Kepler Overlook ist ein 5,7 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Maurertown, Virginia, der die Möglichkeit bietet, Wildtiere zu sehen und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 5.7 miles Höhenunterschied: 1,128 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Camping

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildtiere

Sturmholz

schlammig

überwachsen

steinig

Mäßig leichte Wanderung im George Washington National Forest. Schöne Aussicht auf das Shenandoah Valley und nach Westen. Der Weg folgt mehreren alten Wald- / Feuerstraßen. Dann führt der Weg zum Tuscarora-Weg zum Aussichtspunkt. Es gibt einen Bachübergang, und die Wanderwege können je nach Jahreszeit und starkem Regen schlammig sein. Nehmen Sie die Ausfahrt für Tom's Brooks von der 81. Biegen Sie an der Ausfahrt Mt rechts ab. Olivet Folgen Sie 603 und 600, um zu beenden. Startpunkt ist bei 38.97137, -78.56316.

rucksacktour
sturmholz
29 days ago

Auf dem Gipfel gewandert und gezeltet. Super Aussicht. Es gibt einen Blowdown von vielleicht einer viertel Meile, unter dem Sie sich drücken müssen. Einige der Bäche waren trocken, aber es gibt eine Quelle, die ständig kurz vor den "Serpentinen" fließt. Oben zwei Campingplätze, von denen der am weitesten entfernte einen Felsvorsprung mit direktem Blick vom Campingplatz aus hat. Der Eingang ist die Straße hinauf und nach links ein Weg.

wandern
schlammig
steinig
5 months ago

Letzte Woche diesen Weg gewandert, im unteren Teil etwas schlammig wegen Regen. Große Einsamkeit sah niemanden den ganzen Weg hinauf und zurück. Schöne Abwechslung von den stark befahrenen Wegen in Shenandoah.

wandern
schlammig
schnee
7 months ago

Zeltete mit zwei Freunden am 2/2/19. Die neueren Schilder waren großartig und der Weg ist gut markiert. Im unteren Teil war der Weg etwas matschig und halb erfroren. Sobald Sie an Höhe gewonnen hatten, war es gut. Die Bäche waren niedrig und wir konnten problemlos auf Felsen überqueren. Wir zelten am Aussichtspunkt und genossen Tag und Nacht eine herrliche Aussicht.

Monday, April 16, 2018

An einem heißen (83F) frühen Frühlingstag gewandert, bevor die Bäume Blätter sprießen ließen. Ich wette, das würde 5 Sterne von mir mit verbessertem Farbton oder einer etwas kühleren Temperatur bekommen. Die Aussicht auf den Gipfel ist wunderbar und es gibt eine Reihe von Campingplätzen mit Feuerstelle und Holzbänken. Die Wanderung nach oben geht schnell vorbei. Mit häufigen Pausen (alle 7-10 Minuten) erreichten wir den Gipfel in etwa 75 Minuten. Planen Sie eine Weile am Gipfel.

wandern
Saturday, April 14, 2018

War ein anständiger Weg. Folgen Sie den orangefarbenen Wegmarkierungen und biegen Sie links ab, wo sich die blauen Markierungen befinden. Schöne Aussicht an der Spitze und ein paar Plätze zum Mitnehmen.

wandern
Tuesday, April 03, 2018

Konnte den Start dieser Spur auch nicht finden. Keine Markierungen irgendwo. Es wurden drei verschiedene National Forest-Kartenschilder gefunden und der Weg ist nicht offiziell markiert. Ich bin mir sicher, dass es in der Gegend ist, aber ich war mit einer Gruppe von 7 unterwegs, also machten wir einen Spaziergang durch die Cedar Springs Road. Es war immer noch eine schöne Wanderung, aber nicht das, was wir wollten.

wandern
Saturday, December 23, 2017

Startpunkt dieses Pfades konnte nicht gefunden werden. Ich musste zeigen, dass drei Tore offen waren und keine Anhaltspunkte dafür, wo dieser Weg begann. Postkarten waren sehr umfangreich, aber nicht klein genug, um diesen Weg zu zeigen. Rund eine Meile südlich auf dem Cedar Creek Trail 1725 / FDR 88 gewandert, kehrte er um und kehrte zu einem Straßenabschnitt mit drei Straßen zurück.

Saturday, October 21, 2017

Diese Spur war ein durchwachsenes Durcheinander. Wir brauchten gut 20 Minuten, um vielleicht 50 Meter dornige Büsche zu navigieren. Wenn ich alleine gewesen wäre und nicht mit einem 6-jährigen, wäre das in Ordnung gewesen. Könnte sein. Aber nur, wenn ich gewillt wäre, weit weg von der Spur zu gehen, um die heißen Wirren der Dornenbüsche zu umgehen, die etwa 3 km lang beginnen und nur noch schlimmer werden.

wandern
Saturday, July 20, 2013

Schöne, moderate Wanderung mit Blick auf das Shenandoah Valley. Die Spur beginnt am Campingplatz, wo die Straße gesperrt ist. Fahren Sie geradeaus und passieren Sie zwei Straßensperren. Nach ein paar hundert Jahren nach dem zweiten hängen Sie links und folgen den blauen Spuren von Tuscarora. Trail beginnt hier die moderate Steigung. Überqueren Sie einen Bach und folgen Sie dem Weg, dessen Teile manchmal schlammig sein können. Wenn Sie sich der Spitze nähern, sehen Sie rechts einen Steinhaufen, um zum Aussichtspunkt zu gelangen.

wandern
4 months ago

10 months ago

wandern
10 months ago

wandern
Saturday, March 31, 2018

Monday, October 16, 2017

wandern
Saturday, September 30, 2017

aufgezeichnet Recording - Sep 15, 01:11 PM

wandern
Friday, September 15, 2017

wandern
Saturday, July 08, 2017

aufgezeichnet finca

wandern
Friday, December 09, 2016

wandern
Saturday, August 29, 2015

wandern
Sunday, May 18, 2014

wandern
Thursday, April 25, 2013

Empfohlene Wege