Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Clayton mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Naturausflüge

Aussicht

Vogelbeobachtung

Wildblumen

Gehen

keine Hunde

Trailrunning

Wildtiere

Wald

Wasserfall

kinderfreundlich

Clayton, Kalifornien Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
1 day ago

Tolle und anspruchsvolle Wanderung. Wir haben acht Stunden gebraucht, um uns auszuruhen, da ein Teil der Strecke anstrengend ist.

Tolle Wanderung. Wasserfälle sind ruhig. schöne Grüns. nette Aussichten. Die gesamte Schleife kann 3-4 Stunden dauern. es lohnt sich! Parkplätze sind in Wohngegend begrenzt. Die Bewohner lassen oft Mülleimer auf dem Bürgersteig, um zu verhindern, dass Menschen außerhalb ihres Hauses parken.

Tolles Wetter und genau die richtige Jahreszeit, um die Wasserfälle zu sehen. All Trails listet dies als 5,8 Meilen auf, aber GPS sagt, dass es näher an 6,5 Meilen liegt.

Dies war eine großartige Mischung aus Sonne und Schatten - meistens Sonne - und es ist ein gut gepflegter Weg. Ich würde empfehlen, zuerst den Gipfel hinaufzugehen, da es der steilste Teil der Schleife ist. Viel Tierwelt und nicht zu beschäftigt, selbst an einem wunderschönen Tag. Wenn die Anzahl der Parkplätze begrenzt ist, können Sie immer auf dem riesigen Parkplatz am Gipfel parken und hinuntersteigen. Herrliche Aussicht überall!

Dies ist eine großartige Wanderung, die sowohl herausfordernd als auch schön ist. Ich empfehle sehr.

Dies ist eine schwierige aber lohnende Wanderung mit großartigen Aussichten. Der Weg ist größtenteils schattig, sodass es auch an den wärmsten Tagen sehr angenehm ist.

super Weg. definitiv gegen den Uhrzeigersinn. Ich kann mir nicht vorstellen, es im Uhrzeigersinn zu machen. Das wäre eine Neigung von 90%, bei der viele Teile Steine hinaufklettern. Es gibt viele Stellen, an denen Sie die Aussicht genießen können. Bringen Sie viel Wasser mit, wenn Sie es brauchen.

Diese Bewertung ist nicht für die Spur S, die hier geschrieben wurde: Nimmt den Eagle Peak Trail vom Mitchell Canyon Parkplatz über den Bald Ridge und den North Trail zum Gipfel und zurück über Juniper, Deer Creek und schließlich Mitchell Canyon. Ich kann mir keinen perfekteren Tag für diese Wanderung vorstellen - trug ein T-Shirt den ganzen Weg, nicht zu heiß oder kalt. Nur kleine Flecken von Schlamm, aber der Weg war gut und nicht rutschig. Ich habe 7 Stunden mit nur einer kurzen Mittagspause auf dem Gipfel verbracht. Mitchell Canton ist steil an der Spitze und hart auf den Knien des 57-Jährigen, aber die letzten paar Meilen in der Schlucht liegen direkt neben dem Bach und sind einfach wunderschön. Rehe, Hasen, Schmetterlinge, Rote Schwänze und sogar ein süßer, rubinroter Kinglet gehörten zu den Tierbeobachtungen. Dies ist eine Wanderung für die Vorbereiteten .... aber jeden Schritt wert.

Wandern
4 days ago

Machte diese Wanderung gegen den Uhrzeigersinn und ging den Back Creek Trail hinauf. Das war nicht das, was wir geplant hatten - wir fuhren zum Falls Trail, drehten uns jedoch zu früh. Der größte Teil der Höhenunterschiede bei dieser Wanderung ist auf einem Pfad, der ... immer ... aufwärts geht. Nicht viele Serpentinen, um auf einer Traverse zu atmen. Aber wenn man einmal oben ist, lohnt sich der Ausblick. An vielen Orten ist der Weg aufgrund der jüngsten Regenfälle ziemlich uneben, was den langen Slog etwas härter macht und den steilen Abstieg weiter abschiebt. Ich gehe nicht mit Stöcken, aber bei dieser Wanderung hätte ich nichts dagegen gehabt. Wildblumen fangen an!

Wandern
schlammig
5 days ago

Tolle Wanderung. An einigen Stellen schlammig, aber immer umgänglich. Dort waren Bachforsten aktiv, aber leicht machbar. Wir sind langsame Wanderer. Die Fahrt vom Regency Gate dauerte 4,5 Stunden.

Wandern
steinig
Scrambling
6 days ago

Dies war eine fantastische Wanderung, und ich stimme zu, sie definitiv gegen den Uhrzeigersinn zu machen. Auf diese Weise ist der erste Teil steil, anspruchsvoll und steinig, aber die letzte Stunde ist auf einer Schotterstraße, und obwohl Sie bergauf enden, ist Ihre Knie und Knie viel leichter. Es dauerte 2 Stunden und 45 Minuten und wir liefen einige der leichteren Abfahrten. Die Aussicht war fantastisch und wir hatten das Glück, sie zu bekommen, bevor etwas Nebel hereinbrach. Ich würde das definitiv wieder tun.

Schön und streng. Karte meine Walk-App sagt, es ist 7 Meilen nicht 5,8 und ich glaube es.

Toller Weg! Am Anfang gibt es ein paar steile Abschnitte, aber man kommt zur Single-Track-Schleife, es ist nicht schlecht. Auf der ersten Etappe war es sehr matschig, aber selbst im Regen waren die 2. Hälfte des geraden Teils und der Schleife nicht schlecht. Entlang des Weges befinden sich mehrere kleine Wasserfälle und Bachkreuzungen.

Es ist ein langer Weg und an einigen Stellen etwas steil, aber die Aussicht ist es absolut wert!

Wandern
schlammig
11 days ago

Aufstieg aus dem Mitchell Canyon über den Weg östlich des Mitchell Canyon-Weges, um heute zum Gipfel zu gelangen. Nahm Schichten und erwartete Wetter, aber wirklich Wetter. Der Weg war ziemlich steil bis zum Gipfel und es ist am besten, über den Juniper-Campingplatz Deer Creek zum Mitchell Canyon hinunterzuklettern, um die Knie zu retten. Die Beschilderung ist schwierig und es gibt viele Wegweiser und viele verschiedene Streckennamen. Machen Sie sich also eine Vorstellung davon, wohin Sie gehen, wenn Sie beginnen. Wir hatten einige großartige Aussichten, aber wir waren in den Wolken mit Schnee und Hagel für die Spitze, was man verstehen muss, wenn man das Wetter erwartet. Der Waldläufer am Mitchell Canyon war hilfreich, ebenso wie der Waldläufer im Besucherzentrum des Gipfels. Eine Sache, die ich im Hinterkopf behalten sollte, die ich erst beim Parken entdeckt habe, ist etwa 4 Meilen (2800 Fuß) geradeaus, um zum Grand Loop zu gelangen. Wir wollten den Grand Loop machen, aber ich entschied mich in letzter Minute zum Parken am Mitchell Canyon, nachdem ich die Kritiken gelesen hatte, aber niemand sagte, man sei nicht in der Nähe des Gipfels. Nur damit du es weißt ... Ausgezeichnete Wanderung und gut für das Training für eine große Reise, das Auschecken von Ausrüstung, Knien usw. Geliebt es!

Nach den letzten Regenfällen sehr matschig, daher empfehle ich auf jeden Fall Trekkingstöcke und wasserdichte Schuhe. Ein paar der Flussüberquerungen waren schwierig und eine Person in unserer Gruppe fiel rein! Dies war eine schöne Wanderung zu Beginn der Wildblumensaison mit herrlicher Aussicht!

Ich würde diesen Herbst empfehlen. Vielleicht gerade nicht nachdem es geregnet hat. Zu schlammig Aber insgesamt ein schöner Wasserfall in einer Landschaft. Wir haben zu früh aufgehört, um zu Mittag zu essen, aber wenn Sie etwa 5 Meilen weiterfahren, gibt es einige schöne Aussichten, um einfach nur zu sitzen und zu entspannen und zu Mittag zu essen.

Erstaunliche Wasserfälle, auch wenn diese viel Schlamm haben. Es lohnt sich immer noch! Hinweis: Die Abzweigung unmittelbar nach Beginn der Schleife ("Middle Trail") ist nicht offensichtlich, sie wirkt sehr klein und bescheiden.

Ausgezeichnet

Nicht schlecht an einem guten Wettertag. Empfehlen Sie robuste, tagelang knöchelige Wanderschuhe mit Regenfällen. Die Bäche erreichen diese Höhe, um sie zu überqueren, um auf Ihrer Spur weiterzugehen. Es gibt viele kleine Felsbrocken und Schlamm. Auf schmalen und steilen Pfaden ist Vorsicht geboten. Karten sind in Ordnung, aber am besten halten Sie sich an die Wassergeräusche auf dem Weg zurück den Berg hinunter, um Schritt zu halten. Sind die Wasserfälle eine Wanderung wert? Vielleicht. Nicht sehr hohe Wasserfälle, aber es ist ein ruhiger Weg. Geh mit einem Kumpel.

Eine tolle Wanderung mit grünen Hügeln und Wasserfällen Ende Februar! Es empfiehlt sich, gegen den Uhrzeigersinn zu fahren, um die Feuerstraße für den Abstieg zu sparen. Trekkingstöcke waren praktisch in der Nähe des Wasserfalls und der Gesamtstrecke näher an 6,4 Meilen.

Unglaublich hübsch! Eine Prüfung der Ausdauer, aber nicht so herausfordernd, wie ich es erwartet hatte: in 3 Stunden mit Pausen absolviert. Es war extrem extrem windig / böig auf den exponierten Graten - zum Glück sind diese Abschnitte nicht so lang.

Wandern
24 days ago

Ich bin auf dieser Wanderung im Uhrzeigersinn gegangen, es war auf jeden Fall eine Herausforderung, bergauf zu fahren, und Sie möchten auf jeden Fall Wanderschuhe mit guter Traktion wegen loser Felsen haben. Es gibt einige Stellen, an denen man einen guten Blick auf den Steinbruch und die Stadt haben kann. Der Weg zurück nach Norden von der Hälfte ist ziemlich langweilig, weil es nur eine unbefestigte Straße ist, die geradeaus bergab geht. Nächstes Mal fahre ich mit dem Back Creek Trail zurück zum Mitchell Canyon Visitor Center. Viele Parkplätze hier zu Ihrer Information. 24.02.2014

Oh mein Gott! Diese Wanderung war kein Witz! Nonstop Steigung! Wir starteten um 8:30 Uhr im Mitchell Canyon Besucherzentrum. Wir sind den ganzen Weg zum Gipfel gegangen. Spektakuläre Aussichten! Wir brauchten 3 Stunden und 46 Minuten, um zum Gipfel zu gelangen. 11,9 Meilen mein Hintern eher wie 14 Meilen.

Wenn Sie die Wanderung planen, wie einige Tage nach ein paar Regentagen, erhalten Sie eine spektakuläre Reise. Wir überquerten fünf Bäche mit kleinen Wasserfällen. Die 5 Meilen der Wanderung ließen uns in der ersten Hälfte klettern, aber nach dem letzten Wasserfall ging es ziemlich bergab. Eine gute Herbst- oder Winterwanderung.

Wandern
kein Schatten
25 days ago

Tolle Wanderung! Hatte dies, wenn es bewölkt war und immer noch etwas Eis an der Spitze hatte, wäre es in ein paar Monaten mehr geraten. Lange Wanderung, machen Sie eine Pause und es wird in Ordnung sein.

Wandern
schlammig
26 days ago

Die Autos werden abgeschleppt und kassiert. Park am Parkeingang des Mitchell Canyon. Sie möchten hier kein Ticket setzen

Wandern
26 days ago

Dies ist ein guter Weg, wenn Sie sich im Juniper Campground aufhalten und etwas Kurzes machen möchten. Es war nicht mein Favorit am Berg. Diablo aber. Es war hübsch, aber wir mussten die Straße überqueren, was den Anschein erweckte, als wären wir nicht im Wald - und das Ziel war ein Parkplatz. Meine Schwester und ich sind auf dem Rückweg einen Seitenweg zu Moses Rock gegangen, was den Weg ein bisschen mehr Spaß machte. Im Moment geht ein abgestürzter Baum am Anfang direkt über die Spur. Es ist nicht leicht, oben oder unten herumzugehen. Hoffentlich werden sie das bald beheben. Es war Schnee, was schön war. Ich denke, dass der Gipfelpfad ein besseres Mittel ist, um zum Gipfel des Diablo zu gelangen. Sie können diesen Weg vom Juniper Campground aus erreichen, er ist jedoch etwas länger.

Mehr laden