Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Abes Lake Trail ist ein 8,1 km langer Wanderweg in der Nähe von Oakley, Utah, der über einen See verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern benutzt und wird am besten von Juli bis September benutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
8.1 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,299 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

See

Von Oakley aus fahren Sie auf der Weber River Road nach Osten. Folgen Sie dem Straßenverlauf etwa 11 Meilen, bis der Bürgersteig endet. Die Straße gabelt sich dort und die Hauptstraße schwingt nach rechts (Süden) in Richtung Smith-Morehouse Reservoir. Gehen Sie nicht so weiter. Bleiben Sie auf der unbefestigten Straße in Richtung Osten, die im Holiday Park endet.

trailrunning
9 months ago

Dies ist ein abgelegener Pfad in der NW-Ecke der hohen Uintas. Es beginnt am Gardners Fork-Trailhead, an dem wenig Verkehr herrscht. Sie werden den Weg wahrscheinlich ganz für sich alleine haben. Der Weg scheint jedoch genug Verkehr zu haben, dass er selbst im Spätsommer selten überwachsen ist. Der Weg beginnt steil und rau und führt dann auf mäßigem Gelände kurz zur 1. Flusskreuzung. Zwischen der 1. und 2. Kreuzung verläuft der mittlere Teil der Spur relativ glatt. Biegen Sie am großen Steinhaufen (siehe Fotos) an der offensichtlichen Weggabelung links ab. Dies ist der Beginn des Abes Lake Side Trail. Sie machen dann sofort die dritte und letzte Flussüberquerung, die den Beginn des steilen und felsigen Aufstiegs zum Abes Lake markiert. Es ist selten locker, mit gutem Stand, aber für Läufer eine anspruchsvolle technische Abfahrt. Die drei Flussübergänge hatten viele Baumstämme und große Felsen, so dass sie relativ leicht überquert werden konnten, ohne nass zu werden. Sie sollten am Ende des Sommers (Ende Juli / Aug / Sept) definitiv kein Problem haben, obwohl es im Frühling oder Frühsommer mit viel Schneeschmelze problematisch sein könnte. Der Weg ist bis auf wenige Abschnitte auf dem steilen Aufstieg zum Abes Lake klar abgegrenzt. Wandern Sie ein wenig nach links und rechts, wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie den Weg verloren haben, halten Sie Ausschau nach den zahlreichen kleinen Steinhaufen, und Sie werden Ihren Weg mit einer einfachen Routenfindung finden.

wandern
Saturday, January 13, 2018

Was auch immer Sie tun ... Versuchen Sie NICHT, im Winter mit einem LKW auf die Spur zu gelangen. Sie werden stecken bleiben. Schaffte es nicht bis zum Ausgangspunkt. Fünf-Sterne-Bewertung für die Erfahrung.

rucksacktour
Monday, August 14, 2017

Super ausgereifter Trail bis zu den letzten zwei Meilen, dann bekommen Sie Ihr wahres Training

rucksacktour
Thursday, July 06, 2017

Relativ kurzer, aber anspruchsvoller Weg. Anfang Juli für anspruchsvolle Flussüberquerungen mit vollen Rudeln gemacht. Für den Aufstieg zum Abe-See nach der letzten Flussüberquerung gibt es viele Tote. Ich empfinde diesen Weg als eher anspruchsvoll als moderat. Sparsame Campingmöglichkeiten am See, aber schöne Aussicht.

wandern
7 months ago

wandern
9 months ago

wandern
9 months ago

wandern
Thursday, May 24, 2018

wandern
Monday, September 04, 2017

Tuesday, August 22, 2017

Monday, July 03, 2017

Empfohlene Wege