Erkunden Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungswege in der Nähe von Palmer mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Viele Möglichkeiten für Wanderwege, mit Karten und Wegweisern versehen. Sehr hilfreich! Leichte bis etwas gemäßigte Gebiete, jedoch in der Lage, die meisten Hügel für einen leichteren Spaziergang zu umgehen.

Schöne Aussichten und großartig für die ganze Familie.

on W Butte Trail

2 months ago

Der Ausblick ist beeindruckend. Es gibt eigentlich zwei Wegweiser. Eine ist die schwierigere Seite für erfahrene Wanderer und die andere ist die einfachere für diejenigen, die noch etwas Neues zum Wandern sind.

Belebend, Sonnenuntergänge und Sonnenaufgang über dem Wasserfall zwischen den Seen.

Dies ist eine großartige Wanderung. Die Seen sind sehr blau und wunderschön. Ich war unterwegs, als Schnee auf dem Boden lag, so dass es sehr einfach war, einen Platz zum Campen zu finden. Ich würde nicht empfehlen, einen Hund mitzubringen, da es einige Stellen gibt, an denen Sie hüpfen müssen.

Ich habe mein hinteres Fenster kaputt gemacht und alle meine Sachen bei diesem Trail Head gestohlen.

schöne wanderung. Es ist sehr leicht zu übersehen, wo der Wanderweg rechts oben in der Nähe abbiegt. Wir folgten einem Schafpfad, der extrem rau war und zurückgehen musste, um einen Pfad nach oben zu finden. wäre schön wenn markiert. Ich kann nicht beschreiben, wie schön die Aussicht auf dieser Wanderung ist. sehr langer Tag für meine Gruppe, 9-9 1/2 Stunden

könnte diesen Weg jeden Tag wandern! So ein schöner Start oder Ende meines Tages. es gibt zwei seiten; die treppenseite und die steile seite. Die Treppenseite ist 1 Meile länger und der Verkehr ist viel stärker. Die steile Seite bietet mehrere Optionen für die Routen nach oben und kann je nach Jahreszeit und Wetterbedingungen extrem staubig oder schlammig sein.

Im August zum ersten Mal gewandert. tolle Wanderung! Ich habe 7 Stunden RT gebraucht. Der letzte Anstieg über die Felsen war herausfordernd, aber die Aussicht lohnt sich, sobald ich oben angekommen bin. nahm hund und sie schaffte es bis ganz nach oben. Manchmal auch für sie eine Herausforderung.

Sehr schöner Trail im Herbst und ich freue mich darauf, ihn zu fahren.

Dieser Weg hat mir sehr gut gefallen, weil er uns an den schönen See gebracht hat !!! Der See war unglaublich, vor allem wenn wir über Herbst sprechen! Wir haben keine Runde um den See gemacht, weil wir nur 8 Wochen Mohn hatten! Sie können hier Bilder sehen, als sie den ganzen Trail alleine gemacht hat !!! Ich bin so stolz darauf !!! Es war sehr interessant und irgendwie einfach !!! Wir sind wegen der Mohnblume Aurora noch nicht gelaufen !!! Mom Destiny und Dad Ice, ihre Mohnblume Aurora und Onkel Bandit waren auch auf der Spur !!! 4 Siberian Huskys - so haben wir es gemacht !!! Fast 14 km für Mohn !!! Gute Arbeit Aurora !!! Unser Mädchen!!!

Wandern
5 months ago

Großartig! Der Weg ist gut gepflegt. Obwohl die Steigung rau ist, wenn Sie das Wandern nicht gewohnt sind.

Absolut schön, ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen.

Wandern
6 months ago

Meine Gruppe hat es zum Bomber geschafft! Noch eine Notiz vom Feld. Um zum Gletscher hinunter zu gelangen, müssen Sie eines von zwei vertikalen oder fast senkrechten Seilen hinuntersteigen. Ihr Haustier wird es nicht schaffen.

Rucksacktour
6 months ago

Unglaublich harter Trail mit unglaublich schönen und inspirierenden Ausblicken. Glück gehabt, schönes Wetter gehabt zu haben. Mein Freund hat es bis zum Gipfel geschafft und sagte, dass es dort oben erstaunlich ist. Die letzten 100 bis 150 Meter waren zu steil und zu skizzenhaft für meinen Komfort. Sehr hoch geklettert und kurz vor dem 45-Grad-Anstieg zum Gipfel eine kleine Siesta auf einen flachen Blick genommen. Dieser Weg hat mich wirklich herausgefordert und mich als Person geprägt. Ich empfehle es allen, die an ihre Grenzen gehen wollen. Wir haben die Nacht hinausgeschickt, sind in die Schüsselgegend gefahren und haben Lager gemacht. Es war unglaublich, mit Abstand die beste Reise des Sommers für mich.

Wandern
6 months ago

Die Aussicht wert!

Schöne Aussichten, auf jeden Fall mittel bis schwer. Musste alle 50 Meter anhalten, um wieder zu Atem zu kommen!

Tolle Wanderung, aber hier einige Anmerkungen vom Feld: - Keine Einrichtungen am Wandereingang. Etwa 3/4 auf der unbefestigten Straße befindet sich ein einsames Haus. Vielleicht möchten Sie es verwenden. - Die Wanderung ist in einem Tal mit viel fließendem Wasser. Ein zusätzliches Paar Socken, ein Paar im Auto oder wasserdichte Schuhe / Stiefel können Sie komfortabler machen. Wenn es regnet oder sogar sprenkelt, sollten Sie auf knöcheltiefes Wasser vorbereitet sein. - Mäßige Wanderung, aber bei etwa 2,5 Meilen sind Sie in Boulder-Hopfen (keine Spur) für etwa 1/4 bis 5 Meilen. - In Bezug auf Boulderhoffing möchten Sie möglicherweise, falls Ihr Haustier Quatschfisch ist, sie zu Hause lassen. Bitte kontrollieren Sie Ihr Haustier auch für andere Wanderer. - Sie müssen den Gletscher überqueren, um zum Bomber zu gelangen. Bringen Sie Ihre Kahtoolas (Mikro-Spikes) und Stöcke mit. - Parken ist entlang der Straße, wenn viel los ist und sie patrouillieren das Ganze. In Anbetracht dessen sollten Sie eine tolle Zeit haben.

Schotterweg geradeaus den Berg hinauf. Rutschte und fiel 4 mal auf dem Weg nach unten. Machen Sie diesen Weg nicht während oder nach dem Regen, es wird eine Rutsche sein. Ich habe es trocken gemacht und es war schlimm genug. Hätte aus meiner Sicht eher als mäßig als einfach bezeichnet werden sollen, aber ich wusste irgendwie, worauf ich mich einließ, seit ich mir die Topo-Karte angesehen hatte. Schöne Aussicht jedoch von oben. Es ist 1 Meile bis zum ersten Gipfel und 0,5 Meilen von dort bis zum zweiten Gipfel.

Wandern
6 months ago

Erstaunlich, wenn Sie zu Beginn durch die Menschenmenge kommen und Beeren pflücken. Ziemlich steil den ganzen Weg hinauf. Oben angekommen, führt der Weg den Grat entlang, wo Sie alles sehen können!

Wir parkten auf der unbefestigten Straße / härteren Seite und ich stimme zu, dass es eine moderate Wanderung war. Meine Frau hatte unseren Hund und ich hatte 4 Jahre auf dem Rücken. Es war ziemlich geradeaus den ganzen Weg hinauf und wurde an einigen Kletterabschnitten etwas skizzenhaft. Es gab viele rutschige Stellen des letzten Regens. Seien Sie also vorsichtig (besonders wenn Sie ein Kind bei sich haben). Auf halbem Weg stoppten wir auch bei Heidelbeeren und aßen einige. Trekkingstöcke wären auch auf dem Weg nach unten nützlich gewesen. Die Aussicht an der Spitze hat sich aber definitiv gelohnt!

Erstaunliche Wanderung! Der Weg ist in der Tat mäßig, bis Sie die Endstation des Reed Lakes-Weges erreichen, aber der Ritt zum Bombergletscher ist sehr anstrengend - steile und skizzenhafte Felsschlitten. Wenn Sie dem Gletscher einen Schuss geben, geben Sie sich viel Zeit, um ihn sicher zu bewältigen. Sie werden mit unglaublichen Aussichten belohnt.

Tolle, schnelle Post-Work-Wanderung mit dem Mann und zwei Bullmastiffs. Es war ein wunderschöner sonniger Tag und wir hatten fantastische Aussichten für minimalen Aufwand. Wir haben die längere, aber leichtere Route vom gepflasterten Parkplatz genommen (auf Google Maps ist dies der „Nordpfad“; am Butte der „Westpfad“).

Eine meiner Lieblingswanderungen in Alaska!

Ist eine der steilsten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Zu schade, dass die Wolkendecke so niedrig war, dass ich nichts sehen konnte. Ich vermute, dass die Ansichten hervorragend gewesen wären.

Ich wünschte, ich hätte den Weg im Norden gewandert. Sehr steil

Wandern
7 months ago

29. Juli. Tolle Wanderung mit herrlicher Aussicht. Gönnen Sie sich viel Zeit und bringen Sie viel Wasser mit. Wenn Sie vorhaben, den ganzen Weg bis zum Ende zu schaffen, müssen Sie sich auf einen schmalen Pfad auf dem Kamm neben einem steilen Geröllhang vorbereiten, der ein wenig Durcheinander erfordert. Der Abstieg ist ziemlich rau auf den Knien. Insgesamt tolle Wanderung. Genießen!

Dies ist ein erstaunlicher Weg, den alle Hardcore-Wanderer meiner Meinung nach erleben sollten. Ich habe diese Wanderung zweimal gemacht und beide waren in den Wolken. Planen Sie am Tag nichts anderes, wenn Sie die Wanderung machen. Mein Freund und ich begannen um 8 Uhr morgens und kamen erst um 9 Uhr abends zurück. Er war ein bisschen rostig und wir haben einige Pausen gemacht, aber es ist immer noch eine sehr lange Wanderung. Bringen Sie eine Tonne Wasser und Snacks, verschiedene Arten von Wetterkleidung und Bärenschutz mit. Die untere Hälfte ist ziemlich buschig und die Weiden sind schwer zu navigieren, aber oberhalb der Baumgrenze ist das Gehen viel einfacher. Der letzte Teil der Wanderung (der Hang des Berges selbst) ist sehr rau und alle Felsbrocken machen einen langen und unendlichen Aufstieg. Der Abstieg ist noch schwieriger und kann die Knie und Knöchel abtragen. Bringen Sie also sehr unterstützende Wanderschuhe mit. Die Aussicht ist großartig! Es fühlt sich an, als wären Sie auf der Welt. Ich möchte diese Wanderung auf jeden Fall wieder machen, wenn es sonnig und klar ist, um einen besseren Blick auf die Küste im Süden zu haben.

Es ist ein schönes Trail-System zum Skifahren und Laufen. Der Grund, warum ich ihm eine 4 gebe, ist, weil es ziemlich langweilig ist und die Bäume keinen Blick auf die umliegenden Berge erlauben. Schön für Hunde, aber ich habe auf diesem Weg schon mehrere Elche gesehen.

Mehr laden