Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Pettigrew mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Pettigrew, Arkansas Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
käfer
abseits des Weges
steinig
2 days ago

Wenn Sie dem GPS auf dem Highway 16 folgen, anstatt rechts auf die Rd 3605 abzubiegen, gehen Sie etwa eine halbe Meile weiter und Sie sehen Schilder. Wir nahmen die Rd 3605 und fuhren zum Glück einen 4x4, stiegen aber von der anderen Seite ab und fuhren viel einfacher. Die Spur spinnt in eine Reihe von Subtrails, aber alle werden Sie an den gleichen Ort bringen. Es gibt auch einen Punkt / Aussichtspunkt direkt vor dem Hawksbill Crag, der etwa 20x kleiner ist, aber er würde Sie davon überzeugen, dass es der Hauptpunkt ist, wenn Sie sich ihm nähern. Gehen Sie nur noch 250 ft und Sie werden in die echte Hawkbill Crag laufen. Es ist sehr beliebt. Wir reisten früh ab und stiegen aus. Während wir Videos machten und packten, gingen 5-10 weitere Gruppen von Leuten auf uns zu. Sie können den Trail hier auschecken: https://youtube.com/watch?v=HovJa5Qjrv8

Wenn Ihr GPS Sie vom Highway 16 auf den County Rd 3605 bringt, bleiben Sie einfach ein Stück weiter auf der 16, bis Sie ein Hinweisschild der Nationalparks für Hawksbill Crag sehen. 3605 bringt Sie zu einer sehr steilen und schmalen Straße, die besser für ATVs geeignet ist. Wenn Sie ein Stück weiter auf 16 bleiben, sehen Sie ein Schild mit Nationalparks. Nehmen Sie stattdessen diese Straße. Es ist eine normale unbefestigte Straße, die für Lastwagen und Limousinen geeignet ist. Keine steilen Anstiege oder tiefen Spurrillen. Den Weg zu finden ist irgendwie komisch. Es gibt ein sehr offensichtliches Plakatschild, das besagt, dass es sich um den Trail Head handelt, aber der Trail Head befindet sich tatsächlich auf der anderen Straßenseite und ist mit einem großen weißen Stein markiert. Der Weg ist einigermaßen leicht und schattig. Es gibt einen Bach, der durch Teile davon fließt, sodass Ihre Schuhe nass werden können. Es war sehr heiß und feucht an dem Tag, als wir gingen und ich meinen Asthma-Inhalator vergessen habe. Der Weg zum Fels ist meist bergab. Ich habe mich gut geschlagen, aber zwischen der Luftfeuchtigkeit und der Rückwanderung war ich erschöpft, als wir zurück zum Auto kamen. Lol. Einige Gatorade und einige AC im Auto haben mich jedoch gleich wieder fit gemacht. Je näher Sie dem Felsen kommen, desto deutlicher werden die Klippen. Halten Sie Ihre Hunde an der Leine und passen Sie gut auf Ihre Kinder auf. Dort angekommen ist es wunderschön. Die Leute standen auf dem Felsen und ließen sich fotografieren. Einige Leute gingen so weit, dass sie sich hinsetzten und ihre Beine vom Rand der Klippe baumelten (Huch !!). Die Aussichten sind ausgezeichnet.

Wir kamen um 520 Uhr an. Es gab niemanden am Hinterkopf. Bin reingegangen und bis zum Ende gewandert. Ich habe tolle Bilder. 20 Minuten nach unserer Ankunft tauchten viele Leute auf, also gehen Sie früh, wenn Sie ungestörte Bildmöglichkeiten wünschen.

Genialer Trail. Alles was du dir erhofft hast. Die Aussicht ist offensichtlich unglaublich!

Ich würde wiederkommen. Schöne Landschaft

eines der beliebtesten in der Gegend. bei nassem wetter sind die felsen ziemlich glatt. Die Gefahr besteht darin, den Punkt vom Überhang des Weges aus zu fotografieren. ein paar Leute sind gefallen. ein Todesfall Anfang dieses Jahres

Hallo zusammen, ich freute mich riesig auf diesen Wanderweg. Ich habe die Kritiken über die Fahrt dort oben gelesen und auf jeden Fall die richtige Zufahrtsstraße gefunden. Am Tag vor unserer geplanten Wanderung hat es die ganze Nacht geregnet. Ich bin morgens mit meinen Kindern in meinem Minivan losgefahren und habe die erste steile Steigung auf der Schotterstraße nicht überwunden. Ich wollte nur eine Notiz als Warnung für andere hinterlassen, es schien definitiv keine Straße zu sein, die ich nach dem Regen mit meinem Toyota Siena abfahren konnte. Es gibt keine Möglichkeit, diese Notiz zu verlassen, ohne die Spur zu bewerten. Ich gebe also trotzdem 5 Sterne und hoffe, dass ich sie in Zukunft erleben kann. Wir gingen stattdessen nach Lost Valley, was natürlich wunderschön ist. Werde nächstes Mal einen Allradantrieb mieten müssen!

wandern
ausgewaschen
1 month ago

Trail war ein wenig verwaschen und das GPS brachte mich nicht richtig. Schöne Wanderung

Wunderschöner Trail mit toller Aussicht. Der Weg ist nicht immer gut markiert. Die Wege sind ziemlich breit und größtenteils gut befahren. Es war ein bisschen schwierig für uns, aber wir sind keine erfahrenen Wanderer und wir sind nicht in Form. Wir haben es geschafft und es geliebt. Diese Gegend ist wunderschön und hat viele Wege zu erkunden.

Schöne, kleine Wanderung mit schöner Aussicht. :) Auf jeden Fall kinder- / tierfreundlich.

Super Trail !! Erstaunliche Aussichten und wenn Sie um 9 Uhr oder früher (an den Wochenenden) gehen, ist es viel ruhiger in Bezug auf andere Leute in der Nähe. Wir kamen um 9:30 Uhr an und trafen auf dem Weg nach draußen ungefähr zwei Leute. Hunde haben sich großartig geschlagen, aber es gibt einige Stellen, an denen Sie sich dem Rand der Klippe nähern und besonders vorsichtig mit einem Welpen umgehen möchten. Aber auf dem Rückweg trafen wir ungefähr 8 Leute. Es gibt ein paar ein paar Wochen rauhe Stellen, also nicht großartig für junge Kinder oder für diejenigen, die älter sein könnten und nicht über einige Flüsse und steilere Felsen klettern wollen.

Leichte Wanderung, lange Fahrt zum Ausgangspunkt. Nehmen Sie, wie bereits gesagt, die Cave Mountain Rd, die etwa 1 km nach der County Road liegt, die Google Ihnen vorschreibt (von Ozark kommend). Dann ist es 7 lange Meilen eine unbefestigte Straße hinunter, aber es gibt ein paar Anzeichen, die Sie beruhigen. Wir waren an einem Wochenendnachmittag und es gab viele Parkplätze. Einverstanden, dass es nicht genügend Wegmarkierungen gibt, und es gibt viele Ablegerwege und Bachbetten, aber als ich in diese App eincheckte, waren wir auf dem Weg. Es wird und bleibt offensichtlich, wenn Sie entlang der Klippen wandern. Wunderbare Aussichten. Mindestens einmal zu machen!

Einmal sehenswert. Ich würde es nicht als "leicht" bewerten. Ein "einfacher" Weg ist einer, den Ihre Oma mit einem Stock nehmen kann. Sehr hübsch. Nicht gut markiert. Viele Wege führen vom Hauptweg weg, so dass Sie manchmal etwas unsicher sind, welchen Weg Sie gehen sollen. Cave Mountain Road (um zum Trail Head zu gelangen) ist höllisch beängstigend. Viele Autos rauf und runter, aber es ist schrecklich. An manchen Orten gibt es keinen Platz, an dem man vorbeikommt, oder man ist direkt auf einer Klippe oder fällt ab. Unser Auto ist mehrmals abgeblättert und hat versucht, diese Schotterstraße hinaufzukommen. Es war genauso beängstigend, selbst bei 8-12 Meilen pro Stunde wieder runter zu fahren.

Wanderte dies mit meiner Frau, als ein Sturm in der Ferne donnerte. Ich habe einige spektakuläre Fotos bekommen, als das Licht mit der DSLR verblasste (die ich später hochladen werde). Wanderte es im Regen aus, als es dunkel wurde. Erstaunliche, ikonische Ansicht am Punkt.

Dies ist ein beliebter Weg. Ich würde dies am frühen Morgen empfehlen, um einen Parkplatz zu bekommen und die Menschenmassen zu meiden. Insgesamt ein schöner Trail mit ein paar guten Fototerminen.

Sehr beliebtes Wandergebiet, daher möchten Sie sehr früh anreisen, da sonst der Parkplatz voll ist. Ich tat dies im Januar und hatte fast keinen Parkplatz. Es gibt zwei Eingänge, um zu diesem Pfad zu gelangen. Beide sind 6 Meilen auf einem roten Schotterweg (beide Straßen sind sehr rau). der in boxley ist bei weitem der bessere weg zu gehen. In der anderen Richtung (County Route 5, Kingston) sollten Sie es nicht ohne Allradantrieb versuchen (stellen Sie auch nach Regen auf beiden Straßen sicher, dass Ihre Triple-A-Karte noch gültig ist). In beiden Fällen benötigen Sie eine Autowäsche. Ich weiß nicht, warum manche diesen Trail als moderat bewerten. Ich fand es sehr einfach. Die Fahrt auf der unbefestigten Straße ist härter und länger als der Weg. lol. Auf jeden Fall ist es die Fahrt wert. Es ist nur eine 4,7 km lange Strecke hin und zurück mit einem kleinen Höhenunterschied von 400 m. Es ist sehr einfach zu folgen und es gibt einen schönen kleinen Wasserfall und der Ausblick ist eine großartige Belohnung.

Lange szenische Spur. Die Endansicht war schön, aber an einem heißen Sommertag half sie nicht viel von der Hitzeerschöpfung, die nötig war, um dorthin zu gelangen.

Eine der besten Trails seit Jahren. Dauerte zwei Stunden hin und zurück. Erstaunliche Ansichten auf beiden Seiten des Weges. Sah Hirsche und Eichhörnchen und keiner schien durch unsere Anwesenheit beunruhigt zu sein. Ich kann diesen Trail nur empfehlen!

Auf jeden Fall ein Muss, wenn Sie in der Ponca-Gegend des Buffalo National River sind. Am Ausgangspunkt ist es etwas irreführend. Auf der Westseite des Parkplatzes befindet sich ein Hinweisschild und einige Wanderwege führen dahinter. DAS IST NICHT DER WEG. Es gibt einen Trailhead-Marker und einen NPS-Marker am realen Trailhead. Bringen Sie besonders in den Sommermonaten viel Wasser mit. Ich trug ein paar Liter Wasser und war am Ende der Wanderung fast ausgegangen. Ein anderer Wanderer war trocken und dehydriert. Es gibt einige Stellen mit freiliegenden Wurzeln und losen Steinen, aber es ist weit gereist und leicht zu folgen. Es gibt viele Stellen mit Blick auf das Tal. Während des Sommers gibt es nicht viele Leute auf dem kleinen Parkplatz, also war das Parken einfach. Im Gespräch mit anderen, die mit dem Trail vertraut sind, ist der Herbst mit bis zu 200 Autos ein bisschen verrückt. Es gibt auch einen kleinen Wasserfall, der zu einer überhängenden Höhle hinabfließt. Die Aussicht ist allerdings phänomenal. Es gab viele verschiedene Pilze, aber es war Mittag und nicht viele andere wild lebende Tiere in der Nähe. Glücklicherweise ist der gesamte Weg bedeckt, aber es lässt nicht viel Wind durch den Baldachin. Ich habe es geliebt und meine Familie hat die Wanderung genossen.

Die Wanderung wert. Instagram-Fotos werden dem nicht gerecht. Die Klippe ist in Person viel, viel größer. 2-3 Stunden einwirken lassen.

Schöner Spaziergang in einem üppigen Wald !! Tolle Aussichtspunkte entlang der Kammlinie. Genossen ein wenig Regen auf der Wanderung! Die gesamte Wanderung steht unter einem Vordach !!! Ich sah ein Bärenjunges direkt von der Autobahn, als ich abreiste !! Verdammt gut!! Er drehte sich um und zog es zurück in den Wald !!! So cool!!!

Ich würde diesen Trail als EINFACH bewerten! Ich war am 13. Juli 2019 - als erstes am Morgen (begann den Trail um 8:30 Uhr) und das Wetter war perfekt. Der Weg ist bis zum Ende vollständig beschattet. Es ist ein bisschen felsig, aber 90% davon sind komplett flach. Hier gibt es eine Menge Bewertungen darüber, wie man von der Hauptstraße zum Trail kommt, aber keine hat einen Straßennamen - ich würde gerne helfen !! Wenn Sie Ihre Karte so einstellen, dass Sie nach Whitaker's Point gelangen, müssen Sie die County Road 3605 von 16 abbiegen - TUN SIE ES NICHT, es sei denn, Sie haben einen SUV / Truck, der Klettern kann. Ein Allradantrieb wäre vorzuziehen. Ru (2019 Subaru Crosstrek AWD) hat es erfunden, aber sie war nicht erfreut darüber. Nehmen Sie von 16 die Cave Mount Rd, auch bekannt als County Road 5 (es gibt tatsächlich ein Schild für Whitaker's Point, das anzeigt, dass diese Straße abgebogen wird.) Wenn Sie auf dem Parkplatz angekommen sind, gibt es nicht mehr viele Parkplätze. Das Schild, das Sie über die Wanderung informiert, befindet sich auf der einen Seite des Parkplatzes und der Pfad befindet sich auf der anderen Seite des Parkplatzes. Es ist durch ein weißes Schild mit der Aufschrift „TRAIL“ gekennzeichnet. Wenn Sie kein erfahrener Wanderer sind, empfehle ich Ihnen, die Aufzeichnung hier in der AllTrails-App zu starten, wenn Sie anfangen. Sie können die App öffnen und sehen, wo Sie sich vor Ort befinden. Es gibt Wegweiser, aber sie sind ziemlich weit voneinander entfernt! GLÜCKLICHES WANDERN!

Immer einen Besuch wert. Beschäftigt wegen seiner Popularität, aber definitiv etwas, das Sie für sich selbst sehen müssen. Absolut schön im Herbst!

Wir waren am Muttertag (5/12) und es war meine erste Wanderung. SEHR besiedelt an diesem Tag. Ein Teil des Weges ist steil und schwer zu manövrieren, nur mit Baumwurzeln und weichem Schmutz. Der Rückstieg kann eine Herausforderung sein. Die Aussicht war es so wert. Dies ist jedoch ein sehr beliebter Weg, und wir sind auf mehrere gestoßen, die keine Etikette haben. Menschen, die versuchen, Bilder zu machen, und obwohl die meisten Menschen respektvoll sind, weigerte sich diese eine Gruppe, sich zu bewegen, genau dahin zu gehen, wo Sie offensichtlich Bilder gemacht haben, und so lange zu bleiben, dass wir dachten, wir würden sie niemals abwarten. Super unhöflich. Wie jemand fallen könnte, ist mir ein Rätsel. Man muss nicht in der Nähe des Randes sein, um gute Bilder zu machen, aber wir haben gesehen, wie Leute für Bilder direkt am Rand hochgesprungen sind, eine Familie hat ihre kleinen Jungen darauf herumgelassen, und andere standen auf einem offensichtlich unsicheren, kaputten Teil des Felsvorsprungs . Es hat mir Angst gemacht. Ich mochte die Aussicht und das Training und es hat mich zum Wandern gebracht, aber sei dir bewusst, dass dieses so beliebt ist, dass du keine Ahnung hast, auf welche Art von Menschen du stoßen wirst. Nachdem ich mir diese Yahoo angeschaut hatte, wusste ich genau, warum Menschen gefallen sind - kein gesunder Menschenverstand. Es gibt auch einen Sturz entlang des Pfades und ein paar andere kleine Steilküsten. Wir haben es nicht geschafft, die Anzahl der Leute zu erkunden, die buchstäblich überall rumhingen. Vielleicht wäre ein Tag, der kein Sonntagsfeiertag ist, weniger überfüllt.

Mehr laden