Middle Fork Weber River Trail

SCHWER 0 Bewertungen

Der Middle Fork Weber River Trail ist ein 24 km langer, leicht befahrener Wanderweg in der Nähe von Oakley, Utah, der einen Fluss hat und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Angeln und Fliegenfischen genutzt und ist von Juli bis September am besten geeignet. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 15.3 miles Höhenunterschied: 3,192 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Angeln

Wandern

Wald

Fluss

Vom Trailhead aus steigt der Trail nach Süden an und steigt dann langsam nach Südosten zum Middle Fork Weber River ab. Der Weg führt dann weiter in Richtung Süden und überquert den Fluss einige Male, bis er drei Meilen nach dem Ausgangspunkt eine Kreuzung erreicht. Fahren Sie geradeaus statt links. Der Weg führt weiter am Fluss entlang bis zu einer Reihe von Wasserfällen. Der Weg verschwindet bei den Kaskaden, überquert jedoch den Fluss und sucht ihn auf der anderen Seite. Von der anderen Seite des Baches führt der Weg stromaufwärts in Richtung Süden und verschwindet in einem sumpfigen Gebiet. Der Pfad kann auf der anderen Seite des sumpfigen Gebiets, wenn auch kurz, wieder abgeholt werden, obwohl er nach kurzer Entfernung wieder verblasst. Weiter geht es in südlicher Richtung durch ein kleines Boulderfeld. Es gibt auch einige umgestürzte Bäume, über die man gelangen kann, bevor der Weg wieder aufgenommen wird. Der Weg kreuzt den Bach in einem Steinhaufen und steigt etwa 100 Fuß über dem Bach auf eine Bank. Nachdem Sie der Bank ein Stück gefolgt sind, wird der Weg gut mit Steinmännchen markiert. Der Pfad ist (oder war?) Auch mit bemalten Flecken auf Bäumen und Felsen markiert, aber es wurde davon gesprochen, dass der Walddienst diese entfernt. Etwa 12 km vom Ausgangspunkt entfernt erreicht der Weg den Pass zwischen Mount Watson und "East Long Mountain". Folgen Sie der SSE vom Sattel aus entlang dem schwer zu findenden Pfad, bis Sie den Crystal Lake - Long Lake Trail erreichen. (Alternative Option: Long Lake ist südlich des Sattels sichtbar, so dass es möglich ist, direkt nach Süden zu fahren und über ein paar kleinere Felsvorsprünge zum See zu gelangen.) Einmal am SSE-Hauptweg (siehe oben) folgen Sie dem Hauptweg SW. Kurz vor Long Lake gibt es eine weitere Kreuzung mit dem Weg zum Weir Lake und dem North Fork Provo River. Bleiben Sie auf dem Weg nach rechts und zum Long Lake. Der Long Lake befindet sich in einer schönen Umgebung, wird jedoch von Campern überlastet.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Routen