Der Mount Reynolds Trail ist ein 6,1 km langer, mäßig verkehrender und zurückgelegter Trail in der Nähe von Salt Lake City, Utah, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Die Strecke wird hauptsächlich zum Wandern, Langlaufen und Schneeschuhwandern genutzt und wird am besten von Mai bis Oktober genutzt.

Entfernung: 6.1 miles Höhenunterschied: 1,961 feet Routentyp: Hin & zurück

Skilanglauf

Wandern

Schneeschuhwandern

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

keine Hunde

Der Reynolds Peak ist der höchste Punkt auf dem kurzen Grat, der Butler Fork vom Big Cottonwood Canyon trennt. Der Gipfel liegt unweit westlich des Dog Lake, einem beliebten Sommerwander- und Mountainbike-Ziel. Der Gipfel ist leicht erreichbar von Big Cottonwood im Süden oder Mill Creek Canyon im Norden. Während der Sommersaison ist der Reynolds Peak eine leichte, nicht technische Wanderung, die in wenigen Stunden oder weniger abgeschlossen werden kann. Dies ist ein ideales Ziel für Wanderer. Im Winter ist der Gipfel und die Umgebung ein sehr beliebtes Ziel für Skifahrer im Hinterland und ist auch ein hervorragendes Ziel für das Schneeschuhwandern im Winter, insbesondere wenn Lawinengefahr Angriffe auf nahegelegene Gipfel auslöst.

wandern
4 months ago

Toller Panoramablick vom Gipfel, lohnt sich der kurze aber steile Aufstieg. Nach dem Dog Lake ist der Pfad zu groß geworden. Wir hatten einige Schwierigkeiten, ihn zu finden, bis wir All Trails herausgezogen und die Karte verwendet haben.

wandern
4 months ago

Toller Trail zum Laufen. Achten Sie darauf, an jedem Tag zu fahren, um einem Schwarm von Mountainbikern auszuweichen. Der Weg ist in gutem Zustand und die Aussicht auf Mt. Reynolds ist atemberaubend. Auf jeden Fall empfehlen.

wandern
käfer
4 months ago

Am Ende wird es sehr steil, aber es lohnt sich für die Aussicht auf den Mount Reynolds

Sun Feb 18 2018

Ich liebe es. Ich habe es nur im Winter gemacht, aber ich hoffe, dass es in diesem Sommer mit Wildblumen bedeckt ist. Tolle Aussicht auf einige verschiedene Wasatch-Gipfel

wandern
Sat Oct 07 2017

Schöne Wanderung von der Millcreek Canyon-Seite nach oben. Versuchte ein wenig Cross Country zur Abwechslung.

schneeschuhwandern
Sun Oct 30 2016

Schneeschuh die Mühle D North Gabelung zum Mt Reynolds hinauf und machte eine Schleife, indem er Butler Fork hinunterging. Nette Aussichten

wandern
Tue Sep 13 2016

Dies ist möglicherweise eine optimale Möglichkeit, den Berg zu erkunden. Reynolds Um ein bisschen mehr von einer Schleife zu machen, könnte man mit Big Water und Little Water hinunterfahren (die angehängte Karte zeigt die erste Hälfte des kleinen Wassers, als auf Big Water umzusteigen). Diese Wege vom oberen Ende des Mill Creek sind sehr hübsch, ziemlich leicht (sehr gut bewertet), schattiert und Hunde sind erlaubt. Technisch gesehen ist Ihr Hund Reynolds wahrscheinlich nicht erlaubt, da er sich in der Big Cottonwood-Drainage befindet, aber wenn Ihr Hund Ihnen folgt, dann bezweifle ich, dass dies die SLC-Wasserscheide beschädigen würde. Das Hinzufügen von Reynolds zu einer Dog Lake-Wanderung ist insofern schön, als man einige Aussichten bekommt, die man auf dem Weg zum Dog Lake nie wirklich bekommt. Auch wenn der letzte Abschnitt steil ist, ist er ziemlich kurz, so dass es keine schwierige Wanderung gibt. Insgesamt würde ich das nur als moderat einstufen. Es gibt zahlreiche andere Wege, um Reynold's zu erreichen - Mühle D, Butlergabel, Verwüstung usw.

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

wandern
4 months ago

wandern
4 months ago

Laufen
Fri Jul 06 2018

Empfohlene Routen