Der Osborne Mountain Trail ist ein 7,8 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Ashford, Washington, der eine großartige Waldlage bietet und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Er wird am besten von März bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 7.8 miles Höhenunterschied: 3,228 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

schnee
25 days ago

Wirklich tolle Wanderung, bei der mich niemand auf dem Weg nach oben und nur Gelegenheitswanderer auf dem Weg nach unten überholen. Die erste Meile ist die steilste Steigung der Wanderung, und die verbleibenden 2,5 km bis zur Abzweigung der Forststraße sind ein schöner Spaziergang durch den Wald. Ich bin es am 25. Mai mit starker Wolkendecke gewandert, damit ich nicht auf den Gipfel dränge (keine Aussicht) und auf den letzten 0,35 km immer noch sehr wenig Schnee auf dem Trail liegt. Ich hatte auch vor, über Nacht weiter zu den Seen zu fahren, aber die NFS-Straße hatte tiefen Schnee.

wandern
26 days ago

Auf jeden Fall ein guter Aufstieg. Trail ist in gutem Zustand. Wir fingen gegen 9 Uhr (24.05.19) an und trafen erst gegen Ende auf jemanden. Die meiste Zeit ist es ziemlich steil und es gibt nicht viel zu sehen, was wir aufgrund des Nebels nicht sehen konnten. Es gibt wahrscheinlich einige schöne Aussichten und dies ist kein Weg, den Sie an einem heißen Sommernachmittag machen möchten. Es gibt eine nicht markierte Gabelung in der Spur, die ungefähr 3,9 Meilen hoch ist. Nehmen Sie den linken Pfad, um auf dem Kamm zu bleiben. Wir gingen auch am Ende des Pfades nach links und fuhren etwa eine Meile bis zum Ende die Nebenstraße hinauf. Wäre ein großartiger Ort, um in einer klaren Nacht die Sterne zu betrachten. Das Parken ist am Ausgangspunkt (vielleicht 4 Plätze) und auf dem Campingplatz begrenzt.

wandern
schnee
scrambling
1 month ago

Nicht der beste Tag, aber es war die Wanderung wert, ein wenig Regen, um den Morgen zu beginnen. Der Weg beginnt sofort bergauf mit einer Gesamtanstiegshöhe von 3500. Schnee auf 4592 Fuß Höhe, aber Schnee und Weg waren kein Problem. Keine Aussicht wegen Nebel und hohen Wolken, aber gute Sicht auf den Osborne Mountain.

wandern
Tuesday, May 31, 2016

Dieser Weg beginnt im Big Creek Campground. Der erste Teil ist ziemlich steil und bietet ein gutes Training. Sobald Sie die westliche Gratlinie überqueren, gleicht sie etwas aus. Der Weg ist in gutem Zustand mit einigen Auswaschungen von Bächen. Motorräder, Motorräder und Tiere sind auf dem Wanderweg erlaubt, und ich konnte die Spuren von einem Motorrad aus sehen, aber an diesem Tag sah ich niemanden auf dem Wanderweg. Ich denke nicht, dass es gut genutzt wird. Nicht viel zu sehen, es gibt ein paar Lichtungen mit guten Aussichten.

trailrunning
5 months ago

aufgezeichnet extremely hard hike

wandern
11 months ago

wandern
Thursday, August 10, 2017

wandern
Wednesday, October 12, 2016

aufgezeichnet Big Creek

wandern
Saturday, July 06, 2013

Empfohlene Wege