Utah Redwood Tree

MITTELSCHWER 11 Bewertungen
#29 von 59 Wegen in

Der Utah Redwood Tree ist ein 24 km langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von Toquerville, Utah, mit wunderschönen wilden Blumen, der als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Entfernung: 15.5 miles Höhenunterschied: 2,404 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Mountainbiking

Naturausflüge

Offroad-Fahren

Laufen

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Eine Reise zu dem einzigen in Utah gefundenen Rotholzbaum. Die Straße ist rau, aber die Aussicht ist großartig. ATV oder 4WD erforderlich. Bei Winterwetter nicht befahrbar.

Offroad fahren
28 days ago

Dies ist eine sehr einfache Strecke. Wir waren in einem Can-Am Maverick mit 4 Passagieren. Nichts davon ist moderat. Es ist eine Schotterstraße für die Hälfte der Strecke. Meist ein glatter Feldweg nach dem Tor. Es gibt viel Breite, um an anderen vorbeizukommen (oder Orte, an denen man sich zurückziehen kann). Es gibt Parkplätze mit viel Abstellfläche am Ausgangspunkt. Sie können auch leicht zum Tor am Ende der Schotterstraße Anhänger. Einige Parkplätze stehen dort für Anhänger zur Verfügung. Der Baum ist sehenswert. Eine schöne leichte Fahrt. Entlang des Weges entdeckte er eine Gruppe Maultierhirsche.

wandern
käfer
steinig
2 months ago

Nun, es ist ein Sequoia, kein Redwood-Baum. Trotzdem beeindruckend. Heute Nacht sind viele Mücken draußen. Die Straße ist machbar aber holprig. RAV4 hat großartige Arbeit geleistet. Staunend Müll und TP auf den Campingplätzen in der Nähe der Hütte zu sehen. Bitte respektieren Sie andere und unser Land und halten Sie sich an Leave no Trace.

Offroad fahren
4 months ago

Sollte als einfache Gelegenheitsfahrt im Gelände angesehen werden. Mit nur 2WD leicht zu bewerkstelligen und sollte nur leicht einen serienmäßigen Fahrzeugboden abkratzen, vorsichtig, kein Problem für ein Auto wie einen Subaru. Einige Stellen, um ein wenig Luft zu schnappen, wenn Sie es schießen wollen. Cool, um den Baum zu sehen, Kabine ein bisschen komisch.

Laufen
kein schatten
6 months ago

Wir fuhren 1,5 Meilen von der I-15 entfernt und machten dort unsere Rundreise 20 km zur Wachstation. Zunächst einmal ist dies KEIN Pfad, sondern eine Straße, die vom Schotter bis zum Tor zur Jeep-Straße führt. Bis zum Ende war der letzte Teil mehr Schmutz, in dem viel Wasser von den Spuren ablief. Der Baum ist riesig. Die Hütte ist "Was zum ...?" Es gibt Wanderwege, die weiter in und über den Berg führen, wie im Wanderführer hinter der Warnhütte für Hantaviren (ewww) angegeben. Wir haben die Hütte nicht erkundet, aber es wäre interessant, sie auszuprobieren - diese Routen werden derzeit nicht auf AllTrails angezeigt. Dieser Weg ist sowohl bergauf als auch bergab sehr gut befahrbar. Am 13. Mai blühten verschiedene Arten von Blumen. Es gab kaum Schatten, aber der Duft von Kiefern war an den wenigen schattigen Stellen sehr stark und erfrischend. Der Bach teilt sich am Ausgangspunkt (saisonal und im Mai mit einem Gatter versehen) in zwei Bäche und ist an vielen Stellen auf dem Weg sichtbar und hörbar. Sie überqueren eine Brücke etwa 1,6 km vom Ausgangspunkt entfernt und können Ihren Hut bequem in das eiskalte Wasser tauchen. Sie werden einige schöne Ausblicke auf das Tal, rote Felsen in der Ferne (Zion?) Und Schnee in den Spalten vor Ihnen haben. Ziemlich! Bewertet von 2 Flatlander MI Road Runnern: einem Ultraläufer und einem 1/2 Marathonläufer in den Fünfzigern.

wandern
6 months ago

Einen tollen Tag für diese Wanderung ausgewählt. Am Tor geparkt und hineingefahren. Rund 8 Meilen sind es. Alle Farben knallten, was die Wanderung so angenehm machte. Erstaunliche Ansichten von allen Seiten. Die Bäche flossen beide recht schnell. Die Wachhütte und der Baum waren großartig zu sehen.

Sat Oct 20 2018

Sehr szenische und schöne Fahrt im Herbst. Viele farben. Die letzten 2 Meilen ist die Straße holpriger, aber wenn es trocken ist, wird jeder LKW oder Geländewagen in Ordnung sein. Eine alte Hütte, ein Bach und ein Redwood-Baum sind die Einfahrt wert. Sie werden wahrscheinlich früh oder später am Tag Rehe sehen

Wed Aug 29 2018

Ich bin t

Offroad fahren
Fri Apr 27 2018

ziemlich einfach zu fahren, könnte man mit dem Auto machen. Es gibt andere Wege zum Wandern / MTB / Reiten. möchte das nächste Mal nach oben gehen.

fahren mit aussicht
Thu Nov 09 2017

Toller Weg, wenn mit "Der einzige in Utah gefundene Redwood Tree" eigentlich "Die einzige unheimliche, verlassene, von Hantavirus befallene Hütte in der Mitte von Nirgendwo" gemeint ist, dann wird es Ihnen gefallen. Besonders in der Nacht.

aufgezeichnet Utah Redwood Tree

wandern
6 months ago

wandern
Thu Sep 28 2017

Empfohlene Routen