Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Ponca mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Steiler Rückweg, wie alle sagten, aber fast die gesamte Wanderung ist bis auf den Ziegenweg schattiert. Die Aussicht vom Ziegenpfad war fantastisch. Halten Sie ein Auge darauf, oder Sie verpassen die Kurve. Suchen Sie nach einem Marker auf einem Baum rechts mit Pfeilen und einem kleinen Feuerring.

Wir waren nicht an diesem Ort, aber wir gingen raus und fischten und genossen die Landschaft. Dies war eines meiner bevorzugten, weniger besiedelten Gebiete, die wir besucht haben.

wandern
7 days ago

Beeindruckend! Einfach schön. Eden Falls ist so wunderschön. Die Wanderung ist nicht schlecht. Es gibt einige Erhebungen und Felsen. Die Landschaft ist einfach göttlich. Es sieht aus wie es von einem anderen Ort ist. Wir haben einfach so schöne Geschenke in Arkansas.

Ich liebe atemberaubende Ausblicke, deshalb ist dies bei weitem mein Lieblings-Arkansas-Trail, einfach wegen der spektakulären Landschaft. Seien Sie wachsam gegenüber Wildtieren; Ich sah ein Mama-Schwein und ihre Babys in der Nähe der Spur. Es ist nicht allzu schwierig, aber es gibt einige steile, felsige Abschnitte auf dem Weg hinein und hinaus, und die Klippen erfordern Vorsicht.

Auf dem Rückweg bergauf, aber die Aussicht lohnt sich !!! Halten Sie nicht an dem "Loch" im Felsen an, sondern klettern Sie durch / huschen Sie herum, während der Weg noch ein bisschen weitergeht.

wandern
schlammig
steinig
15 days ago

Die Rückwanderung ist alles, was sie sagen, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Das Wetter war wunderschön und trotz der vielen Wanderer war die Gegend nicht überfüllt. Könnte nicht zufriedener mit meinem Besuch sein.

wandern
schlammig
steinig
15 days ago

Die Aussicht ist es wert! Ich kann Höhen bis zu einem gewissen Punkt bewältigen, aber das hat mein Herz höher schlagen lassen! Nehmen Sie auf keinen Fall Kinder mit. Sie befinden sich buchstäblich auf einem 300 m hohen Felsvorsprung. Der Hauptweg in (ca. 2 Meilen) hat einige matschige Stellen und viel loses Gestein, was zuweilen schmerzhaft war. Wenn Sie nicht in Form sind, bringt Sie die Wanderung raus, aber sonst gehen Sie einfach auf und es ist nicht so schlimm. Wirklich genossen dieses!

wandern
schlammig
16 days ago

Es fließt viel Wasser !! Konnte nicht zu den Wasserfällen kommen! Ich werde wieder kommen!

Der Trail macht viel Spaß, meist bergab auf dem Weg nach draußen. Der Goat Trail ist ein Muss in Arkansas und eine Wanderung wert. Der Ziegenweg ist mit einigen Vorsprüngen für die müden der Höhe hart.

wandern
18 days ago

Schöner gut markierter Weg, nicht sehr lang. Bei schwachem Dauerregen hält Sie das Überdach die meiste Zeit trocken. Einige rutschige Stellen. Ok für aktive Kinder, die ein paar Kilometer laufen und einige Stufen hinaufsteigen können.

wandern
21 days ago

Sehr einfach wahr im Vergleich zu den meisten hier draußen kann man kleine Kinder mitnehmen, wenn sie diesen über die Zeit hinaus sehr schönen Herbst genießen

Schöne Wanderung, die sich lohnt. Schwierige Wanderung, ziemlich steile Steigung hinauf

wandern
22 days ago

wandern
23 days ago

10-km-Schleife. Auf dem Hinweg bergab und auf dem Rückweg bergauf. Wasser und Wanderstock mitbringen! der blick vom bluff ist UNGLAUBLICH!

wandern
steinig
24 days ago

wandern
steinig
24 days ago

Mein Verlobter und ich lieben diesen Weg und kehren Jahr für Jahr dorthin zurück. Bei jedem Besuch gibt es etwas Neues. Wie würden Sie alle diesen Weg für ältere Menschen bewerten, um zu den Wasserfällen zurückzukehren? Machbar / Auf keinen Fall? Ich denke vielleicht, aber ich vergesse immer etwas, bei dem es vielleicht etwas steiler oder härter ist, als ich mich erinnere. Hat jemand ein Trail-Video, mit dem ich den gesamten Weg bereisen kann?

wandern
25 days ago

Super Trail! Der natürliche Brückenbereich war so cool !!

wandern
26 days ago

Toller Wanderweg, für alle Könnerstufen geeignet, leichte Einstiegswanderung mit gut markiertem Schotterweg, der zum Naturlehrpfad mit mehreren schönen Stellen führt. Pädagogische Marker, die Sie darüber informieren, was Sie sehen und wie das Gebiet geformt wurde. Es gibt ein paar anstrengende Anstiege zu den Wasserfällen und Höhlen, aber der Weg ist mit Stufen gesäumt und in einigen Bereichen gibt es Geländer. Das Betreten der Höhle ist etwas rutschig, da das Wasser durchfließt. Als wir hier waren, hatte es leicht geregnet, daher war das Wasser schön gleichmäßig, aber nicht zu voll, um uns am sicheren Betreten zu hindern. Der Höhleneingang befindet sich in der Mitte bereit, etwa 20-30 Fuß in feuchtem felsigem Dreck zu kriechen! Taschenlampen sind ein Muss und empfehlen lange Hosen und lange Ärmel, wenn Sie die Höhle erkunden möchten, ein MUSS, wenn Sie nicht von kleinen Räumen gestört werden. Die Höhlenwanderung öffnet sich zu einer großen Höhle, in der Sie den Wasserfall sehen können, der von der Decke ausgeht !! Sehr viel wert das schlammige Kriechen! Links und rechts des Höhleneingangs befinden sich zwei weitere Öffnungen, in die Sie zurückkehren können. Die linke ist eher wie ein großer offener Bereich, die rechte ist ein enger „Flur“ mit sehr hübschen Formationen, er geht ungefähr zurück 15 Fuß und ist sehr schmal, aber sehr hübsche Formationen von den Wänden entfernt. Wir haben nur ein paar Stunden hier verbracht, da wir nach einem Tag auf dem Buffalo River angehalten haben und raus für insgesamt ca. 3,8 km hin und zurück. Aber nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie die Gegend! Wir werden beim nächsten Besuch mehr Zeit hier verbringen!

Genossen die Spur. Aussicht war spektakulär. Achten Sie auf Klapperschlangen. Musste einen Stock ein Koax 2 von der Spur bekommen. Beide legten sich in der 1. Meile über den Weg.

Dies wurde mir von einem Einheimischen als eine gute, sichere Wanderung für mich, eine ältere, alleinstehende Wanderin, vorgeschlagen. Das alte Gehöft war wirklich interessant, intakt mit vielen erhaltenen Relikten. Der Weg war ziemlich gut gepflegt, anspruchsvoll und erstaunlich Flora-Fauna.

wandern
26 days ago

Ein großartiger Weg für Einzelpersonen oder Familien, aber nicht für kleine Kinder. Es gibt einige Stellen entlang des Pfades, die besonders an Regentagen mit Vorsicht zu betrachten sind. Trail kann sehr glatt sein. Upper Eden Falls können sehr gefährlich sein, wenn Sie nicht genau auf Ihren Schritt achten. Mittlere und untere Eden Falls sind jedoch in Ordnung, achten Sie auf Ihren Schritt. Es gibt einige großartige zusätzliche Galls, die von diesem Pfad aus zugänglich sind, die normalerweise nicht erwähnt werden, wie einige, für die ich keine Namen habe und die wahrscheinlich nicht als echte Stürze gelten Ein steiler Hügel zwischen dem Beginn des Trails und den unteren Eden Falls ist wirklich unglaublich, denn das Wasser fließt den Hügel hinunter und fließt in eine untere Höhle am Fuße der Stelle, an der Sie stehen. Sie können das Echo des Wassers hören, das durch die Höhle fließt und dann unten in den Bach mündet, den Sie auf dem Hauptweg entlanglaufen. Es gibt auch Armadillo Falls westlich von The Natural Bridge und Jigsaw Blocks, für deren Erreichen einiges an Bushwhacking erforderlich ist. Ich glaube, dass nur die mittleren und unteren Armadillo Falls zugänglich sind.

wandern
käfer
27 days ago

Schöner Weg, der Bach war toll und wunderbar für unseren Hund zum Spielen! Die Strecke war jedoch völlig von Insekten und Mücken übersät - tragen Sie Insektenspray mit Sicherheit. Der Ausgangspunkt schleicht sich von der Hauptstraße auf Sie zu, achten Sie also auf den Ausblick. Abstieg bergauf Wanderung zurück zum Haupttor.

wandern
ausgewaschen
schlammig
steinig
28 days ago

wandern
28 days ago

Dies war eine lustige Wanderung für die Familie. Es ist eine malerische Mischung aus Wandern, Wasserfällen, wunderschönen Landschaften und Höhlenerkundungen. Zwei Daumen hoch!!

Schöne kleine Wanderung, viele Campingplätze und schöne Aussichten, sobald Sie auf den Ziegenweg kommen.

wandern
28 days ago

Leicht zu Fuß. Wir waren am Memorial Day Wochenende mit einem 5 Monate alten Welpen und einem 10-Jährigen. Viele Leute an der Niedrigwasserbrücke. Wenn es Ihnen zu heiß wird, springen Sie in den Fluss. Wir haben es geliebt zu sehen, wie die Leute damals lebten.

wandern
1 month ago

Die Felsen in der Höhle waren rutschig, aber zwei hübsche Wasserfälle auf dem Weg nach oben brauchen eine Taschenlampe, wenn Sie in die Höhle gehen wollen.

Schöne Wanderung, es ist toll in der Regenzeit und in der Trockenzeit. Ich gehe gerne zu jeder Jahreszeit.

wandern
1 month ago

Wir nahmen 12 Jahre alte Zwillinge, einen 1-jährigen und einen 3-jährigen. Dies war mit Abstand die beste Wanderung, die wir je gemacht haben. Die Kinder liebten die Wasserfälle. Und genossen die Höhle. Beim ersten Mal haben wir kein Blitzlicht mitgebracht. Als wir das zweite Mal zurückkamen, hatten wir alle Scheinwerfer für die Höhle. Als wir das erste Mal dort waren, musste ein Brett überquert werden, um in die Höhle zu gelangen. Beim zweiten Mal mussten wir uns hinlegen und zurückgehen, so weit wir konnten. Dann krabbelte 20-30 Fuß, bis Sie zu der offenen Höhle im Hintergrund kommen, aus der der Wasserfall stammt. Wir waren im Mai und die Wasserfälle waren wunderschön. Wir kamen im September zurück und sie waren trocken, aber tropfnass. Obwohl es etwas wärmer war, als wir im Mai kamen. Ich bin froh, dass wir es dann mit höheren Wasserständen erlebt haben. Meine Familie liebte diesen Ort.

Fantastischer Trail und Wanderung. Die Aussicht lohnt sich, wenn man oben angekommen ist. Machen Sie es sich auf dem Rückweg gemütlich, denn Sie wissen nicht, wie viel Sie wieder hinaufklettern müssen.

Mehr laden