Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in der Nähe von La Canada Flintridge mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Wohnmobilen und Naturliebhabern wie Ihnen.

schöner Weg! lustige Schleife. Am Anfang gehst du durch eine Nachbarschaft. Ich bin mit meinem 8-jährigen gegangen. er liebte es. wir konnten auf der descanso autobahn nicht durchkommen. Das Tor war für Descanso gesperrt. musste umkehren und zu descanso lateral gehen.

Wandern
kein Schatten
6 days ago

Auf diesem Weg wirst du definitiv trainieren. Es ist steil und man hat tolle Aussichten. Ich kam an einem heißen Tag und brachte meinen Hund mit. Wir haben es nicht bis ganz nach oben geschafft, weil auf dem Trail kein Schatten ist und weder ich noch mein Hund daran gewöhnt sind. Es gab auch Rassel-Schlangen auf dem Weg. Bitte denken Sie daran, wenn Sie Ihren Hund mitbringen. Alles in allem ein großartiger Trail! Würde an einem kühleren Tag wieder kommen.

Wandern
kein Schatten
12 days ago

Tolle Wanderung für ein Cardio mit fantastischen Aussichten an der Spitze! Wie andere bereits erwähnt haben, denke ich nicht, dass ich diese aufgrund des Höhenunterschieds als eine mittlere Wanderung bezeichnen würde.

Wandern
Sturmholz
Brücke geschlossen
schlammig
überwachsen
steinig
Scrambling
14 days ago

Es ist schön dort hinten. Wir gingen gleich nach den Regenfällen und es gab so viel Wasser! Aber der Weg ist ausgeblasen. Erwarten Sie über 20 Bachdurchfahrten hinunter zum Campingplatz und viel über Felsen und umgestürzte Bäume. Sie können es wahrscheinlich schaffen, die ersten zehn Flussübergänge zu überqueren, ohne Ihre Schuhe nass zu machen, wenn Sie ein gutes Gleichgewicht haben. Es ist relativ einfach, den Weg zu verfolgen, wenn Sie nur nachschlagen und den Weg scannen. Es dauerte fast 3 Stunden, bis wir den Campingplatz erreichten und behutsam über die Bäche gingen. Und 2 Stunden auf dem Rückweg, als wir einfach aufgegeben haben und durchschwappen. Die Konzentration und das Durcheinander werden anstrengend!

Es ist ein schöner ruhiger Weg, der bergab geht, aber der Regen hat in letzter Zeit ein wenig verwaschen lassen. Immer noch begehbar!

Steiler aber schöner Weg! Wir drehten uns vor dem Tipi um, weil es weiter war als die App sagte und wir mussten nach Hause

Wandern
kein Schatten
27 days ago

Viel Wasser nach dem Regen. Das Wasser war schnell, so dass die meisten Kreuzungen weggespült wurden. Kein Problem, wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihre Füße / Schuhe nass zu machen. Ich fing an zu feiern, als ich 17.02.19 ging.

Nun, das nenne ich eine schöne Wanderung! Nicht besonders lang, aber ein tolles Cardio-Training, wenn man bedenkt, wie steil es ist. Der Gipfel ist lohnend, wenn Sie das hölzerne Tipi und das schöne wilde Gras erreichen. Das Parken in den Wohnstraßen war einfach und Montrose war nur eine kurze Autofahrt entfernt, wenn Sie danach einen Brunch genießen möchten!

Wandern
überwachsen
Scrambling
1 month ago

Wie James und Jeff gesagt haben, ist der "Weg" zwischen dem Brown Mountain Road Trail und dem Tom Sloan Trail so gut wie nicht vorhanden. In östlicher Richtung beginnt es mit einem steilen, steilen Geruch bis zum ersten Gipfel. Danach ist das Wandern entlang des Kamms eigentlich ziemlich angenehm. Der Abstieg zum Sattel, auf dem Sie die anderen Trails treffen, ist ebenfalls ein Rätsel - ich musste mein GPS ein paar Mal überprüfen, da Sie nicht mehr dem Grat folgen, und ich musste ein paar Mal etwas zurückfahren. Die Aussicht ist jedoch fantastisch, und wenn dieser Pfad ein wenig TLC hätte, wäre das ganz nett.

Wandern
schlammig
steinig
ausgewaschen
1 month ago

Wird zurückkehren müssen, nachdem der Regen abgelaufen ist. Ein Teil der Strecke ist zu einem Fluss geworden, der mehrere Zentimeter tief ist und eine ziemlich starke Strömung aufweist. Wasser wäre zu Waden gegangen. Was wir jedoch konnten, war sehr hübsch!

Leichte Wanderung, aber lang! Bereiten Sie sich darauf vor, den Bach ein paar Mal zu überqueren, wenn es kürzlich geregnet hat. Wenn Sie endlich zu den Wasserfällen kommen, hat dies ein ziemlich industrielles IT-Flair. "Wir alle schweben hier unten Georgie". Genießen!

Liebte diese kleine Rucksackreise. Ich nahm einen kompletten Anfänger und er hatte eine tolle Zeit! Toller Campingplatz, wenn Sie es schaffen, CG zu tragen. Viel Wasser im Januar, aber ich habe gehört, dass es später im Jahr verschwunden ist. Die Wanderung kann steil sein, besonders nach dem Camp. Flussüberquerungen, Felsbrocken und Holzspaziergänge sind zu erwarten. Sie können dies tun, ohne Ihre Füße nass zu machen, wenn Sie vorsichtig sind, aber bringen Sie zusätzliche Schuhe und Socken mit.

Diese Wanderung auf dem Weg nach unten ist ein Kinderspiel! alles bergab. super hübsch und viel zu sehen. Es gibt ungefähr 4-5 kleine Flüsse, die man überqueren muss (ich fav-Teil!). Theres ist ein Abschnitt, der einen riesigen grünen Flecken hat. Auf dem Rückweg müssen Sie sich auf und ab bewegen. es ist ein langer stetiger Aufstieg. Dieser Weg hat Tonnen von Steinen, die Sie überwinden müssen, es ist sehr leicht zu rutschen und / oder einen Knöchel zu verstauchen, wenn Sie nicht aufpassen. Ich empfehle, einen Schuh mit Knöchelunterstützung zu tragen. über alles schöne wandern. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

Wandern
schlammig
ausgewaschen
2 months ago

Wir gingen nach einer Woche Regen und die Wasserstände waren sehr hoch! Auf jeden Fall empfehlen wir Pole für alle Flussüberquerungen. Auf dem Weg zum Campingplatz Bear Canyon war der Weg weniger gepflegt und die hohen Wasserstände machten einige Gebiete schwierig zu navigieren, machten aber sehr viel Spaß!

Eines meiner liebsten!! Schöne Gegend ✌️

Tolles Training für das Tipi. Keine Bienen Kurz und schwer. Liebte das

Es gibt eine Gebühr für die Teilnahme.

Es ist angenehm genug, den Canyon auf dem schattigen Gabrielino-Pfad hinaufzugehen, aber die Wanderung hinunter zum Gabrielino-Pfad auf einem alten Straßenniveau macht keinen Spaß.

Kurze aber gute Wanderung. Ziemlich anstrengend - ich würde es moderat + bewerten. Großartige Aussichten. Cooler Tipi und Imkereibereich an der Spitze. Freiliegend, bringen Sie Ihre Sonnencreme mit.

Wandern
5 months ago

Virtuelle Wanderung: https://youtu.be/9T6V0xyPrO4 Obwohl es sich um eine Feuerstraße handelt, ist dieser Weg in den Morgenstunden absolut reizvoll. Es gibt viele schattige Taschen und es ist eine wunderbare Sonnenaufgangswanderung. Beginnen Sie an einem von zwei Orten: direkt nach der Brücke bei Jessen Dr. oder oben auf der Palm Drive, La Sierra Dr. Folgen Sie dem Pfad etwa 3 km bis zu einer Gabelung am Sattel. Bleiben Sie auf der Feuerstraße links und fahren Sie den Hügel hinauf, bis Sie eine Betonplatte mit epischen Ausblicken erreichen! Wenn Sie am Sattel nach rechts gehen, wird die Feuerstraße zu einem schmalen Pfad und trifft auf den Berg. Lukens Feuerstraße ca. 1,5 Meilen weiter. Von der Betonplatte haben Sie einen Panoramablick in alle Richtungen. Es gibt Aussicht auf die Innenstadt von Los Angeles, das San Gabriel Valley, das Crescenta-Canada Valley, die Verdugo Mountains, Montrose und den Mount Lukens! Es ist wirklich eine wunderbare Wanderung auf der Earl Canyon Motorway, denn die Aussicht beginnt fast sofort und wird nur besser. Ich empfehle den Morgen für diese Wanderung, um in den heißeren Jahreszeiten zu viel Hitze zu vermeiden. Ich werde vielleicht beim nächsten Mal eine Yogamatte nach oben bringen, weil diese Betonplatte nur für etwas Berggipfel bettelt! Alles in allem eine ausgezeichnete Wanderung und eine großartige Möglichkeit, einen Morgen zu verbringen. Playlist für den Trail: https://spoti.fi/2zPHeEK

Dieser Weg gefiel mir mehr, als ich für eine Feuerstraße gedacht hätte. Viele interessante Aussichten entspannen sich, wenn Sie nach oben klettern, mit wechselnden Ansichten des SGV, der Verdugo Mountains und des Griffith Park / DTLA. Sanfte Erinnerung an Hundebesitzer: Bitte denken Sie daran, Ihre Kacklade zu schöpfen!

Schöne, einfache Wege durch Descanso Gardens (9 $ Eintritt). Ein wenig spärlich zu dieser Jahreszeit, wenn die Kamelien in voller Blüte stehen!

Virtuelle Wanderung: https://youtu.be/fmPD8Ikc0UM Sie müssen diese Wanderung einfach lieben. Der Campingplatz ist leicht zu erreichen und die Wandermöglichkeiten vom Campingplatz sind reichhaltig. Ich habe am Morgen angefangen, um diese Jahreszeit vor Hitze zu schützen, aber ich habe diese Spur vor Mittag erreicht, und es gibt viel Schatten, wenn Sie den Canyon erreicht haben. Der Weg beginnt an den letzten Häusern auf der rechten Seite, wenn Sie auf dem Angeles Crest Highway nach Norden fahren, wenn Sie La Canada verlassen. In der Regel gibt es eine kleine Auswahl an ein paar Autos, daher ist es relativ offensichtlich, wo man parken muss. Folgen Sie der asphaltierten Straße am Tor vorbei und folgen Sie der asphaltierten Straße am Socal-Edison-Kraftwerk vorbei. Es wird schnell zu einer Schotterstraße, die zum Lager hinunterführt. Auf dem Weg die Serpentinen hinunter, gibt es einen coolen kleinen Schrottplatz aus Baumaterialien und was für ein Werkzeug für die Instandhaltung von Feuerwegen ist (ich könnte mich irren). Kurz darauf finden Sie sich im Gould Mesa Camp, das viel Platz für Camper bietet. Ich sah jemanden auf ein paar Reisen mit einem rollenden Dolly hin und her, um die Campingausrüstung herunter zu bringen. Es gab einige Camper mit Zelten und ein paar Läufer, die den anderen Eingang zum Campingplatz hinunter in Richtung JPL bogen. Ein ruhiger Bach fließt durch den Campingplatz und trägt zur Ruhe der Gegend bei. Ich entschied mich für eine Weile dort zu bleiben, wollte dann aber ein wenig weiter erkunden und folgte dem Schild zum Paul Little Picnic-Bereich. Auf dem Weg begegnete ich einigen Hirschen, Mountainbikern und einigen anderen Wanderern. Vom Campingplatz bis zum Picknickplatz sind es etwa eine Meile. Auf dem Weg dorthin passieren Sie den Nino Picnic Area. Es ist interessant, diese Perspektive des Canyons unter dem Angeles Crest Hwy zu sehen, da ich oft dort oben vorbeigefahren bin. Ich verbrachte wenig Zeit auf einer Picknickbank, machte ein Video und ging zurück ins Gould Mesa Camp. Der letzte Teil der Wanderung war der schwierigste; der Aufstieg aus Gould Mesa Camp, aber es ist nicht so schlimm. Die Tatsache, dass es Mittag war, als ich wieder hochkletterte, machte es etwas schwieriger, aber die meisten Wanderer sollten mit dieser Steigung kein Problem haben. Alles in allem eine wunderbare Wanderung und eine großartige Möglichkeit, einen Morgen zu verbringen! Ich hoffe dir gefällt es! Wiedergabeliste für den Trail: https://sptfy.com/1zKm

Dieser "Weg" ist zum Kotzen. Es ist für einen großen Teil des Weges gepflastert, in der Sonne, mit wenig Schatten und es gibt kein Wasser für die erste Meile. Keine großartige Spur für Hunde, besonders an heißen Tagen. Es ist ein steiler Abstieg und ein steiler Anstieg. Die Bewertungen hier sind nicht korrekt.

Abwärts geht es bergab bis zum Gould-Mesa Trail Camp. Am Campingplatz vorbei führt der Weg und zwei Drittel des Weges beginnen Sie, einen Bach zu durchqueren (ordentliche Wassermenge für Anfang September). Der Wasserfall am Ende des Weges ist solide. Wenn Sie zurückkommen, werden Sie einen anständigen Aufstieg zum Ausgangspunkt haben.

Mehr laden