Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Campo mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Campo, Colorado Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Anfangs besuchte ich an einem luftigen Frühlingstag den größten Teil der 4-Meilen-Schleife. Es war ziemlich schön und leicht genug, ohne langweilig zu sein. Gute Beschilderung zum größten Teil, bis Sie die Grasfläche verlassen und zu einem Felsvorsprung / einer Canyonwand kommen. Ich habe versucht, mehreren Sackgassen zu folgen, konnte mich aber nicht rundum bewegen. Ich denke, dass es überwachsen ist und dass möglicherweise einige der Steinhaufen umgestoßen wurden. Ich habe auch versucht, den Weg von der anderen Seite der Schleife zu finden, das hat auch nicht geklappt! Gemäß der Karte im Picknickbereich gibt es drei miteinander verbundene Schleifen und Sporne, die entlang des Canyonfelsen gehen, wo sich die Piktogramme befinden. Die Piktogramme sind fantastisch, obwohl sie stark zerstört wurden. Wie dumm musst du sein, um deine Initialen über alte Felskunst zu schnitzen? Ich wandere mit meinen Hunden und sie laufen und spielen gerne hier. Es gibt eine Quelle und einen Bach, der durch die Schlucht fließt, aber natürlich Wasser mitbringen. Es ist heiß! Nicht weit von Springfield entfernt, wo ich einen Arbeitsvertrag habe ... Ich war schon einige Male hier und ich liebe den Ort, auch wenn mir der richtige Wanderweg entgeht!

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob der Map-Trail auf diesem genau ist. Dieser Ort ist unglaublich. Ich bin hier nicht absichtlich den Weg gewandert, sondern verbrachte die meiste Zeit damit, mir die alten Zeichnungen der amerikanischen Ureinwohner anzusehen. Ich freue mich darauf, wieder hierher zu kommen.

Wandern
Friday, August 12, 2016

Ich habe diesen Trail als Erweiterung des Picture-Canyon-Trails gemacht. Viel Abwechslung. schöne Wüstenwanderung. Nimm viel Wasser. Der Weg ist etwas schwer am Teich vorbei zu folgen.

Wandern
Thursday, March 31, 2016

Dies ist eine leichte Wanderung zu einigen Felszeichnungen an den Wänden des Canyons und zu einem alten Gehöft. Wenn Sie die volle Runde durchfahren, fahren Sie eine Schlucht hinauf, wo sich ein kleiner Bogen befindet, bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren. Der Weg hinter dem Gehöft wird schwerer zu folgen. Ich gebe ihm fünf Sterne, weil sie nichts anderes als offenes Grasland zu sehen sind. Ansonsten hätte ich es mit drei bewertet. Ja, es ist sehenswert. Ein guter Reiseplan ist auch Picketwire und Vogel Canyons etwas nordwestlich von hier (südlich von La Juenta, CO) gleichzeitig zu sehen. Diese Stätten enthalten auch Petrographien, Dinosaurierspuren, eine alte spanische Mission und mehr.

Wandern
Saturday, October 03, 2015

Es war heiß. Viel heiß! Wir brauchten jeden Tropfen Wasser, den wir hatten, und es war ein Glück, dass es auf der anderen Seite eine Quelle gab, an der wir nachfüllen konnten. Der Weg führt von sichtbar bis markiert nur durch Pfosten, die ungleichmäßig über das Grasland verteilt sind. Die Piktogramme sind sehr verstümmelt, was so traurig ist, dass sie auf einmal erstaunlich wirken. Die Hügel und Klippen sind schön, tolle Farben bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Wir haben einen großen Dollar gesehen, der sehr schön war. Draußen gab es wenig wild lebende Tiere. Die Quelle, aus der wir Wasser erhielten, war sehr schön, es gab eine Röhre, die das Wasser leicht machte. Allerdings waren die Mücken kurz vor Sonnenuntergang schlecht. Nicht sicher, ob das während der Hitze des Tages so schlimm wäre. Auf jeden Fall ein Weg, den wir erneut versuchen würden, aber nur in den Wintermonaten.

Tuesday, May 05, 2015

Überraschende und interessante Wanderung. Achten Sie auf Beiträge! Wir haben eine falsche Wendung genommen und sind in Oklahoma gelandet.

Wandern
Monday, September 05, 2016