Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Half Moon Bay mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Aussicht

Trailrunning

Wildtiere

keine Hunde

Vogelbeobachtung

Mountainbiking

kinderfreundlich

Wildblumen

Strand

Wald

Half Moon Bay, Kalifornien Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
15 hours ago

Super einfacher Trail für ein schönes Hin und Her. Es war nicht zu voll oder es wurde stark gehandelt, obwohl es Samstagnachmittag an einem der ersten schönen Wochenenden war. Die Aussicht war fantastisch, der Trail war in einem ziemlich guten Zustand, nur ein paar schlammige Stellen, die immer noch auszutrocknen schienen - bitte bleiben Sie auf dem Trail, auch wenn Sie auf Matsch stoßen!

Nach links gestartet, war der nicht schattierte Teil zuerst und endete mit einem Spaziergang entlang des Baches. Gut genug Trail, aber die Wanderung entlang der viel befahrenen Straße ist viel zu lang. Es gibt auch nicht viel Platz auf der Seite, also muss man an der eigentlichen Straße laufen und nach Autos Ausschau halten.

Wandern
kein Schatten
9 days ago

Wandern
schlammig
kein Schatten
14 days ago

Es ist gerade Regenzeit in der Bay Area, und daher war die Prüfung etwas schlammig und es gab keinen Schatten, was gut ist, denn ich bevorzuge, dass das Wetter kälter ist als heißer, wenn die Wege keinen Schatten haben. Es ist ein leichter Weg mit sehr, sehr leichten Höhen. Die Aussicht ist wunderschön, aber als ich ging, war es etwas bewölkt. Vielleicht ist diese Spur im Frühling schön, wenn es nicht so schlammig oder zu heiß ist, wie es im Spätsommer und im frühen Herbst in der Bay Area werden kann. Ich mag diesen Weg, aber wenn Sie nicht in der Stadt sind, würde ich stattdessen andere Wege besuchen, da es kein Weg ist, über den ich sehr ehrfürchtig bin.

Nicht schlecht für einen Westküstenpfad. Viele Serpentinen mit vielen Serpentinen und steile Abfahrten und Anstiege. Sehr voll und laut. Wenn Sie auf der Suche nach einer ganz schönen Wanderung sind, ist es nicht so. Die Wanderwege sind gut gepflegt und für vierbeinige Wanderer gut geeignet.

Wandern
26 days ago

Toller Wanderweg

Hat diesen Weg begonnen, aber bei Skyline angefangen, den ersten Teil des Harkins-Höhenweges entlang, um Craig-Britton, Parisma-Bach und den Harkins-Höhenzug hinauf. Am Ende waren es etwa 10 Meilen und 2100 Höhenmeter. Wunderschöne Wanderung, aber ich empfehle es nicht in der Reihenfolge, in der ich den Harkins Ridge hinaufgegangen ist, ist sehr steil und der Blick ist nach hinten gerichtet. Ich denke, Whittemore Gulch wäre eine bessere Route, oder geht den Harkins Grat hinunter und den Craig Britton hinauf.

Der Weg beginnt eine Feuerstraße mit den Schildern "Kein Hausfriedensbruch". Wir mussten über ein Tor springen, um zum Pfad zu gelangen. Abgesehen davon war der eigentliche Trail großartig für einen bequemen Spaziergang entlang der Klippen. Der Weg ist an einigen Stellen am Rand zusammengebrochen, es wurden jedoch Warnschilder aufgestellt. Sie können am Anfang des Wegs entlang eines steilen Pfades zum Strand hinuntersteigen.

Tolle Wanderung! Schöner Teil hat einen glänzenden Strom, der parallel verläuft. Leicht bergauf, nichts zu verrückt

Wandern
1 month ago

Nach meinem Verständnis ist dies nur an den Wochenenden und Feiertagen geöffnet. Ich bin sehr früh hierher gekommen und hatte die Trails meistens für mich alleine. Schöne Aussicht auf die Küste, sah Seelöwen in den Felsen im Wasser. Überhaupt nicht zu hart - eigentlich ganz gemächlich. Genug Zeit, um mich zu amüsieren und die Landschaft zu genießen. Würde gerne wiederkommen!

Wandern
schlammig
1 month ago

Tolle Wanderung. Schöne Landschaft. Einige Hügel aber nichts verrücktes. War ein bisschen schlammig.

Leichte Wanderung Nichts technisch. Wunderschöner schöner Wald. Perfekte Farben direkt nach dem Regen.

Wandern
schlammig
1 month ago

Eine kurze Wanderung zum einsamen Strand von Tunitas. Ein bisschen matschig nach Regen und man muss den knöchelhohen Bach am Strand überqueren, aber so ein fantastischer Strand! Klippen blockieren den Wind und am Südende gibt es kleine Gezeitenbecken.

Zauberpfad mit abwechslungsreichen Aussichten. + Bananenschnecken

Ich ging an einem Donnerstagmorgen und es gab genügend Parkplätze auf dem Parkplatz. Der einzige schwierige Teil dieses Weges sind die ersten zwei Meilen, auf denen der Weg konstant verläuft. Die folgenden 5 Meilen sind jedoch ein Kinderspiel. Dies ist ein wunderschöner Wanderweg, der Sie durch die Redwoods führt. Die ganze Zeit über sagten meine Schwester und ich, wie gut die Luft roch. Ich werde auf jeden Fall wieder auf diesen Weg zurückkehren!

Lesen Sie dies, bevor Sie diese Schleife durchführen !!!! Ich gebe der Gegend fünf Sterne und die Wanderwege innerhalb des Parks fünf Sterne. Diese Schleife lässt Sie jedoch etwa 3 km auf einer schmalen Autobahn laufen ... Kein Spaß. Ich war wirklich enttäuscht! Auf allen Wegen heißt es, am Higgins Canyon zu parken und den Purisima Creek Trail (den Pfad nach rechts) zu nehmen, bis Sie zur Skyline ca. fünf Meilen oder so gelangen. Dieser Teil der Wanderung selbst war wunderschön, gesäumt von Redwoods und Farnen. Ich würde sagen, dass der Schwierigkeitsgrad gemäßigt ist und die Neigung allmählich ist. Von hier aus führt diese Schleife jedoch über eine schmale Autobahn, die bei vorbeifahrenden Autos sehr gefährlich sein kann. Nicht empfohlen. Wenn Sie die Autobahn (Skyline) hinuntergehen, gelangen Sie zum anderen Parkplatz des Parks. Von hier aus ist es absolut herrlich mit Blick auf den Pazifik und es ist alles bergab. Herrlich. Ich würde unbedingt wiederkommen! Ich würde jedoch meine eigene Schleife machen. Ich würde am Purisima Creek Trail beginnen, aber anstatt diesen Pfad bis zur Skyline (Autobahn 35) hoch zu nehmen, würde ich vom Purisima Creek Trail auf den Craig Britton Trail ein paar Meilen weitergehen Harkins Kammweg bis zum Parkplatz an der Autobahn 35, dann würde ich den Nordkammweg nach Whittemore nehmen, der Sie zurück zum Start führt.

Wandern
1 month ago

Einfach und lustig

Wandern
1 month ago

Leichter Trail und gute Aussicht. Sparse Pokémon hält an und trainiert. Gute Möglichkeit, sich am späten Nachmittag zu entspannen.

Wir haben diesen Weg geliebt! Wir konnten Falken und Seevögel sowie Seehunde beobachten.

Dies ist eine wunderschöne Wanderung mit einer so abwechslungsreichen Landschaft ... manchmal wanderte ich in der Sonne mit herrlichem Blick auf die Hügel und manchmal war ich tief im nassen Redwood Forest. Den rauschenden Bach während der gesamten Wanderung zu hören, war reizend. Der Parkplatz am Purisima Creek bietet Platz für vielleicht 5 oder 6 Autos, aber auf dem kleinen Parkplatz parkten die Leute die Straße entlang. Es gibt einige sehr steile Hänge auf dem Harkins Ridge, aber es lohnt sich für die Aussicht und die majestätischen Bäume. Der belebteste (und mein unbeliebteste) Teil der Wanderung waren die letzten 2 Meilen auf dem Purisima Creek Trail, da der Trail aufgrund von mehr Wanderern sehr breit und laut war. Als ich das im Januar 2019 durchwanderte, waren die 2 Toiletten geschlossen und stattdessen befanden sich 2 (scheinbar nicht gepflegte) mobile Toiletten am Ausgangspunkt. Es gab auch viele Äste und sogar Bäume über den Weg an mindestens 2 Stellen, vermutlich aufgrund von Stürmen zu Beginn dieser Woche. Beachten Sie, dass das Fahren zum Ausgangspunkt viele kurvenreiche Straßen mit eingeschränkter Sicht aufgrund der Kurven in den Hügeln beinhaltet. Seien Sie vorsichtig und fahren Sie langsam (ich empfehle, langsamer als die Höchstgeschwindigkeit zu fahren)! Es gibt nicht viele Wanderungen, die ich zweimal machen würde, da ich es vorziehen, neue Orte zu erkunden, aber ich würde auf jeden Fall wieder hierher kommen.

on Poplar Beach Trail

2 months ago

Schöner Weg hinunter Klippen zum Strand in Poplar St Ende

Wandern
schlammig
überwachsen
2 months ago

Der erste Teil der Wanderung ist ein stetiger Aufstieg durch in einigen Abschnitten überwachsenes hohes Gras, das mich an das Wandern in Hawaii erinnerte. Die zweite Hälfte ist ein sanfter Aufstieg auf einer offenen Schotterstraße, die letzte halbe Meile durch den Wald! Ich habe während der gesamten Wanderung nur drei Mountainbiker gesehen. Es gibt eine Reihe interessanter Umwege, um die Wanderung mit einigen interessanten Aussichten zu erweitern.

Wunderschöner Sonnenuntergang

NICHT ERWEITEREN SIE WIKE, indem Sie die Peak-Servierstraße des Scraper entlanggehen, um eine Schleife zu bilden. Es ist ein FAA-Besitz, der dann zu privatem Eigentum führt, wo es 3 große Hunde gibt! Drehen Sie sich wieder um, wenn Sie die asphaltierte Straße erreichen. Ansonsten war es eine sehr schöne Wanderung!

Wandern
2 months ago

Herrliche aussichten. Kleiner Parkplatz, wir kamen am späten Nachmittag an einem windigen und bewölkten Tag und der Parkplatz war voll.

Wandern
2 months ago

Leichter Spaziergang entlang der Küste. Atemberaubenden Blick. Sehr empfehlenswert für diejenigen, die am Wochenende am Strand entspannen und entspannen möchten. Außerdem fand ich den Asphaltweg langweilig und so nahm ich einige schmale Pfade in der Nähe der Klippen, um die Aussicht und die Brise zu genießen.

wirklich toll, leichter Weg mit herrlicher Aussicht

Es ist ein schöner Spaziergang, aber super flach und einfach. Wenn Sie nach einem schönen Spaziergang mit Aussicht suchen, ist dies in Ordnung, aber wenn Sie nach einer anspruchsvollen Wanderung suchen, sollten Sie am besten woanders suchen

Schöner Tagesausflug für Hund und Kinder zum Laufen! Wir hatten eine wundervolle Zeit auch mit dem bewölkten Himmel.

Heute habe ich diese Schleife durchlaufen, außer dass ich von Südparkplatz Purisma aus gestartet war, der von Skyline Blvd 35 35. Es gibt Platz für ungefähr 12 Autos. Dieser Eingang ist jedoch viel weniger beliebt und hat nur wenige Autos am Mittwochmorgen um 10:30 Uhr. Von hier ist es eine sanfte, 1,8 Meilen lange Downhill Fire Road bis zur Kreuzung des Craig Britton Trail. Sobald man den Purisma Creek erreicht hat, ist es ein flacher Weg bis zum Higgins Road Trail Head, der mit etwa 12 geparkten Autos sehr beliebt ist. Der flache Bachweg hat mehr Leute, ich traf auf 10 Wanderer und einen Biker. Anfang November fließt der Bach immer noch, ein kleines Wunder für die Halbinsel. Von Higgins nach Harkins ist der Gratweg meist exponiert und staubig wie andere South Bay-Strecken. Von diesem Punkt bis zur Kreuzung des Craig Britton Trail geht es bergauf mit einigen steilen Abschnitten. Dieser Teil des Harkins-Höhenwegs ist nicht angenehm. dann kommt der schöne Teil, sobald ich in den Craig Britton Trail einbiege, der sanften bergabwärts schmaleren Wanderweg ist. Es liegt im Redwood Grove und ist schattig. Dieser Weg ist so angenehm wie der flache Bachweg. Es gibt weniger Leute auf dem Harkinsgrat oder dem Craig Britton Trail. Dann drehte ich mich wieder zum Südparkplatz. Diese Route ist 10,7 Meilen lang, 2297 Meter hoch und 2297 bergab, laut Google Maps. Google schätzt 4,5 Stunden für die Route. Ich habe 5,2 Stunden gebraucht. Es ist eine gute Wanderung.

Mehr laden