Transcontinental Railroad National Backcountry Byway

EINFACH 4 Bewertungen

Transcontinental Railroad National Backcountry Byway ist ein 84,2 Meilen langer, leicht begehbarer Weg von Punkt zu Punkt in der Nähe von Corinne, Utah, der über einen See verfügt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten. Pferde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 84.2 miles Höhenunterschied: 3,425 feet Routentyp: Strecke

Rucksacktour

Camping

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Fahrradtour

See

Bahntrassen-Wanderweg

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Diese Route durch öffentliches Land, auch als Central Pacific Railroad Grade bekannt, ist ein von der BLM verwalteter Bereich für kritische Umweltprobleme. Die Landstraße folgt dem alten Eisenbahngrad und durch Ferneinstellungen. Besuchen Sie die Website des Bureau of Land Management für weitere Informationen.

Saturday, May 05, 2018

lang flach und irgendwie langweilig. Sie fahren ein paar Kilometer am Besucherzentrum der transkontinentalen Eisenbahnstraße vorbei, um den Pfad zu finden. großartig, wenn Sie ein neuer Fahrer sind, der nach einem Ort sucht, an dem er Sitzplätze bekommt, an denen keine Personen sind. ansonsten ist es nicht das aufregendste.

offroad-fahren
Sunday, November 12, 2017

Der Nationalparkservice erlaubt keine OHV mehr auf dem Gelände. Wir fuhren einfach die Straße hinunter und fuhren irgendwo ab und konnten nur zum Jetty fahren. Auf beiden Seiten der Straße scheint es sich um privates Land zu handeln, das wir nicht testen wollten.

offroad-fahren
Sunday, March 24, 2013

Ein Teil dieser Strecke befindet sich auf dem eigentlichen Eisenbahnbett.

Empfohlene Wege