Looking for a great trail near Lafayette, California? AllTrails has 22 great hiking trails, trail running trails, mountain biking trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. If you're looking for the best trails in Fort Funston, we've got you covered. You'll also find some great local park options, like Brookwood Park or Coal Creek Park. Ready for some activity? There are 17 moderate trails in Lafayette ranging from 1.4 to 13.9 miles and from 200 to 1,482 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Wandern

Aussicht

Vogelbeobachtung

Naturausflüge

Gehen

Trailrunning

Wildblumen

Wildtiere

hundefreundlich

Wald

kinderfreundlich

Mountainbiking

angeleinte hunde

Lafayette, Kalifornien Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Schöne Wanderung alleine. Semi-easy mit geringfügiger Eskalation und Dips. Ein bisschen windig

Wandern
4 days ago

Dies ist keine leichte Wanderung. Um vom Parkplatz in der Nähe zum Ausgangspunkt zu gelangen, muss man den Panoramic Drive hinaufgehen. Dies ist ein sehr steiler Hügel und es ist eine gute 10-15 Minuten ununterbrochene Steigung. Einmal auf dem Weg führt der steile Weg gut eine halbe Wanderung weiter. Es lohnt sich, aber diejenigen, die einen leichten Ausflug erwarten, werden unangenehm überrascht sein.

Die Aussichten variieren gut, perfekt mit Hund und Kindern. 2.Stunde ungefähr mit moderaten Schwierigkeiten beim Auf und Ab. Am Ende der Regenzeit war es an einigen Stellen ziemlich matschig, würde aber in einigen Wochen wahrscheinlich austrocknen.

Wandern
Käfer
28 days ago

Achterbahn Liebe, herrliche Aussicht! Cardiac Hill motiviert! Geh da raus!!

Etwas schlammig und etwas geschlossen, aber gut gepflegt. Tolle Aussicht auf Diablo und den Stausee. Seien Sie auf steile Anstiege und Höhen und Tiefen gefasst. Ich würde wieder wandern.

Gut für Babys und Hunde

Mein Partner und ich haben unseren Welpen herausgenommen. Es war so eine wunderbare Wanderung, einige offene Felder gemischt mit einem wunderschönen Himmel.

Schöner Weg. Herrliche Aussicht auf Mt Diablo und das Lamorinda-Tal. Moderater Aufstieg für längere Zeit. Für den durchschnittlichen Joe ein anständiges Training. Hundefreundlich, aber Vorsicht vor Kojoten. Um 17 Uhr stand ich auf und schloss mit einem. Sie werden Schlamm auf Ihre Schuhe bekommen.

Lieben Sie diesen Weg, der für Spaziergängermütter groß ist.

Wandern
schlammig
1 month ago

Dies war eine schöne Schleife an einem hellen Wintertag. Herrliche Aussicht, viel zu sehen (Kojoten, Diable und großartige Aussicht auf die Bucht). Ich würde nicht empfehlen, wenn es kürzlich geregnet hat, es wäre sehr matschig. Auch viele Kühe auf dem Weg. Ich habe 3 Stunden mit Snackpausen gebraucht.

Dies ist eine schöne Wanderung, aber nichts Außergewöhnliches. Der Park ist etwas geschäftiger für meinen Geschmack. Wenn Sie in der Nähe wohnen, wäre dies eine großartige Wanderung. Wenn Sie mehr als 30 Minuten fahren müssen, können Sie eine bessere Wanderung finden.

voll, aber ausgereift. befestigte Hauptschleife mit Abzweigen, die schlammig werden. Toller Wanderweg.

Es gab eine Woche Regen, ein Tag Wolken und dieser Weg half mir, den Sonnenschein zu feiern. Es war nass und es gab etwas Schlamm, aber es war nicht unpassierbar. Herrliche Aussichten und sehr wenig Verkehr, sobald Sie vom Bürgersteig weg sind.

Schöner Rundwanderweg mit Auf und Ab. Wir waren nach einer verregneten Woche. Es gab wirklich schlammige Teile des Weges, die zu der Schwierigkeit beitrugen. Wirklich schöne Aussichten und wechselnde Landschaften durch die Wanderung. Es gibt mehr Schatten auf der Ostseite der Schleife gegenüber der Westseite. Planen Sie dementsprechend, für welchen Weg Sie die Schleife ausführen (gehen Sie im Uhrzeigersinn für weniger Schatten am Anfang und mehr am Ende oder gegen den Uhrzeigersinn, um mehr Schatten am Anfang und weniger zu erhalten Am Ende).

Wir haben die Wanderung wirklich genossen. Auf dem asphaltierten Weg war es sehr voll, aber der größte Teil des Verkehrs war auf dem Dreck weg. Einige schöne Hügel für diesen alten und nicht in Form befindlichen Wanderer und eine herrliche Aussicht auf den Stausee und den Berg Diablo. Wir werden diese Wanderung auf jeden Fall noch einmal machen, bevor es heiß wird. Sieht aus, als könnte es eine heiße und staubige Sommerwanderung / -rennen sein. War aber heute trotz ein wenig Schlamm von den letzten Regenfällen großartig.

Wunderschöne offene Ausblicke am Ende einer „richtigen gemäßigten“ Bergwanderung. Die steile Steigung nimmt etwa die Hälfte des Weges ein, ist es aber wert. Wenn Sie nach Regen wagen, können die Wege sehr rutschig sein. Gegen Ende werden die Switchbacks vor allem nass. Denken Sie auch daran, Ihre pelzigen Freunde nach dem Trail zu überprüfen.

Sie müssen den Pfad entlang des Stacheldrahtzaun nehmen, um zum höchsten Punkt zu gelangen.

Ich liebe es, den Hund mitzunehmen, tolle Ausblicke sind an jeder Ecke zu sehen, und obwohl der Weg gut markiert ist, sind diesmal nicht viele Leute. Obwohl sich der Weg in der Nähe von Walnut Creek und Lafayette befindet, fühlen Sie sich meilenweit entfernt, während Sie die Gratlinie überqueren. Genießen!

Schöne Aussichten, einige ziemlich steile Abschnitte und nicht viel Schatten.

Dies ist eine gepflasterte 3-Meilen-Schleife um den Stausee, gut für Kinder und Hunde. Leichte Höhenunterschiede an beiden Enden. Wenn Sie gegen den Uhrzeigersinn fahren, befindet sich am Anfang des Wegs ein Besucherzentrum. Meine Familie und ich haben es genossen!

Einer meiner lieblings. Nicht so viel Verkehr wie der asphaltierte Weg! Gute Hügel und schöne Aussicht.

Es hat dieses Wochenende sehr gefallen, viele Menschen, viele Hunde an der Leine und Familien mit Kindern. Gut gepflasterte Straße.

Tolle steile Hügel - super Training. Sie werden viele Menschen und Hunde sehen. Während Sie um den großen wunderschönen Stausee laufen. Alle Wege sind asphaltiert. Empfehlen.

Wunderschöne Schleife mit herrlichem Ausblick und guten Anstiegen, um die Herzfrequenz zu steigern. Sie können auch einen 4-Meilen-Teil davon machen, wenn Sie den gepflasterten Stausee-Trail für 1,25 Meilen nehmen und dann einen Verbindungspfad auf den Hügel nehmen. Tipp: Machen Sie dies im Herbst oder Winter und überspringen Sie es direkt nach einem Regen, da es zu matschig wird.

w A Friedman, Dezember 2018 Steil, vor allem am vorderen Ende. Auf jeden Fall die Herzfrequenz erhöht. Das Highlight waren die kleinen Kälber und Kühe, die auf dem Weg faulenzen. Ich habe es geliebt. Ungefähr 6 Meilen Am besten im Winter in der Regenzeit, wenn die Dinge grün werden.

Begann die Wanderung ohne zu frühstücken, nahm also einen steilen Weg hinunter zum asphaltierten Weg und beendete den Weg.

Das meiste davon ist offenes Weideland. Die Kühe sind nett, aber nach einer Weile kommt der Geruch zu Ihnen. Und die Wege sind ziemlich uneben. Gemacht für herausfordernde Schlammsituationen.

Mehr laden