Melakwa Lake via Denny Creek Trail

SCHWER 347 Bewertungen

Der Melakwa Lake via Denny Creek Trail ist ein stark frequentierter Wanderweg in der Nähe des Snoqualmie Pass in Washington, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 8.5 miles Höhenunterschied: 2,680 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Camping

Angeln

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Strand

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Sturmholz

Käfer

steinig

Schnee

Hinweis: Ab Juli 2019 ist der Denny Creek Trailhead geschlossen. Sie müssen Ihre Wanderung an den Franklin Falls beginnen. Wandern Sie am Denny Creek entlang, unter der I-90 vorbei an ein paar Wasserfällen, die an einem hochalpinen See enden. Bitte beachten Sie, dass im Juni weiter unten noch Schnee gemeldet wurde. Wenn Sie die gesamte Länge des Weges planen, bringen Sie bitte geeignete Ausrüstung mit und achten Sie auf eventuelle Markierungen an den Bäumen, da der Weg möglicherweise von Schnee bedeckt ist. Die Straße ist im Winter wegen Schnee gesperrt.

wandern
käfer
steinig
überwachsen
3 days ago

Dies war meine erste neblige Wanderung wegen der ungenauen Wettervorhersagen, aber sie hat mich nicht enttäuscht! Es war immer noch atemberaubend, dem Bach mit seinen unzähligen Wasserfällen zu folgen. Der Nebel war auch eine tolle Erfahrung. würde gerne wiederkommen, solange es heiß ist, ins Wasser zu kommen.

wandern
käfer
schnee
scrambling
steinig
8 days ago

Ich habe diesen Trail zweimal gemacht! Super felsige und intensive Anstiege. Aber die schönste Wanderung noch! Sooooooo das lohnt sich!

wandern
steinig
16 days ago

Am 29.06 gewandert. Wir erreichten Franklin Falls Parken um 8:30 Uhr und es waren noch wenige Parkplätze verfügbar. Denny Creek Parkplatz ist geschlossen. Fügen Sie also jeweils weitere 0,3 Meilen hinzu. Meine Apple Watch legte während der gesamten Reise fast 16 Kilometer zurück. Trail ist sehr steinig und ich war froh, dass ich Stiefel getragen habe. Insgesamt eine gute Wanderung und erstaunliche Kalorienverbrennung.

wandern
steinig
21 days ago

Nebliger Tag also kein Seeblick. gut markierter Weg. An manchen Stellen feucht und sehr steinig. Auf jeden Fall entspricht seiner Bewertung von schwer. 4/5 in meinen Büchern. Denny Trailhead ist noch geschlossen, parke an den Franklin Falls und benutze die Toilette.

wandern
schlammig
steinig
21 days ago

Wunderschöner Trail mit wahrscheinlich toller Aussicht. Leider wurden die meisten von Regen und Nebel verdeckt. Sehr schlammig und steinig. Pass auf wo du hintrittst. Die Straße zum Ausgangspunkt sowie der Parkplatz und die Badezimmer am Testkopf sind auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sie müssen ungefähr 800 m entfernt auf dem Franklin Falls-Parkplatz parken. Es gibt Badezimmer auf dem Weg zum Ausgangspunkt, die gut gepflegt sind.

wandern
schlammig
steinig
23 days ago

Auf diesem Weg gibt es viele schöne Aussichten mit mehreren Wasserfällen. Mein Sohn und ich sind in etwas mehr als 3,5 Stunden zum See gewandert und haben über Nacht gezeltet. Der Campingplatz war sehr schön - nur ein wenig kühl. Der See ist ein wunderschöner Ort für Übernachtungscamping und Tageswanderungen. Als ich an einem Samstag zurückkam, war die Strecke etwas überfüllt, aber mit 2,5 Stunden zum Parkplatz ging es schneller bergab. Pass auf deinen Schritt auf, es gibt einige lose Steine.

wandern
23 days ago

Wir parkten am Franklin Falls Trailhead / Lot um 8 Uhr morgens und waren wahrscheinlich das dritte Auto dort (wir hatten auf dem WTA-Gelände festgestellt, dass Dennys Parkplatz geschlossen war). Die Zufahrtsstraße war gut asphaltiert und frei von Schlaglöchern. Vom FF-Trailhead war es ein sehr kurzer Weg zum Denny-Trailhead. Der Trail war an einigen Stellen etwas matschig, aber schneefrei (was im Vergleich zu Posts von vor ca. 1 Woche neu zu sein scheint). Es gibt eine ganze Reihe von Felsabschnitten, also war ich froh, dass ich Stiefel mit guter Knöchelstütze hatte. Die Steigung ist ziemlich gleichmäßig, aber es gibt eine gute Anzahl von Serpentinen, so dass die Steigung nicht zu steil ist. Alles war gut gepflegt und leicht zu folgen. Einige Leute überquerten den Bach mit Wanderstöcken und / oder zogen ihre Stiefel aus und gingen barfuß, aber andere konnten ziemlich leicht über den Bach hüpfen. Schöne, mittelschwere Wanderung mit vielen verschiedenen Ausblicken (Berge, Tal, Wasserfälle und natürlich der See) beim Aufstieg - würde auf jeden Fall wieder machen.

wandern
25 days ago

Wir fingen um 6 Uhr morgens an, es waren also keine anderen Wanderer auf dem Weg. Von den Franklin Falls TH verfolgten wir 11 Meilen Hin- und Rückfahrt. Dies war eine der schönsten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Es gab mehrere Wasserfälle, Flussüberquerungen, einen See und ein Tal. Wunderschön. Ich würde es auf jeden Fall wieder tun.

wandern
28 days ago

Fabelhafte Wanderung, aber zu viele Leute am Wochenende

1 month ago

Hat diesen Trail vor ungefähr einer Woche gemacht. Es ist eine schöne Wanderung! Der Weg war bis zum See relativ frei mit nur wenigen Schneeabschnitten vor dem See und etwas Schnee um den See herum.

wandern
1 month ago

Dieser Weg schien länger als 8,5 Meilen. Erstaunliche Auszahlung mit Blick auf Wasserfall und Alpenseen. Bringen Sie viel Wasser mit.

wandern
sturmholz
1 month ago

wandern
1 month ago

Sehr belebter Parkplatz, Ausgangspunkt für Denny Creek und Franklin Falls. Belebter Wanderweg mit Kindern, großen Gruppen, Hunden, Übernachtungscampern. Sehr schön angelegter Trail, viele große Granitfelsen und Baumwurzeln. Schnee oben, aber der Trail war gut befahrbar.

wandern
1 month ago

Schöne Wanderung! Die Bäche waren leicht zu überqueren, besonders mit wasserdichten Stiefeln. Die beiden, die mich begleiteten, trugen Tennisschuhe und machten es gut. Es wurden keine Stöcke benötigt, aber es lag immer noch ein bisschen Schnee. Von der Toilette in der Nähe von Franklin Falls TR (die einzige, die geöffnet war) dauerte es 5 Stunden und 17 km hin und zurück (laut Fitbit), mit Zwischenstopps auf dem Weg zum Ablegen / Hinzufügen von Schichten und Fotografieren. Kurz nach unserer Ankunft kam ein leichter Regen / Schnee auf den See (die weißen Wanderer

wandern
schnee
1 month ago

Dieser Weg ist es soooo wert. Es ist wunderschön und der See ist wunderschön. Es geht viel bergauf, aber es war nie sehr steil, nur stetig den ganzen Weg hinauf. Mein Hund hatte eine tolle Zeit beim Schwimmen über die Flüsse und im See. Ich war an einem schönen, sonnigen Samstag mit 72 Grad und es waren viel weniger Leute da, als ich erwartet hatte. Es heißt stark frequentiert, aber eigentlich ist nur der erste Teil der Wanderung zum ersten Flussübergang stark frequentiert. Danach habe ich nur noch ein paar Paare / Familien sowie eine größere Gruppe von Menschen gesehen, die zusammen gewandert sind. Für diese Wanderung sind wahrscheinlich Wanderschuhe am besten geeignet. Ich trug alte Nike und konnte es immer noch bis zum See schaffen, aber meine Socken waren durchnässt, als ich zu meinem Auto zurückkam. Es gibt immer noch eine Menge Schnee nach oben, aber es ist nicht sehr rutschig, weil all die Kiefernnadeln und der Schmutz darauf sind. Die erste Flusskreuzung am Anfang ist die feuchteste. Die zweite Flusskreuzung hatte einige Baumstämme, die es einfacher machten, zu überqueren, ohne ins Wasser zu treten. Insgesamt eine tolle Wanderung, vor allem mit einem Hund. Seien Sie einfach bereit, Ihre Schuhe ein wenig nass zu machen.

1 month ago

Tolle. Eine meiner Lieblingswanderungen. Immer noch ziemlich viel Schnee, aber überschaubar.

wandern
1 month ago

Habe es letzte Woche gewandert. Seien Sie bereit, Denny Knarren zu überqueren. Das Wasser war am Morgen niedrig, aber am Nachmittag wurde es hoch. Der See war wunderschön. Meist noch gefroren. Schnee auf halber Höhe und sehr unvorhersehbar. Seien Sie bereit, durch den Schnee zu fallen.

wandern
schnee
2 months ago

Bin um 6:30 Uhr am Ausgangspunkt angekommen. Zweites Auto auf dem Parkplatz. Unter der Autobahn zum Bach gewandert. Ich traf die Entscheidung, mit meinen Schuhen durchs Wasser zu laufen. Mein Mann zog die Schuhe aus. Kalt und nass für mich und schmerzhaft für ihn. Das Wasser im Bach reicht gerade bis zu den Knien. Wir machten weiter. Tolle Serpentinen durch Boulderfelder. Schöne Aussichten die ganze Zeit mit den blühenden Blumen und Blick auf 5-6 Wasserfälle. Wir näherten uns schnell dem Schnee und setzten unsere Spikes auf. Wahrscheinlich hätten unsere Langlauf-Schneeschuhe besser funktioniert, weil nicht viel Eis, sondern tiefer Schnee. Doppelpole hätten auch besser funktioniert als ein Pol. Es gab mehrere Stellen, an denen Bäche einen oder zwei Fuß von Schnee bedeckt waren. Ich bin ein paar Mal durchgefallen. Wir sind 200-300 Meter von der Spitze entfernt und haben umgedreht. Wahrscheinlich 12 km Wanderung in 4 Stunden. Schöne Gegend, wir werden in ein paar Wochen wieder fertig sein. Früh gehen. Viele Familien bei der Rückkehr, aber wahrscheinlich am Bach Halt Oh, Rückfahrt, mein Mann hat seine Schuhe nicht ausgezogen, weil sie vom Schnee durchnässt waren. Treffen Sie diese Entscheidung also für sich selbst

5 months ago

21. Januar 2019. Die Straße, die zum Ausgangspunkt führt, ist gesperrt. Wir mussten 42 Minuten laufen, bevor wir den Ausgangspunkt erreichten. Schnee am Trailhead. Ich würde empfehlen, Spikes und Schneeschuhe. Sobald Sie den Bach erreichen, benötigen Sie Schneeschuhe.

wandern
7 months ago

Eine moderate Wanderung mit Wasserfällen, Blick auf das Tal und einen See. Wir waren im November und es war wenig Schnee. Sie müssen später in der Saison gehen, um konstanten Schnee zu haben. An der Spitze war es allerdings sehr kalt! Und ein bisschen glatt ...

7 months ago

Hat diesen Weg vor etwa 10 Tagen gewandert. Weitgehend frei von Schnee, aber eisigen Stellen im oberen Bereich des Passes, so dass Mikrospikes oder Stöcke hilfreich wären. Der See war bei unserem Besuch nicht zugefroren, aber ich vermute, dass es bald kommen wird. Schöne Landschaft entlang der Strecke mit den Wasserfällen. War perfekt für einen sonnigen Novembertag.

8 months ago

Sehr szenischer Weg. Benötigen Sie gute Wanderschuhe, vorzugsweise wasserdicht. Im November kalt an der Spitze!

wandern
8 months ago

Der See war so schön und wenig Verkehr. Die Wanderung war nicht schlecht, aber an der Spitze zu windig. Die Herbstfarben sind weg :( Noch immer eine tolle Wanderung mit vielen Bachläufen, die den größten Teil der Wanderung entlang laufen.

Mehr laden

Empfohlene Wege