Entdecken Sie die beliebtesten Campingplätze in der Nähe des Echo Lake mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Rucksacktour
2 months ago

Hübsche Wanderung! Gehen Sie früh auf den Parkplatz, um einen Platz zu finden, und stellen Sie sicher, dass Sie an einem geeigneten Ort parken, da die Ranger ein Ticket haben. Wir waren Mitte November dort ... Lake Aloha war großartig, als wir viel Wasser gingen, aber sehr kalt, als die Sonne unterging. Ich kann mir vorstellen, dass es im Frühling und Herbst absolut perfekt sein würde!

3 months ago

tolle Wanderung

Wandern
4 months ago

Dank einer ungewöhnlichen Verzögerung bei Winterstürmen konnten wir diese Wanderung Mitte November genießen. Obwohl es spät in der Wandersaison ist, haben wir noch einige andere Wanderer auf dem Wanderweg gesehen. Wir wussten, dass der Aloha-See leer sein würde, aber andere Seen auf dem Weg boten immer noch wunderschöne Aussichten, insbesondere den Lake of the Woods. Um dies zu sehen, müssen Sie eine kleine Schleife mit einem steilen Anstieg hinzufügen, aber es lohnt sich! Was die Wanderung selbst anbelangt, war es nicht besonders schwierig. Ich habe es nicht genossen, auf dem Geröll zu wandern, aber in Desolation Wilderness ist das selbstverständlich. Der Weg ist gut markiert. Halten Sie einfach Ausschau nach den Holzpfählen, die verschiedene zusammenlaufende und kreuzende Pfade markieren. Einige Leute hatten ihre Hunde, aber ich war froh, dass ich meine zu Hause gelassen habe, da es sich in erster Linie um einen exponierten, steinigen Pfad handelt. Alles in allem eine tolle Wanderung, auf die ich mich im Sommer wieder freue!

Wandern
4 months ago

Genossen einen schönen Tag auf diesem Weg, ungewöhnlich warm und sonnig für Mitte November. Eine ganze Reihe von Menschen waren heute unterwegs, aber die meisten, mit denen wir zu tun hatten, waren nur ein oder zwei Meilen vom Ausgangspunkt entfernt. Der Lake Aloha ist am Ende der Saison leer, so dass wir ihn in seiner vollen Pracht erlebten, aber die anderen Seen haben uns nicht enttäuscht. Lake of the Woods ist einen Aufstieg wert, dem Sie nach Ihrem Besuch begegnen. Daher empfehle ich Ihnen, eine Schleife hinzuzufügen, um ihn zu sehen.

4 months ago

Wahrscheinlich der schönste See im Wildnisgebiet Desolation. Die karge Granitlandschaft und das klare, blaue Wasser des Sees sorgen für einen atemberaubenden Anblick.

Wandern
5 months ago

Lieblingswanderung des Jahres bisher! Ich würde nicht sagen, dass es eine schwierige Wanderung ist, eher gemäßigt. Die unebenen Felsen im Mittelteil tragen dich jedoch schnell ab. Die Aussicht ist fantastisch und sobald Sie den Aloha-See erreicht haben, sind Sie völlig abgeschieden. Wir haben an der kleinen Schleife in der Nähe des Endes eine falsche Kurve genommen, und es war eine Abkürzung. Achten Sie auf die Markierungen und Ihre Karte, da sie nicht besonders gut markiert ist

Wunderschönen!! Verschiedene Landschaften anbieten

Wandern
6 months ago

im Allgemeinen: herrliche Schleife von vielen Seen (Echo, Aloha-See, Waldsee) in der Einöde der Wildnis, mit anständiger Entfernung, überschaubarer Höhenlage, großartiger Kulisse der gesamten Strecke, anständigen Wanderbedingungen, würde gerne wiederkommen und mitnehmen (Erlaubnis in der Spitze erforderlich Saison, kein Feuer) Parken: am oberen oder unteren Parkplatz, frei, keine Pässe, Straße: meistens asphaltiert, machbar bei allen Fahrzeugbedingungen: gepackter Boden / felsiger Teil, leicht zu folgen, keine überwachsene Landschaft: herrliche Aussicht auf den See Der ganze Weg sah Dutzend Leute an einem schönen Wochenendtag, im Sommer verkehren Fähren entlang der Echo-Seen und nicht, während wir dort waren

Wandern
6 months ago

OK. Beginnen wir mit der Liste. 1. 6,5 Stunden für 12,41 Meilen auf einem künstlichen Knie, um meinen 62. Geburtstag zu feiern. 2. Es ist ein gemäßigter Pfad, der nur für diejenigen geeignet ist, die nicht an lange Wanderungen oder die falschen Schuhe gewöhnt sind anständiger Parkplatz. Wir kamen vor 7 Uhr morgens an und mussten noch den Hügel hinauf parken. 4. Das Parken am Jachthafen dauert nur 4 Stunden. 5. Es ist hundefreundlich - wir kamen heute an ein paar Dutzend Hunden vorbei. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Pelzfreund Felsen verwendet. 6. Der Aloha Lake ist sehr niedrig, aber das untere Ende enthält immer noch Wasser. Das geringe Wasser macht viele Gesteinsformationen aus, die den Wert 7 erhöhen. Wir hatten Tierbegegnungen - einen kleinen schwarzen Bären - einen Mini-Bären (alias Streifenhörnchen), der sich verpflichtet fühlte, unseren Rucksack, unsere Hosen, unsere Hemden, zu überprüfen. nirgendwo um Nahrung zu finden 8. Nehmen Sie Wasser - Wir haben 4 Liter genommen und alles für 2 Personen verwendet 9. Der Ausgangspunkt beginnt am Echo Lake Damm, wo der Check-in 10 ist. Es ist schwierig, den Ort zu finden, an dem Sie mit dem Check beginnen können Sie Karten gut gemacht Nun ist dies die Geschichte von 3 Wegen 1. Der untere Abschnitt führt entlang des Echo Lake und des Upper Echo Lake. Es ist meistens in Bäumen. Meistens Sand und kleiner Stein. Ändert die Höhe nur wenig, wenn es entlang der Ufer folgt. Sie werden auch eine Reihe von Kabinen hinter sich lassen, die interessant sind, weil sie dort zuerst gebaut werden. Die Seen sind wunderschön und bieten je nach Sonne und Tageszeit 2 unterschiedliche Ansichten. Der Aufstieg - Dieser mittlere Abschnitt des Wegs besteht aus Felsen, Felsen und noch mehr Felsen. Der Felsen ist in vielen Bereichen gezackt, was zu Fußverletzungen führt, wenn Sie keine guten Schuhe tragen. Der Aufstieg erfolgt standardmäßig mit 2-3% Waldanteil und nicht schwer. Nur viel Rock. Es ist offen, hat aber viele interessante Zederbaum-Formationen, die in Spalten wachsen. Gerade als Sie den Aufstieg zum Pass beginnen, haben Sie die besten Aussichten auf die Echo Lakes. 3. Die Spitze - ziemlich einfach durch Bäume gehen, wenn Sie den Pass verlassen und einen leichten Abstieg in das Aloha-Becken beginnen. Der Felsen ist eiszeitlich und unterscheidet sich definitiv vom Aufstieg. Bäume sind massiv. Wir sind im Vergleich minderwertig. Wenn Sie in Aloha angekommen sind, gehen die Pfade in alle Richtungen. Halten Sie sich einfach rechts. Der See ist jetzt niedrig, so dass Sie einige hundert Meter die Uferlinie hinuntergehen müssen, um offenes Wasser zu finden. Majestätische und großartige Ausblicke in alle Richtungen. Genießen.

Rucksacktour
6 months ago

Mein erster Rucksack-Trip seit 30 Jahren und es war ein großartiger - nicht zu schwer oder zu einfach - und das Campen am Lake Aloha war wunderbar. Der See war zu dieser Jahreszeit recht niedrig, daher würde ich gerne nächstes Jahr im Juni wiederkommen. Das Echo Lake Shuttle Boot war nicht betriebsbereit, sodass wir nicht die Möglichkeit hatten, ein paar Kilometer zurückzulegen, um zurück zu gelangen. Nicht, dass meine Tochter mich gelassen hätte! Mein Lieblingsstück der Wanderung war der Wald nach den Serpentinen und auch ein kleiner Ausflug den Grat zur Westseite des Sees hinauf. Ich bin ein älterer Wanderer und hatte geplant, einen Trekkingstock zu verwenden, aber leider brach er, bevor ich ihn benutzen konnte, und es war für mich nicht notwendig, auch wenn es ziemlich steinige Teile gab. Ich liebe diese Wanderung und werde es auf jeden Fall wieder tun.

Schöne Wanderung mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ich würde es irgendwo zwischen mäßig bis anstrengend bewerten, da es sich um eine Rundreise handelt. Einige Abschnitte des Wegs entlang der Echo Lakes waren sanft mit Dreck und Steinen abfallend. Vorbei wurde der Weg steiler und es gab nur noch Felsen unter den Füßen. Wenn Sie sich dem Aloha-See nähern, wird der Weg flach und die Beine werden leichter. Die kahle Schönheit von Desolation Wilderness öffnet sich, bevor Sie sich dem Ziel nähern. Es gab ein paar trockene flache Seen entlang des Weges, aber am Aloha-See gab es am Labor Day-Wochenende noch immer viel Wasser. Unser Hund fühlte sich nach der 12-Meilen-Wanderung definitiv geschlagen. Empfehle Booties für deine Hundekameraden, um sie vor den scharfen Felsen zu schützen.

Wandern
6 months ago

09-02-18: Insgesamt ist dies ein sehr schöner Wanderweg. Der Weg durch die Echo-Seen ist mit einer schönen Aussicht leicht zu überqueren, wenn Sie die Kabinen entlang der Küste nicht übersehen. Vorbei an den Echo Lakes wird der Weg für einige Entfernungen rauher und ziemlich steinig, bis er sich dem Lake Aloha nähert, an dem sich der Weg durch den Wald schlängelt. Zu dieser Jahreszeit waren die Gewässer um Aloha leider sehr niedrig oder völlig ausgetrocknet. Besser früher in der Saison gehen. Ich empfehle Hunden, Booties zu tragen, und ein Teil des Weges kann für kleinere Rassen schwierig sein.

Dies sind 3 Sterne, da die Beschreibung nicht genau ist und der obere Teil des Rundweges aufgrund eines Steinrutschens nicht erreichbar ist. Dieser Weg ist sehr voll, das bedeutet, dass Sie alle 10 Minuten anhalten, um sich auf dem schmalen Weg vorbeizulassen. Sie werden auch keine Wildtiere mit so vielen Menschen sehen, die herumwandern. Es ist eine wirklich schöne Gegend und eine schöne Wanderung, wenn Sie gerne mit ein paar hundert Fremden unterwegs sind. Ich habe für AllTrails Änderungen für diese Beschreibung vorgeschlagen.

Wandern
6 months ago

Der Weg ist definitiv kein "harter" Weg. Es ist steinig, aber eigentlich keine Erhebung. Wir sind fast 6 Meilen zurückgegangen und konnten den Lake Aloha nicht finden, fanden aber viele andere Seen und Inseln. Auf jeden Fall eine schöne Aussicht, aber wenn Sie die Art von Menschen sind, die Ihre Herzfrequenz für eine anstrengende Wanderung mögen, ist es nicht so. Meist ebene felsige Pfade. Es gibt auch viel loses Gestein, also stellen Sie sicher, dass Sie ausgeglichen und stabil sind.

Eigentlich begann diese Wanderung am Horsetail Falls Trailhead und endete beim Echo Lake Chalet. Lake of the Woods war mein Lieblingsteil der Wanderung. Ich habe mehrere gute Lagerplätze gefunden, die es umgeben. Der einzige Ort, an dem ich aus der Spur kam, war die Annäherung an den Lake of the Woods vom Ropi Lake; Spur war schwer zu finden.

Ich verbrachte 3 Nächte in Ropi, tolle Campingplätze und hatte zwei Tage lang den Platz für mich alleine - dann kam die Menge am Wochenende! Es ist leicht, den Wanderweg zu verlassen, der von Ropi aus zurückgeht. Achten Sie auf die Steinmarkierungen, wenn der Wanderweg an einigen Stellen verschwindet. Die Wanderung lohnt sich, aber versuchen Sie es in der Mitte der Woche, um die Menge zu vermeiden

Wandern
6 months ago

entspannender leichter Weg zum Aloha-See. Der Wasserstand ist etwas niedrig, aber es war immer noch ziemlich einfach, einen abgeschiedenen Platz zum Hangout zu finden. Der Weg war sehr voll. Ich habe die Hunde mitgenommen und es hat sie ziemlich schnell erschöpft. Ich würde nicht empfehlen, an einem klaren Tag Hunde mitzunehmen. Nicht viel Schatten für einen Großteil der Strecke und ihre Pfoten wurden auf den felsigen Stellen ziemlich verprügelt.

Rucksacktour
6 months ago

Wir verbrachten die Nacht in Ropi und es war auf jeden Fall eine Wanderung wert. Wunderschöner See mit vielen Forellen. Ich empfehle, vorher eine Topo-Karte herunterzuladen, da wir die Spur ein paar Mal verloren haben.

Rucksacktour
7 months ago

Toller Ort, um zum ersten Mal einen Rucksack zu haben. Auf jeden Fall die Anstrengung wert, um es zu einem schönen See zu machen. Unsere Spur war ungefähr 8 Meilen dort und 8 Meilen zurück. Der See war klar genug für Sie, um den Boden zu sehen, und war rein genug für Sie, um sogar zu trinken (wir haben unser Wasser gefiltert.) Müssen mit Familie und Freunden kommen und einen Stuhl für das Sterne-Schauen mitbringen. Wir beschlossen, das Wassertaxi zurück zu nehmen, um den See und die Aussicht zu genießen. Es war 14 Dollar pro Person und Sie können entweder mit Bargeld oder mit Karte bezahlen, wenn Sie zum Hauptdock zurückkehren.

Wandern
7 months ago

Eine wunderbare Wanderung, die den Echo Lake umarmt und zum Aloha-See hinaufsteigt, der groß ist und viele Inseln zum Schwimmen bietet. Am Ende des Sommers konnte ich immer noch Schnee auf den umliegenden Bergen sehen und die Reflexion der Bäume und Wolken auf dem kristallklaren Wasser war wunderschön. Ein großer Teil der Wanderung ist auf Felsen, tragen Sie also festes Schuhwerk.

Wandern
7 months ago

Habe das Wassertaxi genommen, also 12 km auf felsigen Wegen vom Upper Echo Lake zum Lake Aloha gewandert. Schöner Aloha-See, aber Wasserstand sehr langsam, daher nicht ins Wasser geraten. Lake the Woods ist fantastisch und besser zum Schwimmen für heute. Schwierig beim Wandern vom Lake the Woods zum Pacific Crest Trail in Richtung Echo Lake. Hohe Höhen verursachen wenig Sauerstoff. Dieser Teil wird länger dauern und bestimmte Personen fühlen sich möglicherweise schlecht (wie ich). Beachten Sie: 50 Cent für das öffentliche Telefon für den Rückruf.

Wunderbare Wanderung - aber seien Sie gewarnt, dass die langen Sonnentalus-Abschnitte besonders hart für Hunde sind. Wir ließen die Hundehosen zu Hause liegen und mussten früh aufgeben, als wir merkten, dass unser Welpe weh tat. Schien wie die meisten - vielleicht alle? - Hunde hatten Probleme, sogar ein Hund, der Booties hatte. Ein Anfängerfehler von unserer Seite. Das heißt, wir sind in Aloha unter einem Neumond eingeschlafen, der mit dem Gipfel des Perseiden-Meteorschauers zusammenfällt, also war das ziemlich speziell. Der nördliche Horizont war verdeckt, aber über ihm lagen viele Diamantstreifen.

Völlig unmarkiert, außer für einige Steinhaufen. Erfahrene Wanderer müssen nur mäßiges Bouldern machen. Wir nutzten unser GPS, um zurück zu kommen, da es nach etwa 3 Meilen nichts zu folgen gibt. An einem Punkt nahe dem Ende ist es wirklich verwirrend, ob Sie eine Gratlinie besteigen oder ins Tal gehen (meistens weil der Gipfel eine Skizze ist) - Sie sollten den Gipfel erreichen Allerdings - das Tal fügt weitere 40 Minuten hinzu. Bleiben Sie hoch, wenn Sie um die erste Firstlinie herumkommen. Hosen tragen. Es gibt auch nicht viel Wasser.

Wirklich großartig mit vielen Leuten, aber genug coole Spots, um etwas Zeit für sich alleine zu haben, wenn man wie ich das suchte. Ich habe eine Nacht in Tamarack Lake auf halbem Weg zwischen dem Ausgangspunkt in Echo Lake und Aloha verbracht, weil ich in meiner ersten Nacht keine Genehmigung für ein Camp in Aloha bekommen konnte. Es war irgendwie schön, dass ich gezwungen war, langsamer zu fahren und einen anderen See in der Gegend zu schätzen. Aber Sie könnten leicht ein paar Tage in der Nähe von Aloha verbringen. Das nächste Mal mache ich in der Nacht 1 Aloha und fahre dann für Nacht 2 zu einem der anderen Seen weiter oben am PCT von Schönheit an einem Tag.

Wandern
7 months ago

Dieser Weg ist wunderschön und glücklicherweise war der Rauch kaum wahrnehmbar. Planen Sie auf jeden Fall eine lange Tageswanderung ein. Der Wanderweg besteht zum größten Teil aus Felsen. Bring die richtigen Schuhe mit. Viele exponierte Bereiche bringen den Sonnenschutz mit. Die Wildblumen sind überall und die Seen sind atemberaubend! Lake Aloha war ein großartiger Ort zum Mittagessen, aber ziemlich windig und machte es zu kalt zum Schwimmen. Am Lake of the Woods war es perfekt!

Toller Trail mit wunderschönem See am Ende. Aus Zeitgründen mussten wir ein Wassertaxi in beide Richtungen nehmen. Das "Drop Phone" war nicht betriebsbereit und wir hatten nicht die Münzen, um das Taxi zurückzubringen, nachdem wir am Dock angekommen waren. Glücklicherweise hatten wir ein Telefon mit genügend Bars, um vom Dock aus anrufen zu können. Nehmen Sie 50 Cent, wenn Sie zurück fahren möchten. Wird an exponierten Stellen heiß; viel Sonnencreme mitbringen! Herrliche Aussicht auf Sierra Crest am Aloha-See.

Rucksacktour
7 months ago

Toller Trail nicht zu schwer. Toller Ort für ein chilliges Backpacking-Wochenende

Wandern
7 months ago

So eine wunderbare Wanderung;) Ich habe diese Wanderung in der Mitte des Tages gemacht, daher empfehle ich Sonnencreme, da der größte Teil der Wanderung keinen Schatten hat und gute Wanderschuhe für das felsige Gelände tragen :) Ich werde diese Wanderung auf jeden Fall empfehlen! Erfreue dich an der Aussicht!

Wandern
7 months ago

Tolle Wanderung, aber wenn ein Neuling oder aus der Form und auch als Tageswanderung geplant ist, planen Sie einen langen Tag. Es ist so eine schöne Wanderung, und die Wiesen waren mit einer Reihe von Blumen gefüllt. Der See ist einfach wunderschön und sehr einladend zum Schwimmen. Auf dem Weg zum Damm war es gesegnet, auch einen Biber auf der Spur zu sehen. Der Weg wies ein abwechslungsreiches Gelände aus Sand, Fels und Granit auf.

Zum ersten Mal Wanderer ... es war sehr anspruchsvoll, aber wir haben es bis zum Aloha Lake zum Mittagessen geschafft. Die beste Umgebung zum Mittagessen überall ... Mein PB & J war lecker Die Landschaft ist atemberaubend, wahrlich Gottes Land oder woran auch immer Sie glauben ... Wir fingen recht früh an und stießen spät in den Tag hinein. Es gab keine Stellen für Wasser auf dem Weg. Wir nahmen tatsächlich 10 Flaschen für die 2 Wir liefen knapp hinter der Ziellinie ab. Ich würde auch erwähnen, wenn Sie einen Hund mitnehmen, Stiefel holen und Rücksicht nehmen, ich sah viele Hunde, die gerade erschöpft waren. Der Besitzer musste sie zurücktragen. Sie waren Labore, schockierend. Wenn Sie eine anständige Herausforderung für einen Anfänger suchen, dann ist dieser Weg ein Muss.

Mehr laden