Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Cottonwood mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

angeleinte hunde

Aussicht

Naturausflüge

Trailrunning

kinderfreundlich

Cottonwood, Arizona Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

So viel Spaß im Schnee :)

Wandern
kein Schatten
Off-Trail
überwachsen
steinig
13 days ago

Wandern
kein Schatten
Off-Trail
überwachsen
steinig
14 days ago

Diese Wanderung würde einen Stern höher bewerten, wenn dies nicht die Gegend von Sedona wäre. Der größte Teil des Weges klettert durch spärlich bewachsene Wälder und Kakteen auf dem Mingus-Berg im Black Hills-Gebirge, was unscheinbar ist, obwohl es einige schöne Aussichten auf das Verde-Tal bietet. Bei etwa 3,2 Meilen teilt sich der Weg, wobei der AllTrails-Pfad nach links abbricht. Wir gingen zwei Mal an diesem Spalt vorbei, weil der Weg vom Spalt bis zum Ende nicht gepflegt ist / nicht existiert (seien Sie darauf vorbereitet, gestochen, geklemmt, festgeklemmt und gestochen zu werden ... VIEL) etwa 3,0 Meilen in (was eine scharfe Linkskurve erfordert); Wenn Sie stattdessen geradeaus fahren, folgen Sie dem "offiziellen" Black Canyon Trail. Nach der Teilung fällt der Weg ziemlich steil (und über lose Felsen) für 0,5 Meilen ab, bis Sie den Boden des Black Canyon erreichen. Hier ist der Weg bestenfalls sporadisch, und der Fortschritt erfordert Buschhacken und Boulderhüpfen. Auf dieser Reise floss das Wasser und der "Trail" (wenn man es so nennen kann) endet an einem wunderschönen Wasserfall, der fast eine Meile den Bach hinaufgeht (diese Meile dauerte ungefähr eine Stunde pro Strecke). Diese letzte Meile würde 5 Sterne bewerten, wenn es eine tatsächliche Spur hätte.

Dies war eine lustige Nachtwanderung von der Camper-Haustür aus. Ich fuhr nach Abschluss der Schleife weiter, um eine weitere kleine Schleife zu machen, aber der nasse Schnee zog ein und ich wurde zu kalt, also drehte ich mich um.

Mitte Februar war der Weg meistens braun, und nach den letzten Regenfällen gab es einige matschige Stellen. Leichte Wanderung / Spaziergang mit wenigen felsigen Steigungen. Die Ruinen waren interessant und die Parkwächter dort waren sehr nett. Anmerkung: Sie haben Apple Pay im Tuzigoot Ruins Park Office / Geschenkeladen.

Ich bin von Phoenix heraufgefahren und war sehr enttäuscht. Ich hatte erwartet, dass die Wanderung an einem Fluss oder See sein würde, und es war eine hohe Wüste. Ich höre solche Arten von Wanderwegen in diesem Park, aber dies war keiner von ihnen. Bitte Leute, wenn Sie einen Beitrag schreiben, sagen Sie nicht eine Sache und nicht die andere

Der Tavasci Marsh Trail sieht im Frühling und Sommer wie ein großartiger Trail aus. Mitte Januar (als ich ging) gab es keine Vögel und seltenes Grün. Der Start des Weges ist ziemlich offen, aber sobald er auf die Höhe des Verde-Flusses fällt, werden neben dem Weg mehrere Bäume gepflanzt, die im Sommer kühl wirken (im Januar jedoch unfruchtbar). Der Weg ist größtenteils eine Jeepstraße, wird jedoch zu einer einzigen Spur für die kurze Strecke, die er in den Sumpf (in den Überresten eines alten Pfads der Verde) führt. Das Tuzigoot-Monument wurde wegen der Regierungsstilllegung geschlossen. Der Verde River Trail war im Winter relativ schöner und ich sah sogar zwei Maultierhirsche am Ende meiner Wanderung hinunter.

Schöner einfacher Trail, außer der ersten Abfahrt vom ersten Ausblick bis zum Sumpf. Und dann wieder für die Rückkehr. Wir waren schon eine Weile nicht mehr gewandert und auf dem Anstieg sind wir außer Atem. Keine Vögel zu dieser Jahreszeit.

Wandern
2 months ago

Super Wanderung mit durchweg herrlichen Ausblicken nach Norden / Nordosten. Wir kamen aus Prescott. Road up Mingus war a-ok! (4x4 empfohlen). Liebte den Abstieg; auf geht's! (9. Januar, Beginn 14 Uhr)

Wandern
2 months ago

Ich bin diesen Weg am 3. Januar 2019 gewandert. Ich wollte eine einfache Wanderung machen, nur um aus Phoenix herauszukommen und ein paar Kiefern zu riechen. Ich war noch nie zuvor hier und war nach ein paar Zentimeter Schnee der erste Mensch auf den Spuren Nr. 28 und Nr. 111. Trotzdem hatte ich keine Schwierigkeiten, auf dem Trail zu bleiben, weil es auf dem ganzen Weg schön und weithin offensichtlich war. Ich bin im Uhrzeigersinn gewandert und war froh, dass ich am Anfang den Weg aus dem Weg räumen konnte. Ich sah viele Hasen- und Antilopenbahnen in verschiedenen Größen. Ich habe 2,5 Stunden gebraucht.

Wandern
2 months ago

Wenn Sie diesem Weg weit genug folgen, gelangen Sie zu einem spektakulären, 100 m langen Wasserfall mit einem kristallklaren Teich an der Basis. Der Abstieg vom Hauptpfad zum Boden der Schlucht ist nicht viel mehr als ein steiler Ziegenpfad und aufgrund des Gerölls schwierig. Sobald Sie in eine Seitenschlucht gefahren sind, müssen Sie sofort einen steilen Abstieg erklimmen und die Nordseite der Schwarzschlucht durchqueren, bevor Sie in die Schlucht fallen. In diesem Abschnitt des Canyons gibt es eine Reihe von schönen Wasserfällen und Pools. Wenn Sie von hier aus weiter stromaufwärts zum oben genannten großen Wasserfall fahren, ist es meistens ein Buschwack mit vielen Bouldern, die in einem Seitenschluchten aufsteigen. Diese Wanderung wird am besten im Winter durchgeführt, da es zu einer erheblichen Exposition kommt, bis Sie in den Canyon fallen. Ich bin diesen Pfad viermal gewandert und habe selten jemand anderen gesehen, mit Ausnahme von Klapperschlangen bei zwei Gelegenheiten.

Wir haben diese Wanderung am 30. Dezember gemacht. Schnee und Eis machten es auf dem Weg nach unten interessant. Dieser Weg wird schmal und steinig. Die Wanderung war in 20 bis 30 Grad mäßig. Ich kann es mir während der Sommerhitze nicht vorstellen. Ich werde es versuchen. Die Höhenunterschiede sind intensiv und steinig. Erstaunliche Aussichten! Beste Wanderung bisher. Die Infostraße zum Ausgangspunkt war gesperrt, die Wanderung dauert etwa 1,5 Meilen. Die Gesamtwanderung betrug 7 Meilen. Um 3 Uhr nach rechts.

Kein toller Winterweg, aber schön. Ich kann mir vorstellen, dass es in Zugszeiten mit Vögeln hüpfen würde. Eine schöne, leichte Beintrage, wenn Sie auf dem Campingplatz Dead Horse Ranch wohnen.

Wandern
3 months ago

Ich bin diesen Weg gestern gegen den Uhrzeigersinn gewandert. Was für ein Training! Der Weg ist ziemlich breit und leicht zu navigieren, aber die letzten ein oder zwei Meilen herunterzukommen war eine Herausforderung. Sehr steiniger und lockerer Schotterweg. Wir waren froh, dass wir Wanderstöcke und ausgezeichnete Wanderschuhe hatten. Es dauerte 4 1/4 Stunden mit einem Hund. Es ist definitiv viel länger als 5,6 Meilen. Meine App legte es auf 7.9. Wir werden es wieder tun. Herrliche aussichten. Ich bin mir nicht sicher, ob ich Kinder mitbringen würde.

Viele der Ansichten blicken am frühen Morgen nach Südwesten in die Sonne.

Viele der Ansichten blicken nach Südwesten in den frühen Morgen.

Spaßwanderung mit schöner Aussicht. Der Startplatz für Drachenflieger war interessant zu sehen. Für die meisten Wanderungen mäßig, in einigen Gegenden überdurchschnittlich. würde es auf jeden Fall wieder tun.

Dies ist ein Weg, der eigentlich eine Straße ist, die Sie zum Feuerturm fahren können.

Wandern
4 months ago

Der Startpunkt für Drachenflieger ist eine erstaunliche Aussicht. Der Weg kann vollsonnig sein. Wenn Sie diesen Weg im Sommer machen, nehmen Sie einen Hut mit und setzen Sie Sonnencreme auf.

Wandern
5 months ago

Genossen diesen Weg. Hat es im Uhrzeigersinn gemacht und dabei fast das ganze Steigen relativ früh gemacht. Der AllTrails App-Link für Wegbeschreibungen ist nicht genau. Es ist mit Apple Maps verbunden und hält in der Mitte einer vierspurigen Autobahn, in der Nähe von Prescott und den Bundesstaaten, in denen Sie angekommen sind, tatsächlich etwa 8 Meilen vom Ausgangspunkt entfernt. Die GPS-Koordinaten von AllTrails sind genau. Ich habe diese Koordinaten in Google Maps eingegeben und das brachte mich direkt zum Ausgangspunkt für den Yaeger Canyon Loop.

Tolle Wanderung.

Wandern
6 months ago

Toller Weg ... nicht leicht zu finden ... Markierungen außerhalb des Weges sind etwas versteckt ... aber tolle Aussichten und wunderbar.

schöner Weg, gut markierte schöne Aussichten

Wandern
6 months ago

Schöne Blumen nach den wunderschönen Monsunen, keine anderen Wanderer, reizend.

Zuerst 2 Meilen ist ein stetiger Aufstieg und dann geht es oben aus. Tolle Wanderung mit einigen schönen Aussichten. Wir haben keine anderen Wanderer gesehen, aber einige Male hatten wir eine Gruppe Biker.

7 months ago

Großartig nach einem kürzlichen Regen.

Wandern
8 months ago

Ich habe diesen Weg wirklich geliebt. Großer Herz- und Höhenzuwachs zu Beginn. Schöne Aussichten an der Spitze sind der ideale Ort für einen Snack. Während der Aufstieg ausgesetzt ist, ist der Gipfel ein schöner flacher Spaziergang durch den schattigen Wald. Der Abstieg ist ausgesetzt, aber eine allmählichere Stufe als der Aufstieg. Alles in allem eine schöne mittelschwere Wanderung, die morgens gemacht werden kann. Es macht Spaß, nach Jerome zu fahren, um einen wohlverdienten Cheeseburger und Bier zum Mittagessen zu bekommen!

Auf jeden Fall ein Weg, den ich am frühen Morgen bei niedrigen Temperaturen machen kann. Die Aussicht ist auf beiden Seiten der Wanderung atemberaubend. Tun Sie 106-105a-105. Es ist definitiv mehr als eine moderate Wanderung!

Die Straße, die zum Wegenkopf führte, war aus irgendeinem Grund gesperrt, aber die Straße selbst ist nur etwa eine Meile lang und flach, also haben wir sie einfach gehufft. Abgesehen davon war der Weg selbst sehr schön. Niemand war auf der Spur und die Aussicht war unglaublich.

Wandern
10 months ago

Nachdem ich andere Kritiken gelesen hatte, entschied ich mich, diesen Trail gegen den Uhrzeigersinn zu machen, was schwieriger ist. Wenn Sie einen langsameren Anstieg wünschen, fahren Sie im Uhrzeigersinn. Es gab Zeiten, zu denen der Weg zu eng war und es ist überall steinig. Ich hasse die kleinen Felsen, da ich vor allem leicht abrutsche. Der Anfang war also definitiv so. Ich sehe, wo Beschwerden über überwachsene Gebiete gültig waren, aber es war nicht so schlimm, seit es Frühling ist. Insgesamt kann dieser Weg jedoch etwas gewartet werden, da Sie sehen möchten, wo Sie laufen (potenzielle Schlangen). Ich bin froh, dass ich meine Wanderstöcke mitgebracht habe. Die Landschaft war besser als erwartet und der Schatten war weniger als ich erwartet hatte. Tragen Sie also Sonnencreme oder Sonnenhut. Insgesamt keine schlechte Wanderung, aber kein Wiederholungspfad für mich.

Mehr laden