Washington Ditch Boardwalk Trail

EINFACH 34 Bewertungen

Der Washington Ditch Boardwalk Trail ist ein 9,3 km langer, leicht begehbarer Wanderweg in der Nähe von Suffolk, Virginia, der über einen See verfügt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 9.3 miles Höhenunterschied: 29 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

barrierefrei

kinderfreundlich

kinderwagengeeignet

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Laufen

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Insekten

wandern
1 month ago

Keine Käfer heute, aber jede Menge Bären kotzen über die 1,5-Meilen-Marke hinaus. Wir genossen die Schmetterlinge und Vögel auf dem Weg.

wandern
käfer
steinig
2 months ago

sehr fehlerhaft. Wir haben Insektenspray mitgebracht, aber dieser Trail hatte viele schöne Schmetterlinge. Ich nahm meine Jungen [im Alter von 10 und 9] und sie wurden nach 3 Meilen sehr müde, also kehrten wir um. Der Weg ist gerade und breit, hatte aber viel Schutt. Ich würde es auf jeden Fall gerne noch einmal versuchen und es zum See schaffen.

Laufen
5 months ago

Schotterstraße, die gut zu laufen war. Ich habe um 6.30 Uhr angefangen, also musste ich das Auto draußen stehen lassen und über den Balken springen, um meine Übungen zu machen ... habe ein paar Rehe gesehen, die cool waren :)

wandern
7 months ago

Keine große Wanderung, aber das ist nicht immer das, wonach wir suchen. Dies war ein großartiger Weg für einen ruhigen Spaziergang mit unseren Welpen und wir haben fast niemanden getroffen!

gehen
Tue Jan 02 2018

Der Weg zum Lake Drummond ist näher und weiter zurück. Leichter Spaziergang, keine Herausforderung, aber es lohnt sich, den See zu sehen. Der Parkplatz ist etwa eine Meile entfernt, bevor der Weg beginnt.

wandern
Fri Jul 14 2017

OH MEIN GOTT! Ich war heute früher mit meinen Kindern unterwegs, die Wanzen waren enorm und wir konnten nicht einmal an der Reise teilnehmen. Hoffentlich werde ich es noch einmal versuchen, um zu sehen, dass es besser wird! Ich war enttäuscht von dieser Umgehung !!

Mountainbiking
Fri Jun 23 2017

Der Weg ist super gerade und scheint, als würde er nie enden. Bugs sind nicht wirklich schlimm. Es ist eher wie eine Straßenautobahn, sie klingeln direkt von Kopf und Gesicht und gehen meistens weiter. Trotzdem tragen Biker einen Halstuch und eine Sonnenbrille, um Insekten draußen zu halten und den Mund zu halten. (aß ein paar) Die Seebrise war ein willkommener Anblick sowie die Aussicht.

wandern
Fri Mar 03 2017

Der Weg war also schön flach und gut begehbar. Es ist jedoch von Anfang bis Ende, keine Abwechslung oder Szenenwechsel. Etwas langweilig für mich. Großartig mit Hunden. Ich muss sagen, der See war absolut umwerfend. Auf jeden Fall dort hin gehen. Der lange, langweilige Wanderweg lohnt sich, wenn Sie den See sehen.

wandern
Sun Nov 20 2016

Der George Washington Ditch Trail ist breit, mit Sumpf / Baum gesäumt und verfügt über einen Kanal, der entlang des Randes zum Lake Drummond führt. Sie laufen natürlich auf einer von zwei Fahrzeugspuren, was ein schönes ländliches / ländliches Gefühl vermittelt, obwohl Sie nach ein paar Meilen bereit sind, die Landschaft zu wechseln. Auf jeden Fall den ganzen Weg zum See gehen, weil es wirklich abgelegen und absolut schön ist.

Thu Nov 17 2016

Schöner See, ruhiger Spaziergang. Sogar einen Bären, der vor uns auf die Spur trat! Schöne Art, einen Sonntag zu verbringen!

wandern
Sun Jul 31 2016

Einfacher und gerader Weg. Die Aussicht war auf dem Weg großartig. Zugegeben, etwas langweilig wegen der einfachen geraden Passage, aber das Endergebnis war großartig am See. Ich sah viele Tiere (Vögel, Schildkröten, Schlangen) und einige Bärenkot. Wir waren auch in einem ziemlich schlimmen Gewitter erwischt und mussten uns ein paar Mal mit dem Blitz und dem Regen hinlegen. Die 8,8 Meilen lange Wanderung (es war 4,4 hin und zurück) hat mir jedoch sehr gut gefallen, und ich empfehle sie für eine kurze Wanderung oder für Besichtigungen der Natur. Gelbe Fliegen beißen hart, bringen Sie also viel Schulden mit und tragen Sie Wasser.

Mountainbiking
Sun May 29 2016

über allen guten Weg. Ich konnte meine beiden Jungs im Alter von 4 und 8 Jahren mitnehmen, natürlich war mein jüngster in einem Fahrradanhänger. Wir haben viele Tiere gesehen, darunter Rehe, Schildkröten, Biber und eine Fülle von Schmetterlingen. Bis zum Lake Drummond sind es ungefähr 4,5 Meilen. Seien Sie darauf vorbereitet, es gab eine Reihe von störenden Kreaturen, Zecken, Fliegen, Moskitos und Schlangen.

Laufen
Tue Dec 01 2015

Ruhig und friedlich. Ich habe niemanden auf der Spur gesehen, es hatte vielleicht etwas damit zu tun, dass das Tor am Sonntag für Fahrzeuge gesperrt war. Ich parkte gerade vor dem Tor und ging von dort. Schöner Weg, aber die gerade Straße war etwas langweilig. Mein Hund hat es geliebt!

Sun Nov 29 2015

Historisch ja, ruhiger Trail ja, spannende und abenteuerliche Kurven zu den Trails nein. Ich würde wahrscheinlich nicht zurückkehren.

wandern
Fri Sep 18 2015

An den Wochentagen abends und an den meisten Wochenenden ist der Platz leicht zu befahren. Der Washington-Graben ist mein Ziel hier. Ich sehe oft Rehe, Reiher, Schildkröten und gelegentliche Füchse. Im Gegensatz zu Jericho Ditch gibt es keine Tonne Unterholz und Sie haben einen guten Blick in den Wald (obwohl das Unterholz mit der Zeit immer dicker wird). Jericho kann interessant sein, hat aber in allen Richtungen ein starkes Unterwuchs. Wenn Sie wild lebende Tiere fotografieren möchten, bringen Sie eine lange Linse und viel Geduld mit.

Mountainbiking
Sat Jun 28 2014

Es war vielleicht selbstverschuldet, aber die Käfer waren schrecklich. Monströse Dinge, die angegriffen werden, sobald Sie Ihr Fahrzeug verlassen, aber es ist ein Sumpfgebiet, also liegt es in der Natur des Tieres. Der Weg selbst verlief langsam. Die Landschaft war schön, aber meistens nur Bäume und Gras. Ich habe nicht viele Wildblumen gesehen ... Ich glaube, mein Lieblingsteil waren die Schmetterlinge überall und der See am Ende. Wahrscheinlich geht es nicht zurück.

Mountainbiking
Sun Mar 16 2014

Es ist ein Sumpf mit künstlichen Straßen, die als Wanderwege genutzt werden, besser zum Laufen oder Gehen. Am besten im Herbst und Winter eingesetzt, wenn die Käfer verschwunden sind und der wunderbare Sumpfgeruch am geringsten ist. Schöne Aussichten und ziemlich freundliche Tierwelt mit einem schönen See, sobald Sie dort ankommen.

wandern
Fri Jan 03 2014

Ein schöner kurzer Weg, der Ihnen erlaubt, den Sumpf zu betreten. Sehr gut gepflegt.

Mountainbiking
Fri Oct 18 2013

Ritt dies auf meinem Fahrrad und es war nass und langsam aber oh, so schön!

wandern
Sun Sep 01 2013

Eine großartige Idee, um einen begehbaren Weg in den Wald zu machen! Es fehlt die Schönheit des Cyprus Swamp Trail im First Landing State Park, aber es war schön.

naturausflüge
Fri Aug 30 2013

Schöne Gelegenheit für eine behinderte Person, herauszukommen. Nur dass sich auf der Promenade ungefähr zur Hälfte ein Baum befindet. Dieser Weg würde nur etwa 3/4 Meile betragen, wenn Sie nur die Basisschleife absolvieren. Aber es gibt zwei Spurenspuren, die zu Aussichtsplattformen führen. Das macht es über eine Meile. Wenn Sie es eilig haben, ignorieren Sie die Aussichtsplattformen. habe auch nichts anderes gesehen.

Mountainbiking
Fri Aug 30 2013

Ich stimme mit Juan überein. Es stand auf meiner Eimerliste und ich hatte mein Fahrrad sooooo mit; Warum wollte ich diesen Weg gehen? Oh, ich erinnere mich. Ich dachte, es wäre ein schöner Zypern-Sumpf wie im First Landing State Park oder im Northwest River Park. Jedenfalls kann ich es von meiner Liste streichen. Hat auch jemand Fehler erwähnt? Deet half nicht und ich bezweifle, dass Cutters das tun würden.

Mountainbiking
Sun Jun 03 2012

Omg Ich erinnere mich an diesen Radweg. Habe die Familie dort vor 4 Jahren übernommen und hier regieren die Käfer. Die Familie hatte Spaß, aber wir kommen nie wieder. Ich empfehle dieses Hotel einmalig, aber nur um es von den Radwegen zu befreien.

wandern
Sat Nov 26 2011

Haben sowohl den Washington Ditch Trail als auch den Dismal Town Boardwalk Trail. Boardwalk Trail ist etwa eine Meile. Es war Spätherbst und ziemlich trocken, der Boardwalk-Trail war nicht besonders aufregend. Ich bin mir sicher, dass Frühling und Mitte Oktober schöner sind. Der Ditch Trail ist 7 km vom Lake Drummond entfernt. Der Weg ist sehr einfach. Es erinnerte mich daran, mit dem C & O Towpatch zu laufen, aber ohne Höhenunterschied. Es gab ein paar junge Familien mit kleinen Kindern zu Beginn des Ditch-Trails, aber da es einige Entfernungen gibt, tendierten sie dazu, sich zu schnell umzudrehen. Ich kam an einer Handvoll anderen in Richtung Lake Drummond vorbei, aber sonst hatte ich die Spur für mich. Das Wasser im Graben entlang des Pfades sieht ziemlich dunkel aus und sorgt für dramatische Bilder. Ich bin mir sicher, wenn sich Blätter ändern, sind die Dinge noch schöner. Es gibt eine Aussichtsplattform am Lake Drummond, die nach der Wanderung zum See eine willkommene Raststätte darstellt. Sehr heiter Sehr ruhig, bis auf die Enten oder Gänse im See. An einem sonnigen Novembertag kamen wir gegen 14:00 Uhr zum See. Keine Wolke am Himmel und war für Ende November ziemlich warm, 66 Grad. Wenn ich meine Stirnlampe mitgebracht hätte, wäre ich vielleicht bis zum Sonnenuntergang geblieben. Vielleicht noch eine Reise. Ich bin sicher, es lohnt sich. Keine anstrengende Wanderung, aber an einem schönen, klaren Tag ein guter Weg, um einige Nachlässe nach dem Erntedankfest abzulegen.

wandern
Tue Jul 05 2011

Eine Art stumpfes und Insektenschutzmittel schien die gelben Fliegen nicht abzuschrecken. Eh.

wandern
Sun Jan 23 2011

Viel Tierwelt, sehr einfacher Weg für die Familie. Die Zypernbäume sind sehr groß und ein schöner Anblick

Mountainbiking
Mon May 24 2010

Der Washington Ditch Trail ist ein Weg, der am See endet. Es ist flach, der Weg besteht nur aus zwei Spuren, die aus auf dem Weg fahrenden Fahrzeugen bestehen. Der Weg war nass, aber nicht schlammig. Es gibt eine Menge Käfer, Insekten- / Mückenschutzmittel ... es ist doch ein Sumpf. Der Weg ist ziemlich glatt und es müssen nur wenige Schlaglöcher oder Ablagerungen vermieden werden. Es gibt viel Tierwelt zu sehen. Ich sah Vögel, Schildkröten, Waschbären und ein kleines Reh. Es gibt noch einige andere Gräben, die erkundet werden können, aber als es zu regnen begann, konnte ich nicht nach Hause. Im Refuge-Hauptquartier können Sie eine Karte mit den Pfaden darauf abholen.

Mountainbiking
1 month ago

Mehr laden

Empfohlene Routen