Der Fridley Gap Trail ist ein 9,5 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Elkton, Virginia, der über einen Wasserfall verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 9.5 miles Höhenunterschied: 2,687 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Scrambling

Es gibt zwei verschiedene Einstiegspunkte für diesen Weg. Diese Karte beginnt am Hauptpfad von Boone's Run und ist ca. 5 km vor dem Erreichen der Schleife entfernt. Wenn Sie eine kürzere Wanderung wünschen, beginnen Sie Ihre Wanderung am Ende der Airey Road in Fridley Gap.

wandern
off-trail
scrambling
steinig
1 month ago

wandern
schlammig
2 months ago

Mein Hund und ich haben diesen Rundweg am Freitag gemacht. Wir haben während der gesamten Wanderung keine einzige Person gesehen. Es war schön! Es war ungefähr 10 Meilen für den gesamten Lutscher. Ich parkte am Rand der Schotterstraße und hatte keine Probleme. Ich hatte nicht so viel Höhenunterschied erwartet, daher war die Wanderung unerwartet schwierig. Die Höhenunterschiede sind lang, intensiv und anstrengend, aber lohnend. Auch viele Flussüberquerungen, die der Hund liebte. Wir begannen in einem leichten Nieselregen, aber für den Rest der Wanderung war es meistens trocken. Es hat auf den letzten 2 Meilen ziemlich konstant geregnet, aber es hat Spaß gemacht, mit meinem Hund die letzte Strecke zu spielen. Die Wanderung war reizend. Würde gerne noch einmal zurückgehen und die Gegend etwas mehr erkunden.

aufgezeichnet Fridley Gap Trail

rucksacktour
schlammig
schnee
steinig
sturmholz
3 months ago

wandern
schlammig
schnee
steinig
3 months ago

Begonnen um 12 mit 3-5 Zoll Schnee für den Tag erwartet. Die ganze Zeit, in der ich wanderte, sah aus wie 2-3 Zoll. Abgesehen davon, dass ich Schwierigkeiten hatte, den Weg zu verfolgen und dem Pfad zu folgen, hatte ich eine tolle Zeit und ein tolles Training. Ich habe ungefähr 3 Stunden gebraucht, um das Ganze mit ein paar kurzen Stopps zu erledigen. Absolut zu empfehlen!

wandern
4 months ago

1. ist es ein schöner Weg. Einige Schluckaufe, aber insgesamt ist es ein anständiges Training und einige schöne Aussichten. Bäche haben einen guten Abstand zum Nachfüllen von Wasserflaschen. Einmal in der Nähe der Kreuzung von 416 und 419 abgebrochen. Auch und vielleicht mein größtes Negativ ... der Anstieg der Wanderkarte ist weder genau noch die Länge! Es ist richtig bei 10 Meilen und 2500 Fuß. Es sind nur 15 mi und 4000 + ft, wenn Sie zurückgehen und es wiederholen. Sollte ein großer Anhaltspunkt gewesen sein, wenn es sich fast um eine Kopie handelt, die ein Batman-ähnliches Muster darstellt, das höchst unwahrscheinlich ein Höhenmuster in der Natur ist, wenn Sie niemals zurückgehen. Trotzdem hat es einige schöne Ausblicke auf 2 verschiedene Täler. Auch mein Hund hatte keine Probleme und blieb mit Energie übrig, ebenso wie ich. Es gibt auch mehrere Lagerplätze, die gut positioniert waren. Ich würde es bei moderater CCW und harter CW belassen.

8 months ago

Habe nicht den ganzen Trail vielleicht 40% gemacht, wenn er und die Aussichten nicht so überwältigend waren. Zumindest für die östliche Seite der Schleife.

rucksacktour
11 months ago

Der angezeigte Trail beginnt bei Boones Lauf und ist ungefähr 3 Meilen lang, bevor er die Schleife erreicht. Es gibt einen Campingplatz direkt an der Kreuzung der Wanderwege sowie einen AT-Unterstand etwa 3 km. Der Wanderweg ist sehr nass und beinhaltet viele Flussdurchquerungen und überwachsene Wanderwege. Der Weg hat viele Variationen, eine davon ist die AT, eine andere ist eine hellblaue Flamme, die Sie zum Massanutten Ridge führt. Ich würde empfehlen, diese Wanderung von einer etwas weiter entfernten Cub Run Straße zu beginnen, wo es einen nur 1,5 Kilometer langen Zugangsweg gibt, der Sie zum selben Campingplatz bringt.

wandern
Sunday, April 15, 2018

Während wir bei dieser Wanderung Spaß hatten, variierte das Gelände wie unsere Gefühle bei der Wanderung. Der eigentliche Trail beginnt am Trail-Kopf von Boones Run, was zu einiger Verwirrung führt. Der Weg ist hartes Gelände und erfordert Stiefel, da er verrückte Höhenunterschiede hat, aber erstaunliche Aussichten und Wasserlandschaften. Es gibt keine Parkplätze außer auf der Straße oder an einem Schießstand.

wandern
Thursday, November 16, 2017

Man würde nie wissen, dass jemand so glücklich sein könnte, eine Spur zu finden. Vor etwa einem Jahr, zu dieser Zeit im letzten Jahr, betrat ich am Nachmittag den Kaylor's Knob (oder Ridge) Trail am Massanutten-Aussichtspunkt. Ich dachte, es wäre ein Hin und Her, ich war noch nie auf dem Trail. Nun, es war spät am Nachmittag und alles, was ich hatte, waren meine Laufshorts und ein T-Shirt. Irgendwie vermisste ich das "Ende" von Kaylor's Knob und drehte mich nie um. Ich dachte, ich würde einen großen Kreis machen, aber ich wusste nicht, dass ich immer weiter nach Norden in den Wald ging. Schließlich wurde es für mich zu dunkel, um sicher zu sehen, also setzte ich mich auf den kleinen Pfad (betete ein wenig, dass es nicht regnen würde) und verbrachte die Nacht im Wald. Warum habe ich niemanden angerufen? - Ich war in diesem Fall "dieser Typ" - kein Telefon bei mir! als ich dachte, ich wäre in kürzester zeit wieder am übersehen. Am nächsten Morgen um 6:23 Uhr (ich erinnere mich genau an die Zeit) begann ich wieder. Es dauerte nur etwa 25 Minuten, bis ich auf einige Camper stieß, die nicht weit vom Eingang der Airey Lane entfernt lagen. Die Parkwächter, die mich abholten, sagten, sie würden helfen, einen Wanderer im Monat zu finden, aber ich war am weitesten von einem Ort entfernt, an dem ich seit langem von jemandem gekommen war! Jedenfalls habe ich diesen Weg gesucht (ich komme nicht aus der Gegend), bin schon ein paar Mal zurückgekehrt und gestern habe ich ihn endlich gefunden! Ich hatte die Parkwächter nie gefragt, wo sie mich abgeholt hätten - ich habe einfach weiter nach den Karten gesucht und wusste, dass es ein weiter Weg von Massanutten war. Ich würde alles noch einmal machen - aber das nächste Mal wird viel mehr vorbereitet sein. Danke fürs Lesen - ich habe den Weg übrigens geliebt. Ich bin nicht sicher, wie der Abschnitt nach Kaylor's Knob in Richtung Fridley Gap heißt, ich glaube, er hieß Second Mountian Trail, aber es gab einige ziemlich knackige Pfade und gefährliche Hänge und Felsformationen. Wenn Sie eine Chance haben und sich darauf einlassen, dann machen Sie es!

Monday, February 27, 2017

Viele verschiedene Wege und Varianten. Okay, wo auch immer wir in 30 Minuten waren. Great River Rock Scramble und Rock Scrambling bis zu unserem Blick

wandern
Wednesday, January 25, 2017

So viele tolle Möglichkeiten für verschiedene Wanderungen. sicherlich mein Favorit in Virginia. Es muss keine 15 Meilen sein, um viel Schönheit zu sehen.

rucksacktour
Monday, November 07, 2016

Ich kenne es wie meine Weste von zu Hause

rucksacktour
Tuesday, May 31, 2016

Wir waren gegen 16/17 Uhr unterwegs und starteten auf der Schleife und legten ihr Camp vor Sonnenuntergang ab. Es war eine wunderschöne Aussicht von wo ich war. Ich bin am nächsten Morgen früh aufgewacht und auf der anderen Seite der Schotterstraße nach unten gegangen. Aber meine Wanderung wurde über Nacht zu einer 22 Meilen langen Wanderung, und es war die größte Erfahrung, die ich je gemacht habe.

wandern
Sunday, February 21, 2016

Abgeschlossener Rundweg vom Camp Overlook am 2.20.2016. Eine schöne halbtägige Wanderung.

Thursday, December 31, 2015

Ich wollte gestern gehen und es gab überall Jäger !! Ist das normal für George Washington Forest?

wandern
Thursday, July 16, 2015

Viele Male mit Camp Horizonten, Wanderern und Wanderern erkundet. Liebe es! Gute Badestelle ca. 1,5 km und wilde Blaubeeren nur eine kurze Wanderung hinauf zum Kamm.

wandern
Saturday, January 10, 2015

Dies war meine erste Wanderung im George Washington National Park. Sehr gut markierte orange violett-orangefarbene Trailschleife und sehr technisch mit elf Streamkreuzungen. Ich liebte es!

wandern
Saturday, November 08, 2014

sehr schöner Weg Ausgezeichnete Ansichten.

wandern
Thursday, July 17, 2014

Fridley Gap war mein Kinderspielplatz. Jedes Mal, wenn ich dorthin gehe, verspüre ich Nostalgie. Fridley Run und Boone Run sind absolut schön, um entlang und durch zu wandern. Die drei Berge auf dem Wanderweg bieten jeweils eine herrliche Aussicht und die Nebenwege lassen ein besonderes Abenteuer auf Sie warten. Schauen Sie sich das Schwimmloch an und was ich als Pyramiden bezeichne (Felsformation in einem der Runs, die wie eine Stufenpyramide aussieht). Ich kann diese Wanderung wärmstens empfehlen.

wandern
Monday, August 27, 2012

Unglaublich! Intensive Steigungen / Gefälle, an manchen Stellen eng und steinig, wunderbar abgelegen.

wandern
Tuesday, December 20, 2011

Eine meiner liebsten Trainingswanderungen.

wandern
13 days ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

wandern
6 months ago

Mehr laden

Empfohlene Wege