Buckskin Gulch to White House Trail ist ein 22,8 Meilen langer, leicht begehbarer Punkt-zu-Punkt-Pfad in der Nähe von Kanab, Utah, der einen Fluss aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Camping, Naturausflügen und zum Wandern genutzt. Er wird am besten von März bis November benutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 22.8 miles Höhenunterschied: 3,415 feet Routentyp: Direkte Route

hundefreundlich

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

schlammig

steinig

Off-Trail

Dies ist eine kürzere Version einer viel längeren, mehrtägigen Rucksackreise durch den Paria Canyon. Diese Route beginnt am Buckskin Gulch Trailhead und führt entlang der Buckskin Gulch, bis sie auf den Paria River Canyon trifft. Einige Wanderer folgen dem Paria River nach Südosten und gelangen schließlich zum Lees Ferry Trailhead. Die auf dieser Seite gezeigte Route führt dazu, dass der Wanderer nach links in den Paria River Canyon abbiegt und schließlich am White House Trailhead endet. Übernachtungen in der Schlucht erfordern eine Genehmigung der BLM. Bitte besuchen Sie diese Website für Genehmigungen: https://www.blm.gov/programs/recreation/permits-and-passes/lotteries-and-permit-systems/arizona/paria-canyon Wenn Sie einen Hund für eine Übernachtung mitbringen Bleiben Sie, der Hund braucht auch eine Genehmigung. Der Paria Canyon ist der längste Slot Canyon der Welt und hat vier Haupteinstiegspunkte: White House Trailhead, Wire Pass Trailhead, Middle Passage und Lee's Ferry Trailhead. Es gibt mehrere Cluster von Campingplätzen im gesamten Canyon. Achtung, in dieser Gegend gibt es Klapperschlangen. Andere potenzielle Wildtiere umfassen Schluchtvögel, Wanderfalken, Kondore und große gehörnte Eulen. Behalten Sie das Wetter im Auge und achten Sie auf Sturzfluten. In der Schlucht wird es sehr heiß, daher ist es nicht empfehlenswert, diese Wanderung mitten im Sommer zu unternehmen.

wandern
schlammig
scrambling
17 days ago

War gestern auf diesem Trail. Begonnen am Wire Pass zum Weißen Haus, begonnen um 6.30 Uhr dauerte die Fertigstellung etwas mehr als 8 Stunden. Ein paar hüfttiefe Wasserdurchgänge und mehrere (20+) Durchgänge von der Wade bis zur Mitte des Oberschenkels. Begann ungefähr eine Meile vom Campingplatz des Weißen Hauses entfernt zu streuen und regnete die ganze letzte Nacht über, so dass die Wahrscheinlichkeit einer Sturzflut so hoch war, dass das Wasser viel höher sein konnte. Tote Ziege ungefähr eine Meile in die Schlucht (du wirst es riechen, bevor du es siehst). Auf jeden Fall empfehlen, früh zu beginnen, da die Wanderung von Paria bei voller Sonne verheerend wäre. Wir hatten das Glück, den größten Teil der Strecke teilweise bewölkt zu haben. Der Paria-Fluss war vollständig ausgetrocknet, aber es gab mindestens 3 Meilen Tiefe außerhalb des Zusammenflusses. Viel Glück, viel Spaß und sehen Sie sich das Wetter an.

wandern
2 months ago

Am 5. Mai zum zweiten Mal gewandert. Drahtpass zu Buckskin Gulch im Weißen Haus. 5-mal hüfttiefes Wasser und wahrscheinlich 2-3 Stunden im knöcheltiefen Wasser stapfen. Großartige Reise und genauso beeindruckend wie zuvor, dauerte nur viel länger. Beginnen Sie im Morgengrauen und bereiten Sie sich auf intensive Sonne vor, wenn Sie den Paria Canyon verlassen, in dem der Fluss abflacht.

rucksacktour
2 months ago

Ich war gerade zum zweiten Mal fertig. körperlich anstrengend aufgrund der Länge, aber eine der lohnendsten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Ein bauchtiefes Becken mit vielen Oberschenkeltiefen. Der Paria-Fluss war auf dem zweiten Bein tief am Bein.

wandern
1 month ago

Empfohlene Wege