Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Ojai, Kalifornien? AllTrails bietet 58 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Mountainbike-Strecken und mehr mit handgefertigten Streckenkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Rezensionen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails in Zuma und Trancas Canyons suchen, sind Sie hier genau richtig. Sie finden auch einige großartige lokale Parkoptionen, wie Lake Casitas Rec Area oder Dennison Park. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 28 mittelschwere Trails in Ojai, die von 1,8 bis 37,3 Meilen und von 728 bis 7.493 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

Wildblumen

Wildtiere

angeleinte hunde

Vogelbeobachtung

Trailrunning

Gehen

Mountainbiking

Camping

Wald

kinderfreundlich

hundefreundlich

Fluss

Rucksacktour

Reiten

Wasserfall

Ojai, Kalifornien Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
kein schatten
käfer
12 hours ago

Dies ist ein großartiger Weg für diejenigen, die jeweils die Bedeutung von 1 Meile verstehen. Dieser Weg ist am besten Ende des Winters oder im frühen bis mittleren Frühjahr zu absolvieren. Ich habe diesen Trail im Sommer gemacht und es hat mich umgehauen. Insgesamt erstaunlicher Trail mit toller Kulisse und hervorragender Aussicht.

Haben einen schnellen Rucksack zu den Federn und zurück. Toller Trail, obwohl es tagsüber ziemlich heiß wurde. Nicht viel im Schatten, aber ein absoluter Knaller

wandern
off-trail
schlammig
steinig
sturmholz
überwachsen
1 day ago

Viel Gift Ivy. Viel Buschwackeln. Für mich nicht das Aufregendste. Matilija Creek Trail lohnt sich viel mehr!

wandern
steinig
1 day ago

Ziemlich knorrige Wanderung. Viel Klettern. Ich würde empfehlen, eine gute Fußbekleidung zu tragen. Wasserfälle sind wunderschön!

wandern
2 days ago

Tolle Wanderung, wir haben die letzte Portion mit dem Kiefernwald genossen. Es ist nicht so schwer, wenn Sie gut trainiert sind.

wandern
kein schatten
4 days ago

Schöne Wanderung. Ich würde das moderat nicht schwer bewerten. Es gibt einige Stellen, an denen der Weg eng ist und man vorsichtig treten muss. Es war neblig auf dem Weg nach oben und dann sonnig auf dem Weg nach unten. Bringen Sie einen Hut mit, da es keinen Schatten gibt.

wandern
kein schatten
4 days ago

Schöner Rundwanderweg mit steilem, aber sicherem Gefälle. Schöne Aussicht auf das Ojai-Tal, immer noch viele Wildblumen, aber wenig Schatten, perfekt für einen bewölkten Tag wie heute. Der einzige Grund, warum ich vier statt fünf Sterne gab, war kein Wasser; Creek, Wasserfall usw. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen, um dies wieder zu wandern.

on Rose Valley Falls

gehen
käfer
7 days ago

wunderschöne wasserfälle, landschaftlich reizvolle fahrt auf kurviger bergstraße.

rucksacktour
scrambling
steinig
überwachsen
8 days ago

Glücksgefühle für die Bestrafung oder das zweite Mal sind der Zauber. Nun, irgendwie ... Die gute Nachricht ist, dass wir es von Haddock zum Piedras Blancas Trailhead (Sespe River-Rose Valley) geschafft haben, ohne uns zu verlaufen. Es war sehr heiß und harte zehn Meilen plus Wanderung, aber viel Wasser und keine Gesellschaft. Wir hatten die Nacht in Haddock verbracht, nachdem wir vom Reyes Peak Campground-great Campground herunter gewandert waren. Nachdem wir diesen Pfad nicht gewandert waren, bevor wir uns verirrt hatten, und nachdem wir Felsbrocken, Canyons usw. hinauf- und heruntergekrabbelt hatten, fanden wir schließlich den nicht markierten Pfad vom Haddock Peak zum Haddock Campground, auf dem wir übernachteten. Der Trail vom Haddock Peak ist überwuchert, unsigniert und nicht einmal in dieser App !!! Fazit: Dies war unser zweiter Rucksackausflug. Zum Glück besteht meine Freundin aus ernstem Zeug, da wir uns verlaufen haben, aber wir lernen. Wir lieben die Sespe Wilderness, niemand ist zurück, viel Wasser und Abenteuer in Hülle und Fülle!

wandern
kein schatten
steinig
8 days ago

Ich stimme voll und ganz mit dem Kommentar der Jungs überein, dass dies keine kurze Wanderung ist !! Ich bewerte diese Wanderung auch nicht als moderat. Das Gelände besteht aus Felsblöcken und Felsen, um die Wasserfälle zu erreichen. Unsere Füße töten uns und wir hatten alle unsere Kamelrucksäcke voll, als wir abreisten und das Wasser knapp wurde, bevor wir fertig waren. Es gibt sehr wenig Schatten und Stellen, die extrem gefährlich sind. Wir sahen zwei Wasserschlangen, Tonnen von Fröschen und viele Bienen. Zu den Wasserfällen zu gehen ist kein Weg für kleine Kinder zu gefährlichen sehr steilen Hügeln und Abfahrten! Du musst den Fluss ein paar Mal überqueren! Wir haben das Abenteuer geliebt, aber es ist mehr wie 15 Meilen hin und zurück. Die Wasserfälle sind wunderschön, aber fangen Sie früh an, damit Sie sich an den Wasserfällen entspannen können. Wir hatten nicht viel Zeit und haben es gerade in der Dämmerung zurück geschafft! Herrliche Aussichten bringen Sonnenschutz und verdoppeln auf dem Wasser!

ausgewaschen
kein schatten
käfer
off-trail
privatgrundstück
scrambling
steinig
9 days ago

Obwohl dies eine erstaunliche Erfahrung ist, hüte dich bitte vor diesem Ort. Ich war zweimal hier, um diesen Ort zu erleben und meine ehrliche Meinung und meine Gedanken zu diesem Weg zu äußern. Alltrails hat es derzeit als 6 Meilen, es gibt keine Möglichkeit, dorthin in 6 Meilen zu gelangen, es ist 7,8 Meilen, um vom Tor zum 5. Wasserfall zu gelangen, und 7,8 zurück, insgesamt 15,6 Meilen, geben oder nehmen, einige meiner Freunde waren 16,3 . Dieser Ort hat fast keinen Schatten und während Sie die Hügel nehmen können (von links nach oben und dann nach unten ins Tal), ist diese Route noch nicht unterhalten und es ist auch sehr eng und es gibt wild lebende Tiere (Vorsicht Schlangen), sobald Sie wieder nach unten kommen müssen durch Fels, Felsbrocken und fast garantiert nass werden. Die Wanderung und die Wasserfälle sind wunderschön, aber tun Sie dies nicht an einem heißen Sommertag, es ist gefährlich und Sie befinden sich zwischen den Tälern, so dass überhaupt keine Brise weht, wenn Sie dies bei kaltem Wetter tun, ist es auch eiskalt. Wir sollten so früh wie möglich anfangen und die Hitze überwinden, damit wir uns an einem heißen Sommertag nicht darin verfangen können. Bringen Sie viel Wasser, 3-4 Liter, Salzpfropfen und Elektrolyte mit.

Toller Trail, ich habe ungefähr 3 Stunden in gemächlichem Tempo gewandert. Wunderschöne Aussicht. Für einen Samstag nicht überfüllt. Ziemlich steinig, brauche gute Stiefel und vielleicht Stöcke für die steilen Stellen.

Wunderschöner, luftiger Tag, der diese anspruchsvolle Wanderung möglich machte. Vom Rose Valley Campground ist die Straße, die für Fahrzeuge mit Genehmigung des Forest Service geöffnet ist, eine Steigung von 2 Meilen (2000 Fuß). Wir wurden mit spektakulären Ausblicken auf Ojai belohnt - obwohl wir wegen der dicken Meeresschicht nichts sehen konnten. Wildblumen, Vögel und Eidechsen sind reichlich vorhanden, während sich der Wald vom Feuer erholt. Oben an der Kreuzung wanderten wir noch zwei Meilen die Chief Peak Road hinauf. 3 Mountainbiker kamen an uns vorbei, nachdem sie sich von der Ojai Ranger Station auf den Gridley Trail gehievt hatten, um ihre Runde zu beenden. Wir aßen auf dem Bergrücken zu Mittag, bevor wir zu unserem Auto vor dem Rose Valley Campground zurückkehrten. Die Wanderung ist hart auf den Knien und es gibt viel Geröll. Ich habe Stangen benutzt, aber meine Begleiter nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser mitnehmen - es war warm und ich ging durch 1,5 Liter und ließ weitere 0,75 im Auto auf mich warten.

klettern
11 days ago

tolle und schöne wanderung kurz aber schön

guter Wanderweg für Anfänger. nur ein etwas schwieriger Teil würde es sein, den Weg nach einigen Überquerungen wieder aufzunehmen. folge den carins. Auch Campingplätze sind nicht gut markiert

Begonnen in "June Gloom" und endete mit herrlicher Sonne und Brise. Einige gute Anstiege. Viele gemahlene Bienenvölker entlang der Spitze. Sie waren nicht aggressiv, aber sicherlich einschüchternd. Wir gingen nur um ihre Nester herum und bewegten uns schnell. Eine befriedigende Schleife.

wandern
12 days ago

Sehr einfach, schnell und klar. Wir waren an einem Mittwoch und es war niemand da. Multiple Creek hält bis zum Wasserfall, wenn Sie interessiert sind

Tolle Wanderung, obwohl die Temperaturen heute ziemlich hoch waren - in den oberen 80ern. Viel Wasser läuft, so dass wir uns an mehreren Stellen abkühlen konnten. Entlang der Strecke gibt es nicht viel Schatten. Wir sind ca. 7 km gewandert und haben uns umgedreht. Wildblumen sind wunderschön und eine Brise, die auf dem Rückweg aufwirbelte, half uns bei der Hitze.

rucksacktour
käfer
überwachsen
15 days ago

Schöner Aufstieg nach Middle Matilija. Einige tolle Aussichten, viele Wasser- und Bachüberquerungen und nicht zu viele andere Wanderer nach den ersten paar Kilometern. Leider hat der doppelte Wirbelsturm der letzten Brände und Regenfälle eine Reihe auf den Spuren hinterlassen. Nach ungefähr 4 km durchstreifen Sie bewachsene Pflanzen auf einer dünnen Spur von abgeflachtem Busch. Der Weg ist leicht zu verlieren. Achten Sie daher besonders an Kreuzungen auf die Steinmännchen. Sobald Sie es bis zum Metallschild mit dem 1/2 Meilen-Marker für Middle Matilja geschafft haben, wird es noch stärker bewachsen. Ich kann sehen, warum sich viele Leute umdrehen, bevor sie so weit kommen, aber der Campingplatz ist großartig und das Wasser war fließend und klar, es hat sich also gelohnt. Eine letzte Anmerkung: Viele beißende schwarze Fliegen fliegen im Lager hoch. Bringen Sie also Abwehrmittel mit oder tragen Sie lange Ärmel, wenn Sie über Nacht bleiben möchten.

Gute Zwischenwanderung. Ich habe am Ende ein wenig eingeschnitten, um etwas Zeit zu sparen. Sehr heiß im Juni, bringen Sie mindestens 1,5 l Wasser mit! Ziemlich gute Aussicht auf Ojai.

wandern
steinig
16 days ago

Tolle Wanderung und tolle Aussicht. Wir empfehlen, viel Wasser mitzubringen, und vielleicht machen Wanderstöcke aufgrund von Kiefernblättern auf dem Boden die Wanderung auf dem Weg nach oben und unten etwas rutschig.

wandern
16 days ago

Nordhoff Peak Schleife!

wandern
17 days ago

Habe diese volle Wanderung letzte Woche mit einer Gruppe von 4 Freunden gemacht und wir waren sehr zufrieden. Laut unserem Fitbit war unsere gesamte Wanderung näher an 20 Meilen. Wenn Sie jemals verwirrt sind, wie Sie zum Gipfel gelangen, biegen Sie einfach weiter nach rechts ab, wenn Sie an Gabeln ankommen. Ich trank ungefähr 3 Liter Wasser und aß am Gipfel zu Mittag. Mit der einstündigen Mittagspause am Gipfel und einigen zehnminütigen Pausen dauerte die gesamte Wanderung ca. 8 Stunden. Dies ist eine großartige Wanderung, wenn Sie für eine bevorstehende Rucksackreise trainieren oder einfach nur eine großartige Wanderung suchen!

wandern
überwachsen
17 days ago

Sehr heißer Tag ohne Wolkendecke. Dies wäre eine bessere Winterwanderung. Tolle Aussichten ca. 5 km. Der reguläre Bluff Trail war diesen Winter extrem mit starken Regenfällen bewachsen und wir blieben stattdessen auf der Feuerstrasse. Ich habe nur weiter darum gebettelt, dass ein Teil des Nebels über dem Ozean auf uns zukommt. Es hat nicht zugehört, also haben wir uns umgedreht

Dies ist ein großartiger Weg für eine Reihe von verschiedenen Wanderern. Egal, ob Sie tagsüber mit den Kindern wandern oder mehrere Nächte mit dem Rucksack unterwegs sind, dieser Weg bietet eine atemberaubende Landschaft, Schwimmlöcher und einen ganzjährigen Wasserfluss.

Ich habe es wirklich genossen, dass es eine leichte Steigung war. Ich habe im Foster Park angefangen, der so schön ist, dass es so viele Vögel gibt und man am Radweg entlang wandern kann. Ich weiß, dass es moderat heißt, aber Sie können einen Teil des Weges nur entlang des Radwegs machen. Es war sehr angenehm.

rucksacktour
ausgewaschen
scrambling
überwachsen
22 days ago

Zugegeben, dies war der erste Rucksacktrip für meine Freundin und mich, aber es war sehr schwer und nichts für schwache Nerven. Gott sei Dank, meine Freundin ist nicht schwachsinnig! Wir verließen Freitag, den 31. Mai vom Reyes Creek Campground und verbrachten die erste Nacht in Beartrap. Wenn Sie Beartrap verlassen, ist der Pfad ausgewaschen, überwachsen und es gibt keine Anzeichen dafür, dass Sie Beartrap Creek folgen, bis Sie aus dem Canyon herausklettern und eine angenehme Meile zum Haddock Campground haben. Wir haben uns an diesem Tag einmal verlaufen, da der Weg aus dem Canyon nicht markiert und / oder ausgewaschen ist. Vom Haddock zum Three Mile Campground verschwindet der Pfad wieder und es gibt keine Anzeichen. An diesem Tag zum zweiten Mal verloren. Wir verbrachten die zweite Nacht im Three Mile Campground und machten am nächsten Morgen einen großen Fehler, als wir nicht auf die Karte schauten, um festzustellen, dass der Geisterpfad, der uns den Piedras Blancas Creek hinunterführte, nicht derjenige war, dem wir folgen mussten. Auch hier gibt es keine eindeutigen Anzeichen für die Spurrichtung. Nach einem unglaublich harten Ritt durch Mesquite und Chaparral die Seite des Piedras Blancas Canyons hinauf stießen wir nach Pine Mt Lodge wieder auf den Trail und erreichten am Sonntag, den 2. Juni, gegen 18.30 Uhr den Ausgangspunkt im Rosental Unternehmen, sah nur drei Rucksacktouristen in Reyes Creek am Freitag und am Samstag, aber von Beartrap nach Pine Mt Lodge Trail ist überwachsen, keine Beschilderung und sehr schwer zu verfolgen! In acht nehmen!!!

wandern
ausgewaschen
käfer
schlammig
23 days ago

Hochwasser im Flussbett verhinderte das Überqueren. Auf meiner Seite des Flusses wanderten parallele Wege.

Mehr laden