Der Centennial Trail ist ein 5,1 Meilen langer, mäßig befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Sevier, Utah, der wunderschöne Wildblumen bietet und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge, zur Vogelbeobachtung und für Pferde verwendet und wird am besten von März bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 5.1 miles Höhenunterschied: 314 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Felsmalerei, Herbstfarben, Wildblumen, Wattenmeer, Tuffsteinfelsen, Hoodoos Wenn Sie den Lärm der Interstate 70 (die mitten durch diese Schleife rennt) ignorieren und sich den doppelten Spuren aus Beton zuwenden, werden Sie diese Schleife recht gut finden ziemlich. Die historischen Besonderheiten sind auch nicht zu übersehen, besonders die "100 Hands Cave", der "Blanket Pictograph" und der "Sheep Pen" mit seiner riesigen Lupe, mit der Sie eine kleine Herde auf einem Spalt in der Höhle sehen können Wand. In der Saison werden Sie Wildblumen und Herbstfarben genießen, die an einer Reihe liegen, deren Gipfel den berühmten Big Rock Candy Mountain umfassen. Sie können im Bach waten, aber bringen Sie Ihr eigenes Wasser mit. Die Südseite der Schleife ist von Rindern betroffen: Achten Sie auf jeden Schritt. Teile der Nordschleife sind schwer zu finden und die Grenze zum Skinner Canyon überwachsen. Sie können diese Wanderung mit dem Turnabout halbieren. Aufgrund von Finanzierungskürzungen ist in diesem Park dringend eine Rekonstruktion der Wanderwege erforderlich. Kontaktieren Sie das Museum für weitere Informationen.

wandern
4 months ago

wandern
Friday, July 21, 2017

wandern
Sunday, July 03, 2016

Empfohlene Wege