Entdecken Sie die beliebtesten Radtouren in Kalifornien mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Diese Version des Old Army Pass ist eine Herausforderung, da der Weg zum Pass in einem schlechten Zustand ist. Besser raus und zurück zu den Seen. Voller Führer auf HikingGuy com

Mit dem warmen, trockenen Herbst dieses Jahres konnte ich diesen Abschnitt Ende November abschließen. Ich habe auf der USDA Forest-Website nachgesehen, ob der Barker Pass noch geöffnet ist. Die Website gab an, dass es aber das mittlere Tor auf dem Pass geschlossen war. Ich entschied mich für eine Wanderung zum Trail Head, der meinen Tag um 5 Meilen verlängerte. Es war schön, ein paar Ansichten von Tahoe zu haben, da die südlichen beiden Segmente sehr begrenzt waren.

wandern
8 days ago

Gut genug wandern. Kein Schatten, daher wird es im Sommer wahrscheinlich rau. Schöne Aussicht rundum, sobald Sie oben sind. Überprüfen Sie die Schilder auf dem Parkplatz. Alles, was ich auf den ersten Blick sah, war No Parking. Der Rest des Zeichens besagt jedoch, dass es nur während des Schneeräumvorgangs gilt.

wandern
käfer
10 days ago

wandern
12 days ago

Wir haben nicht den gesamten Trail gemacht, hauptsächlich, weil wir spät gestartet sind und weil ich im 6. Monat schwanger bin, aber die 6 Meilen, die wir gemacht haben, waren wunderschön. Etwas Eis in den Bächen, aber draußen war es nicht zu kalt. Das Wetter war 74 und es gibt auch einige schattige Stellen. Es war eine Kombination aus bergauf und bergab, aber nichts Drastisches oder Schwieriges. Es gibt einige sandige Stellen, so dass Sie ein gutes Training bekommen. Es sind einige Leute vorbeigekommen, die hinauf- und wieder heruntergekommen sind, es ist also keine super isolierte Strecke. Hoffentlich können wir das nächste Mal die gesamte Strecke zurücklegen, aber dies war eine großartige Wanderung.

Mountainbiking
18 days ago

Hervorragender Trail für Offroad-Anfänger.

Offroad fahren
abseits des Weges
19 days ago

Leichte Strecke für Offroad-Anfänger. Säge einen Schuss ab, der deine Fähigkeiten auf die Probe stellen könnte. Super Trail über alles

wandern
steinig
19 days ago

Wunderschöne Landschaft und tolle Wanderung! Der alte Armeepass wird nicht mehr gewartet. Es ist steinig, steil und hat losen Kies. Ich würde es nur erfahrenen Wanderern empfehlen und nicht bei Schnee oder Eis.

wandern
1 month ago

70 Biker an einem Samstag

Großartiger Offroad-Trail. Geben Sie sich auf jeden Fall früh am Tag Zeit, wenn Sie diesen Trail vor Einbruch der Dunkelheit bewältigen möchten, oder planen Sie, dort oben zu campen, um die Nacht mit zahlreichen Plätzen zu verbringen. Wir fuhren hierher, nachdem wir den Offroad-Trail direkt vor der Bixby Creek Bridge absolviert hatten. Dieser Trail kann von einem SUV mit Stock Ride Höhe absolviert werden, aber nehmen Sie es einfach langsam und achten Sie darauf, wo Sie sich einigen Winkeln nähern. Um Ihnen eine Idee zu geben, nahm mein Schwager seinen VW Tiguan mit 19-Zoll-Sommerreifen und ich saß in meinem GX470. Es gibt erstaunliche Sehenswürdigkeiten, die atemberaubend sind, um ein paar Fotos zu machen, wenn Sie das Gelände eines Hügels / Berges hinaufsteigen.

wandern
1 month ago

Fantastische Aussicht in alle Richtungen. Sehr zufrieden mit meiner Entscheidung, ein Mini-Fernglas zu tragen.

rucksacktour
kein schatten
käfer
steinig
1 month ago

Meine Frau und ich haben diesen Weg über 2 Tage mit dem Rucksack zurückgelegt. Wir hatten eine tolle Zeit und können es sehr empfehlen. Wir werden es im März wieder tun. Am ersten Tag starteten wir bei Penny Pines und übernachteten auf dem Noble Canyon Campingplatz. Wir haben genau das gemacht, was diese Karte gezeigt hat. Das Parken bei Penny Pines ist kostenlos und die Übernachtung ist gestattet. Auf der Website des US Forest Service muss eine "Dispersionscampinggenehmigung" angefordert werden, diese ist jedoch kostenlos. Noble Canyon Campsite ist kostenlos, first come-first serve Camping mit Brunnenwasser und einer Gewölbetoilette. Wir haben jeweils etwa 4 bis 5 Liter Wasser verbraucht, aber wir haben auch keine Anstrengungen unternommen, um zu sparen, da es eine angemessene Menge an Wasserquellen gab. Tag 1: Alles bergab. Steigte um 9:30 Uhr aus. Die ersten 2 Meilen sind Wiesen und nicht viel Schatten. Der Abstieg ist schattiert, aber bringen Sie ein Käfernetz für den Kopf! Die Wanzen bekommen um Bach wirklich schlecht. Es gibt einige Wasserdurchfahrten (was nach dem Ende des Sommers überraschend ist). Bäche können leicht überquert werden, ohne nass zu werden. Achten Sie auf Tonnen von Gift Eiche entlang der Bäche und Schatten. Die letzten 3 Meilen sind nicht beschattet mit überwiegend sanften Hügeln durch Schrubbbürste. Der Campingplatz war ruhig und leer. Denken Sie an Mountainbiker auf dem Weg, denn nicht alle tragen Glocken. Es gibt ein paar improvisierte Campingplätze entlang des Weges für diejenigen, die nicht alle 10 Meilen machen wollen. Der Weg ist sehr einfach zu befahren, aber achten Sie auf Wegkreuzungen. Folgen Sie den Markierungen mit der Aufschrift „Noble Canyon“. Tag 2: Abfahrt um 07:30 Uhr, um den nicht schattierten Teil zu durchqueren, bevor es zu heiß wird. Die Strategie hat sich ausgezahlt und wir haben es geschafft, das schattierte Teil zu erreichen, bevor es zu heiß wurde. Der schattierte Teil ist ganz bergauf. Einige steile Stellen, aber es ist ein mäßiger Aufstieg, nur für lange Strecken. Auf dem Weg nach oben haben wir weniger Wasser mitgenommen und an den Übergängen der Bäche gefiltert. Gute Idee. Der Aufstieg war mäßig schwierig, aber nicht unüberschaubar. Viele felsige Pfade, daher sind Trekkingstöcke ein Muss. Wichtige Imbissbuden: Insektennetz für den Kopf mitnehmen, an Bachkreuzungen filtern, um Gewicht zu sparen, früh auf der Rückreise beginnen, ÜBERALL GIFT-EICHE, feste Schuhe für felsige Pfade, Trekkingstöcke sind ein Muss.

Mountainbiking
1 month ago

Ich werde nur ein fortgeschrittener Fahrer und es war eine Herausforderung für mich. Dips, Klettertouren, Wurzeln und Felsen, um sich mit etwas Oma-Ausrüstung und schnellem Treten fortzubewegen. Auf dem Campingplatz White Cloud geparkt, am kleinen Amphitheater vorbei, den neu angelegten Bereich hinunter und links auf den Pfad. Schöne Aussichten und am Anfang einfach, aber in einigen Gegenden steil. Wirklich guter Weg, um neue Fähigkeiten zu erlernen. Endete auf dem offenen Parkplatz (Schotter), der mich zum Hallelujah Trail führte - ich überlebte diesen, hatte aber nichts damit zu tun. 4 Stürze und viel Angst!

wandern
steinig
1 month ago

Dies ist ein großartiger Wanderweg ... Sie müssen jedoch auf Mountainbiker achten, die den Hügel hinunterfahren. Wir parkten ein Auto oben und fuhren hinunter ... als wir oben ankamen, fuhren wir weiter zum Granatgipfel. Es war eine Wanderung von ungefähr 22 km. Super lustig und überhaupt nicht sehr steil, so dass Sie ein gutes Tempo halten können! !!

rucksacktour
kein schatten
steinig
1 month ago

Gute Wanderung mit guter Aussicht auf Hurricane Deck, Lake Cachuma und sogar die Kanalinseln. Säge sowohl Bären- als auch Löwenspuren entlang des Weges.

Muschelpfad leider nicht zum Radfahren zugelassen

Lang, aber sanft mit schönem Baumbestand. Sah nur ein paar andere Leute.

Mountainbiking
1 month ago

Ritt von Susanville bis zu Devils Corral. Die Trailbedingungen waren großartig. Etwas Farbe taucht in den Bäumen auf.

wandern
1 month ago

Muss machen!

Mountainbiking
schlammig
1 month ago

Hat die mittlere Hälfte heute in Richtung Susanville gegangen. Nichts Spektakuläres, was die Landschaft angeht. Trail war durchschnittlich für diese Art von Trail. Eine hilfreiche Beschilderung für die Westwood-Kreuzung oder für die Abzweigung Nr. 44 für die Westwood-Kreuzung oder Gomez gab es nicht. Morgen der 1/4 von Susanville.

Offroad fahren
1 month ago

Leichte Feuerstraße, viele nette Campingplätze. Letzte 1/8 Meile erfordert eine hohe Clearance.

Offroad fahren
1 month ago

Leichte Strecke mit vielen gepflegten Plätzen zum Campen

Wo beginnt dieser Trail? Ist das eine echte Spur, die wirklich existiert? Der Weg beginnt mit "Directions" und führt zu einem schönen zweistöckigen Haus mit einer großartigen Landschaft in Oceanside. Ich glaube nicht, dass dies Narnia ist, wo ich meine Reise durch ihre Schranktür beginne. :)

Offroad fahren
1 month ago

Schön!

wandern
2 months ago

War gestern mit der Pfadfindertruppe 119 als Tagesausflug. Es war wundervoll! 21,7 Meilen Hin- und Rückfahrt. Keine Bugs. Gefangen und einige Golden's freigegeben! Die Wandercampingplätze waren voll, so dass wir im nahe gelegenen Tuttle Creek Campground übernachteten. Wahrscheinlich eine bessere Wahl, da es nachts 27 Grad wärmer war und Sie mehrere Tage / Nächte bleiben können.

Dies war meine erste Reise mit dem Rucksack über Nacht. Dies war der perfekte Trail für uns, da es etwas bergauf ging, aber dann ging es wieder bergab. Ungefähr um die Meile 5-6 gibt es perfekte Plätze zum Campen und um Wasser zu holen. Dann waren die letzten 10 Meilen meist bergab. Es gab viele freundliche, erfahrene Rucksacktouristen, die Fragen stellten. So viel Spaß einfach los!

Habe einen Teil davon gewandert. Schöne Aussicht und ein toller Ort zum Mittagessen.

Mehr laden