Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Alturas mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Alturas, Kalifornien Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Rucksacktour
6 months ago

Wir sind diesen Weg bis zum Patterson Lake gegangen. Es war wunderschön und ziemlich einfach zum Becken. Nach dem Becken fängt man an zu klettern und obwohl es nur 3,5 Meilen weiter nach Patterson ist, war es für einige in unserer Gruppe ziemlich angesagt. Der See lohnt sich auf jeden Fall. Die Campingplätze sind so schön angelegt und durchdacht. Der Aufstieg ist nicht schrecklich, aber mit Gewicht ist es schwer. Wir hatten sehr gesunde Leute in unserer Gruppe, die schwer atmeten. Ich glaube nicht, dass ich das heute machen möchte. Jedenfalls nicht zu Patterson, aber ich kann es kaum erwarten, wieder zu kommen. Wir haben in Patterson Fische gefangen, aber anders als ich als Kind hier war, haben sie nicht wirklich zu viel gebissen. Der Parkplatz war sehr schön mit viel Platz für mehrere Autos.

Wandern
7 months ago

Schöner Weg entlang eines Baches, zwei zugänglichen Seen.

Dieser Trail bietet fast alles. Es ist relativ lang, für einen bescheidenen Weg, aber der Aufstieg ist sehr langsam, gut gewartet und leicht zu folgen. Es gibt zwei oder drei Stellen, an denen der Weg selbst über nackten Felsen führt, was ein Problem darstellen könnte, aber es gibt Steinhaufen, um Wanderer entlang der besten Linie zu lenken. Die Landschaft ist abwechslungsreich und oft atemberaubend. An einem Punkt sind sowohl Mount Lassen als auch Mount Shasta zu sehen. Im Osten sind getrocknete Seebetten und Salt Flats, die Nevada markieren. es gibt zwei da sind zwei Seen allein der Weg, der erste eher ein kleiner Teich, und der zweite ein spektakulär schöner hochalpiner See am Fuß hoher Klippen. Als wir Ende Juni dort waren, rannten Schneefelder ins Wasser. Es war so schön wie jeder See, den wir gesehen haben, vielleicht außerhalb des Glacier National Park. Der Weg ist lang und führt über Hänge und über Bergkämme, aber die Mühe lohnt sich mehr als. Wenn Sie im Frühsommer darauf treffen sollten, wie wir es taten, sind die Wildblumen allein eine Belohnung für jeden.

on Pine Creek Trail

8 months ago

Dies ist eine relativ leichte und angenehme Talwanderung, die zumindest Ende Juni entlang einer Reihe schnell fließender Bäche verläuft. Der Weg ist größtenteils von einem Waldüberdachung umgeben und weist einige spektakuläre Bäume auf. Es gibt mehrere Teiche oder kleine Seen, die direkt am Wegesrand laufen. Einige von ihnen sind einen Besuch wert. Der größte See am Ende des Weges war auf keine Weise zugänglich, die wir bestimmen konnten. Wir haben mehrere Wege ausprobiert und jeder endete in einem Wirrwarr großer Felsbrocken, für den wir keine Lust hatten. Der Weg ist leicht zu folgen, zum Teil weil er von Pferden benutzt wird. Der Nachteil ist, dass Reitwege Fliegen anziehen. Ansonsten ist es ganz nett.

South Warner Wilderness ist wahrscheinlich das am wenigsten besuchte Wildnisgebiet in Kalifornien. Das Gesetz des Modoc County hat jedoch weniger Beschränkungen und Schutz für ausgewiesene Wildnisgebiete, was dieses Gebiet kaum "abseits der ausgetretenen Pfade" erscheinen lässt, wenn wir diesen Ausdruck wörtlich nehmen. Das eklatanteste Beispiel dafür ist, wie Viehweiden in den Warner Mountains erlaubt sind. Sie können über Kühe stolpern, die auf dem Weg ruhen, und sie erschrecken, so dass sie wie ich in die entgegengesetzte Richtung stoßen. Ihr Kot ist ein Hindernis, dem man auf dem Weg ausweichen kann, etwas, das man erwarten würde, wenn man auf Feldern unterwegs ist und nicht in einem Gebirgsgelände in etwa 7.000 Fuß Entfernung. Begeisterte Beobachter werden auch die subtileren ökologischen Schäden wahrnehmen, die diese weidenden Säugetiere angerichtet haben - ein großer Teil der einheimischen Pflanzenarten ist hier verschwunden. Trotz dieser Nachteile, die in der Regel darauf zurückzuführen sind, dass Modoc County nicht das gleiche Wilderness-Wertesystem hat wie der Rest des Staates, ist South Warner Wilderness einen Besuch wert. Die Region ähnelt den Rocky Mountains von Colorado - mit weiten Bergen, die allmählich aufsteigen, Espen und anderen Laubbäumen, braunem Boden usw. Vulkanische Formationen und zerstreute Überreste von metamorphen Gesteinen sind ebenfalls reichlich vorhanden. Anmerkungen zu diesem Weg: Nach dem Wegweiser erscheinen Anzeichen selten. Bringen Sie eine Karte - nicht markierte Wege kreuzen sich, vermeiden Sie also eine falsche Abbiegung. Wenn Sie ein Anfänger sind, haben Sie außer den Seen kaum andere offensichtliche Bezugspunkte. Erwarten Sie nicht, andere Wanderer zu sehen. Ich ging am Labor Day-Wochenende und sah niemanden.

Rucksacktour
Tuesday, July 12, 2016

Dies ist ein großartiger Weg mit schönen Seen und einer Wiese. Die Straße war in gutem Zustand. Der Weg ist sehr schön. Der Weg ist etwa 3 Meilen bis zum Pine Creek-Becken, es dauert etwa 90 Minuten, wenn Sie halb sportlich sind. Der Weg wird in der Nähe des Beckens steil. Sie können bis zum Lake Patterson weiterfahren, was Ihrem Treck ca. 1,4 Meilen (eine Strecke) und 2000 Höhenmeter hinzufügt. Ich würde den Weg als leicht bis mittelschwer einstufen, aber wenn Sie nach Patterson weiterfahren, wird es schwer werden. Auch im Juli gibt es Schnee, also entsprechend einpacken. (siehe Bilder, das Schnee- und Zeltbild ist der 10. Juli 2016)

Tolle Wanderung, herrliche Aussicht ......!

Thursday, May 29, 2014

Wunderbarer Weg. Sehr abwechslungsreiches Gelände von trockenem felsigem Boden bis zu dichten Kiefern. Spektakuläre Ausblicke auf Alturas sowie auf das Surprise Valley und Nevada. Campingplätze für Menschen und Pferde in Pepperdine (der Trail Head)

Wandern
Sunday, December 29, 2013

Diese Wanderung im Juni mit meinem treuen Begleiter Schubert unternommen. Das Wetter war perfekt. Die Fehler waren nicht so schlimm und die Aussicht am Ende ist großartig. Alles in allem eine tolle Erfahrung.

on Pine Creek Trail

Wandern
Friday, September 21, 2012

Dies ist ein guter Weg, einige tolle Aussichten in Ordnung Angeln. Was könnte man sonst noch fragen?

Wandern
9 months ago