Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Three Rivers mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
20 hours ago

Die Bäume sind großartig !! Liebte die Landschaft, aber der Rückweg war schwierig.

wandern
2 days ago

Tolle leichte bis mittelschwere Wanderung! immer tolle aussichten. Es gab ein bisschen Schnee, aber keine Ketten oder Schneeschuhe oder Steigeisen oder Mikrospikes. 15.06.19 gewandert

Fantastische leichte Wanderung. Wunderschöne Landschaften und ein prächtiger Wasserfall, der mit jedem im Yosemite Valley mithalten kann.

wandern
off-trail
2 days ago

wandern
3 days ago

Schöner Spaziergang mit leichter Steigung. Sie werden es jetzt, wenn Sie den Felsen bekommen, es ist riesig mit einer tollen Aussicht.

liebte diese Wanderung, aber es ist beängstigend, sobald Sie den Gipfel erreichen.

unwirkliche Sicht am Ende. fühlte sich wie eine moderate Wanderung an, bis Sie die Schneehöhe erreicht haben. Schnee beginnt bei 2 Meilen. Achten Sie auf gelbe Dreiecke, aber achten Sie darauf, dass der Schnee Sie vom Weg abbringen kann. Verwenden Sie diese Karte und GPS, um Sie zu führen! Viel Spaß beim Wandern

Gipfelversuch 9.06.19 .... drehte sich kurz vor dem Seenlehrpfad um. Schnee- / Eisbedingungen. Ein Typ, der herunterkam, sagte, er sei 75% des Weges gegangen, musste sich aber wegen der steilen und gefährlichen Bedingungen umdrehen. Er hatte Schneeschuhe und Mikrospikes. Zumindest für ein paar Wochen empfehle ich Alta nicht mehr. Bitte aktualisiere, wenn du diesen Trail probierst!

Schöne Aussichten, viele Leute.

wandern
6 days ago

Versuchen Sie, früher zu gehen, um die Menschenmassen zu vermeiden. Der Weg ist gut gepflegt. Ansichten oben ist eine Reise wert.

wandern
6 days ago

Ich wandere viel, und dies war eine super coole Wanderung zu einer erstaunlichen Aussicht. Es ist ein Muss !! Glitzernder Granit, Schnee, der sehr leicht zu bewältigen ist, und die Aussicht war einfach perfekt !!

wandern
6 days ago

Hätte auf einer Rucksackreise mit dem HST darüber hinausgehen sollen, aber am Tag zuvor war mein Knöchel verletzt, so dass ich nur die erste Meile des Weges hinauf humpeln konnte. Es lohnt sich zu humpeln - was für eine Aussicht!

wandern
7 days ago

Sehr hübsch, ich weiß, einige Rezensenten haben es als gefährlich eingestuft, mit kleinen Kindern, die wir nicht so empfunden haben. Drei Kinder im Alter von 11, 8 und 6. Alle sind ziemlich gute Kletterer.

rucksacktour
schnee
7 days ago

Wir gingen zu Weaver am 8. Juni und verbrachten hier eine Nacht. Die Straße bei Big Meadows war gesperrt, so dass wir die 4 Meilen bis zum Trail Head gingen. Es liegt noch viel Schnee. Der erste Teil der Wanderung ist nicht schlecht. Es gibt einige lange Schneestrecken, aber ein Großteil der Strecke ist ausgetrocknet und der Schnee ist nicht zu tief. Nachdem Sie die Jennie / Weaver-Gabelung erreicht haben, liegt der Trail vollständig im Schnee. Wir haben uns voll und ganz auf unser GPS verlassen, um zum See zu gelangen. Die letzte Meile führt bergauf durch tiefen Schnee. Tonnenweise Schneeschmelze, in die Ihre Beine eindringen und durchnässt werden können. Der See ist fast ganz zugefroren und nur auf sehr kleinen Landstücken zu lagern, umgeben von 3 bis 4 Fuß tiefem Schnee. Zum Glück konnten wir gerade genug trockenes Holz finden, um unsere Schuhe und Socken auszutrocknen. Es war eine schöne Reise und wir hatten eine tolle Zeit, aber der Schnee machte eine leichte Wanderung sehr schwierig. Warten Sie auf jeden Fall bis später in der Saison

Dies ist nur 8 Meilen, wenn Sie die Schleife zweimal machen.

Das Wandern auf diesem Weg ist eine schöne Alternative, um den Moro-Felsen zu sehen, anstatt auf das Shuttle mit den Massen zu warten. Ab dem Ausgangspunkt neben dem Museum folgen Sie der Beschilderung zum Big Trees Trail. Das Schild für Bear Hill befindet sich ein paar Meter weiter rechts. Wenn Sie sich dem Gipfel des Hügels nähern, halten Sie sich am Schild zum Autolog links.

Überfüllt, aber die Aussicht ist spektakulär

wandern
schnee
7 days ago

Toller Trail. Viele umgestürzte Bäume müssen überwunden werden. Oben schneit es, was es manchmal schwierig machte, den Weg zu finden. Die Aussicht von oben ist schön.

wandern
8 days ago

Atemberaubender Ausblick!

wandern
8 days ago

Meine Frau und ich haben diesen Trail am 4. Juni abgeschlossen. Bessere Sicht als Moro Rock ohne Menschenmassen. Die erste Meile bestand aus einigen Abschnitten, in denen der Weg an einem steilen Hang mit Schnee bedeckt war, und es gab viel Schnee von Meile 2 bis 3, aber der Weg ist an diesem Punkt nicht so steil. Wir sahen Grouse (lauschen Sie dem tiefen Klang), Murmeltiere, Streifenhörnchen und eine unglaubliche Aussicht. . Wie von anderen berichtet, stellen Sie sicher, dass Sie weitermachen, bis Sie eine 360-Grad-Ansicht haben. Trail ist eine Straße gegenüber vom Parkplatz. Das Holzschild ist sichtbar. Gehen Sie nach links, um einen Pfad zu finden.

wandern
schlammig
steinig
8 days ago

Wunderschöner Pfad, der sich entlang des Flusses windet. Leichte Steigung. Tragen Sie jetzt wasserfeste Schuhe, da der Pfad schlammig ist und an einigen Stellen Wasser darüber läuft. Beenden Sie an den Wasserfällen, die wunderbar flossen. Achten Sie auf die Murmeltiere, sie sind mutig und liebenswert

wandern
käfer
8 days ago

Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, um es wieder zu wandern! Das Wasser war unglaublich, das nächste Mal werde ich mich an das Insektenspray erinnern!

Das war es wert! Gute Aussicht!

Wunderschöne Wanderung und die Wasserfälle sind auf jeden Fall sehenswert! Es wird heiß, also empfehlen wir, morgens loszufahren. Mein Mann hat eine Zecke bekommen, aber wir haben keine Schlangen oder Bären gesehen.

wandern
kein schatten
steinig
13 days ago

Dies ist nicht wirklich ein Pfad, nur eine Treppe zum Klettern! Die Aussicht an der Spitze ist es so wert, Sie werden nicht enttäuscht sein! Ich kam gegen 8.30 Uhr an und war einer der Ersten ... Ich war selbst gute 10 Minuten am Gipfel! Der Parkplatz ist ziemlich klein, vielleicht 10 Autos oder so. Das Auf- und Absteigen dauerte weniger als 20 Minuten.

Die Wanderung zum Baum ist nicht schlecht, aber die Rückwanderung ist anstrengend. Es gab eine Menge Leute und Menschenmengen, als wir an einem Samstag gingen. Der Baum ist ein großes Stück Geschichte und wirklich atemberaubend.

Wanderte diesen Weg am 6/2. War perfekt im kühlen Frühlingswetter. Trail war ein bisschen matschig vom ganzen Regen. Steigen Sie den größten Teil des Weges allmählich an. Es gibt zwei Bäume, die den Weg versperren, aber leicht zu besteigen sind.

Tolle. Ein Favorit.

Wie frühere Gutachter sagten, liegt im Hochland noch viel Schnee. Mein Hauptanliegen waren die Schneebrücken über den Bächen. Ich habe mich an der gleichen Stelle umgedreht, an der auch andere waren. Ich werde es noch einmal mit Schneeschuhen versuchen.

wandern
15 days ago

Geliebt! Die Aussichten waren spektakulär.

Mehr laden