Difficult Run Trail

MITTELSCHWER 143 Bewertungen
#2 von 7 Wegen in

Der Difficult Run Trail ist ein stark frequentierter Rundwanderweg in der Nähe von McLean, Virginia, der über einen Wasserfall verfügt und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde und Pferde können diesen Weg ebenfalls nutzen.

Entfernung: 9.0 miles Höhenunterschied: 564 feet Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Trailrunning

Gehen

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildtiere

steinig

Vielfalt ist das Wort, um diese Wanderung zu beschreiben. Steigen Sie zum schwierigen Lauf ab und folgen Sie ihm, während er sich zum Potomac River windet. Genießen Sie im Sommer das kühle Wasser oder im Winter die ungewöhnlichen Eisformationen. Nach einem kurzen, steilen Aufstieg zum Grat folgen Sie dem Rand der Mather Gorge in Richtung Great Falls - einem Kanal, der vermutlich 180 Millionen Jahre alt ist. Vorbei an den Überresten von Matildaville, benannt von Lighthourse Harry Lee zu Ehren seiner Frau, und des Potowmack Canal, der von George Washington geplant und 26 Jahre lang betrieben wurde, bevor er von Chesapeake und Ohio Co. aufgekauft und aufgegeben wurde. Folgen Sie dem Pfad entlang zum Great Falls Park mit Blick auf die Wasserfälle und dann innerhalb weniger Minuten auf dem Swamp Trail, wo wilde Blumen und Wildtiere im Überfluss sind.

Mountainbiking
Off-Trail
scrambling
steinig
10 days ago

Aus der W & OD in der Nähe der Michael Faraday Road kommend, gibt es einige exzellente Singletracks. Achtung, dies ist ein Wander- und Reitweg! Ich bin heute auf keine Probleme gestoßen. Ich bin zwischen 1300-1500 gefahren. Hervorragender Trail mit einigen Rampen, Kurven, Bermen und schönen, wenn auch kurzen, technischen Trails. Genießerisch und mit einigen lokalen Angeboten, um sich zu erfrischen: Lake Fairfax-Toiletten und Wasserfontänen, Bike Lane-Laden und Brauerei, Caboose Vienna-Brauerei. Benötigen Sie eine schnelle Lösung? Parke in der Nähe der Bike Lane und starte mit der W & OD - sie haben eine permanente Fahrrad-Werkzeugstation installiert!

gehen
käfer
28 days ago

Haha, ich kann verstehen, warum es der schwierige Laufpfad heißt. Aber wo es heißt zu beginnen, ist nicht wirklich der ideale Ort, um zu beginnen. Würde auf einem schwer befahrbaren Parkplatz nachsehen und dort parken und dann den Trail machen. War ein bisschen matschig aber war trotzdem super !! Hatte eine tolle Aussicht! Und wurde beschattet. War großartig! Und ich würde es auf jeden Fall wieder tun!

7 months ago

Ich glaube, es hatte die Nacht zuvor geregnet, und der Weg war sehr matschig. Einige Teile des Weges waren wegen des großen Gewässers unpassierbar. Es gab auch überall Hundekot. Ich habe keine Mülleimer gesehen, also glaube ich, dass die Leute nicht mitbekamen. es kann besser gepflegt werden.

wandern
11 months ago

Schöne hundefreundliche Wege

wandern
11 months ago

Nicht schlecht für meine erste Wanderung in Virginia. Der Weg ist leicht zu finden. Einheimische joggen am Morgen oder bringen die Hunde mit ins Wasser. Wenn Sie gerne eine Weile in den Wald gehen und die Stadt vergessen, ohne zu weit weg zu sein, ist dies eine gute. Einfach, leicht zu begehen. Wenn Sie der Google Maps-Linie folgen, können Sie den Eingang des Pfades leicht finden und ihm folgen.

wandern
Thursday, July 05, 2018

Nicht schwierig und meiner Meinung nach nicht lustig. Der Wanderweg kann entlang der Jerry Connelly-Langlaufloipe in einen städtischen Greenway führen, während der andere Sie nach Great Falls bringt. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, können Sie ohne viel Aufwand in Great Falls einsteigen. Das Parken ist schrecklich und es ist gefährlich, den Parkplatz zu verlassen.

wandern
Wednesday, June 06, 2018

Schöne Route mit Ausnahme der sehr gefährlichen Überfahrt über Georgetown Pike. Schauen Sie sich diese Kurve der Straße an - Autos rasen um die Kurve herum und können Wanderer manchmal nicht bis zur letzten Minute sehen, oder zumindest hofft man, dass sie die Wanderer sehen.

wandern
Friday, April 13, 2018

Aufgrund von Arbeit und Zeit war ich nur in der Lage, von Colvin Mill nach The Potomac zu kommen, aber es war eine großartige erste Wanderung. Der Pfad ist leicht zu finden, wenn Sie den Anweisungen folgen, die Ihnen beim Öffnen in Google Maps zur Verfügung stehen.

wandern
Tuesday, March 27, 2018

An einem schönen Tag angenehm, aber wirklich nicht so schwierig. An einem sonnigen Tag ist es eine schöne Nachmittagsübung. Fotos sind am Nachmittag besser und die Sonne im Rücken.

wandern
Sunday, March 18, 2018

Der Trail Head ist eigentlich sehr leicht zu finden und man parkt auf einem Kiesgrundstück direkt neben dem Trailhead. Gehen Sie nicht durch die Wohnsiedlung ... gehen Sie auf den Ausgangspunkt zu. Es ist der CCT (Gerry Connolly Cross Country Trail), der vom Parkplatz aus beginnt. Dieser Wanderweg bietet ein abwechslungsreiches Terrain und eine gute Mischung aus Ebenen und Anstiegen. 2 Flussüberquerungen (große Felsbrocken und Säulen, auf denen man laufen kann). Wird ziemlich beschäftigt in der Nähe der Great Falls Area - ziemlich leer auf dem Stockteil der Lollipop-Schleife.

Sunday, December 24, 2017

Konnte den Pfad nicht finden ... fuhr den ganzen Weg zum Ausgangspunkt, der von der App vorgegeben wurde, und brachte mich schließlich zu einem Sackgasse. Ich fühlte mich zu komisch, als ich mein Auto in einer zufälligen Umgebung abstellte und durch den Garten einer beliebigen Person ging, um zum Trail zu gelangen. Ich wünschte, es gäbe einen Parkplatz oder einen öffentlicheren Ausgangspunkt. Ich habe versucht, nach dem Park zu suchen, der laut der Karten- und Google-Karten-App in der Gegend war, aber die Apps brachten mich erneut zu einer Gated Community und einem Sackgasse-Pokal

Saturday, December 16, 2017

Vorsicht, der Wegweiser ist nicht eindeutig markiert. Wenn Sie uns gefallen haben, werden Sie in die Wohnsiedlung gehen. Ich bin sicher, dass die Hausbesitzer davon satt sind, dass sie ihr eigenes Schild aufstellen sollten, dass der Wegweiser nicht rechts ist Wenn Sie der Wasserpumpstation folgen, sieht es falsch aus, wenn Sie einmal auf dem Trail durch die Drahtzäune laufen. Folgen Sie statt des Gerry Connolly Trail dem Horseshoe oder Horse Trail, wenn Sie in der Nähe des Wasserrandes bleiben möchten und eine bessere Lauffläche benötigen Kommen Sie zu den Great Falls. Mein Vorschlag ist, dieses ganze Ereignis zu überspringen und einfach zum Great Falls Park zu gehen.

wandern
Saturday, October 28, 2017

wandern
Tuesday, September 05, 2017

Ich habe einen Fuchs und einen Falken auf unserer Wanderung gesehen. Großartig mit unserem Hund, da es nicht zu voll war.

wandern
Sunday, July 30, 2017

Schöner Weg. Wir haben nicht das volle Bein in den schwierigen Lauf der Schleife geschafft, weil es geregnet hat. Wir gingen hauptsächlich den River Trail-Abschnitt entlang, was sehr reizvoll war. Der Nachteil ist, dass die Gegend, die dem Fluss am nächsten ist, sehr voll ist und insbesondere von Nicht-Wanderern (Flip-Flops, Straßenkleidung, Verwirrung), was die Schönheit der Wanderung beeinträchtigt. Wir waren an einem Sonntagnachmittag also voraussichtlich Spitzenzeit. Einige davon sind schroff und bergauf, was es in kurzen Stößen lustig und herausfordernd machte - nicht zu viel. Wir mussten ungefähr zehn Minuten auf einen Parkplatz warten, aber ansonsten keine Probleme. Ich würde wieder gehen.

wandern
Tuesday, August 30, 2016

Ich fand diese Wanderung tatsächlich in einer anderen App, aber da sie nicht genügend Details hatte und ich meine Wanderung nicht aufzeichnen konnte, wechselte ich zur All Trails-App. Um zu beginnen, suchen Sie tatsächlich nach dem Colvin Mill-Parkplatz, wenn Sie ankommen. Nicht ganz sicher, ob Sie dort parken dürfen, aber jede Online-Überprüfung führt Sie dorthin. Man beachte nur, dass sie bei Sonnenuntergang ihr Tor schließen, also entsprechend planen. Nachdem Sie geparkt haben, gehen Sie die Straße hinunter in Richtung Leesburg Pike und links von Ihnen sehen Sie einen Schotterweg, der zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Besprechung eine Bauzone war. Sie können jedoch den Bereich betreten und wenn Sie das Gebäude sehen, bleiben Sie rechts. Der Start der Spur ist direkt hinter den Bungalows. Die Wanderung besteht eigentlich aus mehreren Trails, der erste ist ein schwieriger Run-Trail. Dieser Teil ist meistens flach, wenn Sie sich durch den Hinterhof der Menschen schlängeln, aber sobald Sie sich dem Fluss nähern, nimmt der Weg an Steigung zu und es wird der Kammweg. Sobald Sie den Fluss erreicht haben, wird der Weg zum Flussweg, auf dem Sie einige kleine Felsbrocken sehen werden. Hier haben Sie jedoch auch die beste Aussicht. Die Wanderung nimmt nur einen Teil des River Trail ein, bevor er einen Park / Badezimmerbereich erreicht. An diesem Punkt biegen Sie in Richtung Swamp Trail ab, der Sie zurück zum Ridge Trail führt. Von dort aus gelangen Sie zurück zum Difficult Run Trail, von wo aus Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren. Die Wanderung ist zwar für einige Anfänger leicht zu erreichen. Die Länge der Strecke sollte jedoch nicht unterschätzt werden. Mit einigen zusätzlichen Umwegen für Bilder kann Ihre Wanderung in der Nähe von 12 Meilen (Hin- und Rückfahrt) enden. Ich empfehle Wanderern, Camelbacks (oder andere Arten von Wassersäcken) mitzubringen. Wenn Ihnen das Wasser ausgeht, können Sie sie an der Toilettenstation auffüllen. Handtücher wären hilfreich, wenn Sie viel schwitzen, und wenn es heiß ist, wäre auch etwas Sonnencreme schön. Die Wege sind größtenteils beschattet, aber es gibt einige Bereiche, die der Sonne ausgesetzt sind. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Wanderung zu lang ist, gibt es viele Wege, die Sie durchqueren können, um dorthin zu gelangen / schneller zurückzukehren. Stellen Sie sicher, dass Sie auf dem Pfad bleiben (da sind Rehe und andere Tiere). Hier bitteschön. Schnappen Sie sich einen Kumpel, gehen Sie raus und nehmen Sie die malerische Landschaft auf. Bleiben Sie hydratisiert und haben Sie Spaß!

Mountainbiking
Sunday, July 17, 2016

Der Anfang des Weges beginnt hinter einer Baustelle, wir haben diesen Weg nach der Fahrt vom Fairfax-See abgeholt. Der Start war eine schöne Fahrt, nicht zu schwierig, aber als wir in den Great Falls Park kamen, gab es so viele felsige Gegenden, dass wir die Räder meistens mitnahmen. Der Flussweg war unmöglich zu fahren, aber wir fuhren ins Landesinnere und es war eine schöne Fahrt. Der Blick auf die Wasserfälle war schön. Insgesamt haben wir eine 13,5 Meilen lange Fahrt gemacht und würden es wieder tun.

wandern
Monday, July 11, 2016

Die Wegbeschreibung stimmt nicht, sie bringen Sie zu einem Haus oberhalb des Weges. Folgen Sie einfach der Karte in der App und nicht den Anweisungen. Die erste Etappe war nicht sehr stark befahren, was schön war. Es war ein hübscher Spaziergang, aber schlammig, obwohl es in ein paar Tagen nicht geregnet hatte, es gab immer noch große Pfützen, um herumzulaufen.

wandern
Tuesday, June 28, 2016

Etwas matschig hatte es gerade geregnet, war aber fast völlig verlassen. Der Trail Head befand sich hinter der Baustelle.

Mountainbiking
Saturday, June 04, 2016

Sehr schlammig und kurz, nicht gepflegt.

Trailrunning
Sunday, May 15, 2016

Der schwierige Lauf ist ein wunderschöner Weg, der Teil des größeren, 41 Meilen langen Cross County Trail ist. Es hat eine abwechslungsreiche Landschaft und üppige Wälder. Beim Laufen kann es nach 16 aufeinanderfolgenden Regentagen manchmal sehr technisch sein und schlammig sein; aber es lohnt sich.

wandern
Sunday, November 15, 2015

Wirklich genossen den Abschnitt südlich des Parkplatzes auf Georgetown Pike. Wirklich tolle Landschaft und recht leichte Wanderung. War am Veteranenmorgenmorgen überhaupt nicht überfüllt. Der Abschnitt nördlich des Geländes war in Ordnung, aber ich fühlte die Nähe zur Straße nicht.

Sunday, October 18, 2015

Sehr landschaftlich, aber in der Nähe von Straßen. Tolle Wanderung!

Trailrunning
Friday, August 21, 2015

Toller Trail zum Laufen. Schattig und nicht überfüllt.

Thursday, June 04, 2015

Leicht bis mittelschwer. Nicht überfüllt; schattiert und schön

Trailrunning
Friday, April 10, 2015

Toller Trail zum Trailrunning. Habe dies mehrmals hin und zurück gelaufen und der Trail ist insgesamt in gutem Zustand für Trailläufe. Normalerweise fange ich außerhalb von Great Falls Park an der Kreuzung der Leigh Mill Rd & Kelso Rd an. Von dort können Sie den Schwierigkeitsgrad "Schwieriger Lauf" in Richtung Potomac nehmen. Seien Sie vorsichtig, wenn es kürzlich geregnet hat, da dieser Weg ziemlich matschig werden kann, wie beim letzten Mal. Wenn der Difficult Run-Stream höher als normal ist, erwarten Sie ein wenig nass, wenn Sie von Fels zu Fels über den Bach springen. Wenn Sie weiter in Richtung Potomac kommen, gibt es eine Strecke, die ausgewaschen wird, und Sie haben zwei Möglichkeiten: 1) Nehmen Sie die "High Road", auf der Sie entlang der Felswand / Felskante etwa 15 Meter über dem Schwierigkeitsgrad schlängeln die Ufer des schwierigen Laufs und dann wieder hoch, um den Weg auf der anderen Seite zu treffen. Insgesamt ein lustiger Trail, kann aber an schönen Sommertagen / Wochenenden ziemlich voll werden. Seien Sie also vorbereitet, wenn Sie in relativer Einsamkeit wandern / laufen möchten.

wandern
Thursday, November 06, 2014

Einige der Fotos hier sind etwas irreführend. Die Strecke des schwierigen Laufs endet am Potomac, wo Sie nur einen Blick auf den Potomac haben, aber sicherlich keinen Blick auf die Mather Gorge oder die Great Falls. Der Weg führt Sie jedoch zum Ridge Trail, wo Sie zu diesen Sehenswürdigkeiten wandern können. Das heißt, es ist ein schöner Spaziergang auf einem anständig gepflegten Weg. Ab Herbst 2014 wird daran gearbeitet, einen ausgewaschenen Abschnitt zu reparieren. Es gibt einen alternativen / Umweg von nur etwa 50 ', der Sie um den fehlenden Abschnitt herumführt. Die auf der Karte hier markierte Spur "Pin" ist die Position des kleinen Parkplatzes. An den Wochenenden früh ankommen. Von der Partie hat der vorgelagerte Abschnitt anständige Kilometer, ist aber ziemlich flach. Ideal zum Wandern oder Radfahren. Der gesamte Weg verläuft entlang des Wassers des Schwierigkeitsgrades, wobei einige Schritte über Trittsteine überquert werden. Stromabwärts vom Los ist interessanter, wenn auch kürzer. Das Wasser wird mit mehr Felsbrocken und moderaten Stürzen interessanter. Der Weg ist nah am Wasser und zu jeder Zeit sichtbar, mit Ausläufern des Weges, die Sie näher zum Wasser bringen. Dieser Abschnitt enthält den fehlenden Trail-Abschnitt. Im stromabwärts gelegenen Abschnitt, nahe der Kreuzung mit dem Potomac, können Sie einen Verbindungspfad zum Ridge Trail nehmen, von dem Sie mehr vom Potomac sehen können. Dieser Weg führt Sie hinauf zur Mather Gorge, der Ranger Station und den Great Falls Aussichtspunkten, Sandy Landing und anderen Wegen entlang dieser Seite des Potomac. Von dort aus kann man auf demselben Weg stromaufwärts nach Riverbend, Seneca und darüber hinaus weitergehen. Über den Ridge Trail können Sie zum Parkplatz des Difficult Run zurückkehren, ohne den bereits gelaufenen Trail wieder zu verdoppeln. Dieser Abschnitt vom Ridge Trail bis zum Lot ist nicht markiert. Verwenden Sie Ihr GPS, um den kurzen Verbindungspfad zu finden. Wenn Sie danach suchen, ist der Weg offensichtlich.

Monday, August 04, 2014

ZU EINFACH!!!!

Mehr laden

Empfohlene Wege