Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Ketchikan mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Trailrunning

Gehen

Naturausflüge

Wald

kinderfreundlich

See

Aussicht

Vogelbeobachtung

hundefreundlich

Ketchikan, Alaska Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Wunderschönen! Eine kleine Herausforderung für mich, aber durchaus in der Lage.

Dies war ein wunderbarer Weg mit vielen Holzwegen und leichtem Zugang zum Pfad. Magischer Ort an jeder Ecke. Viel Moos und fließendes Wasser. Wir waren Ende März.

Wandern
6 days ago

Schöner Trail. Achten Sie auf jeden Fall auf Ihren Stand.

Wandern
12 days ago

Schöner Trail den Hügel hinauf und dann einen schönen Blick auf den See. Es ist immer noch ein bisschen eisig an der Steigung, daher kann es ratsam sein, Eisklötze mitzubringen.

Wandern
Schnee
ausgewaschen
19 days ago

Sehr lohnender Weg. Ich hatte keine Spikes, was sehr nützlich gewesen wäre, da ich einige Male auf dem Eis bergab gerutscht bin. Es war fast den ganzen Weg hinauf, aber die Spur wurde von einer Lawine ausgewaschen. Auf jeden Fall im Frühling / Sommer wieder kommen.

Bringen Sie auf jeden Fall Eisschollen mit, wenn es irgendwelche Schneearten gab. In den letzten Wochen, egal wie viele Sonnentage es seitdem gab. Viele Höhen und Tiefen und 3/4 der Strecke waren eisbedeckt. Die Wanderung wert, schöne und ruhige Wanderung.

eisig wie die Hölle

wunderschöner verschneiter Wanderweg. brauchte nur Yaktraks bis zum anderen Ende des Sees

Tolle kurze Wanderung zu einem schönen Strand. Vorsicht beim Eis auf der Spur, wenn es unter dem Gefrierpunkt liegt.

Wandern
1 month ago

Der See kann wunderschön sein, aber ich denke, der Spaziergang durch den Wald war durchschnittlich. Steigung zum See hinauf.

Wandern
Schnee
1 month ago

Im oberen Silvis sehr kalt, aber starker Schnee. brauchte nur Yaktraks schönen Tag !!

Wandern
1 month ago

Ich würde das nicht einfach bewerten. Ward Lake ist einfach. Es gibt Bereiche, die gewartet werden müssen, und viele Stufen und Hügel. Trotzdem war es ein schöner Weg, ein paar Stunden zu verbringen.

Ich habe diesen Weg wirklich genossen ... aber ich würde das als moderat einstufen. Es gibt viele Schritte, und Sie müssen an Orten aufpassen, wo Sie stehen. Es hat geholfen, einen Spazierstock zu haben. Es dauerte 3,25 Stunden, um dies zu bewältigen. Wir hielten kurz an für Fotos und einen Snack, bevor wir zurückkamen.

Wandern
2 months ago

Ursprüngliche alaskische Wildnis. Atemberaubende Ausblicke von den Aussichtspunkten und vom Gipfel. Ich habe diesen Aufstieg im Januar gemacht und die letzte Meile war 3ft Tiefschnee. Die letzte Meile war "hart", aber der Rest der Strecke war mäßig. Ich bin ein absoluter Anfänger, wenn es ums Wandern geht, und war definitiv untervorbereitet. Trotzdem war dies die beste Wanderung, die ich je gemacht habe. Ich habe ungefähr drei Stunden gebraucht, aber ich habe das Tempo auf dem Weg nach oben gedrückt und bin im Grunde auf dem Weg nach unten gelaufen, um die untergehende Sonne und den Akku meines sterbenden Telefons zu schlagen. Wenn Sie in Ketchikan, Alaska und in anständiger körperlicher Verfassung sind, tun Sie sich selbst einen Gefallen und machen Sie diese Wanderung. 5/5 würde empfehlen.

Schöne Waldwanderung zum schönen Perseverance Lake. An einigen Stellen etwas rutschig, aber der größte Teil der Strecke ist bis auf einige Stellen gut gepflegt. Gutes Gleichgewicht in Steigungen, Stufen und ebenen Bereichen.

Wandern
3 months ago

Ich mag diesen Weg! Es dauert immer länger als ich mich erinnere. Viele kurze Höhen und Tiefen durch den Wald, mit einigen Brückenübergängen und einigen Promenadenabschnitten.

Wandern
3 months ago

Schöne, breite Straße zum Laufen. Ich brauchte insgesamt eine Stunde. Wäre ein gepflegter Ort zum Picknick! Vom Whitman Lake kann man wegen des Damms nicht viel sehen, aber man kann einen Teil des Deer Mtn Grats über dem See sehen. Könnte ein guter Weg für eine schnelle Radtour sein (wenn Sie Ihr Fahrrad die steilen Hügel hochfahren möchten.)

Noch kein Schnee Gute Loipenbedingungen, aber ganz oben in der Nähe sehr vereist

Schöner breiter Weg. Ich habe es im letzten Frühling zum ersten Mal gemacht, also zum zweiten Mal. Ich hatte vergessen, wie schön und schotterig es ist (sehr wenig Schlamm !!). Schöner Blick auf Brown / Diana & Ward / Juno-Berge. Konnte die Bildungs- / Interpretationsschilder für Site 1 nicht finden ... frage mich, was mit ihr passiert ist.

Wandern
4 months ago

Wir waren auf dieser Wanderung während einer Alaska-Kreuzfahrt. Wir suchten nach einer Möglichkeit, die touristischen Ausflüge zu verlassen und Alaska zu seinen eigenen Bedingungen zu nehmen. Wir wurden nicht enttäuscht. Dieser Weg ist unglaublich. Die Aussicht von den beiden unteren Aussichtspunkten lohnt die Anstrengung.

Wandern
4 months ago

Kurzer Trail mit vielen kurzen Höhen und Tiefen durch den gemäßigten Regenwald. Meist Promenade und Treppen. Piper der Hund schien zu denken, dass es in Ordnung war. Es gibt ein paar Strandzugänge im unteren Abschnitt des Weges. Als wir gingen, waren wir die einzigen auf der Spur. Könnte im Sommer bei Touristen stärker genutzt werden.

Wandern
5 months ago

Auf dieser Wanderung gibt es jetzt viele Möglichkeiten zum Pilzesammeln. Nicht einfach aber nicht schwer. Gepflegter Trail während der gesamten Wanderung. Wenn Sie die Weggabelung erreichen (wenn Sie sich in der Nähe des Sees befinden), führt Sie der linke Weg zu einer Brücke mit einem schönen Blick auf einen Bach, bevor Sie den See erreichen. Der Weg wechselt zu Holzplanken, von denen einige etwas instabil sind, also achten Sie auf Ihren Fuß! Dieser Weg endet schnell am See (weniger als 10 Minuten zu Fuß) und es ist eine wunderschöne Aussicht! Es gibt einen anständigen Baum, auf dem man sitzen und entspannen kann. Wenn Sie den Weg auf der rechten Seite nehmen, biegt er wieder in Holzbretter ab (viel fester) und hält sich einige Zeit am See entlang. Wenn Sie weiterfahren, können Sie hier einen weiteren Trail abholen, aber ich weiß nicht, wie weit es entfernt ist. Der Ausgangspunkt ist weit weg von der Autobahn, so dass Sie keinerlei Verkehrslärm haben. Tolle Wanderung!

Wandern
5 months ago

Dies ist eine großartige Wanderung für alle. Der Aufstieg zum Hauptweg ist mit einigem Aufwand verbunden, aber die Wanderung insgesamt ist nicht schwierig. Mein Freund und ich haben meinen Vater mitgenommen, der über 60 ist und nicht in guter Verfassung ist. Der Weg ist gut markiert. Es gibt einige Stellen, an denen Sie aufpassen müssen. Die Aussichten sind fantastisch. Wir haben einen Wal gesehen und das war großartig. Es gibt hier einige riesige Bäume. Sehr cool. Ich habe keine Tiere gesehen. Alles in allem sehr schön und es lohnt sich.

Wandern
5 months ago

Hat diese Wanderung gestern gemacht. Sonniger und warmer Tag (50er Jahre). Der Weg selbst ist gut gepflegt. Ausgezeichnete Aussichten. Ich habe in der Ferne einige Bergziegen gesehen. Tolle Aussicht auf den Ketchikan Lake etwa 3/4 des Weges. Coole A-Rahmenkabine etwa 1/4 Meile vom Hauptweg auf einem Nebenweg. Definitiv eine schwierige Wanderung, wenn Sie nicht an das Wandern gewöhnt sind. Wir ließen uns Zeit und blieben den ganzen Tag da draußen. Viele coole Pilze auf dem Weg! Alles in allem eine tolle Wanderung und einen schönen Tag. Es ist es wert.

Wandern
5 months ago

Habe dies an einem regnerischen Tag getan. Wir liebten es. Der See war hübsch, aber der Wald war noch besser. Es war extrem bewölkt, daher kann ich nicht zu viel von der Fernsicht kommentieren, aber unsere unmittelbare Sicht war wunderschön. Wenn Sie sich dem Gipfel nähern, verschwinden die Bäume für eine Weile und Sie befinden sich im Freien. Sie treffen sich wieder mit dem Wald, bevor Sie den Gipfel erreichen. Die Bäume werden kleiner und haben viel Charakter. Während dieser Wanderung gibt es einige Wasserfälle, die zur Schönheit beitragen. Auf jeden Fall an einem klaren oder regnerischen Tag zu empfehlen. Seien Sie bereit, wenn es regnet! Tragen Sie gute Stiefel (vorzugsweise mit Knöchelunterstützung), da es viele schlammige Bereiche gibt.

Gehen
6 months ago

Dies ist ein gemäßigter Pfad. Wenn Sie versuchen, mit einem Kreuzfahrtschiff dorthin zu gelangen, müssen Sie einen steilen Anstieg auf dem Hügel hinaufgehen. Es sind fast alle Stufen aus großen Steinen oder Baumstämmen. Man hat einen guten Blick auf das Wasser, aber ich würde nicht sagen, dass es das alles wert war.

Wandern
6 months ago

Es war ein toller Tag! Die Wanderung ist auf jeden Fall eine Herausforderung, aber es macht so viel Wert, es nach oben zu schaffen. Wir brauchten 3 Stunden, um an die Spitze zu gelangen und 75 Minuten, um wieder runter zu kommen. Spazierstöcke und gutes Schuhwerk werden es einfacher machen, aber wir haben ein paar Leute auf dem Weg gesehen, ohne die Dinge, die scheinbar gut waren.

Schöner kurzer Weg. Ich mag den offenen Muskeg am Anfang und den einsamen Strand am Ende. Normalerweise nicht eine Menge Leute dort, aber ich habe heute ein paar Leute passiert, wahrscheinlich weil es Sonntag ist.

Großartig Wandern Sie durch den Wald, der hauptsächlich aus Serpentinen besteht. Es gibt nur ein paar Aussichtspunkte, von denen aus Sie das Meer und die Berge sehen können. In den letzten 0,75 Meilen werden die Bäume dünner und es gibt einen ständigen Blick auf die Stadt, das Meer, die Berge und die gesamte Landschaft für Meilen und Meilen. Die Aussicht von oben ist fantastisch und wir werden die Wanderung wert sein. Der Weg ist gut gepflegt und gut markiert. Es gibt viele Stellen, an denen hölzerne Stiegen und Brücken angebracht wurden, um den Zugang durch einige schwierige Stellen auf dem Weg zu verbessern. Der Großteil der Strecke hat eine Basis aus losen, flachen Steinen, die verhindern, dass die Strecke zu matschig wird, die Bedingungen jedoch auch bei trockenen Bedingungen rutschig werden können, da sich die Steine verschieben und rutschen. Meine Frau hat die ganze Wanderung mit Tennisschuhen gemacht, aber ich würde empfehlen, Wanderschuhe zu verwenden, da die Steine auf dem Weg sich verschieben und der Weg manchmal hartes Gelände ist, vor allem in der Nähe der Spitze. Dies ist ein gut gepflegter, aber ziemlich herausfordernder Weg mit vielen Wurzeln und Felsen. Darüber hinaus ist der größte Teil des Wegs steil ansteigend, wenn er sich den Berg hinauf führt. Es ist eine tolle Strecke und eine lustige Herausforderung.

Wandern
6 months ago

Dies war eine epische Wanderung! (Ich würde NICHT empfehlen, wenn es regnet). 6,25 Meilen RT vom Ausgangspunkt entfernt. Ziemlich steil, aber es lohnt sich. Wunderschöne Landschaft. Nicht ein Bär, ein Berglöwe, ein Eichhörnchen oder eine Schlange, sondern Raben, die wie tropfendes Wasser, Affen und andere Vögel klangen - super cool. Wanderschuhe empfohlen, Tennisschuhe würden gehämmert. Bring Wasser, ich habe 1,5 Liter gebraucht. Snack, 4: 06 Gesamtzeit.

Mehr laden