Erkunden Sie die beliebtesten Campingplätze in der Nähe von Arnold mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Offroad-Fahren
4 months ago

Ziemlich toller Trail, wir haben es letztendlich zu einem zweitägigen Trip gemacht, können aber auch ein Tagesausflug sein. Es gab definitiv ein paar skizzenhafte Momente (erster Teil), aber der Jeep handhabte es gut. Ich habe es in einem Stock-Wrangler gemacht, der auf einigen 33ern und Rockslidern gefahren ist und ich bin froh, dass ich es hatte, weil ich definitiv getroffen habe.

Offroad-Fahren
6 months ago

Eher leichter Weg. Vorbei an einem Lastwagen, der einen Anhänger für das 5. Rad abschleppte. An der Hütte angehalten und draußen zu Mittag gegessen. Wir haben Werkzeuge mitgebracht und beschlossen, einige Fensterläden, Außenbretter und Kleinigkeiten in der Kabine zu reparieren.

Offroad-Fahren
7 months ago

Ich bin diesen Weg ein paar Mal gefahren und es macht immer Spaß, einmal im späten Frühling, Herbst und Winter, wo wir kurz vor dem schönen Aussichtspunkt von Schnee gestoppt wurden. Dies ist ein guter Trail für Anfänger mit einem 4x4 mit etwas Bodenfreiheit. Es gibt ein paar Stellen, an denen sich der erste Timer möglicherweise Sorgen macht, aber die Felsen sind leicht zu befahren, und der größte Teil der Strecke besteht aus Feuerwegen. Bringen Sie etwas zu essen und essen Sie am Aussichtspunkt zu Mittag.

Wandern
7 months ago

Wir haben an diesem Wochenende die ersten 3,8 Meilen dieser Wanderung gemacht (und dann bei Wheats Meddow entlang des "Pack Trails" in Richtung Montgmery Meadow abgezweigt). Es war sehr harte Arbeit, über viele umgestürzte Bäume zu laufen und dicht bewachsen, um Spuren zu folgen (gelegentliche Streamer). GPS und Karte unerlässlich! Es ist wunderschön, wie alle anderen Rezensenten darauf hinweisen.

Rucksacktour
8 months ago

Schöner Weg, besonders nachdem Sie den Wasserstrombereich nach dem ersten Aufstieg passiert haben. Jede Runde gab es Überraschungen. Viele wilde Blumen blühen überall.

Offroad-Fahren
8 months ago

23Jun18 kam gegen 9.30 Uhr zum Trail, tritt südlich des Bear Valley an. Wir sind in einem Lager 2017 Jeep Willy's mit 3:73 Getriebe. Gleich nach dem Eingang machte ich mir Sorgen, dass es ziemlich technisch wurde und so aussah, als ob ich es vielleicht auf den Trail schaffe oder nicht. Keine Sorge, mit leichtem Gas und guter Platzierung haben wir es geschafft. Insgesamt ist der Weg wunderschön, tolle Wiesen, tolle Aussichten und hier und da eine kleine Herausforderung. Die Oberfläche wird manchmal sehr kalkhaltig, so dass der Staub schlecht sein kann, wenn Sie anhalten oder offen sind. Der 13-Meilen-Lauf dauerte ungefähr 2 Stunden mit Stopps hier und dort.

Toller robuster, einfacher bis mittelgroßer Flussweg. Einfach, Ihren eigenen privaten Strand am Wasser zu finden. Auch ideal für Wildblumen, Vogelbeobachtungen, Camping, Rucksackreisen und Bouldern.

Rucksacktour
9 months ago

Ich habe diese Schleife ein paar Mal beim Backpacking gemacht. Ich liebe es. Spaßwege und eine wunderschöne Gegend. Nie viele Leute, wenn überhaupt. Und ich finde es lustig, die anderen Kritiken zu lesen, die sich über den Teil des Weges beschweren (der sich von der verdammten Südseite des Stausees nach Osten bewegt), der seit Jahren nicht mehr unterhalten wurde. Das war mein Lieblingsteil. Versteht mich nicht falsch. Sie werden über umgestürzte Bäume klettern und lange Zeit mit hohem Gras und kleinen Pinienwäldern spazieren gehen. Es ist harte Arbeit. Sie müssen auch eine Karte oder ein GPS verwenden, um herauszufinden, wohin Sie fahren. Alles in allem war dieser Teil eine tolle Zeit, wenn Sie bereit sind, dafür zu arbeiten.

Offroad-Fahren
Sunday, December 24, 2017

Hatte etwas Schnee und Eis, um etwas Komplexität hinzuzufügen, war aber ziemlich einfach und erfreulich.

Rucksacktour
Monday, September 11, 2017

Der Weg vom Union-Stausee zum Rock Lake ist eine ziemlich leichte Wanderung. Nicht viel Höhenunterschied und es beginnt im schattigen, bewaldeten Gelände. Die Fahrt zum Elephant Lake und Rock ist der angenehmste Teil der Reise. Wenn Sie den Elephant Rock umkreisen, betreten Sie einen ausgebrannten Wald mit viel Unterwuchs und vielen niedergeschlagenen Bäumen. Es ist ein offener Raum ohne bemerkenswerte Aussichten; sonnig und desolat. Der Weg ist mit bewaldeten Bäumen übersät, die überwunden oder umgangen werden müssen. Rock Lake ist klein und wird eines Tages eine Wiese sein. Es ist kein Zielsee - eher ein See, den Sie bemerken würden, wenn Sie zu einem anderen, schöneren Ort unterwegs waren. Das Ufer des Sees hat viele, viele abgefallene Bäume. Es gibt keinen einfachen Zugang zum Ufer (zu viele mit heruntergefallenen Bäumen und Schlamm), was das Trinkwasser erschwert. Der Seegrund ist schluffig, was das Waten / Schwimmen zu einer schmutzigen Angelegenheit macht. Es ist kein einladender See zum Schwimmen. Wir haben unseren Aufenthalt hier verkürzt, unsere Verluste abgebaut und andere hübsche und einladende Ziele gefunden. Wir werden nicht nach Rock Lake zurückkehren.

Thursday, August 03, 2017

lustiger Weg, nichts zu aufregendes. Wenn Sie dem Grat folgen, landen Sie im Skigebiet Bear Valleys. Campingplätze entlang des Weges sind nichts Besonderes.

Rucksacktour
Monday, July 17, 2017

Wir fuhren zum Sword Lake und starteten vom Damm aus. Die erste Meile dieser Wanderung ist großartig, mäßige Steigung, stark bewaldet, großartige Aussichten. Sobald Sie den Stausee erreicht haben, wird es jedoch immer schwieriger, dem Pfad zu folgen. Glücklicherweise hatten wir Service und mussten unsere Telefone herausziehen, um den Weg zu finden. Der Weg ist völlig verwachsen und zum Teil unpassierbar. Wir brauchten vier Stunden, um etwa 3,2 Meilen zurückzulegen, weil der Weg überwachsen war. Am Ende mussten wir uns umdrehen und zurück zum Stausee gehen, um dort zu campen. Bring eine Machete oder einen Unkraut-Hacker mit, wenn du die Schleife machen möchtest!

Rucksacktour
Tuesday, July 11, 2017

Ich habe Klasse von 2017. Schöner Abschnitt, der mit allen Schnee- und Flussüberquerungen ziemlich herausfordernd war. Die letzten 50 Meilen waren besonders schön.

Schöner Weg, der am Fluss entlang führt. Ein paar kleine Wasserfälle entdeckt. Ein Teil des Weges ist mit großen Steinen bedeckt, die ihn leicht heimtückisch machen können. Ich fand es toll, dass es Picknicktische, ein Badezimmer und kostenlose Parkplätze gibt. Ohne mein GPS war es nicht allzu schwierig. Würde definitiv diesen Weg wieder wandern!

Rucksacktour
Tuesday, May 30, 2017

Es gibt ein bedeutendes Stück dieses Weges, der überwuchert ist und schwer zwischen dem Damm und dem Cow Camp zu navigieren ist. Wanderer aufgepasst! Davon abgesehen ist das pure Großartigkeit. Seien Sie nur darauf vorbereitet, mehrere Kilometer gegen den Pinsel zu kämpfen, wenn Sie beispielsweise vom Dam zum Sword Lake fahren. Mein GPS sagte, dass wir 17 Meilen gewandert sind, und es dauerte 12 Stunden!

Schöner Campingplatz. North Fork Stanislaus kann auch spät im Jahr hoch, kalt und gefährlich sein. Der Fluss wird als gefährlich eingestuft.

Offroad-Fahren
5 months ago

Mehr laden