Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Mena, Arkansas? AllTrails bietet 13 großartige Wanderwege, Waldwege, Aussichtswege und vieles mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um den Beavers Bend State Park oder den Hochatown State Park suchen, sind Sie hier genau richtig. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 6 mittelschwere Trails in Mena, die von 1,1 bis 17,1 Meilen und von 810 bis 2.568 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wald

Aussicht

Wandern

Naturausflüge

angeleinte hunde

Rucksacktour

kinderfreundlich

Wildtiere

Vogelbeobachtung

Camping

Wildblumen

Mena, Arkansas Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Schöner einfacher Trail. Unterwegs sind einige Teile des alten Obstgarten-Gehöfts zu sehen. Kurz mit ruhiger Kulisse.

rucksacktour
steinig
5 days ago

Normalerweise lege ich nicht viel Wert auf die „schwierige“ Bewertung, achten Sie auf diese! Steile Anstiege gefolgt von steileren Abfahrten, keine Serpentinen auf diesem Weg. Du brauchst Trekkingstöcke, wenn ich sie nicht hätte, wäre ich mehrmals gefallen. Der Weg ist gut markiert und hat mehrere Wasserdurchfahrten. Schöne kleine Wasserfälle und Bäche. Mehrere sehr primitive Campingplätze auf dem Weg. Verwenden Sie nicht Google, um den Pfadkopf zu finden. Befolgen Sie dazu die Anweisungen im PDF auf der Website des National Forest. Auf dem Weg sah ich Rehe, Adler, Schmetterlinge und Eidechsen. Viel Arbeit und viel Spaß

Es gibt einen Mann, der seit dem 3. Juli 2019 auf dieser Spur vermisst wird. Wenn Sie darüber nachdenken zu gehen, wissen Sie einfach, dass es im Moment ein wenig beschäftigt ist. bete, sie finden ihn.

Schwierige Wanderung, aber so schön! Ich komme wieder, wenn ich mehr kann. Folgen Sie hier nicht den Anweisungen auf der Google-Karte. Folgen Sie den Anweisungen hier: https://www.fs.usda.gov/Internet/FSE_DOCUMENTS/fsm9_039464.pdf. Die Straße ist aus, wenn Sie den Anweisungen von Google Maps folgen. Wir mussten in beide Richtungen 1,2 extra laufen.

wandern
käfer
steinig
überwachsen
22 days ago

Toller Trail, aber sehr anspruchsvoll auf der Rosskastanienhälfte. Der Wasserfall ist es wert. Bringen Sie viel Wasser mit, wenn Sie in Buckeye beginnen. Kein Wasser bis zu einer Entfernung von 7 km an den Wasserfällen. Die Pfade sind überwachsen und wir haben mehrere Hirsche identifiziert (sie sind krankheitsähnlich). Schützen Sie sich und suchen Sie regelmäßig nach Zecken. So viele tolle Campingplätze. Mehrere Wasserdurchfahrten, die wasserdichte Schuhe erfordern.

wandern
käfer
überwachsen
22 days ago

Tolle Wanderung, auf jeden Fall auf dem harten Niveau. Wir hatten eine tolle Aussicht und fanden den Wasserfall. Seien Sie vorsichtig zu dieser Jahreszeit, die Zecken sind definitiv aus. Wir haben auch einige tolle Bilder.

rucksacktour
überwachsen
30 days ago

wandern
steinig
1 month ago

Toller Trail, aber nichts für schwache Nerven.

wandern
1 month ago

Die AT-Karte ist nicht gut für die Landschaft. Es folgt nur den Straßen durch die Campingplätze. Wenn Sie vom Highway auf die Campingplätze abbiegen, sehen Sie rechts einen Wegweiser mit der Aufschrift "Interpretive Trail". Das bringt Sie irgendwann durch den Wald und entlang eines Baches. Mein Vorschlag ist, dem Bach zu folgen und dann den Bach entlang zu gehen. Denken Sie daran, es gibt keine Spur, so dass Sie Ihren eigenen Weg gehen müssen. Kann wirklich nicht verloren gehen, solange Sie dem Bach folgen, der in Shady Lake mündet. Es gibt Straßen, die Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt führen. Beobachten Sie einfach Ihre AT-Karte und richten Sie den runden blauen Kreis mit dem Pfeil auf Ihren Startpunkt.

rucksacktour
käfer
überwachsen
1 month ago

Leicht zu finden und zu erreichen. Buckeye Abschnitt ist ein bisschen hart, Caney Creek Abschnitt ist ziemlich einfach. Seien Sie bereit für Zecken.

wandern
1 month ago

Diese Spur wurde richtig bewertet! Puh!! Wenn Sie sich selbst herausfordern wollen, ist dies der Weg. Dieser Weg führt Sie direkt vom Kopf aus hinauf. Es ist mit weißen Punkten an Bäumen markiert und leicht zu folgen. Es gibt mehrere Wasserüberquerungen und Orte, an denen ein Zelt aufgestellt werden kann. Sie werden eine Art Wasserfilter mitnehmen wollen, da Sie recht schnell durch das Wasser gehen. Dieser Weg hat viel zu bieten. Ich würde auch empfehlen, Licht einzupacken und sich mehr als anderthalb Tage Zeit zu geben, um den ganzen Weg zu wandern. Wenn Sie wissen wollen, wie man auf großen Google-Routen nach Athen gelangt, finden Sie einen großen Gabelpfad. Sie müssen Athens große Gabelung über den GPS-Kanal erreichen, um ihn zu finden. Andernfalls brauchen Sie nicht, um nachzufahren, und Sie werden 2,5 Stunden verlieren, wenn Sie auf den Forststraßen suchen, um ihn zu finden. Lol.

Wir begannen am Craney Creek-Abschnitt. Wir sind viele Kilometer zurückgelaufen, nur um einen der Bäche sehr hoch zu erreichen, wo wir im kalten Wasser hinüber schwimmen müssten, wenn wir zur anderen Seite gelangen wollten. Stellen Sie sicher, dass es in den Tagen, bevor Sie gehen, nicht stark geregnet hat

rucksacktour
1 month ago

Lustiger Wochenendtrip innerhalb der Autofahrt von DFW. Der Weg hat keine Markierung, aber es ist ziemlich einfach, dem Pfad zu folgen. In der südlichen Hälfte ist reichlich Wasser. Es gibt keine Campingplätze in der Nähe des Weges, wenn Sie zu spät auftauchen, werden Sie eine Weile im Dunkeln wandern.

wandern
1 month ago

Trail braucht viel Arbeit. Die gesamte Testversion konnte nicht abgeschlossen werden.

offroad-fahren
steinig
2 months ago

Der Weg verläuft meist stufenweise mit einigen steilen felsigen Anstiegen. Die Hauptwege sind breit mit kleinem Kies und Dreck, einige sehr schmale Buckelpisten, einige steil.

wandern
schlammig
steinig
3 months ago

Wütend!! Ich habe gestern die gesamten 17,8 Meilen zurückgelegt und es war ein Bär! Wirklich genossen die Herausforderung. Alle Wege, eine Idee, warum auf der Karte der Weg bei 8,9 Meilen (südlich der Autobahn dort) endet, wenn er tatsächlich noch 1,6 Meilen nördlich zur Forest Road führt, insgesamt 10,5 Meilen?

rucksacktour
5 months ago

Wir haben den Buckeye Mountain / Caney Creek Trail Loop am 01.12.-02.02. Diese Bewertung gilt nur für den Buckeye-Bereich. Wenn Sie von Buckeye starten, stellen Sie sicher, dass Sie von Anfang an ausreichend Wasser haben. Wenn Sie in der Nähe von Katy Falls anfangen, sollten Sie unbedingt vor dem Aufstieg ein Auffüllen machen. Der Weg führt entlang eines Gebirgskamms und es gibt keine Stellen, an denen Sie auf dem Weg Wasser machen können. Begann am Caney Creek Trailhead und machte die 1,1 Meilen lange Wanderung die Straße hinauf zum Buckeye Mountain Trailhead. Diese Wanderung die Straße hinauf ist bei weitem der schlimmste Teil der Wanderung, da sie nur einen ständigen schrittweisen Anstieg für die gesamte Meile darstellt. Der Weg selbst ist nicht sehr schwierig. Es ist eine ziemlich schnelle Wanderung hinauf zum Grat. Dann einige kleine Aufstiege und Abfahrten entlang der Bergrücken. Es gibt viele tolle Spots für Fotos. Es gab eine Stelle auf dem Grat, an der wir fast die Spur verloren hätten, aber ich denke, das lag hauptsächlich an vielen gefallenen Blättern. Abgesehen davon war es leicht, mitzuhalten. Auf dem Abstieg in Richtung Katy Falls gab es einige Stellen, an denen einige umgestürzte Bäume den Weg blockierten, und wir mussten ein wenig kreativ werden, um sie zu umgehen. Abgesehen davon war der Weg leicht zu folgen und hinunterzugehen. Katy Falls ist ein schöner Ort, um eine Pause einzulegen, bevor Sie den Rest der Schleife abschließen oder einen Platz zum Campen finden.

Ich habe diesen Weg trotz einiger Herausforderungen genossen. Ich habe es im Juli 2017 gemacht, und aus dem Nichts kam ein ungewöhnlicher Sturm, der uns fast die gesamte Strecke nass machte. Der Weg lässt Sie viel Höhe aufgeben, so dass es ein gutes Training sein kann. Es ist schwierig, in Teilen davon auf der Spur zu bleiben, da es an Verkehr mangelt und nicht viele Flammen vorhanden sind. Wenn Sie Ihre Ausdauer und Ihre Navigation ein wenig herausfordern wollen, empfehle ich diesen Weg. Ich habe es an einem langen Tag fertiggestellt und bin ein alter dicker Kerl, also kann jeder dies tun, wenn Sie motiviert sind. In der Nähe der Kreuzung mit dem Ouachita Trail gibt es einen sauberen Unterstand. Ich finde die HARD-Bewertung, dass dieser Weg wahrscheinlich angemessen ist. Wenn Sie Marathons laufen oder das AT sechs Mal durchwandert haben, weiß ich, dass es einfach für Sie war, ohne sich rühmen zu müssen.

Alles, was ich mir von einer Bergkammwanderung wünschen könnte!

Ich begann diese Wanderung am nördlichen Ende des Weges und ging nach Süden. Dies ist ein ziemlich schwieriger Weg und Sie sollten wirklich in Form sein, um diesen Abschnitt zu versuchen. Ich habe keine Stöcke benutzt, aber ich kann sehen, wie sie hilfreich sein würden. Aufgrund eines späten Starts und kurzer Wintertage bin ich nur drei Meilen zurückgelegt und bin dann zurückgekehrt. Diese Entfernung reichte immer noch aus, um die Aussicht von drei Firstlinien aus zu sehen und drei Bäche zu überqueren, in denen ich die Schuhe wechseln musste. Es gab mehrere kleine Kreuzungen, an denen ich meine Stiefel behalten konnte. Ich habe mehrere Gruppen von Durchwanderern gesehen. Ich kann mir vorstellen, dass dies das Wochenende zwischen Weihnachten und Neujahr war.

GROßE SPUR!

Schöne Landschaft und tolle Aussicht am Ende! Wäre ein fantastischer Weg, wenn es ein paar Feuer hätte. Es ist wirklich schwer, in Spots zu folgen.

wandern
5 months ago

Toller kurzer Weg mit einer hervorragenden Aussicht. Ich werde auf diesen Weg zurückkehren.

Große Fernschleife. Sah mehr Hirsche als Menschen. Trail war gut genug markiert.

Es gab absolut kein Wasser zu unserer Zeit, und der gesamte See war ein Schlammloch.

Wie bereits in anderen Bewertungen erwähnt, sind die ersten Kilometer am Berg ziemlich anspruchsvoll. Dieser Weg ist auch nicht gut markiert, aber wenn man aufpasst, ist er überall sichtbar. Für den größten Teil des Berges gab es ziemlich guten Handyempfang. Die Aussicht war absolut fantastisch! Wir vermissten die Wasserfälle, als der Pfad zum Caney-Trail nach Osten zurückkehrt. Wir starteten diesen Weg um die Mittagszeit und erreichten die Kreuzung des Caney Trail um 3. Die Rückwanderung ist einfach, aber sie ist länger als erwartet und durchquert den Bach mehrmals. Der Caney Creek Trailhead ist auch nicht gut markiert, es ist eine leere Tafel. Insgesamt ist dieser Weg bei 11 Meilen anspruchsvoll und hat ungefähr 6 Stunden gedauert. Es ist definitiv die Aussicht und das Gelände wert.

wandern
6 months ago

schöne wanderung Plattform hat eine tolle Aussicht.

Ich muss nur sagen, atemberaubende Aussichten !!

Mehr laden