Fotos von Naturwanderwegen in Alaska

wandern
schlammig
5 hours ago

Mitte Mai zum ersten Mal hierher gewandert! Der Weg war sehr gut gepflegt und hatte sogar Holzbretter im Boden, die Ihnen beim Überqueren von kleinen Bächen / Sümpfen halfen. Es ist üblich, dass die Trails in diesem Jahr matschig / schneereich sind und South Fork war keine Ausnahme. Zum Glück befand sich der Schlamm in kleinen Flecken, was die Wanderung wesentlich erleichterte. Um zum Seeblick zu gelangen, gab es ein riesiges Felsenfeld, auf dem man wandern musste. Es war unerwartet, da der Rest des Weges gut präpariert und eben war, aber es lohnt sich für die Aussicht. Wir sahen viele Enten herumfliegen und sahen einige Elche kacken. Obwohl wir nicht gesehen haben und Anzeichen von Bären, ist es trotzig Bear County da draußen, so wandern Sie "Bärenbewusstsein"

Empfohlene Wege