Want AllTrails in English?
Change Language

Fotos von Lost Lake Trail

ENTFERNUNG
10.4 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,073 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Reiten

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Brücke geschlossen

Wandern
8 months ago

Lost Lake über Greenwater Lakes Fahrzeit: 9: 40a-2: 20p Entfernung: 20 km Entfernung zum TrailHead: Der FR70 von 410 ist komplett und schön 2-spurig gepflastert. Ja zum Trailhead-Parkplatz. Viele Camper auf der Straße und ein Zielschießstand. Der TH verfügt über zwei Tresortoiletten. Das TH bietet Platz für ca. 20-25 Autos in markierten Verkaufsständen. Ja wirklich. Wie Sie die Wanderung beginnen. Der Weg zu den Greenwater Lakes (~ 2 mi) hat einen minimalen Höhenunterschied und die Wege sind gut und breit. Es gibt einige kurze Steigungen, die aber wieder runterkommen. Insgesamt kann jeder es einfach machen. Sie werden auch zahlreiche Holzbrücken überqueren (eine ist deutlich geneigt und eine weiter unten ist eine knappe provisorische Holzbraut). Beides komisch anzusehen, aber trotzdem voll funktionsfähig. Entlang des Weges sehen Sie viele Lager und Zelte. Wenn Sie an den Greenwater-Seen (2) vorbeikommen, erreichen Sie bald die Grenze zum nordischen Gipfel (Beschilderung) ... und ja, die Höhenunterschiede treten immer häufiger auf. Etwa 3/4 Meilen weiter kommen Sie zu einer deutlich markierten Kreuzung nach Echo Lake und Lost Lake. Wenn ich die Lost Lake-Reise wähle, fangen die Höhenunterschiede direkt an (siehe Bild) ... auf und ab. Keine verrückte Steigung (vielleicht 400-600 ft / mi Rate). Der Weg ist manchmal felsig und steinig. Und wenn Sie weiter entlang kommen, bedeckt die Vegetation den Weg leicht (was darauf hinweist, dass er nicht stark befahren ist). Alles in allem ist es leicht zu folgen (Vorsicht bei Zecken - tragen Sie Deet und Premethrin). Sie passieren ein paar kleine Bäche und Sie können hören, wie der Lost Creek Musik läuft, während er den Berg hinabstürzt. Schließlich wandern Sie am Quinnsee vorbei (klein versteckt hinter Bäumen - aber Sie können hinuntergehen). Ein Stück weiter und in der Nähe von Lost Lake gehen Sie durch einen unheimlichen Ort ... Felsbrocken, verbranntes Baumfeld. So traurig zu sehen. Nach dem Wandern sind Sie in Lost Lake angekommen. Sie können deutlich einen Pfad um den See herum sehen. Ich habe versucht es zu laufen, aber in der Nähe des Sees (Südseite) ist der Boden ziemlich gesättigt und grasig mit vielen frischen (buchstäblich) Puma- und Bärenpfotenabdrücken, die aus den umliegenden Wäldern zum Wasser führen. Ich fühlte mich etwas unbehaglich. Also einfach umgedreht und zurückgefahren ... nachdem ich viele Bilder gesprochen hatte. Alles in allem eine sehr gute Wanderung.