Erkunden Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Portola Valley mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Gehen

Aussicht

Vogelbeobachtung

Naturausflüge

Trailrunning

Wildblumen

angeleinte hunde

Wald

Wildtiere

Mountainbiking

Portola Valley, Kalifornien Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Schöner Spaziergang, meistens beschattet, nicht zu viel Steigung. Es gibt jedoch keine öffentlichen Parkplätze in der Nähe des Weges.

Dies war ein großartiger Weg. Viel Nebel am Betteln und als ich den Gipfel (flache Fläche) erreichte, begann es zu strömen. Sagte ein paar Leute draußen trotz des Regens. Ich würde das wieder total machen und es sogar nachlaufen lassen.

Wandern
17 days ago

Obwohl es schlammig ist, genießen Sie die Aussicht.

Wandern
schlammig
28 days ago

Schöne leichte Wanderung. Eine Menge Schlamm auf der Spur. Schöne Aussicht auf Stanford.

Wandern
schlammig
28 days ago

So schlammig nach dem Regen.

Wandern
1 month ago

Die Schleife ist eine großartige Möglichkeit, ein abwechslungsreiches Wandererlebnis zu erhalten. Ich gehe lieber auf Hamms Gulch und Spring Hill hinunter, so dass die Wanderung im Schatten ist und der Weg nach unten den gesamten Panoramablick bietet. Keine besonders schwierige Wanderung trotz des "harten" Essens hier.

Toller Trail, tolle Aussicht und leicht mit Kindern zu wandern (auf dem Rücken). Ich würde sagen, der Aufstieg ist viel schöner als der Abstieg, aber immer noch schön. Wegen des letzten Regens etwas schlammig und rutschig.

Dies war ein wunderschöner Wanderweg mit herrlichem Blick auf den Wald und einem tollen Blick über die Bay Area von oben. Dieser Rundweg ist Teil eines größeren Systems mit mehreren Wegen, aber an jeder Kreuzung gibt es klare Schilder. Die erste Hälfte ist meistens nur aufwärts, während die zweite Hälfte bergab ist. Wir waren ein paar Tage, nachdem es geregnet hatte, daher war es sehr schlammig und schwer zu laufen. Ich würde nicht empfehlen, wenn es geregnet hat, aber ansonsten - wunderschön und es lohnt sich.

Stufenweise Steigung, schöne Aussicht oben, klare Beschilderung, schöne Wege, Spring Ridge war für mich nicht mehr so spaßig, da es meistens bergab auf einer asphaltierten Straße ging. Ein bisschen matschig vom Regen der letzten paar Tage.

Achtung, die Richtung der GPS-Koordinaten stimmt nicht, es führte mich zu einer Gewerbeimmobilie hinter dem eigentlichen Parkplatz. Schöne Prüfung, Spring Ridge Trail und Hamm Gulch auf dem Rückweg. Spring Ridge ist ausgesetzt, aber Hamm Gulch ist teilweise im Schatten. Trotz des jüngsten Regens war es nicht schlammig, daher ist dies ein großartiger Weg zum Winterwandern.

Wandern
4 months ago

Genießen Sie diesen Weg das ganze Jahr über, besonders aber im Herbst, wenn sich das Laub ändert. Meist schattiert, nicht zu herausfordernd. Sie werden nicht viele Fernsichten sehen, aber es gibt ein Paar und der Tannenwald am nördlichen Ende des Weges ist wirklich reizend. In letzter Zeit wurde hier eine Instandhaltung erhalten, und der Weg war sehr vegetationsfrei. Heute führte er eine Wandergruppe mit mehreren Autos; Wir machen ein Auto-Shuttle und beginnen die Wanderung am südlichen Ende, so dass wir am nördlichen Ende enden, wo wir an den Picknicktischen zu Mittag essen können.

Schöner beschatteter Weg. Nur ein bisschen schwer zu finden.

Ich liebe diese Wanderung. Tolle Übung, auch wenn Sie die Hälfte tun und einfach zur Slyline und zurück gehen. Meine Lieblingszeit zum Wandern ist nach dem ersten Regen. Die Gerüche und die Bäume sind atemberaubend.

Im Uhrzeigersinn hilft die Sonne beim Klettern, tolle Vegetation und tolle Aussicht von oben!

An warmen Tagen ist es eine tolle Wanderung. Schöne Balance zwischen Schatten und offenen Wegen. Ansichten an der Spitze sind unglaublich. Wenn Sie den Hamms Gulch Trail (linke Seite der Schleife) zuerst abbiegen lassen, ist die Steigung allmählich und nicht steil genug (zumindest für mich). Wenn Sie zu Beginn Ihrer Wanderung eine gerade Neigung haben möchten, machen Sie zuerst den Abzweig am Spring Grat Trail (rechte Seite der Schleife). Der Weg an der Frühlingsseite ist gut für bergauf und bergab. Es gibt viele Parkplätze, die ich mag, aber Google Maps brachte mich zu den Sequoias, also musste ich abbiegen und den richtigen Parkplatz finden. Es ist am Anfang des Weges gut markiert, aber oben etwas verwirrend.

Hat diese Wanderung heute mit meinem Hund gemacht. Gute Arbeit, und es war ziemlich auf dem Weg, obwohl nicht die interessantesten. Die Aussichten an der Spitze sind ein schöner Preis. Viel mehr Schatten auf der Südseite der Schleife. Ich habe wahrscheinlich 6 Leute die ganze Zeit gesehen.

Ein schöner Spaziergang auf und ab, mit toller Aussicht von oben.

Immer eine schöne Wanderung, meistens beschattet auf dem Weg zum Hamm's Gulch. (Sie können auf dieselbe Weise zurückgehen, wenn es heiß ist, um auf dem meist schattigen Pfad zu bleiben.

Wir gingen zum Hamms Gulch Trail rein und raus, aber am Ende machten wir eine Runde, Hamms Gulch & Spring Ridge Trail zurück. Hamms begann für die ersten 0,7 Meilen etwas langweilig, war danach aber durch Mischwald und viel Schatten recht anständig. Gegen Ende erreichten wir den höchsten Punkt, wo es Windy Hills Summit war. Atemberaubende Ausblicke von San Francisco bis nach San Jose. Von diesem Punkt aus haben wir den Spring Trail zu unserer ersten Abfahrt zurückgelegt. Die Schleife war knapp 7 Meilen (6,7 Meilen) entfernt.

Ein recht angenehmer Spaziergang durch Wald. Das Reh zu sehen, war ein Vergnügen.

Toller Weg! Meistens mit einigen offenen Stellen im Schatten. Zeichen können manchmal verwirrend sein, daher habe ich die Karte bei AllTrails verwendet, um sicherzustellen, dass ich in die richtige Richtung fuhr. Auf jeden Fall auf- und absteigend, aber nicht zu schwierig. Nicht kinderfreundlich.

Gehen Sie auf jeden Fall früh, besonders wenn Sie Ihren Welpen mitbringen. Der Weg beginnt in einem stark schattigen Wald (dieser Teil des Weges wurde geliebt), ist aber schnell freigelegt. Nachdem wir den Wald verlassen hatten, ist es ein ziemlich guter Aufstieg / gutes Training. Es gibt keinen Schatten, keine Wasserquelle für Ihren Welpen, um sich abzukühlen (na ja ... es gibt einen Teich, aber das Schild sagt, dass er nicht schwimmt) und einige steilere Anstiege. Sonnenschutz und Wasser sind ein Muss. Ansichten sind an der Spitze ziemlich gut.

definitiv bringt dein Herz in Schwung und es ist hundefreundlich (an der Leine), aber es ist eine ziemlich exponierte Wanderung mit wenigen schattigen Bereichen. Sehr zu empfehlen, früh am Morgen zu gehen, um die starke Sonne zu meiden! Der windige Hügel ist jedoch die Belohnung für Ihren Aufstieg, denn er ist seinem Namen treu - an der Spitze sehr windig! Sie haben einen herrlichen Blick auf die Bucht und am Morgen können Sie zusehen, wie der Nebel über die Skyline kommt. Es ist jedoch eine steile Wanderung und kann auf dem Weg nach unten kniend sein.

Dies ist vor allem eine Gegend mit Mountainbikes. Also diese Bewertung ist für das Wandern. Während die meisten Biker freundlich sind, ist es einfach keine angenehme Erfahrung, wenn 4 Jungs auf Motorrädern mit 20 Meilen pro Stunde in Ihre Richtung fliegen und eine riesige Staubwolke hinterlassen, die Sie atmen und durchwandern können. Die aufgezeichnete Route ist sehr merkwürdig und verläuft durch Bereiche mit Schildern, die deutlich zeigen, dass die Route zu Beginn der Wanderung geschlossen ist. Ignorieren Sie die rote Route am Start / Ziel und folgen Sie der offensichtlichen Spur vom Parkplatz aus, um die seltsam aufgezeichnete Route zu treffen. Im Gegensatz zu Pfaden in der Nähe wie in Purisma gibt es hier keine Aussicht auf die Küste. Meh.

Wir parkten auf Ohlone und gingen zum Start des Weges. Schön beschilderter Weg mit einer guten Mischung aus baumbedecktem Schatten und offenen Flächen, was an diesem sehr heißen Tag schön war.

Schön und anspruchsvoller als erwartet an einem warmen Tag. Liebte es und würde es wieder tun, wenn ich wieder in der Bay Area wäre. Ich habe diesen Weg Mitte März abgeschlossen und es war überhaupt kein starker Menschenhandel. Achten Sie auf Probleme mit dem Telefonsignal .... Wenn Sie unterwegs sind und sich auf einen Autodienst verlassen, haben Sie einen Sicherungsplan.

Wir nahmen Hamms Gulch für einen angenehmen schattigen Aufstieg mit, besuchten beide Hügel und brachten Spring Ridge zurück (exponiert und heiß, aber die meiste Zeit war die Aussicht auf die Bucht schön). Es gibt noch einige Wildblumen von Lost, Anniversary und Spring Ridge.

Wandern
7 months ago

Es war eine wunderschöne Wanderung, das einzige, was mir nicht gefallen hat, ist, dass es nicht viel Schatten gibt. Die Aussicht war unglaublich, besonders nach oben zu kommen.

Wir nahmen die Hamms Gulch und dann den Lost Trail und den Anniversary Trail, um zum Spring Ridge Trail zu gelangen, der heruntergefahren wurde - dies waren etwa 12 Kilometer. Der Jubiläumspfad bietet eine fantastische Aussicht auf die Bucht. Hamms Gulch war meistens mit Bäumen und Wildblumen bedeckt. Die anderen drei sind sehr sonnig.

Der nördliche Teil des Spring Ridge Trail ist eine breite Schotterstraße, die mit einem mäßigen Aufstieg vollständig ausgesetzt ist. Dieser Weg führt Sie zum Gipfel des Windy Hill, von dem Sie einen Panoramablick auf die Bucht haben. Sobald Sie den Lost Trail erreicht haben, verengt sich der Pfad und steigt in moosige Wälder ab. Diese holzige Ästhetik setzt sich entlang des Razorback Ridge Trail fort. Eagle Trail ist mit der Straße verwoben. Der Hamms Gulch Trail und der Spring Ridge Trail, die zum Parkplatz führen, sind ausgesetzt, flache Feuerstraßen und nicht besonders landschaftlich. Entlang des Pfades gibt es einige giftige Eichen, aber es ist kein allzu großes Problem, wenn man sich innerhalb seiner Grenzen befindet.

Mehr laden