Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Carmel-by-the-Sea mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Erstaunliche Aussichten!!! Achten Sie auf Gifteiche, die auf den schmaleren Pfaden vorherrschen. Tragen Sie keine Shorts.

Schöne Blumen jetzt. Harter Zug aber die Aussicht wert!

Sehr schöner und einfacher Weg, um herrliche Ausblicke auf das Meer, die Robben und die Landschaft im Allgemeinen zu sehen.

Wandern
Sturmholz
geschlossen
überwachsen
steinig
Scrambling
1 day ago

Tolle leichte Wanderung! Keine Hunde erlaubt, nicht kinderfreundlich. Atemberaubender Ausblick!

Mein Hund und ich hatten eine tolle Zeit! Es war sehr ruhig, friedlich und nicht mit Menschen überfüllt. Es gab viel Schatten und Sitzgelegenheiten, es war eine schöne Wanderung.

Wandern
überwachsen
ausgewaschen
2 days ago

Super Trail - gegen den Uhrzeigersinn gehen.

Wandern
6 days ago

Eine schöne Wanderung. Es ist erstaunlich, wie vielfältig die Flora war. In einer Sekunde wären Sie in einem Waldgebiet, in der nächsten würden Sie Kakteen und Wüsten wie Pflanzen sehen, und in der nächsten wären Sie in einem üppigen grünen Tal auf den Wolken mit den gleitenden Krähen. Hinunterzugehen war schwierig - ziemlich rutschig - ich musste die andere Seite der Schleife herunterlaufen, um zu viel Druck auf meine Knie zu vermeiden. Würde diesen Weg auf jeden Fall wieder machen.

Sehr szenischer und schöner Weg. Ich konnte nur die Hälfte davon machen, weil ich vom Hauptparkplatz kam und vom linken Pfad aus zu Fuß begann. das führt direkt zum Sonnenlöwenpunkt, von wo ich den Südweg genommen habe. Alle Blicke sind faszinierend. Es ist eine gute Idee, Lebensmittel und Bars aufzubewahren, um den ganzen Tag genießen zu können. Ich werde wieder kommen, um die Nordküstenlinie zu machen.

Wir gingen im Uhrzeigersinn. Es war ein bisschen schwierig, runterzukommen, aber ich glaube, ich habe diese Route vorgezogen. Nicht so beschäftigt

Toller Trail mit vielen Routen! Parkzahlung vor dem Eintritt beachten!

sehr toll!!

Tolle Wanderung, wir starteten auf der Kammseite und endeten am Bach entlang.

Einfacher, schöner familienfreundlicher Weg, der viele Aspekte der kalifornischen Küste zeigt.

Ich liebe es zu laufen, gegen den Uhrzeigersinn funktioniert es am besten. Einige Abschnitte, die zum Gipfel hinaufgehen, sind ziemlich steil. An den Kreuzungen verläuft kein Bach, der durch Regen regnet. Ansichten sind fantastisch an einem klaren Tag. Wenn Sie etwas mehr als 1 Stunde laufen, regelmäßige Wanderzeit, würde ich etwas mehr als 1,5 Stunden ohne Pausen einplanen

Wandern
23 days ago

Die schönste landschaftliche Wanderung, die ich je gemacht habe. Ich denke es ist mäßig / schwer. Wir haben es in Tennisschuhen gemacht und es ging uns gut. Wir hätten unsere Wanderschuhe gerne gehabt, nur weil es steinig war und es viele nasse Stellen und Bäche gab. Wir haben in der Regenzeit gewandert! Die ganze Wanderung hat wunderschöne Szenen. Wir sind zuerst durch den Wald gegangen, und dann haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf das Meer. Werde das wieder tun!

Eine ausgezeichnete Aussicht, Sie können den ganzen Tag damit verbringen, all diese Wege zu erkunden

24 days ago

Dies ist definitiv eine anspruchsvolle Wanderung, aber die Aussicht vom Gipfel ist jeden Schritt wert. Wie viele Wanderer gesagt haben, kommen Sie mit gutem Schuhwerk und guter Kleidung, denn das Wetter kann sich schnell ändern. Dies ist eine großartige Wanderung an einem so schönen Ort! Ich kann es kaum erwarten, es wieder zu tun.

Wanderte diese Spur diese Woche am 24.02.19. Trail wurde verbessert und ist offen. Sah Otter, Seehunde, Seelöwen und vier Grauwale. Wunderbarer Spaziergang mit unserem Hund.

Einfache Wanderung mit einer der schönsten Landschaften der Welt.

Wandern
kein Schatten
29 days ago

Dies war eine brutale Wanderung. Ich habe die Schleife gegen den Uhrzeigersinn gemacht. Der erste Teil der Wanderung durch den Wald war wunderschön und relativ flach. Es gibt ein Schild, das besagt, dass der Rest des Weges etwa 1,5 Meilen lang geschlossen ist, aber die Wegbedingungen waren in Ordnung. Nachdem Sie aus dem bewaldeten Tal aufgestiegen sind, wandern Sie direkt den Berg hinauf. Es war ziemlich anstrengend und die Landschaft änderte sich nicht während des gesamten Aufstiegs. Die Aussicht von oben war fantastisch und die gesamte Wanderung hatte phänomenale Ausblicke auf das Meer. Die Wanderung ist steil und es gibt keine Tonnen Steine zum Stehen. Ich war in ungefähr 2 Stunden auf und zurück zu meinem Auto. Alles in allem war es eine schwierige und anstrengende Wanderung, aber die Aussicht hat sich gelohnt. Ich habe den Mount Manuel gegenüber dieser Wanderung vorgezogen, aber in Big Sur kann man wirklich nicht falsch wandern.

Wandern
29 days ago

Großartige Aussichten! Ich würde sagen, dass dies eine moderate Wanderung ist. Echte Wanderschuhe würden auf jeden Fall helfen. Es gibt nur wenige Gewässer, die man passieren kann.

Wandern
Scrambling
1 month ago

Diese Wanderung war eine Herausforderung, aber trotzdem 100% wert! Absolut atemberaubend.

Toller Weg für Familien. machte die volle Runde mit meiner neunjährigen Tochter. Die Küstenlinie fällt mit dem türkisfarbenen Meer punktuell ab. Sah viele Seehunde und Otter. Genossen das Walmuseum und die Helfer auf dem Weg mit Teleskopen, die Robben sehen und die Aussicht teilen. Musste wegen so vieler Menschen einen Stern abschlagen und so stark strukturiert, viele Regeln. Verstehe, warum es so sein muss, nimmt aber die generelle Erfahrung der Flucht in die Natur weg

Definitiv ein anspruchsvoller Weg, vor allem der Aufstieg zum Gipfel. Wir sind gegen den Uhrzeigersinn gefahren und hatten ein paar Ströme gekreuzt, wir haben uns ein paar Stöcke geholt, die geholfen haben. Es gab ein Schild, auf dem stand, dass der Weg 1,2 km gesperrt war, aber das Wetter war gut und es gab viele Leute, die es ignorierten. Die Trailbedingungen waren gut. Es gab kein Zeichen, das in die andere Richtung ging.

Wir hatten eine tolle Zeit auf diesem Weg! Sie mussten ein paar Mal die Straße überqueren, und einige der Kreuzungen waren nicht markiert und verwirrten. Wir sind auch nach dem ganzen Regen gegangen und es sind viele Bäume über den Weg gefallen. Sie hatten ungefähr die Hälfte von ihnen geschnitten und entfernt, was aber schön war. Es gab viele Kiefernnadeln und Moos auf den Wegen, was ein netter Grund war, ohne dass es viel zu matschig gewesen wäre. Alles in allem war es schön und angenehm.

Wandern
steinig
ausgewaschen
1 month ago

Toller Trail ERSTAUNLICHE ANSICHTEN und ein tolles Training! Wir gingen gegen den Uhrzeigersinn durch die gesamte 5,5 Meilen lange Schleife. Wegen der heftigen Regenfälle in letzter Zeit mussten wir uns im Canyon-Teil des Weges auf der ersten Meile ein paar Wasserdurchquerungen (es waren 4? 5?) Über den Weg gelaufen, aber sie waren nicht zu wacklig und die Leute legten Holz als Gehwege gegenüber. Aber es lohnt sich, wenn Sie vorbereitet sind (Snacks, Wasser, Schuhe, Stöcke für den Abstieg für Ihre Knie).

Wandern
1 month ago

Begonnene Wanderung um 8 Uhr mit niemandem in Sicht. In den Tagen vor der Wanderung hatte es viel geregnet, so dass die Flussüberquerungen scheinbar ziemlich schlecht waren und gegen den Uhrzeigersinn aufwärts gingen. machte es auf der anderen Seite des Weges zu einem Hin- und Rückweg. Die Aussicht war fantastisch, das Wetter war perfekt und es war eine super gesunde Herausforderung. Ich kann es auf jeden Fall jedem in der Gegend von Big Sur empfehlen

Sah Seehunde, Otter, Krabben (Gezeitentümpel) und unglaubliche Ausblicke auf den Pazifik. An jeder Ecke ist ein neuer Ausblick.

Mehr laden