Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Crescent City mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Schöner flacher Spaziergang, mehr als eine Wanderung. Ich habe dort heute ein Stachelschwein gesehen. Er machte sich keine großen Sorgen um uns, obwohl wir uns auf Abstand hielten. Mehrere verschiedene botanische Bereiche in kurzer Entfernung. Sehr friedlich.

In diesem Bereich sind Lichtbesuche zu finden, hauptsächlich von Einheimischen. Die Wege sind größtenteils Straßen und insgesamt ziemlich flach, bieten jedoch landschaftlich reizvolle und angenehme Wanderungen. Sie können den ganzen Weg bis zur Wiese an der Kreuzung des Lake Earl und des Lake Tolowa wandern. Eine weitere Reihe von Wanderwegen führt am Westufer des Lake Earl entlang. Viele Vögel und Blick auf die inneren Berge. Dies ist jedoch keine Rotholzwanderung, die Waldgebiete ähneln eher dem pazifischen Nordwesten.

Wandern
17 days ago

Liebe, liebe, liebe diese Spur. Es gibt so viele verschiedene Wege mit Teichen, offenen Feldern, Fluss und Meer. Was ist nicht zu lieben? Auch ziemlich flach, so dass es nicht sehr anstrengend ist.

24 days ago

Es ist schön. Ich meine, es ist die Küste von Oregon. Was können Sie sonst noch erwarten? Ich habe schönere Strände und bessere Aussichten gesehen. Ich flippte aus, als ich aus einem Felsblock sprang und mein halbes Bein im Sand versank. Für den Sonnenuntergang dort hin zu fahren ist immer eine gute Idee :).

on Pfadfinder Pfad

24 days ago

Liebte es! Einfach, erfrischend! :)

Wandern
1 month ago

Traumhafter und ruhiger Weg! Es war eine sehr friedliche Wanderung mit meinem Mann. Wir waren die einzigen auf dem Weg, was so erfrischend war. Es regnete ein bisschen, aber wir konnten zum größten Teil trocken bleiben. Ich fühle mich wie wir zur besten Zeit des Jahres gegangen sind. Als wir den Wendepunkt erreichten, floss der Wasserfall stark und war so friedlich.

Super kurze Wanderung mit toller Aussicht. Sehr beliebt

Die Ruhe ist unglaublich! Nur ein oder zwei Krähe auf dem Weg nach draußen unterbrachen die Stille. Die Wanderung selbst war leicht, alles flach bis auf ein paar Stufen zum Ende und ein kleiner Aufstieg zum Boyscout-Baum. Tragen Sie Schuhe mit gutem Griff, wenn Sie im Regen wandern. Die Wurzeln der Rothölzer sind über die Wege verteilt und sorgen für schlechte Traktion. Der Wasserfall am Ende des Weges ist ein Muss, gehen Sie am Boyscout-Baum vorbei! Es gibt einen schönen Platz am Fuß des Wasserfalls, der sich perfekt für einen Imbiss und eine Pause eignet, bevor Sie zurückkehren. Es gibt so viele alte Redwoods auf dem Weg, dass es fast den Donner vom Boyscout-Baum stiehlt, aber es lohnt sich, den ganzen Weg zu gehen, um den Riesen zu sehen. Die Howland Hill Road selbst bot eine surreale, märchenhafte Fahrt.

Der Weg ist auch im Winter wunderschön, aber Sie werden das ganze Jahr über ein Publikum finden. Der Weg ist gut erreichbar und familienfreundlich. Es gibt auch Toiletten und Parkplätze in der Nähe des Weges. Kurze leichte Wanderung auf gut ausgebauten Wegen, viele einzigartige Redwood-Bäume und großartige Bildmöglichkeiten. Das Bachbett hinauf zu wandern ist wunderschön und ruhig. Alles in allem sollte die Wanderung weniger als eine Stunde dauern, ideal für einen entspannten Nachmittagsspaziergang.

Offroad-Fahren
kein Schatten
steinig
1 month ago

Der Ozean ist wunderschön. Ich war noch nie am Strand gefahren und hatte in den Augenblicken ein Herzklopfen, als der Jeep zu sinken schien. Ich werde es noch einmal tun, möchte aber ein zweites Fahrzeug mitbringen.

Das erste Mal am Strand gefahren, hat es nicht ganz geschafft, aber es lohnt sich auf jeden Fall für einen Adrenalinschub und ich bin nur gefahren, da mein Mann gefahren ist!

Offroad-Fahren
schlammig
überwachsen
1 month ago

Dies ist ein großartiger Weg zum Fahren. Ich bin es im Januar gefahren und der Verkehr ist recht gut. Es läuft an einem Bach entlang und schlängelt sich durch die Rothölzer.

Ich bin mit meinem elfjährigen Sohn mtb auf dieser Strecke geritten. Schöne Bergabfahrt ab Anfang. Wir fuhren nur etwa 5 Meilen hoch und drehten uns um. Auf dieser Strecke geht es bergab. Das, was Sie am schnellsten mit dem Speeder fahren können. Paar Stücke von Redwood-Rinde, die als Sprünge eingerichtet sind, und alle Bäume machen dies wirklich einzigartig. Ich kann nicht bis zum nächsten Mal in der Gegend warten, um volle Spur zu machen!

Diese Wanderung ist am besten nach einem schweren Lauf zu wandern, um den Wasserfall in vollem Gange zu sehen. Ich habe alles sehr genossen. Einige der schönsten Redwoods, die ich je gesehen habe, keine Lärmbelästigung, kühle Pilze und schöne Farne.

Wandern
2 months ago

Atemberaubend! Schöne Wanderung ... ohne zu tun. Der Baum ist großartig. Etwas sehr Magisches, wenn man von so vielen alten Rotholz umgeben ist ... so viel Grün. An der Ostküste sieht man so etwas nicht. Sehr empfehlenswert! Wir sind 6 Tage in Folge gewandert und dies ist mein 2. Lieblingsweg.

Wandern
2 months ago

Auf jeden Fall der beste Weg, den wir die ganze Woche gewandert sind. Begonnen haben wir am frühen Morgen für unsere erste Wanderung durch die Redwoods. Wir waren die einzigen Leute auf dem Weg bis zu unserer Rückkehr, so dass es sehr friedlich war, keine Außengeräusche, nur den Wald. Ich fühlte mich sehr gedemütigt und gesegnet, zwischen diesen majestätischen Bäumen spazieren zu gehen.

on Paradies Trail

Wandern
2 months ago

Schöner Weg, leicht zu finden. Völlig abgelegen, habe ich nach dem Verlassen von 199 nie wieder einen Menschen gesehen. Es dauerte ungefähr eineinhalb Stunden, um die 4,5 Meilen nach Rock Creek und zurück zu fahren, es ist also eine schöne Möglichkeit, einen frühen Morgen zu töten. Ich habe es genossen, werde es wieder tun.

2 months ago

An der Fußgängerbrücke im Jedidiah Smith State Park angefangen und nicht wissen, wo genau es endete? Wir konnten die Autobahn hören und wir hatten unsere Hunde, daher war ich mir nicht sicher, ob wir mit den Hunden durch das geschäftige Highway laufen wollten. Ansonsten ein schöner Weg, Landschaft und Wanderung

Wandern
2 months ago

Tolle Mischung aus Singletrack, breiten Wegen und Strand, in der sich niemand aufhält. Begonnen hat eine Liity regnerisch und überrascht, dass die Sonne herauskam. Wir haben viel Elch bei der Wanderung und auch bei der Fahrt gesehen. Schönes Winterwandern, weil es den Sand fröhlich macht und etwas schneller und einfacher ist. Ich habe keine Bilder ausprobiert, da mich die App immer wieder sperrt.

Wir sind diesen Weg am Erntedankfest gewandert. Es ist eine leichte bis mittelschwere Wanderung mit einer wunderschönen, beeindruckenden Landschaft. Es dauerte nur drei Stunden, mit ziemlich vielen Bildern und einem ziemlich guten Tempo.

Gehen
3 months ago

Erstaunlicher Strandspaziergang; wirklich nett! Einfacher Zugang zum Highway 101, einem gepflasterten Parkplatz mit Toiletten, Abfall- und Recyclingbehältern und ein paar Picknicktischen, von denen einige "zugänglich" sind ... Wir fanden, dass es unser Lieblingsstrand in der Crescent City-Gegend ist; Der Sand war makellos, Sanddollars waren vorherrschend, interessantes Treibholz war reichlich vorhanden ... der Meerblick, die Brise, die Sonne, die Wellen; heute war alles perfekt!

Wandern
3 months ago

Toller Trail !!!! vielleicht eine Bärenglocke mitbringen, als auf dem Rückweg ein schwarzer Bär auf den Weg kam. Aber es ist alles schön, sogar der Bär

Wandern
3 months ago

Einer meiner Lieblingsstrecken in der Umgebung !!! Was ich an diesem Weg mag, ist, dass es sich um einen Botanikpfad handelt, der einem historischen Pfad folgt, den die Goldminenarbeiter damals benutzten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diesen Weg im Herbst und Winter wandern, da dieser Weg sehr rutschig werden kann und sich direkt auf einem Hügel befindet. Mit dieser Aussage werden Sie diesen Weg nicht bereuen.

on Hiouchi Trail

4 months ago

Guter Weg. Freiliegende Wurzeln in Abschnitten, aber ansonsten gut gepflegt. Schöne Aussicht auf den Fluss entlang des Weges. Sehr friedlich, wenn Sie die Straße verlassen. Sah unten im Fluss Lachsschwärme.

schöner Weg, taucht Sie mitten in den Redwood Forest ein. Viele Wurzeln auf dem Weg, aber ich empfehle diesen Weg!

Wandern
4 months ago

Absolut atemberaubender Trail ... verpassen Sie diesen nicht! Der Wald hier war nicht dicht, daher sind die Redwoods eindeutig der Star. Wirklich umwerfend. Mein Herz sehnt sich nach hinten. Wie die anderen Bewertungen war dieser gemäßigte Pfad auf der leichten Seite. Es zeigt 875 Fuß Höhenunterschied, aber ich empfand es nicht als graduell. Atemberaubend!

Wandern
4 months ago

Hat diese Wanderung vor Jahren gemacht und ist immer noch eine meiner Lieblingswanderungen. Ganz einfach, verbrachte aber ein paar Stunden damit, die Bäume zu betrachten

4 months ago

Schöner Weg durch immergrüne Wälder und verkümmerten Serpentinenwald. Ich liebe die Vielfalt des Pflanzenlebens in der Umgebung und die wilde Atmosphäre dieser Wälder und Berge. Obwohl ich sagen würde, dass der Craigs Creek Trail ein wenig interessanter ist und einen besseren Blick auf den Fluss bietet, hat dieser Trail sehr wenig Gifteiche und einige coole Port Orford Cedars und Jeffery Pine. Der Höhenunterschied ist ein gutes Aufwärmen - der Abstieg nach Rock Creek verläuft sehr allmählich. Der Weg ist etwas überwachsen, aber nicht so schlimm. Gute halbtägige Wanderung in einer schönen Flussschlucht.

4 months ago

Wirklich eine tolle und belebende Wanderung! Mein Favorit in den Redwoods. Der Ausgangspunkt ist sehr schwer zu finden (siehe Foto). Es ist kurz vor der Brücke, die etwas von der Straße entfernt ist. Dieser Hin- und Rückweg hat uns um 1:30 Uhr gekostet. Majestätische Redwoods enden in einer malerischen Aussicht auf das Flussbett. Nicht zu verpassen!

Wandern
4 months ago

Eine sehr schöne Einführung in die Coastal Redwoods - wir kombinierten diese Wanderung mit Walker Road / Radfahren. Einfach herrliche Bäume und Smith River ist wunderschön. Ich habe keinen Lachs in Mill Creek gesehen, aber es war schwer in der Nähe des Baches zu kommen. Wir hatten einen nieseligen Tag aber trotzdem sehr schön. Ich kann es kaum erwarten, mehr Redwoods und dann Sequoias zu sehen. Sehr empfehlenswert.

Mehr laden