Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Fotos von Vogelbeobachtungswegen in Olema

Hinweis: Der Crystal Lake Trail ist anscheinend für einige Zeit gesperrt, daher konnte ich ihn nicht nehmen und erforderte einen Umweg auf dem Küstenpfad, der wahrscheinlich eine weitere Meile hinzufügte. Alle in meinem Strava verzeichneten 22 Meilen auf dem Punkt und etwas weniger Höhenunterschied als hier angegeben, aber ich habe auch den zweiten Umweg (nach den Stürzen) übersprungen. Ich wanderte gegen den Uhrzeigersinn, wie von AllTrails vorgeschlagen. Der Weg zum Glen Camp und Wildcat Campground war in bestem Zustand, nicht schlammig, sehr klar und hatte viel Schatten (obwohl Day sowieso bedeckt war). Das Einzige ist, dass diese Version des Weges zur Wildkatze sich sehr viel schlängelt, so dass ich ständig das Telefon herausnehmen musste, um die Richtung zu überprüfen, in die ich gehen musste. Ich habe hier nur sehr wenige Leute gesehen, außer einigen Rucksacktouristen, die über Nacht auf den Campingplätzen geblieben sind. Kurz vor Wildcat fangen Sie an, die Coast Trails aufzusuchen und sie sind ein bisschen mehr ausgesetzt. War heute kein Thema, aber an einem heißen sonnigen Tag wird gebacken. Wildcat hat zusätzliches Wasser, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt langsam zur Neige gehen (ich habe 3,5 Liter mitgebracht und war in Ordnung). Der Weg ist größtenteils in gutem Zustand, wenn auch etwas überwachsen / an einigen Stellen hohes Gras. Es fängt an, viel belebter zu werden, wenn ich den Küstenweg wieder näher am Wasserfall treffe. Verpassen Sie nicht den zufälligen kleinen Anstoß von Alamere - er wird durch einen großen Pfeil aus Felsen auf der Spur gemacht. Der letzte Teil war bei weitem der schwierigste. Die meisten Menschen gehen von den Wasserfällen zum Parkplatz am Ende des Küstenwegs zurück - sehr wenige gehen an diesem Punkt zurück zum Grat. Ich schaue auf den Lake Ranch Trail (oder so ähnlich), der ziemlich überwachsen war. Es war ein schöner Weg, aber es gab mehrere Bäume, die durch Büsche umgeleitet wurden, und das Gras war an vielen Stellen bis zu meiner Taille. Ich habe hier absolut niemanden getroffen. Alles in allem ein guter Trail mit einer großen Mischung aus Landschaft und festem Höhenprofil, würde sich aber wahrscheinlich von den Wasserfällen verdoppeln und einen der anderen Trails anstelle desjenigen nehmen, den ich genommen habe.

Empfohlene Wege