Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Sutton mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Tolle Wanderung und tolle Aussicht. Auf jeden Fall die 30 Dollar wert.

F ** k der Besitzer. 30 $, nur um den Gletscher aus der Nähe zu sehen.

Wandern
5 months ago

Gute Aussicht !

6 months ago

Die Aussicht ist wunderschön.

Großartige Aussichten!!

Super hübsch. Erstbesucher sollten für die geführte Tour und die Ausrüstungsvermietung 100 USD zahlen. Könnte schlammig, glatt und gefährlich sein. Bleib in Sicherheit und viel Spaß!

Wandern
7 months ago

Es ist ein bisschen verwirrend, den Ausgangspunkt zu finden, aber es gibt einen herrlichen Blick auf den Matanuska-Gletscher von oben. Sehr steil und oft schlammig. : P Wegbeschreibung (da wir Schwierigkeiten hatten, den Pfad zu finden, denke ich, dass andere auch könnten), können Sie die Löwen in beide Richtungen von der Straße aus sehen. Stoppen Sie an der Basis und es gibt eine große Kiesfläche, die kein Betreten des Grundstücks bedeutet. Nehmen Sie die Kiesauffahrt nach rechts und es gibt ein Tor mit einem AT & T-Schild. Rufen Sie die Nummer an und lassen Sie sie wissen, dass Sie vorbeikommen. Folgen Sie der Kiesauffahrt zu ein paar Gebäuden und stoßen Sie im Grunde herum, bis Sie eine kleine Öffnung im Pinsel sehen. Auf dem Rückweg gibt es viele Wege, die sich durch die Bürste schlängeln. Wir haben auf jeden Fall einen anderen Weg genommen als den Aufstieg! Zum Glück kamen wir an der Kieseinfahrt heraus. Unser Freund nahm am Ende einen etwas anderen Weg durch die Bürste und endete vielleicht hundert Meter weiter in der Einfahrt. Versuchen Sie nicht, die richtige Route zu finden, da es nicht wirklich eine gibt. : D

Schöner kleiner Lehrpfad mit interessanten Informationen über den Gletscher und die Umgebung

Wir haben es 12 Meilen den Trail hinunter gemacht. Viel Wegfindung, sobald wir die ATV-Trails verlassen haben. Die rote Linie in der AllTrails App stimmt nicht zu 100% mit der tatsächlichen Spur überein. Wir fanden einen besseren Weg zurück mit einer atemberaubenden Landschaft am Fluss. Wir wurden von einem Stachelschwein angesprochen und sahen einen Elch. Viele Bärendrucke und Scat, aber keine Sichtungen. Ich möchte auf jeden Fall zurückkehren und versuchen, den Fluss zu packen :)

Wir haben gerade eine ungeleitete Option gewählt - das ist ungefähr 1 Meile rein und raus. Tolle Erfahrung um Gletscher zu sein und zu fühlen. Die herrliche Aussicht und das Geräusch von geschmolzenem Wasser unter dem Gletscher ist unglaublich. 30 Dollar sind für eine Wanderung jedoch teuer, verständlich, da dies privat ist. Ich empfehle eine geführte Tour (100 USD), wenn es die Zeit erlaubt.

Wandern
7 months ago

Super Blick auf den Gletscher und den Fluss

Ich buchte dies über Adventurous Wino's und hatte eine tolle Zeit. Unser Führer war Allison, sie war sehr informativ und hat Spaß gemacht. Der Weg ist mäßig, mein Cousin und meine Schwiegermutter hatten keine Probleme und beide haben Knie- und Hüftprobleme. Liebte das und würde es auf jeden Fall wieder tun.

Perfekter Weg mit Aussicht für die Kleinen. Wir hatten 4 Kinder bei uns im Alter von 11,11,9,4. Entfernung und Steigung waren perfekt für ihre Aufmerksamkeitsspanne.

Wandern
8 months ago

Die Aussicht ist natürlich die Belohnung auf diesem Weg! Herrlicher Blick auf den Matanuska-Gletscher. Bringen Sie auch Ihr Fernglas mit! Der Weg war nass, einige Abschnitte hatten heute wegen der späten Schneeschmelze und des Grundwassers fließendes Wasser. Es machte es in Abschnitten, die geneigt waren, rutschig und mußte an Bäumen festgehalten werden, die in Abschnitten weit unten lagen. Polen wären hilfreich gewesen. Bei guten Bedingungen nicht notwendig, aber mit den glatten Nassbereichen wären sie schön gewesen. Der Weg ist in einigen Gegenden auch eng, aber mit dem Grün fühlt es sich auch an, als ob man in Kauai nach Abschnitten wandert. Kleiner Felsblock auf halber Höhe. Bringen Sie einen Snack / Mittagessen für die Spitze und genießen Sie die Aussicht.

Es war eine interessante Erfahrung, auf einem Gletscher zu wandern, aber nicht ganz so aufregend, wie ich es von meinen Forschungen erwartet hatte. Der Weg und der Gletscher waren recht gut besiedelt, so dass es nicht unbedingt ein isoliertes Hinterland-Gefühl wie bei vielen Wanderungen gab. Wenn Sie die Zeit (und das Geld) in der Gegend haben, ist dies ein interessanter Zwischenstopp, aber ich würde es nicht als ein Muss für Alaska bezeichnen.

Man kann nur im Sommer selbst geführte Touren machen, denke ich von Juni bis September. Andernfalls benötigen Sie einen Leitfaden und die Kosten für einen Aufenthalt in Alaska betragen 25-30 USD. Mir wurde gesagt, die Tourzeiten sind um 11 und 14 Uhr. Rufen Sie also vorher an, wenn Sie die Tour wünschen. Habe dies mit einem Guide vor ein paar Wochen gemacht und es war wunderschön. Hat uns durch einige Höhlen geführt und war sehr informativ, aber sie hat uns nicht die Ohren abgesprochen. Bei Bedarf erhalten Sie Steigeisen. Alles in allem ist es einfach wunderschön, die verschiedenen Farben des Gletschers sind unglaublich!

Scott Evans, wo hast du Steigeisen gemietet und wie teuer waren sie? Wir planen nächsten Monat. Meine Frau ist vorsichtig, weil sie keinen Führer bekommt. Ich bin nicht sicher, ob es sinnvoll ist, 200 zusätzliche Dollar für einen Reiseführer auszugeben. Hat hier jemand Gedanken?

Nutzen Sie den Guid-Service nicht, mieten Sie Ihre eigenen Steigeisen und erkunden Sie!

WARNUNG!!!!!! Dies ist kein öffentlicher Weg. Sie müssen $ 30 pro Person bezahlen, um sich dem Eis zu nähern.

Wandern
Thursday, October 05, 2017

Eine Reise wert, haben wir eine Weile erkundet und es sehr genossen!

Wandern
Thursday, September 21, 2017

Wirklich genossen dieses Hotel. Ich bin vier Stunden im Regen herumgewandert und es hat sich gelohnt :)

Atemberaubender Ausblick. Tolle Erfahrung.

Es ist ein schöner Weg, um ein paar Stunden zu verbringen. Nicht unbedingt ein Wanderweg, da Sie je nach Komfort und Fitness den ganzen Gletscher entlang wandern können, aber trotzdem fantastisch. Eintrittspreise zum Einsteigen, Führer, wenn Sie wollen, und Camping, wenn Sie interessiert sind. schön warm auf dem gletscher im august

Ein weiterer schöner Ort in Alaska;). Habe dies im Winter gemacht. Wird es im Sommer noch einmal versuchen.

Fantastischer Ort. liebe das natürliche Blau im Eis.

Den ersten Gletscher hatten wir gesehen und es war wunderschön. Ich bin froh, dass wir uns entschieden haben, es auszuprobieren. Leider müssen Sie eine Gebühr bezahlen, um zum Trail Head zu fahren, der der Wildheit des Erlebnisses entzogen ist.

War nicht ganz das, was ich erwartet hatte, aber trotzdem eine gute Zeit.

Wenn Sie alleine dort hin gehen oder einen Führer bekommen, werden Sie es nicht bereuen!

Der Trail ist nur für geführte Touren in den Wintermonaten verfügbar. Vorher anrufen.

Mehr laden