Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Zwei Run und Stone Trough Trail

MITTELSCHWER 7 Bewertungen
#1 von 3 Wegen in

Der Two Run and Stone Trough Trail ist ein 4,9 Meilen langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Cedarville, West Virginia, der die Chance bietet, Wildtiere zu sehen und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich für Wanderungen, Trailrunning und Naturausflüge genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
4.9 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
725 Fuß
ROUTENTYP
Rundweg

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Wald

Aussicht

Wildtiere

wandern
11 months ago

Der Trail war sehr gut beleuchtet und sah aus, als wäre das Gras kürzlich geschnitten worden. Angefangen ziemlich flach, verwandelt sich jedoch schnell in einen steilen Hang. Der Steintrog war ordentlich, aber nichts Unglaubliches.

wandern
Wednesday, April 04, 2018

Wie alle anderen Bewertungen sagen ... diesen Pfad nicht tun, wenn es kürzlich geregnet hat. 14 mal einen Bach überquert! Ziemlich Wildnis unten. Nicht aufgeführt ist hier der North Boundry Trail, eine zusätzliche Meile-Erweiterung, die ziemlich flach ist und viel Mooswuchs und sehr schöne Schiefergräber auf einem Bergrücken für Sie sichtbar macht.

wandern
Thursday, March 01, 2018

Leg dich nicht mit diesem herum. Wir waren nicht auf den Stone Trough Trail vorbereitet. Wir betraten den Lagerplatz, stiegen einen Berg hinauf, verirrten uns, fanden den Trog, fanden ein altes Wasserpumpen-Ding und folgten dann einigen Dickichten. Schöner Tag. Wir fühlten uns, als hätten wir es überlebt. Aber machen Sie sich bereit, und Sie werden es auch lieben.

Tuesday, March 31, 2015

Dieser Weg war super! Wir waren auch nach einem Regen unterwegs und es war verräterisch, aber es hat so viel Spaß gemacht. Wir kamen alle mit Schlamm bedeckt zurück. Ich empfehle es sehr. Der Trog ganz oben war kühl, ebenso wie die Kammlinie entlangzugehen, und dann wieder runterzukommen, war glatt, aber zu sehen, wie jeder Mensch fiel, war ein Knaller.

wandern
Friday, June 27, 2014

Nur die Steintrogschleife, und es ist ein doozy, war es auch während eines Gewitters. Insgesamt ist es das, was Sie in diesem Land erwarten, bergiges Gelände mit viel Hartholzwald. Einige der Abfahrten waren sehr steil und es gab keine Serpentinen. Es macht den Regen etwas verräterisch. Ich musste im Ninja-Stil gehen, Wurzeln greifen und nach hinten rutschen. In trockeneren Verhältnissen wären sie nicht schrecklich. Vielleicht einen Bären gegen Ende gesehen. Ich konnte es nicht wirklich sagen, nur eine schwarze Figur und Blätter rascheln. Insgesamt scheint es sich um einen guten Weg mit einigen schweren Anstiegen zu handeln. Ich freue mich darauf, an einen trockeneren Tag zurückzukehren und die gesamte Runde zu machen. Es gibt auch einen weiteren Wanderweg, den North Boundary Trail, der einige Kilometer weiter führt.

wandern
Saturday, May 12, 2018

wandern
Sunday, April 29, 2018

Empfohlene Wege