Erkunden Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungswege in der Nähe von Glendale mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Tolle Aufstiege auf dem Hügel, ein paar Mal verloren gegangen, aber das ist einfach, weil man sich leicht in dicke Dallys verliert.

Das war eine tolle Wanderung. Ansichten sind in Ordnung. hart, aber genau die richtige Entfernung

Jetzt ist dies eine Wanderung. Gute Distanz, großartige Abwechslung im Gelände und sehr ruhig, wenn Sie vom Start weg sind. Wir haben die Schleife gegen den Uhrzeigersinn gemacht, was ich empfehlen würde. Du fängst mit einem steilen Aufstieg an, aber von dort nicht so schlecht. Auf dem Weg nach unten haben wir auch den richtigen Pfad verlassen, überprüfen Sie die Karte!

Schöner Weg, herrliche Aussicht von Burbank nach Catalina. Wie bereits erwähnt, können Sie nicht dort anfangen, wo auf dieser Website angegeben ist, dass es sich um einen Flutkontrollkanal handelt, der als nicht passierbar gekennzeichnet ist. Fahren Sie zum nächsten Tor. Viel Spaß auch beim Mountainbiken.

Ich habe es gestern mit meinem Freund gemacht ... großartige Wanderung, aber Sie müssen wirklich die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und die App herunterfallen lassen, die wir aus der Bahn bekommen haben. Der Weg ist nicht wirklich markant. Auf unserem Weg nach unten haben wir einige Wanderer getroffen. Wir überqueren den Fluss und das Wasser war sehr niedrig. Kein Schnee auf dem Weg und es war nicht schlammig. Nichts begeistert an der Spitze, nur ein großes Graffiti. Wir hatten eine harte Zeit, den Weg hinunter zu finden. Wir beendeten die 12,5-Meilen-Runde. Ich werde diese Wanderung im Sommer niemals machen.

Nur nach oben gegangen, machte die Schleife nicht. Das Wetter war nicht zu unseren Gunsten und Sicherheit zuerst !! Liebte es aber. Ich kann es kaum erwarten, es noch einmal zu tun.

Wandern
steinig
18 days ago

Hervorragende Wanderung im Winter, da nur sehr wenig Baumbestand vorhanden ist. Wir hatten einen bewölkten Tag, aber das Wandern im Nebel hat Spaß gemacht. Wir sind die Schleife gegen den Uhrzeigersinn gewandert und der Weg den Berg hinauf war sehr klar, aber die andere Seite hinunter war skizzenhaft, solange man auf dem Weg blieb. Ich bin froh, dass wir All Trails hatten, aber selbst mit dieser App sind wir ein paar Mal von der Spur abgekommen. Kein Schnee und der Weg war trotz des Regens trocken und nicht schlammig.

19 days ago

ZUGANG IST AUS SONNENSCHEIN DR. PAST KILDONAN. Die Karte zeigt nicht die richtige Straße, um auf die Feuerstraße zu gelangen, der Weg ist am Ende. Eine angenehme winterliche Stadtwanderung. Schöne Aussicht auf das LA-Becken. Die Feuerstraße besteht aus flachen Steinen und Sand, daher war es am Tag nach einem Regen nicht zu schlammig. Gehen Sie auf jeden Fall an einem bewölkten Tag, es sei denn, Sie mögen die heiße Sonne.

Wandern
schlammig
19 days ago

Schöner Trail mit vielen anspruchsvollen Steigungen und Serpentinen. Wir haben insgesamt 2,5 Meilen in und zurück gefahren, verglichen mit der gesamten Runde. Nach etwa einer Stunde gibt es diese schöne Treppe zu einer großartigen Aussicht. Sehr grün und nass zu dieser Jahreszeit. Der Regen hat viele lose Steine in Richtung der Mitte des Pfades gelenkt.

Wandern
24 days ago

Bei 3500 Fuß begann es, Schnee zu sehen, und der Weg wurde unglaublich eisig und in knapp über 4000 Fuß Höhe von Schnee umgeben. Er musste sich umdrehen. So unwirklich, in so geringer Höhe Schnee in LA zu sehen

Sie wollen eine tolle Wanderung, das ist es. Es war eine schöne lange Wanderung. Es gibt einen Abschnitt direkt um die 3.500 Meter hohe Erhebung, von der die All-Trail-Karte abweicht. Sie müssen rechts abbiegen und diesen Weg fortsetzen. Der ursprüngliche Pfad wird wieder angezeigt. Du wirst es sehen und verstehen. Sie können nur ein paar Schritte hinein gehen, und Sie werden die überwachsenen Büsche bemerken und zurückkehren. Ich war Ende Februar unterwegs und um das 3.300 Höhenlagengebiet herum traf ich auf Schnee, aber nichts war zu gefährlich für Stacheln. Ich bin auf dem Gipfel in mehr Schnee geraten, aber zu diesem Zeitpunkt waren keine Stacheln mehr nötig. Ich ging gegen den Uhrzeigersinn und auf dem Weg nach oben, es war einfach mit dem Pfad, außer diesem Bereich, den ich zuvor erwähnte. Auf dem Weg nach unten gibt es einige Bereiche, auf die Sie achten müssen, damit Sie nicht auf einem anderen Pfad enden. Ich habe meine gesamte Streckenkarte während der gesamten Wanderung und auf jeden Fall auf dem Weg nach unten verfolgt. Ich musste es auf zwei spezifische Bereiche anwenden, und es half. Auf dem Weg nach draußen bin ich in die Flussgegend gerannt, und es war großartig. Es schien ein völlig anderer Weg zu sein, entlang dem man auf großen Baumstämmen spazieren ging, um dem Wasser zu entgehen. Alles in allem habe ich diesen Weg geliebt. Ich mache diese Wanderung noch einmal, aber diesmal im Uhrzeigersinn, damit ich sagen kann, dass ich es in beide Richtungen gemacht habe. Geben Sie dieser Spur einen Schuss, Sie werden es mögen. Es gibt etwas Schatten, aber nicht viel, nur das Flussgebiet ist mit Bäumen bedeckt. Hoffe, diese Bewertung hilft Ihnen ein bisschen. Viel Glück.

Ich habe das gestern erstmal zum ersten Mal gemacht. Ein guter Weg, ein gutes Training und nicht so industriell, wie Sie vielleicht denken. Schöne Steigung den ganzen Weg nach oben und Taschen mit wirklich coolen Klippen, Abhängen und Tälern. Cal ist also gerade jetzt wirklich grün dank der Rekordregen und das hat diesen Weg beschönigt. Das Parken ist auch gut. Obwohl einige Leute unterwegs waren, hatte es nicht das wilde Gefühl am Trail Head, dass man auf den Angeles Forest Trails oder im Ruynan / Franklin Canyon steckt. Es ist definitiv eine Winterwanderung, es gibt keinen Schatten, also von November bis April. Für eine gute Abwechslung vom Üblichen empfehle ich es sehr

Gepflegter Trail mit ein paar kurzen aber steilen Hügeln. Ideal für einen kurzen und relativ leichten Spaziergang mit atemberaubendem Blick auf LA!

Schön nach dem Regen. Überall auf den Hügeln viel Grün. Könnte Long Beach und das Meer sehen. Ich bin froh, dass ich meine Wanderschuhe getragen habe.

Wandern
kein Schatten
überwachsen
steinig
1 month ago

Wandern
1 month ago

schön fürs Trailrunning. Schön

Der Schnee fiel ziemlich tief, war aber immer noch eine tolle Wanderung.

Wandern
schlammig
Off-Trail
Schnee
1 month ago

ging nach oben und wieder zurück, aber meine Aufnahme wurde aus irgendeinem Grund deaktiviert. In tieferen Lagen regnete es und schneite oben auf dem Boden ein paar Zentimeter Schnee.

Gute leichte Spur. Nicht viel Schattenbedeckung, also früh am Tag gehen oder Sonnenschutzmittel großzügig auftragen. Die Le Messenger-Schleife ist ein separater Weg, den Sie einfach hinzufügen können, um Ihre Wanderung länger und landschaftlicher zu gestalten. Ohne die Messenger-Schleife geht es gerade hoch und zurück. Loop hat eine bessere Landschaft. Das Ende des Weges ist eigentlich vor der Karte so. Eine schöne Bank zum Sitzen und der Bach ist direkt neben Ihnen, um auch zuzuhören. Guter Weg. Werde es wieder tun Nur ein echter Wermutstropfen ist, wie bei den meisten Ausläufern, eine Menge Steine.

Wandern
kein Schatten
überwachsen
steinig
ausgewaschen
1 month ago

Was für ein fantastischer Weg. Ich habe im Dunkeln angefangen (mit einem Scheinwerfer), so dass meine aufgezeichnete Route ein bisschen anders aussieht, als ich am Ende der Einfahrt zum Wilderness Park parken musste. Der Weg ist sehr schön, hat aber wenig Schatten. Bitte machen Sie diese Wanderung nicht in der glühenden Sommerhitze, wenn Sie nicht wirklich vorbereitet sind. Wenn Sie sehr früh am Morgen beginnen, können Sie dies für den Großteil der Wanderung mit wenig bis kein direktem Sonnenlicht beenden (dies war zumindest im Januar der Fall). Es gibt einige sehr felsige Abschnitte und einige Abschnitte, die wenig fußgroße Trail-Canyons aufweisen. Ich nehme an, verursacht durch die starken Regenfälle, die wir vor ein paar Wochen hatten. Es gibt ein paar haarige Stellen mit winzigen Auswaschungen, die auch vom jüngsten Regen stammen können. Ich denke, was ich sage, ist, dass der Weg selbst hart auf den Beinen sein kann, aber er ist einfach so wunderschön, dass ich denke, dass diese Wanderung es wert ist. Tolle Aussichten, viel abwechslungsreiches Gelände. Die stetige Steigung war ein tolles Training. Sobald Sie zu dem kreisförmigen Steinarrangement kommen, wird der Weg mehr und mehr durchwachsen, weshalb ich auf jeden Fall lange Hosen und eng anliegende Kleidung empfehlen würde. Wie immer bei jeder größeren Höhe empfehle ich Trekkingstöcke. Sobald Sie den Kamm mit großen Felsformationen auf der rechten Seite des Weges erreicht haben, sind Sie am Ende angelangt. Es gibt keine Anzeichen dafür, da der Pfad an diesen Formationen vorbeigeht. Wenn Sie an den Felsen vorbeikommen, sind Sie zu weit gegangen, es sei denn, Sie nähen Pfade zusammen, um ein längeres Ereignis zu schaffen.

Wandern
1 month ago

Tolle Wanderung. Herrliche Aussichten an klaren Tagen ... Wir konnten Catalina und Santa Barbara Island sehen! Der Trail war großartig, wir fuhren im Uhrzeigersinn mit 15 Meilen. Beginnen Sie früh damit ... Kein Schatten, aber schöner Wind an den Sätteln und auf dem Gipfel.

Wandern
kein Schatten
überwachsen
2 months ago

Erstaunliche Aussichten den ganzen Weg. Steigen Sie auch ganz nach oben, aber schön und stabil. Herausfordernd genug, aber nicht zu schlimm, um wieder nach unten zu gehen. Sehr zu empfehlen, aber beachten Sie andere, ein heißer Tag wäre hart.

Was für eine tolle Wanderung. Es beginnt langsam und langsam, baut sich jedoch auf viele Steigungen auf und wechselt zurück. Man sagt, es ist mäßig bis schwierig, da die Wege eng und an einigen haarigen Stellen steil sind. Wunderschöne Aussicht. Wir werden zurück sein.

Wandern
2 months ago

Ich mag den Trail, obwohl ich ihn nicht so einfach bewerten würde. Der große Nachteil ist, dass der Weg schlecht markiert ist

2 months ago

Dies war eine lustige kleine Wanderung in der Nähe der Stadt, aber zweihundert Meter von der Straße entfernt sind Sie in den Bergen und es gibt dort einen kleinen Campingplatz, aber es ist anscheinend privat und viel Grün

Wandern
2 months ago

Tolles Training, fantastische Aussichten. War am 1. Januar an der Spitze eiskalt, Kleid warm!

Hervorragende Wanderung. Beginnen Sie früh, denn es wird heiß. Wir kamen gegen 8 Uhr dort an. Verirrte sich um 830 Uhr, ging zurück zum Pfad und leicht zu folgen, den Rücken bis zu den Telefonantennen nach oben zu wechseln. Der Empfang war spottig, also lassen Sie sich nicht von den Kabeln täuschen. Ich liebe den Rücken und die konstante Steigung, also war dies die perfekte Wanderung für mich. Achten Sie auf die Karte oder machen Sie einen Freund mit der internen Navigation. Zeichen waren verwirrend. Alles in allem eine perfekte Wanderung.

Atemberaubend ... Spaß ... Ein echter JUWEL sollte Voraussetzung für jeden Ausflug in die nahegelegene Umgebung sein.

Diese Wanderung bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt! Schöner als andere Stadtspaziergänge würde ich sagen. Halten Sie sich an der Gabelung rechts und überqueren Sie den Fluss, der einst ein Bach war, und biegen Sie links ab, um den Weg zu beginnen. Von dort aus sehen Sie Schilder, die Sie den Rest des Weges führen. Von dort aus hätten wir vom Ende seines Trails bis zum Mt. Lukens gehen können.

Wandern
3 months ago

Dies ist eine Servicestraße, gut für Cardio. Besseres Wetter kann schöne Aussichten auf die Umgebung bieten, aber heute war es bedeckt.

Mehr laden