Looking for a great trail near Roosevelt, Arizona? AllTrails has 26 great hiking trails, views trails, walking trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. If you're looking for the best trails around Lost Dutchman State Park or Boyce Thompson Arboretum State Park, we've got you covered. You'll also find some great local park options, like Henry Street Park or Roosevelt County Park. Ready for some activity? There are 19 moderate trails in Roosevelt ranging from 0.7 to 25.5 miles and from 2,099 to 5,951 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Wandern

Aussicht

Gehen

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wildblumen

Wildtiere

angeleinte hunde

Camping

kinderfreundlich

Rucksacktour

Fluss

historischer Ort

Roosevelt, Arizona Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
2 days ago

Dies war eine schöne Wanderung! So viele Veränderungen im Gelände, wie Sie auf neuen Gipfeln und verschiedenen Seiten des Berges kommen. Die erste Meile ist definitiv anstrengend, wird dann aber ganz oben. Sehr hundefreundlich, da dies keine stark befahrene Strecke ist.

Wandern
steinig
3 days ago

Wandern
überwachsen
steinig
3 days ago

gute Wanderung insgesamt. Wenn Sie den Bach einmal hinter den Quellen entlang navigieren, kann dies ein Problem darstellen, wenn das Wasser höher als normal ist. Keine Spurmarkierungen durch diesen Abschnitt zeigen an, wohin oder überquert werden soll. Das Terrain löst diese Frage jedoch meistens.

Meine Freundin, ihr Hund und ich machten diese Schleife gegen den Uhrzeigersinn. Wir begannen am First Water Trailhead und wanderten ungefähr 8,5 Meilen entlang des Dutchman Trail (104), bis wir in der Nähe der Charlebois-Quellen zelten. Sehr schöne Aussichten und wegen des jüngsten Regens war das Wasser reichlich und Wildblumen blühten. Es gab viele Campingplätze in der Umgebung und es war nicht schwer, einen zu finden. Wir brauchten 4,5 Stunden, um vom Ausgangspunkt zum Camp zu gelangen. Am zweiten Tag fahren wir zurück auf den Dutchman Trail (104) in Richtung Cavalry Trail (239) und dann auf dem Cavalry Trail nach Norden für die gesamten 3,2 Meilen. wo er sich mit dem Boulder Canyon Trail traf (103). Während dieses Abschnitts gab es viele Flusskreuzungen, und wir waren den größten Teil des Tages mit nassen Füßen unterwegs. Einige der Flussdurchquerungen waren schwierig, um den Weg zu finden, aber zum größten Teil waren sie gut mit Steinmännchen markiert. Wir nahmen den Boulder Canyon Trail für 1,5 Meilen zum Second Water Trail (236) und wanderten 5,3 Meilen, bis er sich wieder mit dem Dutchman Trail (104) traf. Alles in allem war der Tag ungefähr 15 Kilometer lang und dauerte ungefähr 5,5 Stunden. Es gab reichlich Wasser zum Nachfüllen von Wasserflaschen während der Flussdurchquerungen, und die Temperatur war fast den ganzen Tag in den niedrigen 70ern.

Wandern
steinig
5 days ago

Ich habe diesen Trail vom 6.-8. März mitgenommen und war begeistert. Die ersten 3-3,5 Meilen sind leicht zu befahren. Mein Rucksack war etwa 35lbs inklusive 3 Liter Wasser. Ich wünschte, ich hätte 4 Liter. Die Abzweigung zu den Reavis Falls ist ziemlich gut markiert und befindet sich in der Nähe des gesamten grünen Grasbereichs. Geht nach links und nach oben. Es gibt ein Lager an der Spitze und auch einen Eisenholzbaum, bevor Sie einen Abstieg zu den Wasserfällen machen. Wenn Sie zum zweiten Eisenholzbaum gehen, habe ich dort campiert und einen schönen Ort. Ich übernachtete dort über Nacht und brach am nächsten Morgen gegen 8 Uhr zu den Reavis Falls auf. Um zu den Wasserfällen zu gelangen, folgen Sie dem Weg etwa 3 km bis zur ersten Kreuzung. Überqueren Sie dort und folgen Sie dem Bach zu Ihrer Linken. Wenn Sie dann an der zweiten Kreuzung ankommen, nehmen Sie den Bach bis zu den Wasserfällen. Es floss ziemlich gut! Am Ende kam ich um 5-6 zum Camp zurück. Ich nahm mir Zeit und genoss einen Tag am Bach. Am nächsten Morgen die leichtesten 4 Meilen zurück zu meinem Truck! Ich kann es kaum erwarten, Reavis Ranch als nächstes zu tun! Ps 3 Liter waren schnell beim Essen und Trinken und gingen am Morgen mit ausreichend Wasser für eine Tasse Kaffee ins Bett. Ungefähr 30 Minuten auf dem Weg zu den Wasserfällen am Morgen entdeckte ich Wasser aus dem Boden und ein wenig weiter fließendes Wasserbecken. Ich habe dort etwas Wasser gefiltert. 4 Liter wären schön gewesen, da ich am ersten Tag nicht an den Wasserfällen angekommen war

Wandern
steinig
8 days ago

Unglaubliche Ausblicke von der Spitze und dem Pfad durch den Felsen waren cool, aber danach verloren wir den Weg und mussten auf demselben Weg hinuntergehen, anstatt eine Schleife zu machen.

Ich würde es nicht als "Wanderung" bezeichnen, sondern als einen sehr angenehmen und malerischen Spaziergang in einer sehr ruhigen Steigung (und wieder zurück) einer sehr leicht befahrenen Schotterstraße entlang einiger schöner Schluchten und mit einem Blick auf einen schönen See und ziemlich atemberaubende Kulisse der Berge. Abgesehen von den vielen Vögeln an diesem Nachmittag haben wir keine Wildtiere gesehen. Diese Wanderung wurde als mäßig eingestuft, schien aber hinsichtlich der Höhenänderung ziemlich einfach zu sein, die sich über einige Kilometer allmählich ausbreitete. Viele schöne Felsformationen und Ausblicke auf das Tal bei dieser Wanderung. Wir sahen nur 3 andere Personen (und einen Hund) an einem Sonntagnachmittag über mehrere Stunden wandern und nur 3-4 Fahrzeuge.

Dies ist bis jetzt mein Lieblingsweg in Arizona. Es ist eine einfache Schleife mit nur wenigen anspruchsvollen Steigungen. Da der Boden an den meisten Stellen eben ist, haben wir eine Auswahl an Campingplätzen getroffen. Etwa zur Hälfte hatten wir ein Lager in einem Tal zwischen zwei wunderschönen Bergen errichtet. Die Ansichten sind absolut atemberaubend, und ich würde dringend empfehlen, die vollständige Schleife abzuschließen. Wir haben diesen Weg im Winter absolviert, sodass die Temperatur für die Wanderung perfekt war. Mit relativ wenig Schatten entlang des Pfades konnte ich sehen, wo es in der Sommerhitze schwieriger sein würde. Es gab nicht viele Wasserquellen entlang des Weges, aber wir konnten etwas Wasser aus einem Bach entlang des Weges reinigen. Ich kann diese Wanderung sehr empfehlen!

Wandern
10 days ago

Was für ein toller Fund. Wir stolperten über diese Wanderung und hatten das Glück, es am Heritage Day zu schaffen, sodass die Upper Cliff Dwellings den ganzen Tag für die Öffentlichkeit zugänglich waren. Ansonsten ist der Weg nur samstags / sonntags mit Reservierung geöffnet, da ein Führer erforderlich ist. Der Park Service versucht die über 700 Jahre alten Ruinen zu bewahren. Ich war so aufgeregt, endlich zwischen den wunderschönen Wildblumen von AZ wandern zu können. Was für eine erstaunliche und schöne Wanderung das war. Es ist eine Strecke von knapp 2,5 Meilen mit einem 650 ft. Aufstieg. Relativ leichter aber steiler Aufstieg mit Serpentinen.

Dies war eine großartige Wanderung für ein paar 70-jährige! Die Aussicht war wunderschön und die betenden Hände enttäuschten nicht! Ein bisschen steinig für uns, aber es lohnt sich!

on Hackberry Springs Loop

Wandern
13 days ago

Dies war ein hübscher Weg, nicht viel Verkehr, aber ich bin froh, dass wir die Leute getroffen haben. Es ist leicht, die Spur zu verlassen und den Weg zu verlieren. Der Bach war hübsch, ein paar winzige Wasserfälle. Wir haben etwas mehr als 3 Meilen gemacht. Wir nahmen uns Zeit, um die Landschaft zu genießen und Bilder zu machen. Es gibt einen großen Schmutzparkplatz, aber ich empfehle Ihnen dringend, kein Auto die Schotterstraße hinunterzufahren. Extrem holprig!

Wandern
14 days ago

Das war es wert. Bei all dem Regen und Schnee zum Schmelzen war der Wasserfall unglaublich. Ich empfehle dringend Wasserschuhe mitzunehmen, da es keinen guten Weg gibt, der den Fluss hinaufgeht. Dauerte etwa 8 Stunden.

Wandern
schlammig
steinig
16 days ago

Tolle Aussicht und wirklich viel Spaß beim Erkunden. Wenn Sie zum Wasserfall kommen, ist es das alles wert. Tragen Sie gute Schuhe, weil es geregnet hat, als ich ging und etwas rutschig ist. Es gibt auch Tonnen von Felsen, also sind gute Schuhe eine Voraussetzung :)

Wunderschön, aber denk dran, die App schickt dich weg, wenn du Slot Rock passierst. Folgen Sie stattdessen dem eigentlichen Trail und nicht der App

versuchte heute nach oben zu fahren, aber die Straße ist immer noch gesperrt. Ich gehe davon aus, dass diese letzten Wochen vom Schnee kommen

Schöner historischer Spaziergang

Am Ende eine viel längere Route. Die Gegend ist sehr verwirrend und war voll Wasser. Wir hatten viele (15+) Bachdurchquerungen und wurden sehr nass. Sehr schlammig Seien Sie beraten und vorbereitet, wenn Sie nach Regenfällen hier wandern.

Gute Spur, nicht zu weit, tolle Landschaft, nie müde von dieser Spur

Heute versucht, aber es war zu windig und kalt. Ich bin in einen Waldläufer gerannt, der sagte, dass Sie den Pfad nicht am Tor vorbeifahren können, aber Sie dürfen den Pfad wandern. Wir fuhren versehentlich den größten Teil der Straße, weil er das Tor offen gelassen hatte, um etwas zu überprüfen, und es war absolut schön dort unten. Das Wandern wäre einfach, weil es sich um eine Nebenstraße handelt, aber möglicherweise etwas rutschig vom losen, feinen Kies. Keine Herausforderung, aber landschaftlich!

Wandern
23 days ago

Tolle Wanderung ... viele Kurven führen uns auf eine andere Spur. Begann mit Hackberry Springs und endete mit der Garden Valley Loop. Ungefähr 6,3 Meilen insgesamt. Die Wäsche war voll und fließend. Musste an einigen Stellen neue Trails machen, war aber jeden Schritt wert.

Trailrunning
26 days ago

Tolle Laufstrecken auf dieser Seite des Berges. In Kombination mit Massacre Falls Trail ergibt sich eine gute Schleife.

Rucksacktour
schlammig
Scrambling
27 days ago

Bei den jüngsten Regenfällen floss das Wasser wirklich von den Wasserfällen. All das Wasser machte es schwierig, zu den Wasserfällen zu gelangen, aber wenn man erst einmal dort ist, lohnt sich der Aufwand. Halten Sie Ausschau nach Steinmännchen, um Sie zu führen, und tragen Sie Schuhe / Kleidung, die nichts dagegen haben, nass zu werden.

Ich habe diesen Weg geliebt und habe vor, die ganzen zehn Meilen zurückzulegen. Ich war an einem Samstag und war der einzige auf der Spur. Durch die Mine zu fahren war unheimlich, aber erst der Anfang des Abenteuers! Es fühlte sich definitiv an, als wäre ich der einzige da draußen. Folgen Sie der öffentlichen Straße und vermeiden Sie diejenigen, an denen Sie durch ein Tor fahren müssen (diese sind privat). Die Topographie ist schön und ändert sich im Verlauf der Strecke ein wenig, aber es ist ziemlich einfach zu folgen. Sehr empfehlenswert, wenn Sie leicht befahrene Wege genießen, auf denen die Einsamkeit reichlich ist!

Wandern
1 month ago

Erstaunlicher kleiner Weg. Nicht viele Leute und eine fantastische Landschaft heute. Es ist eine kurze Wanderung, aber es ist einfach, eine zusätzliche Schleife hinzuzufügen oder bei Ihrer Rückkehr den Parkplatz zu passieren, wenn Sie zusätzliche Energie haben. Das ist, was ich tat!

Wandern
1 month ago

Erstaunlicher kleiner Weg. Nicht viele Leute und eine fantastische Landschaft heute. Es ist eine kurze Wanderung, aber es ist einfach, eine zusätzliche Schleife hinzuzufügen oder bei Ihrer Rückkehr den Parkplatz zu passieren, wenn Sie zusätzliche Energie haben. Das ist, was ich tat!

Offroad-Fahren
1 month ago

Wir sind nicht den ganzen Weg gegangen, aber die Fahrt auf den Berg war großartig.

Schöner Weg. Etwas unwegsames Gelände. Wanderwege könnten besser markiert werden.

Dies war ein erstaunlicher Weg mit atemberaubenden Ausblicken. Gut markierter und gepflegter Weg. An dem Tag, an dem wir dort waren, waren andere Wanderer, aber auf dem Wanderweg war es nicht voll. Einige steile Stellen, aber es lohnt sich. Sehr empfehlenswert!

Mehr laden