Der Signal Knob Loop Trail ist ein 9,8 Meilen langer, leicht befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Fort Valley, Virginia, der die Möglichkeit bietet, Wildtiere zu sehen, und wird als schwierig eingestuft. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und für Pferde verwendet und wird am besten von April bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 9.8 miles Höhenunterschied: 2,286 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

Wandern

Reiten

Aussicht

Wildtiere

Wegbeschreibung von Strasburg, VA: Nehmen Sie die SR 55 in östlicher Richtung nach Waterlick. Nehmen Sie dann die SR 678 südlich für 8 km zum Elizabeth Furnace Recreation Area. Der Ausgangspunkt befindet sich am Parkplatz Bear Wallow / Signal Knob auf der SR 678, etwa 1 km nördlich des Elizabeth Furnace Picnic Area.

wandern
7 days ago

Sehr rockig, also tragen Sie unbedingt Ihre steifen Sohlenschuhe. Tolle Aussicht und wäre wirklich hübsch, wenn die Blätter von den Bäumen sind.

wandern
17 days ago

Ich habe es mit dem Meneka Loop Trail zusammengeführt, im Uhrzeigersinn angefangen und den Meneka Peak mit dem weißen Pfad durchschnitten, um zum Signal Knob zu gelangen. Diesem Pfad werden 2,4 Meilen hinzugefügt. Eingeschränkte Aussichten an jeder Spitze, aber ziemlich interessant. Wirklich beeindruckt von 2 alten Damen (sicherlich in den Siebzigern), die gleichzeitig mit mir vom Parkplatz abfuhren, um den Meneka Loop Trail gegen den Uhrzeigersinn zu absolvieren Auf dieser Seite. Nicht wirklich schwierig, aber schmerzhaft wie steinig und uneben.

wandern
steinig
1 month ago

Die Wanderung, die lange auf meiner To-Do-Liste stand, war eine kleine Wäsche, als wir bei Signal Knob ankamen. Die Landschaft war hübsch, aber leider war die Aussicht am Signalturm nicht so spektakulär. Im Juni hatten die Bäume ihr Laub wirklich ausgefüllt und einen atemberaubenden Ausblick von oben versperrt. Ich bin froh, dass ich es getan habe, aber ich glaube nicht, dass ich zurückkomme. Der Trail hatte viele felsige Hügel und bietet ein großartiges Training. An einem Dienstagnachmittag trafen wir 4 Wanderer, einen Trailerrunner und einen Mountainbiker. Wir wanderten gegen den Uhrzeigersinn und erreichten den Turm in ungefähr 2,25 Stunden. Knapp 3 Stunden später setzten wir den Rundweg entlang des Tuscarora-Pfades fort.

wandern
2 months ago

Die vorherigen Bewertungen für diese Wanderung waren genau: Gehen Sie gegen den Uhrzeigersinn, tragen Sie Wanderschuhe oder Ihre Knöchel werden Sie nicht mögen, und erwarten Sie eine lange Route mit guten Höhenunterschieden und ein paar schönen Pflanzen. Dies war eine schöne lange Wanderung mit ein paar guten Aussichtspunkten, aber im Waldgebiet von Shenandoah / GW National gibt es definitiv anspruchsvollere, spaßigere und weniger zeitraubende Wanderungen. Es war ein gutes Training, vor allem wegen der Länge und der ordentlichen Höhe, aber insgesamt kann ich nicht sagen, dass ich es sehr empfehlen kann. Es dauerte ungefähr 5,5 Stunden mit einer Stunde Pause in der Mitte - und wir sind meistens jung / in Form :)

wandern
steinig
3 months ago

Es gibt einige gute Aussichten auf diesem Weg, und es ist schön, eine längere Schleife zu haben. Auf jeden Fall empfehlen, gegen den Uhrzeigersinn zu wandern, wie andere gesagt haben.

wandern
3 months ago

Die Feuerstraße machte diese Wanderung weniger spektakulär. Wir waren an einem sehr nebligen Tag und konnten nicht viel sehen. Einige Teile können sich steil anfühlen und der Weg ist sehr steinig. Ich habe diesen Weg nicht wirklich geliebt und werde wahrscheinlich nicht zurückkehren, aber ich habe die längere Länge genossen.

wandern
schnee
steinig
4 months ago

Ungefähr sechzig Prozent der Strecke sind Felsschichten, daher ist gutes Schuhwerk erforderlich. Ich wünschte, ich hätte Trailrunner anstelle von Stiefeln zum Manövrieren getragen. Ich erwartete heftige Bäche, aber stattdessen gab es nur wenige, die leicht zu überqueren waren. Signal Knob übersehen war neblig, aber immer noch schön. Seien Sie vorsichtig mit Mountainbikern, die die Spur herunterkommen.

wandern
steinig
4 months ago

Coole Wanderung, viele Parkplätze vorhanden und nicht viele Leute da draußen. Du brauchst definitiv Schuhe, mit denen du durch Tonnen von Felsen navigieren kannst, aber wenn du nur deinen Schritt beobachtest und deine Knie hebst, wird es dir gut gehen. Auf dem Rücken entlang der orangefarbenen „Mennenka“ oder einem anderen Pfad geht es hinauf - es ist eine Schotterstraße. Ich kam an zwei Dirtbikern und 4 Leuten zu Pferd vorbei. Ziemlich langweilige Strecke da hinten. Ansonsten war es cool.

wandern
4 months ago

Toller Trail mit schöner Aussicht. Sehr steinig, daher schwer zu laufen. Am Ende haben wir eine 16-Meilen-Runde gemacht, weil wir uns verlaufen haben - wir haben die Schleife gegen den Uhrzeigersinn gemacht und den Trail-Kopf (hinter der Karte) bei Kilometer 4,5 verpasst, als Sie die Feuerstraße verlassen sollten. Die Markierungen an diesem Punkt wechseln von Orange zu Blau. Wenn Sie an dieser Stelle noch eine halbe Meile auf der Feuerstraße (oder dem orangefarbenen Pfad) bleiben, stoßen Sie auf einen schönen See.

wandern
5 months ago

Sehr leerer Trail an einem Samstagmorgen! Rocky aber friedlich und reizend

Einige fantastische Aussichten, aber extrem steinige und unbequeme Wanderung. Feuer Straße ist auch eine Art Widerstand. es tut mir nicht leid, dass ich es getan habe, aber ich möchte es nicht wiederholen.

wandern
9 months ago

Tolle Wanderung. Im Gegenuhrzeigersinn durch die Schleife gehen jedoch nach dem ersten Aussichtspunkt (1,5 Meilen) mehrere Steinhaufen über den Pfad und Stein für die nächsten ein oder zwei Meilen hin und her. Tragen Sie unbedingt die richtigen Schuhe und passen Sie auf. Die Aussichten sind ziemlich spektakulär. Ich war jedoch enttäuscht, als Signal Knob den Blick nach Westen überblickte, da die kleinen Ahornbäume gewachsen sind und einen Großteil der Aussicht blockieren, die vor einigen Jahren so atemberaubend war. Ich hoffe, dass das Trail Maintenance Team in diesem Bereich diese zurückschneiden kann, da die Sicht wirklich beeinträchtigt ist. Ich habe den ganzen Tag 4 Solos und 3 Wanderer gesehen. Temps in den 50er Jahren und bewölkt.

10 months ago

Große Wanderung

wandern
11 months ago

Ich liebe diesen Weg. Es hat anständige Aussichten, unwegsames Gelände und anständigen Höhenunterschied. Ich empfehle diese Wanderung im Uhrzeigersinn, wie AllTrails empfiehlt. Ein Angriff im Uhrzeigersinn ist nicht nur einfacher, sondern die meisten Ansichten werden für das Ende gespeichert, was sich gut auszahlt. Der Teil der Feuerstraße ist langweilig, aber Sie müssen ihn nur etwa eine Meile mitten in der Schleife aushalten. Wenn Sie eine super Anti-Feuer-Straße sind, können Sie sie immer über den Meneka Peak Trail überspringen, der die Schleife etwas kürzer macht, indem Sie direkt an der Kammlinie durchschneiden (und auch einen Höhenunterschied von 500 Fuß in der Mitte vermeiden die Wanderung).

Monday, June 18, 2018

Gott

Saturday, June 02, 2018

Diese Wanderung ist absolut wunderbar, wenn der Lorbeer in voller Blüte steht. Uns war es egal, dass es heute zu neblig war, um am Aussichtspunkt etwas zu sehen. Die Blumen machten das wieder wett. Der erste Aufstieg ist sehr steinig. Nachdem Sie oben angekommen sind, ist es in Ordnung. Sobald Sie die Tuscarora getroffen haben, war es überhaupt nicht steinig. Gehen Sie einfach nicht zum Aussichtspunkt als Hin und Her.

Saturday, May 26, 2018

Dies ist wahrscheinlich schief, weil ich auf der letzten Meile zwei Kinder tragen musste, aber ich habe es einfach nicht genossen. Es gab nicht wirklich viele tolle Aussichten und es war so brutal an den Füßen mit all den Felsen. Wenn ich Rock sage, macht es keinen Spaß Bouldern oder so, nur unebenes und hartes Gelände, das selbst wirklich gute Stiefel nur so lange aushalten können.

wandern
Thursday, May 17, 2018

Tolle Wanderung! Sehr felsige und steile Anstiege. Viele wild lebende Tiere, darunter Rehe, Eichhörnchen, Kröten, Molche, Kornnatter und sogar eine Schildkröte! Die Sicht von Signal Knob ist ebenso erstaunlich wie der Fernsehturm auf dem Mt. Massanutten.

reiten
Sunday, May 13, 2018

Schöner Weg! Ich liebe es, am Stausee hinaufzugehen und alle Bachüberquerungen ♡

wandern
Thursday, May 10, 2018

80% felsig, aber tolle Aussichten und ein tolles Training. ging gegen den Uhrzeigersinn, sah viele schöne und kürzlich benutzte primitive Campingplätze, aber es gibt ein Schild auf dem Parkplatz, das keinen Campingplatz angibt

wandern
Sunday, March 25, 2018

Gute Tageswanderung, und da die meisten Ansichten nach Norden um die Mitte zeigen, können Sie morgens im oder gegen den Uhrzeigersinn beginnen, und Ihre Fotos haben immer noch die Sonne im Rücken. Ich habe diesen fünf Sternen nicht gegeben, da die Feuerschneise ein bisschen langweilig werden kann und abgesehen von dem Signalpegel am Signalgeber gibt es nicht so viele Ansichten und. Da der Signalregler in der Firstlinie so weit nördlich ist, sind die meisten Ansichten nur ein flach besiedeltes Tal.

wandern
Tuesday, February 27, 2018

Ein schwieriger Weg aufgrund des felsigen Terrains. Die Aussicht auf das Tal bietet jedoch eine große Belohnung. Einer meiner lokalen Favoriten.

Wednesday, February 21, 2018

Sehr steiniger Weg ... tolles Training.

Monday, February 12, 2018

sehr steinig, aber die Wanderung nach oben wert. Tolle Aussicht, habe diese Wanderung 5 Mal gemacht und freue mich immer noch darauf, es wieder zu machen.

Sunday, December 03, 2017

Toller Trail mit gutem Höhenunterschied. Die späten Herbstaussichten sind unglaublich. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Wasser und festes Schuhwerk haben.

Camping
Saturday, October 28, 2017

Am Freitagnachmittag war ich auf dem Meneka Peak aufgestiegen. Dann zu Signal Knob gewandert und Samstag wieder runter.

Camping
Saturday, October 28, 2017

Ich habe fünf Sterne für Aufregung gesetzt. Ich war den ganzen Weg mehrmals gewandert, aber nie über Nacht campiert. Dieses Mal haben mein Seelenverwandter und ich beschlossen, es auszuprobieren. Wir stiegen gegen den Uhrzeigersinn ein, stellten unser Zelt auf und hängten unsere Bärentasche auf. Wir sind dann zu einem schönen Nachmittagsausflug nach Buzzard Outlook gewandert. Wir kamen zurück ins Lager und aßen zu Abend. Wir sind ziemlich früh ins Bett gegangen, da wir eine anstrengende Woche hatten. Wir hatten vor, am Morgen zum Signal Knob zu gehen. Ungefähr eine Stunde nachdem wir in unser Zelt gekommen waren, weckte uns das Geräusch von schweren Schritten. Unser ursine-Freund stöberte etwa zwanzig Minuten in unserem Lager herum, umkreiste unser Zelt und schnupperte daran. Es brach ab, offensichtlich von etwas erschreckt (vielleicht unser angehaltenes Atmen oder unsere rennenden Herzen). Wir standen auf, um eventuelle Schäden zu untersuchen und fanden einige Zahnabdrücke in einer Wasserflasche und in unserem hängenden Wasserfilter. Wir schliefen wieder ein, nachdem sich unsere Herzfrequenz erheblich gesenkt hatte. Wir wurden einige Stunden später geweckt (vermutlich vom selben Bären) und wurden durch das Herumlaufen in unserem Zelt wieder "unterhalten". Nach diesem zweiten Vorstoß nach zwanzig Minuten wanderte es ab. Wir sind gegen 7 aufgestanden (wir haben nicht viel geschlafen) und gepackt. Wir werden den Rest des Weges ein anderes Mal wandern.

trailrunning
Sunday, October 22, 2017

Gerade lief dies (Oktober 2017) und möchte anderen eine faire Warnung geben: Es ist hart. Läuft im Gegenuhrzeigersinn, wie von anderen empfohlen, und hatte mehrere (10+) Beinahe-Verstauchungen bei Knöchelverstauchungen und überstreckten Knien, hauptsächlich weil der Weg sehr steinig und der Stand uneben ist. Ich brachte 64 Unzen Wasser und trat es etwa zwei Meilen vor dem Rückweg zum Parkplatz. Insgesamt ist dies ein wirklich lustiger und herausfordernder Trail. Sehr leicht gereist und die Aussicht von oben ist großartig.

wandern
Sunday, September 03, 2017

Guter Höhenunterschied. Fühlen Sie sich wie Sie in einer schönen Umgebung trainieren! Nicht das Beste für kleine Kinder. Vielleicht für eine Meile oder so.

Mehr laden

Empfohlene Wege