Looking for a great trail near Peoria, Arizona? AllTrails has 13 great hiking trails, mountain biking trails, trail running trails and more, with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers, and nature lovers like you. If you're looking for the best trails around Lookout Mountain Preserve or Robbins Butte State Game Management Unit, we've got you covered. You'll also find some great local park options, like Kiwanis Park or Arrowhead Shores Park. Ready for some activity? There are 8 moderate trails in Peoria ranging from 1.5 to 30.6 miles and from 1,400 to 2,532 feet above sea level. Start checking them out and you'll be out on the trail in no time!

Wandern

Aussicht

Gehen

Naturausflüge

angeleinte hunde

Mountainbiking

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Peoria, Arizona Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Tolle Wanderung mit einigen guten Hügeln, die Ihr Herz in Schwung bringen. Nicht zu viel Verkehr wenn früher am Morgen. Es schien viel zu tun zu sein, als ich um 10:30 Uhr herumging. Gute Distanz für eine kurze Morgenwanderung mit einigen schönen Aussichten.

Die Wanderwege sind gut markiert und gepflegt. Schöne Jahreszeit.

Wandern
3 days ago

Wandere diesen Weg heute mit 3 Kindern im Alter von 11-16 Jahren. Ziemlich leichte Wanderung, die Sie entlang des Wassers führt. Frühlingsblumen standen in voller Blüte und wir sahen mindestens ein Dutzend Burro! Wir haben den ganzen Weg nicht gemacht, aber auf halbem Weg auf den Felsen angehalten.

Wandern
Privatgrundstück
4 days ago

Ich kann seinen Weg sehr empfehlen. Breitere Wege und nicht zu steinig. Es ist jedoch keine Anfängerwanderung. Wir sind nur 2 Meilen gegangen, weil das Paar mit uns war. sind keine begeisterten Wanderer. Mein Mann und ich werde auf jeden Fall zurückkehren und die gesamte Strecke machen. Es ist leicht zu erreichen mit einem Parkplatz. Es gibt einen Weg über die Straße, aber wir konnten nicht herausfinden, wie wir dorthin gelangen können, ohne auf der Straße zu parken.

Schnelle und einfache Wanderung für einen Samstagmorgen. Habe meinen 5 Jahre alten Enkel zum Sattel geholt und war begeistert von seiner ersten Wanderung.

Wandern
steinig
Scrambling
ausgewaschen
6 days ago

Ich muss heute auf dem Eastwing Mountain Trail ein Eagle Scout-Projekt machen. Reeves, der Eagle Scout und Nathan, Reeves Dad, haben alle Freiwilligen vor dem Projekt zusammengebracht. Ich leitete ein Sicherheitsgespräch und Stretch, bevor die Arbeit begann. Wir haben in verschiedenen Gruppen entlang einer Seite des Pfades gearbeitet. Glattes Gestein wurde entfernt, kleine Abflüsse gegraben und kleine Felsblöcke entlang der Seiten des Wegs platziert, wo die Richtung unklar war.

gemischte Wanderwege nach etwas Regen machten diese Wanderung zu einem großartigen Erlebnis. Überhaupt nicht schwer, einige leichte Steigungen.

Spaß und schöne Wanderung. Der einzige Nachteil ist, dass ein großer Teil der Strecke in der Nähe der Straße liegt. Wir sahen und hörten Burros, viele Wildblumen, Enten und einen aufsteigenden Vogel.

Tolle Wanderung.

Wandern
16 days ago

Leichter Trail. Gut fürs Trailrunning. Gesehen 4 Esel über dem Wasser, sehr liebenswert. Gute Spur für Hunde.

Wandern
16 days ago

Spaß, leichter Weg. Sah Burros, Vögel und Schmetterlinge.

Wandern
19 days ago

Tolle einfache Prüfung am Ufer des Lake Pleasant. Ich brachte einen Sechsjährigen und einen Hund ohne Probleme mit. Sie können einem Pfad zum Ufer folgen und im Wasser spielen, wenn Sie möchten. Es dauerte ungefähr eineinhalb Stunden.

Wandern
19 days ago

Schöner einfacher Weg am See für die Familie

Was für ein Weg ... Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich diesen Weg am 20FEB2019 unternommen habe. Der Weg war mit frischem Puder bedeckt, keine Seele war oben oder unten gewesen, seit es am Vortag zu schneien begonnen hatte und ich sah alle vor Ich drehte mich bei CK Rock um und sagte mir, dass ich aufgrund der Bedingungen nicht gehen soll. Ich war auch mein erster und Wildhüter vor den Bedingungen gewarnt. Ich würde gerne denken, dass ich kein Idiot bin, aber ich habe mich als falsch erwiesen, indem ich den Weg weitergegangen bin, was anfangs nicht schlecht war und der Weg irgendwie breit war und ich dachte mir: "Warum gibt es so viele Leute? Gehen Sie nicht auf diese Weise? Nur weil es frisches Pulver ist und Sie den Teil der Spur nicht sehen können? " Als ich anfing, mich um die Hügel zu winden, konnte ich sehen, warum niemand an diesem Tag etwas mit diesem Weg zu tun haben wollte. Ich fand mich oft unbehaglich nahe an den Rand, wo ich ehrlich denke, dass ein paar Zentimeter mehr den Unterschied zwischen Leben und Tod haben könnten. Aber weil ich ein Idiot bin, wurde ich angezogen und fing an, mit diesem Gefühl zu flirten - hier kommt das Flussbett ... Ich musste nicht nur mein Rig verlassen, um auszusteigen und Steine und Steine zu entfernen, das Flusswasser war eiskalt und alles, was ich hatte, waren ein paar Wollsocken und Merrell-Wanderschuhe ... also krieche ich hoch und durch dieses Flussbett neben dem Herrenhaus. Dieser Hund kommt heraus und ich frage mich, ob der Besitzer in der Nähe ist ... yup , er war sicher und sagte nichts, als er ehrfürchtig beobachtete, wie meine Tundra mit Leichtigkeit tat. Der nächste Abschnitt ist ein paar Haarspitzenumdrehungen und Stufen, die steiler sind als in meiner Tundra, aber nach ein paar Versuchen haben wir weiter gepusht ... jetzt bin ich mittendrin, allmähliche Steigungen und Gefälle, ohne nach und nach Ich schneide den Weg so ab, wie es meine Aufgabe ist - Versuch nach Versuch von Zeit zu Zeit - hier kommt ein weiterer Creek-Übergang, obwohl ich diesmal mit ziemlich viel Steigung konfrontiert bin und mir klar wird, dass ich in Schwierigkeiten stecke. Ein paar Schimpfwörter und ein Gebet später kommt dieser Ford Raptor, ein 2-türiger Jeep Rubicon und ein Dodge Ram von der Größe eines Fußballfeldes. Die Herren im Raptor waren sehr freundlich und der Jeep und der Ram waren ebenfalls sehr freundlich. Sie sprachen über die Leichtigkeit des Pfades und wie wahrscheinlich bereits zehn oder mehr Menschen auf diesem Weg gekommen sind, und ich musste ihnen zeigen, dass ich der einzige bin, der diesen Pfad geschnitten hat und als sie das sahen, waren sie es verblüfft und wir sprachen miteinander und beschlossen, dass wir irgendwann den Jeep erlauben würden, vor dem Raptor und meiner Tundra zu springen und die Spur zu schneiden, da er Schließfächer (beide) vorne und hinten, viel leichter und eine Winde hat wenn er zur Not ist So fanden wir einen Punkt etwa 20,1 Meilen innen und wir ließen ihn umfahren, und er beginnt den Weg zu schneiden. Nun, seine Schließfächer beginnen zu versagen und lösen sich, der Schnee (an diesem Punkt) fiel nicht nur (wieder) darauf war an den Stellen gut 22 bis 28 Zoll tief und ich glaube, dass seine Differentiale das nicht mochten. Er versuchte, um eine Ecke zu biegen, die um eine Anstecknadelkurve führte, und dies war nicht möglich. Damals sprachen wir alle untereinander und beschlossen, wenn der Jeep es nicht schaffen würde, würden wir gerne fahren ein anderer Tag. Wir waren so nah dran, einen Tropfen in den Eimer zu legen (sonst); Es tat meinem Machismo weh, und wir waren aufgrund der Bedingungen insgesamt fast 7 Stunden unterwegs. Ich war nicht mehr sauer, als ich zurückkam, weil der Weg an dieser Stelle Uber ausgesprochen war und sehr einfach zu navigieren war. Ich wette, ein 2WD-Fahrzeug würde zu diesem Zeitpunkt zurückkommen. Wenn Sie sich selbst und Ihr Fahrzeug herausfordern möchten, warten Sie einfach, bis es wieder abläuft, und nehmen Sie die Wanderung, um zu sehen, wie Sie fahren. Es ist definitiv die pucker Momente während des Schneefalles ... es ist auch super großartig dort und alles hat einen Blick darauf geworfen und ich habe lange vergessen, dass ich sogar im Hinterland von Arizona war

Wandern
steinig
27 days ago

Ich mache zum zweiten Mal Calderwood Butte. Dieses Mal bin ich auf dem AllTrails-Pfad geblieben, was gut war. Es sind jedoch keine 2,3 Meilen. Ich würde näher zu 1,5 Meilen sagen. Derjenige, der den ursprünglichen AllTrails-Pfad absolvierte, war eindeutig besoffen, denn obwohl wir demselben Pfad folgten, befanden sie sich irgendwo in der Wildnis, in der Nähe des vorgesehenen Pfades. Immer noch eine schöne, schnelle Wanderung. Ziemlich steinig, tho.

Wandern
27 days ago

Wir starteten am Lake Pleasant Trailhead. Dies ist ein sehr einfacher Weg. Wir gingen nur 3 Meilen und wieder zurück. Fast die gesamte Spur folgte einem Maschendrahtzaun. Wir drehten uns aus Langeweile um. Allerdings haben wir einige Herden (?) Von Javelinas gesehen.

Wandern
steinig
Schnee
1 month ago

schlammig
steinig
Schnee
1 month ago

17.02.19. Ziemlich einfacher Weg außer dem Fluss durch die Bergbauarbeiten und einem Regal ein paar Meilen hinter der Mine. Die Vorbeifahrt an der Mine wäre wahrscheinlich viel einfacher, wenn es trocken wäre, da Sie sehen könnten, wo Sie Ihre Reifen abstellen und nicht abrutschen müssen. Am Regal haben wir ein paar Steine gestapelt, sind aber trotzdem abgerutscht und haben die Gleitplatte ziemlich hart geschlagen. Wir liefen in einem leicht gehobenen Regular Cab Tacoma mit 32 "Reifen und schlugen die Skids nur 3 oder 4 mal.

Wandern
steinig
1 month ago

16. Februar. Fahrt steht immer ganz oben auf meiner Liste. Letzte Woche regnete es, also überquerte Wasser etwa 15 Mal. hatten viel Spaß. Wir hatten Quads so gut durchgekommen. Trail ist steinig und ausgewaschen, aber ein Muss. Der Flussgrund bei der Baustelle war ernsthaft ein Fluss. Nass geworden, aber durchgebrannt. Geparkt am Inszenierungsbereich am Lake Pleasant und zu Crown King und zurück dauerte 7 Stunden 15 Minuten. 58 Meilen. in Crown King zu Mittag gegessen. Es gab zwei Bereiche, in denen Lastwagen Probleme mit Steinen hatten. Es hat Zeit gedauert, bis die Leute sich gegenseitig helfen. viel teamarbeit und freundliche leute. (Schleppketten mitbringen)

Wandern
Käfer
1 month ago

Mountainbiking
kein Schatten
steinig
1 month ago

genial. relativ einfach.

Ein wenig schwierig, den Weg zu finden, aber es war eine sehr schöne Wanderung mit stabiler Höhe. Mir gefiel, dass der Weg markiert war und das Gelände zum größten Teil nicht uneben war. Liebte auch die Aussicht auf Peoria ... werde es irgendwann wieder tun.

Wandern
1 month ago

Wirklich schöner Trail. Einfach mit ein paar kleinen Höhen und Tiefen. Toiletten an beiden Enden. Parken so einfach Zeit des Jahres! Ich sah ein paar wilde Burros am Hang. So hübsch! Empfehlen Sie diesen Weg.

Wandern
1 month ago

Kurzer, leichter Weg am Ufer des Lake Pleasant entlang. Wir hatten einen kühlen und sehr sonnigen Tag. Diese Zeit des Jahres ist das Parken so einfach! Toiletten sind gut und vorhanden. Empfehlen Sie diesen Weg für alle.

Ich bin jeden Abschnitt dieser Spur geritten. Von der New River Road nach Rock Springs. Von Rock Springs bis Bumblebee. Hummel nach Spring Valley. Vom Spring Valley zur Orme Road Und der neueste Teil von der Orme Road zum Highway 169. Die nördlichste Etappe ist nicht gut markiert, aber der Rest des Weges ist perfekt!

Ich würde diesen Weg jedem empfehlen. Gut für jedes Alter und Fitnessniveau.

Offroad-Fahren
steinig
1 month ago

Gut, Vorstadtwanderung. Einfacher Zugang vom Park aus.

Mehr laden