Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Der Spider Meadow Trail ist ein 22 km langer Wanderweg in der Nähe von Stehekin, Washington, der die Möglichkeit bietet, wild lebende Tiere zu beobachten. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, zur Vogelbeobachtung und zum Rucksackwandern genutzt und ist am besten von Juli bis Oktober geeignet. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

ENTFERNUNG
13.7 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,824 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

Rucksacktour

Wandern

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildtiere

wandern
käfer
4 months ago

8 months ago

Erstaunlicher Tag, das Wetter hat sich benommen und war cool und perfekt! Wir haben diesen Weg so geliebt, dass wir auch wunderbare Dinge sehen. Wir werden sicher wiederkommen

wandern
9 months ago

Eine der schönsten Wanderungen, die ich hier in Washington gemacht habe.

wandern
Sunday, September 17, 2017

Ja, die Straße war anders als die letzten zwei Meilen mit tiefen Spurrillen. Eine Volvo-Limousine war zwar beim TH, es geht also mehr um Fahrsicherheit als um alles. Scheinbar ein schickes Lexus-SUV mit viel Abstand schafft es jedoch nicht an die Spitze. Dies ist meiner Meinung nach eine Fünf-Sterne-Wanderung, da sie eine spektakuläre Landschaft bietet und beim Aufstieg in Richtung Spider Gap ein Training bieten kann. Der Weg ist gut in Form, besser als die Straße. Es ist eine lange Wanderung, aber eine großartige Wanderung für jemanden, der eine Strecke zurücklegen möchte. Es gibt eine Gabelung für Spider Gap und Phelps Basin. Fahren Sie in Richtung Spider Gap und fahren Sie weiter, bis es einige Campingplätze gibt. Dieser Teil dauerte etwa eine halbe Stunde, kann aber variieren, da er ziemlich aufwärts und ziemlich steil ist. Die Ansicht und Einstellung oben sind es für die meisten wert. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf den Weg zum Becken und innerhalb von fünf Minuten fanden wir reife leckere Blaubeeren! Wir haben ungefähr drei Stunden gebraucht, um die Trennung vom Auto zu erreichen, und ich brauchte zwei Stunden, um zurück zu kommen, aber ich hatte ein ziemlich gutes Tempo. Die Wanderung dauerte 7 Stunden und 45 Minuten mit vielen Stopps. Die Fahrt von Monroe dauerte 2 Stunden und 45 Minuten in einem SUV. Fügen Sie 20-30 Minuten hinzu, Sie haben keinen größeren LKW und fahren nicht gerne auf Schotterstraßen.

rucksacktour
Friday, September 08, 2017

Nitty Gritty: Die Straße, die hinaufführt, ist grausam. Nur mit hohem Freiraum, wenn Sie sich aber auch riskieren, sollten Sie darauf vorbereitet sein, einige Ihrer Karosserieteile hinter sich zu lassen, wie dies auf der Straße entlang der Straße gezeigt wird. Die Straße ist uneben und hat Abschnitte, die eher Sanddünen ähneln. Trail selbst ist sehr zurückhaltend. Nicht besonders landschaftlich, aber Sie schwitzen nicht einmal, bevor Sie bereits auf der Wiese sind. Das Wasser ist entlang der Strecke reichlich vorhanden, auch noch in dieser späten Jahreszeit. Überquerte ein paar trockene Bachbetten, aber meistens war überall Wasser. Einschließlich Wasserfälle. Es war wirklich schön, für meine 2 Hunde kein Wasser einpacken zu müssen. Die Wiese ist atemberaubend und hat wunderschöne Campingplätze. Seien Sie ehrgeizig und erforschen Sie andere Verbindungswege. Sie sind alles wert und können in einer einzigen Übernachtung ausgecheckt werden.

Sunday, July 19, 2015

Vernünftige Wanderung für das, was Sie bekommen. Wildblume, große Wiese und umliegende Berggipfel. lange Wanderung, aber nicht zu schwierig. Kommen Sie früh dorthin, wenn Sie einen etablierten Campingplatz suchen, da er schnell voll wird, besonders im Sommer. Seien Sie auch auf eine lange, staubige, holprige Fahrt zum Trail Head vorbereitet. Wenn Sie auf der Suche nach einer längeren Reise sind, dringen Sie durch die Spinnenlücke zu den Lyman Lakes, um noch schönere Aussichten, Gletscher und mehr Privatsphäre zu erhalten.

wandern
Thursday, July 04, 2013

Traumhafte Wanderung! Die Wasserübergänge sind für Anfang Juli etwas hoch. Seien Sie darauf vorbereitet, nass zu werden! Empfehlen Sie einige Tevas. Noch etwas Schnee auf der Spur, sollte aber bald ausschmelzen. Muss für eine Nacht zurückkehren und zum Gap kommen!

wandern
Tuesday, August 14, 2012

Himmel auf Erden!! Wir sind gerade von einer Übernachtung zurückgekehrt und werden dies zu einem jährlichen Vergnügen machen. Mit einem Weg, der eine solche Landschaft bietet, kann man einfach nichts falsch machen. Wasserfälle, Wiesen, Bäche, Wälder, hohe Berggipfel, oh mein Gott !! Der Weg ist in einem hervorragenden Zustand mit nur wenigen, leicht zu überwindenden Abschlägen. Wir überquerten die Wiese und steuerten auf das Phelps Basin zu. Die Wiese ist immer noch voller Wildblumen und während der Ausgangspunkt für ein Rockkonzert wie ein Parkplatz aussah, begegneten uns auf dem Weg überraschend wenige Menschen. Die 25 Meilen auf der unbefestigten Straße sind nicht so unangenehm wie ich gelesen habe. Wenn Sie sich entscheiden zu gehen, machen Sie es nicht zu einer Tageswanderung, MÜSSEN Sie wirklich die Nacht bleiben. Die Bugs waren ein wenig aggressiv. Wenden Sie also Ihr DEET oder was auch immer Sie bevorzugen, an. Dies ist meine Lieblingswanderung und ich kann es kaum erwarten, zurück zu gehen und mehr zu erkunden.

Camping
Friday, April 13, 2012

Mein Lieblingsplatz zum Wandern und Zelten in Washington. Schöne Landschaft, kaltes klares Wasser, erstaunliche Wildblumen in der Saison. Meine Freunde und ich machen dies zu unserer jährlichen "Must-do" -Rucksackreise.

wandern
Wednesday, September 29, 2010

Der Herbst liegt in der Luft, die Tatsache, dass es die ganzen 2 Tage, die wir dort oben waren, nieselte, änderte wenig an der Tatsache, dass der Ort erstaunlich war. Ich glaube nicht, dass Sie mehr Farben hinzufügen könnten, wenn Sie ein Bild malen würden. Als wir an einem Sonntag hineingingen, kamen tonnenweise Leute heraus, aber nur zwei Gruppen, die wir über Nacht gesehen haben. Viele der vom Aussterben bedrohten Murmeltiere laufen herum, aber es gibt kaum andere Wildtiere zu sehen, dachte man sich bei den Hirschspuren. Wenn Sie diese Wanderung machen möchten, nehmen Sie sich die Zeit, um an die Spitze der Spinnenlücke zu gelangen. Die Aussicht lohnt den steilen Aufstieg nach oben. Wir haben festgestellt, dass die Befolgung des Gletschers eine viel schwierigere Route ist, als wenn Sie den Nebenweg nach nehmen dem Gipfel des Hügels folgen Sie dann dem Grat. (Sobald Sie sich in der Nähe des Gletschers befinden und der Weg zu verschwinden scheint) Obwohl die Gletscher meistens verschwunden sind, sind sie immer noch erstaunlich, um sie persönlich zu sehen. Ich mochte den roten Schnee auf den höheren. Diese Reise ist ein Muss in meinem Buch :)

rucksacktour
28 days ago

6 months ago

7 months ago

wandern
9 months ago

wandern
9 months ago

wandern
10 months ago

wandern
Saturday, September 16, 2017

Empfohlene Wege