Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Basalt mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Naturausflüge

Aussicht

Vogelbeobachtung

Gehen

Basalt, Colorado Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
3 days ago

Ich bin heute mit Schneeschuhen ungefähr zwei Meilen weit gegangen und es war wunderschön. Es war unmöglich, zum Ausgangspunkt zu fahren, aber wir parkten auf der nahen Seite des Baches. Pup hat es geliebt

Wandern
4 months ago

Erstaunliche Wanderung! unglaubliche Aussichten die ganze Zeit! so ein lustiger Trail, auf jeden Fall wieder! Die Trailhead Road ist ziemlich durchschnittlich, etwas holprig, aber es ist nicht schlimm. Die Wanderung selbst ist ziemlich perfekt. Ich würde sagen, dass es moderat ist, ein paar Steigungen, aber nichts Extremes. Ein bisschen Schnee am oberen Meow, es ist wunderschön.

on Thomas Lakes Trail

Wandern
5 months ago

Schöne Fahrt zum Trail Head, tolle Landschaft durch. Trail ist schön, aber es wird in einigen Bereichen ein wenig schwierig ... (Steigungen), aber wenn Sie durchgehen und es nach oben schaffen, ist es genau das, was Sie mit purer Awesomeness erwarten.

Wandern
6 months ago

Was für eine angenehme Überraschung. Dieser Weg beginnt als steinige Straße mit MTN-Bikern. Es war nicht besonders aufregend und die Herbstfarben waren begrenzt. An der Kreuzung besserten sich die Espen. Viele Leute waren durch die Anzahl der Seen verwirrt, der erste See rechts ist eher wie ein großer Teich, dann der zweite See rechts ist schön. Die beste Aussicht ist der dritte See, an dem niemand hingegangen ist !! Wir hatten es für uns außer für die SALAMANDERS. So cool! Bilder und Details hier: https://etbtravelphotography.com/2018/09/20/road-trip-to-the-rockies-a-weekend-in-aspen/

Wandern
6 months ago

Friedliche Waldwanderung. Ich habe nie herausgefunden, warum es sogar von meinen Midwest-Standards als "hart" eingestuft wird ... ziemlich einfach. Und auch falsch benannt, da Sie einen schönen Blick auf Ruedi haben, aber nur der Damm, der die Bratpfanne schafft.

Obwohl dieser Weg als moderat eingestuft wird, dachte ich, dass es hart war. Es gab ein paar steile Anstöße über felsiges Gelände. Trail ist gut markiert. Wir brauchten 2 1/2 Stunden, um dorthin zu gelangen und 1 1/2 Stunden, um wieder dorthin zu gelangen. Wir haben viel aufgehört. Der See hat sich gelohnt. Einer der schönsten Seen, die ich je gesehen habe.

Arsch tritt großartig 1 3/4 Stunde aus und Rückwanderung vom Trail Head.

liebte es!

Sehr gut! Es dauerte 35 min.

Wandern
7 months ago

So schön! Einer meiner liebsten Alpenseen. Kann dieses türkisfarbene Wasser mit einer Bergkulisse nicht schlagen. Die Straße war zum Ausgangspunkt etwas holprig, aber nicht so schlimm wie ich erwartet hatte. Mein Auto hat es gut gemacht. Viel Vieh auf der Spur und ich sah ein erschrockenes heranwachsendes Bärenjunge. Hat mich irgendwie traurig gemacht, wie ängstlich er war. :(

Wandern
7 months ago

Die letzten paar Meilen zum Trailhead waren bergauf, ungepflastert und steinig mit vielen Schlaglöchern. Trailhead ist gut markiert und es gibt einen Parkplatz. Als wir ankamen, gab es zu Beginn der Wanderung viele Kühe - viele Kühe = viele Kuhpasteten. Lange Wanderung zum See - wir haben es nie geschafft. Wir stoppten eine Stunde, als wir an anderen Wanderern vorbeikamen, die sagten, es sei noch 1 1/2 Stunden bis zum See. Es gab einige schöne Aussichten auf dem Weg. Es war ein bewölkter, nieseliger Tag, also hätten die Aussichten noch besser sein können.

7 months ago

Gleichmäßiges Feld zum Wandern. Nicht anstrengend Am oberen See vorbei gewandert und dann den Kurs umgekehrt. Das GPS war bei 9,5 Meilen hin und her gewandert, was 3:30 dauerte

Trailrunning
8 months ago

Ich liebe diesen Weg! Ich war gestern dabei und habe eine Mama und ein Babybär gesehen. Die Fingerhut-Beeren fangen gerade an zu reifen, und diese Spur hat diese Beeren zum größten Teil. Ich vermute, dass es in der nächsten Woche bis zu 10 Tagen mehr Bärensitzungen geben wird, da die Beeren reifen und die Bären hängen, um sie zu essen. Vielleicht möchten Sie diesen Weg für ein bisschen vermeiden.

habe es gestern getan Liebe es!! Seen sind nach einer langen, heißen Wanderung erfrischend.

Wandern
8 months ago

Absolut schöne Wanderung. Viele verschiedene Wildblumen und Bäume. Der See ist ein perfekter Ort für ein Picknick. Einige kleine, steilere Abschnitte, aber auch viele flache Traversen.

Wandern
8 months ago

Ich war ziemlich überrascht über die hohe Bewertung dieses Weges. Die ersten 1,6 Meilen sind von Basalt aus ein großartiger Aufstieg, der auf einem großen offenen Gebiet endet. Sie werden mit einer fantastischen Aussicht auf das Tal belohnt. Die nächste Meile ist ein leichter Aufstieg, bei dem sich die Aussicht bei einigen kleinen Aussichtspunkten etwas verbessert. Danach ist diese Wanderung langweilig. Der Weg ist flach und vollständig freigelegt - keine Baumbedeckung, nur kleine, dornige Sträucher. Es gibt keine bequemen Haltepunkte oder große Felsgruppen, um sich für einen Snack auszuruhen. Ich habe keine Fotos gemacht, da der größte Teil der Gegend aus offenen, trockenen Sträucherfeldern bestand. Wenn Sie aus dem Basaltgebiet kommen, halten Sie am ersten Aussichtspunkt auf und speichern Sie Ihren Tag für eine andere Aktivität.

Wandern
8 months ago

Der perfekte Weg für eine Solowanderung. Nach etwa fünf Kilometern schien der Weg im Überwuchern zu verschwinden, und als sich dunkle Wolken auf meinen Weg richteten, schien es ein guter Zeitpunkt, um zurückzukehren.

Rucksacktour
8 months ago

Beachten Sie, dass die Wegbeschreibung zu diesem Weg zum Thomas Lakes TH führt, nicht zum Hay Park TH. Das ist in Ordnung, denn wenn Sie dem Weg folgen, gelangen Sie zum Hay Park TH. Das Erste und vielleicht Beste an diesem Weg ist der Wasserreichtum, den man filtern kann. Drei große Bäche und ein halbes Dutzend anderer kleinerer Kanäle bedeuten, dass Sie nicht mehr auf den Schmutz oder das Herausziehen von übermäßig viel Wasser zurückgreifen müssen - ein großer Vorteil. Die ersten 1,5 Meilen sind moderat und der Rest ist leicht. Eine Mischung aus dicken Espen, Wiesen mit Wildblumen und ein paar weitläufigen Aussichtspunkten verleihen dem Weg eine schöne Mischung. Die große Menge an Schmetterlingen ist erwähnenswert. Der Weg teilt sich etwas privates Land und es ist möglich, dass Sie den Weg mit einer Herde Kühe teilen. Am ersten Tag haben wir keine gesehen, aber am zweiten Tag folgten wir ihnen eine Stunde lang auf dem Wanderweg und mussten frischen Kot ausweichen. Während der größte Teil des Weges leicht zu folgen ist, gibt es einige Stellen auf der Hay Park TH-Seite, an denen die Kühe ihren eigenen Weg gemacht haben. Es ist möglich, dass Sie den Weg verlassen und ihn nicht kennen

Camping
8 months ago

Mein Hund und ich sind am Nachmittag zu den Seen gewandert und haben die Nacht verbracht, bevor wir am nächsten Morgen wieder hinuntergingen. Ich machte diese Woche unter der Woche, und während wir uns mit etwa sechs anderen Gruppen auf dem Weg kreuzten, schienen alle 12 Campingplätze an den Seen verfügbar zu sein, als wir am frühen Abend ankamen. Gute Option für eine Nachtfahrt zu einem abgelegenen Ort mit relativ kurzen Ein-und Ausfahrten. Die Straße zum Ausgangspunkt ist in gutem Zustand und kann leicht mit einem Zweiradantrieb befahren werden.

Wenn Sie nur eine einzige Wanderung im Gebiet Roaring Forks Valley / Aspen-Glenwood-Carbondale-Basalt unternehmen möchten, ist dies eine ausgezeichnete Wahl. Atemberaubende Berg-, See- und Talansichten, üppige und abwechslungsreiche Wildblumen, ein leichter Abhang, der Ihr Herz mit ein paar kurzen, anstrengenden Abschnitten und abwechslungsreichen bewaldeten und schattigen / offenen und sonnigen Abschnitten in Schwung bringt. Um zum Ufer des zweiten Sees zu gelangen, folgen Sie der Beschilderung zum Campingplatz 6 und folgen Sie dem kurzen Weg. Bringen Sie eine Kamera, einen Liter Wasser pro Person und eine Jacke oder ein Fleece mit - an der Oberseite kann es kühl werden, selbst wenn es an der Basis sehr warm ist. Nehmen Sie eine Person in anständiger Form ca. 4 Stunden Hin- und Rückfahrt, einschließlich einer halben Stunde Aufenthalt an den Seen.

Rucksacktour
9 months ago

Wandern Sie diesen Weg am 06/07/18 zu unserem 10. Hochzeitstag. Trail war nicht zu voll und Camping rund um den See, wir waren die einzigen dort, soweit ich das beurteilen konnte. Die Landschaft auf dem Weg ist unglaublich. Da wir aus Georgia stammen und keine erfahrenen Wanderer sind, war dies eine ziemlich anspruchsvolle Wanderung (wir packten auch viel zu viel Mist in unsere Rucksäcke). Gleichmäßiger Aufstieg sorgte am nächsten Tag für Muskelkater, aber die Aussicht vom See und die Ruhe machten es wert. Ich würde gerne beim nächsten Mal früher anfangen und einfach eine Tagestour auf den Berg Sopris machen. Auf keinen Fall hätten wir es mit unseren Rucksäcken geschafft.

Dies ist eine schöne Wanderung. nicht zu viele Leute an einem Sonntag. geht im Herbst wieder ins Lager! Frühe Ernte von Wildblumen dort oben.

Spektakuläre Aussichten!

Wandern
9 months ago

Ich mache das mindestens einmal im Jahr. Es ist ein tolles Training mit wunderschöner Aussicht.

Rucksacktour
9 months ago

Mein Mann und ich haben dies mit unserem 5-jährigen gewandert und am letzten Wochenende für 2 Nächte campiert. Es war herausfordernd und wunderschön und auf jeden Fall wert !! Wanderstöcke sind ein Muss! Wir tranken Wasser aus dem obersten Bach (nur mit einem Steripen), fingen Forellen zum Abendessen und genossen das perfekte Wetter. Bis zum Ende ist der Weg mehr Felsen als Dreck, was ein bisschen schwierig war. Die Campingplätze sind gut markiert und gut verteilt. Wir haben keine anderen Tiere als Vögel und Eichhörnchen getroffen. Es war manchmal ziemlich windig, aber ansonsten schön. Wildblumen gibt es zuhauf, während sich der Weg durch offene Flächen mit spektakulären Ausblicken auf Espenhaine zieht.

Auf jeden Fall die meiste Wanderung bergauf. Trotzdem eine tolle Wanderung. Die Aussicht oben ist spektakulär und hat sich gelohnt. Ich würde es eher "schwer" als moderat einstufen, aber wir sind aus New York City, also sind die Einheimischen zweifellos besser gerüstet, um den Aufstieg zu bewältigen! Ja! Wir würden es wieder tun (und noch einmal).

Wandern
9 months ago

Der Aufstieg dauerte etwa 90 Minuten, bis der Aufstieg allmählich steil wurde. Blick auf den Mt. Sopris am zweiten See war unglaublich! Der See war überhaupt nicht überfüllt, was eine wunderbare Tageswanderung ermöglichte.

Wandern
9 months ago

Gewandert am 29.05.18. Der Weg ist frei mit nur wenigen Schnee-Flecken oben an der Seite. See ist nicht gefroren. Felsiger Pfad mit stetigem Aufstieg. Nicht überfüllt mit einer fantastischen Aussicht auf die Spitze.

9 months ago

Erstaunliche Wanderung !!

Rucksacktour
10 months ago

Es dauerte etwas mehr als zwei Stunden, um zu den Seen zu gelangen. Der See ist immer noch meistens zugefroren und hat viel Schnee. Es gab viele trockene Stellen, um das Camp für die Nacht aufzubauen. Unser Lager wurde tagsüber etwa zwei Stunden beschneit, aber dann wurde die Sonne stark. Toller Ein- und Ausstieg für einen Rucksack für eine Nacht.

Mehr laden