Henry's Fork Lake Trail

SCHWER 14 Bewertungen
#38 von 90 Wegen in

Henrys Fork Lake Trail ist ein 18 Meilen langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von Altonah, Utah, der einen Fluss hat und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Schneeschuhwandern und Rucksackwandern genutzt und ist am besten von Juni bis Oktober zu benutzen. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 18.0 miles Höhenunterschied: 1,991 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Rucksacktour

Wandern

Schneeschuhwandern

Fluss

Aussicht

Wildtiere

Schnee

kein Schatten

Wegbeschreibung: Nehmen Sie den Wyoming State Highway 414 von Mountain View nach Lonetree. Biegen Sie bei Lonetree zur Uinta County Road 290 ab. Folgen Sie der Beschilderung zum Henry's Fork Campground. Dies ist 29,2 Meilen von Mountain View.

rucksacktour
käfer
2 months ago

Dies ist eine super schöne Wanderung. Im Grunde genommen nehmen Sie einfach den Henry's Fork Trailhead bis zum Elkhorn Crossing und gehen nicht zum Dollar, sondern in Richtung Bear Lake. Hier ist mein Video von der Wanderung: https://youtu.be/aJvDSfWzCYA

wandern
käfer
schlammig
steinig
3 months ago

wandern
käfer
steinig
3 months ago

5 months ago

Toller Aufwärmrucksack. Der Weg von der Anmeldung war Schnee (manchmal bis zum Oberschenkel tief), Matsch und Spaß. Was für eine schöne Wanderung. Ich kann es kaum erwarten, dies ohne Schnee bis zu Henrys Lakes zu tun. Wir konnten nur zum Sawmill Lake gelangen. angenehme Noten und schöne Landschaft.

rucksacktour
Sat Sep 01 2018

Ich habe King's Peak gemacht und bin dann über diesen Weg zurückgekommen, oder zumindest wollte ich es. In Richtung Norden am Henry's Fork Lake verläuft der Weg ohne Zeichen. Der eine Weg ist Henry's Fork Lake, der nach Nordosten führt, der andere führt entlang der Küste nach Norden und bleibt meistens im Tal, wo die Ostseite fast immer sichtbar ist. Ich nahm den Letzteren abwesend und sah die westlichen Seen, den Bären, das Sägewerk usw. nicht. Dies würde wahrscheinlich keinem passieren, der von Norden nach Süden geht, da der Pfad einen Posten für den Bear-See hat, wo er vom Dollar-See abweicht. Der Alligator See ist vom Weg nicht sichtbar.

rucksacktour
Tue Aug 14 2018

Übernachteten zu Henry's Fork Lake. Der Weg war mild, gut um einen Rucksack zu tragen. Es steht viel Wasser zur Verfügung, da der größte Teil der Strecke in der Nähe des Flusses ist oder Flusskreuzungen hat. Die ersten 4,5 Meilen bis zur Weggabelung führt durch Wald, dann öffnet sich der Blick auf rote Gipfel und Klippen. Wir gingen am Bear Lake vorbei, der wie ein schöner Ort zum Zelten aussah. Die Aussicht auf Henry's Lake hat sich jedoch gelohnt. Ich habe in den zwei Tagen 4 Elche gesehen, also halten Sie Ihre Augen offen. Die Gesamtentfernung zum See und zurück betrug 18,8 Meilen und dauerte ungefähr 6-7 Stunden (ich bin ein langsamer Wanderer mit mittlerer Geschwindigkeit).

rucksacktour
Sun Aug 30 1987

Wanderung zum Bear Lake für die Nacht, dann hinauf zu Henry's Fork Lake, Doll Lake und zurück zu den Wanderwegen. Könnte Kings Peak sehen. Schönes Becken. Dieser Weg und Henry's Fork Lake werden etwas weniger genutzt als der Dollar Lake, der Hauptzugang zum Kings Peak. Die Seen im oberen Becken sollen große Fische haben.

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

wandern
4 months ago

wandern
6 months ago

wandern
Thu Aug 23 2018

wandern
Mon Aug 20 2018

Empfohlene Routen