Blue Miner Lake Trail

SCHWER 9 Bewertungen

Der Blue Miner Lake Trail ist ein 13,8 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Kelly, Wyoming befindet und über einen See verfügt. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Februar bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 13.8 miles Höhenunterschied: 3,533 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Thu Oct 04 2018

Die schwierige Wanderung lohnt sich. Ich war am 1. und 2. Oktober dort und habe die ganze Zeit keinen Menschen gesehen. Es gibt einige Höhen und Tiefen, aber Sie wandern meistens die ganze Zeit den Hügel hinauf. Die Aussicht ist großartig.

wandern
Tue Aug 21 2018

Der Blue Miner Lake ist ein verstecktes Juwel! Die Wanderung lohnt alle Blicke auf den Blue Miner Lake, den Emerald Lake (links) und die herrlichen Wiesen mit Wildblumen. Die erste Hälfte der Wanderung ist schwierig, weil Sie sich auf einer konstanten Firstlinie befinden. Bereiten Sie sich einfach mental vor und wissen Sie, dass sobald die Gratlinie über den Wiesen liegt, die Wiesen beginnen und abflachen. Nehmen Sie Bärenspray, weil Sie es nie wissen. Ich habe auf dieser Wanderung Elche und Bergschafe gesehen. Genießen!

rucksacktour
Mon Dec 18 2017

Ich war so neu wie es wird, als ich diesen Pfad betrat. Das einzige Mal, dass ich mit dem Rucksack unterwegs war, war die Nacht zuvor in Shoshone NF. Ich habe mich monatelang mit dieser Spur beschäftigt, mit dem Plan, die Sonnenfinsternis von Sleeping Indian zu beobachten, die wir am nächsten Tag machten. Der Weg beginnt super einfach. Wenn Sie durch die Beifußbürste gehen, gelangen Sie in den Wald und überqueren ein paar Bäche (zwei der drei Bäche können mit trockenen Füßen gekreuzt werden, aber der erste von diesen drei wird höchstwahrscheinlich ein wenig nass werden. Ein Tipp, den ersten überqueren Bach so nah wie möglich am Stacheldrahtzaun, dies ist die trockenste Route.) Wenn Sie den dritten Bachübergang erreicht haben, füllen Sie Ihr Wasser auf. Sie werden nichts finden, bis Sie zu Blue Miner gelangen, einer langen, anstrengenden Wanderung von diesem Punkt aus (wir haben die harte Tour gelernt, als wir vor einem Abstecher 3 Meilen vor einem Drink gestorben sind). Nach dem letzten Bach beginnt der Weg wirklich zu klettern. Und es scheint, als würden Sie kilometerweit klettern. Das Gute daran ist, dass die Aussichten beim Aufstieg wirklich atemberaubend sind. Auf halber Höhe des Berges gibt es einige Haltepunkte, die mit jedem Gipfel im Nordosten konkurrieren. Nachdem Sie für immer scheinbar ewig geklettert sind, treffen Sie Tausende und Abertausende wilder Blumenfelder (dies war Ende August). Es macht wirklich die letzten paar Meilen die Mühe wert. Diese Felder dauern noch etwa 2 Meilen. Du kletterst zwar immer noch, aber es geht viel langsamer. Schließlich sehen Sie die schneebedeckten Gipfel rund um Blue Miner. Es war eine der einladendsten Sehenswürdigkeiten, die ich je gesehen habe. Nach etwa einer halben Meile sehen Sie endlich den See. Ich habe mir seit Monaten Bilder davon angesehen, aber sie werden nicht gerecht. Der Pfad beginnt auf einem sehr schmalen Pfad scharf zum See hinabzufallen. Aber bevor Sie runtergehen, sollten Sie unbedingt einen Rundumblick auf Sie machen. Grüne üppige Felder, mit pulsierenden Wildblumen, schneebedeckten felsigen Berghängen, schroffen Felsen, riesigen Bäumen und diesem kristallklaren See mit Aquablau. In 28 Jahren auf diesem Planeten habe ich noch nie etwas Schöneres gesehen. Jedenfalls klettern Sie diesen schmalen Pfad für etwa eine halbe Meile hinunter und kommen am See an. Es ist super felsig auf der linken Seite, ich würde vorschlagen, auf der rechten Seite zu bleiben und einen schönen Campingplatz zu finden. Wenn es Ihnen gefällt, klettern Sie am Morgen wieder den Ziegenpfad hinauf, aber bleiben Sie diesmal zu Ihrer Linken, wenn Sie den Gipfel erreichen. Ein leichter Pfad folgt dem Rand des Berges und führt Sie zu einer Tundra-ähnlichen Atmosphäre. Von dort aus erreichen Sie den Sheep Mountain und haben einen unglaublichen Blick auf die Teton, die roten Hügel und das Glück, die Sonnenfinsternis. Kurz gesagt, wenn Sie in einem anständigen Zustand sind, werden Sie zu 100% nicht enttäuscht.

wandern
Sun Aug 27 2017

wandern
2 months ago

wandern
4 months ago

aufgezeichnet Blue Miner

wandern
Tue Aug 21 2018

aufgezeichnet chin cy

wandern
Sun Jul 01 2018

wandern
Tue Aug 16 2016

Empfohlene Routen