Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Der Lighthouse Trail ist ein 5,7 km langer, stark begehbarer Wanderweg in der Nähe von Canyon, Texas, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von September bis Mai genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
5.7 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
492 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Trailrunning

Gehen

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

ausgewaschen

kein Schatten

wandern
5 days ago

Dieser Trail war sehr gut präpariert und anständig markiert. Der Boden war eine Mischung aus gepacktem rotem Ton, Sand und etwas kleinem Kies. Unterwegs gibt es viel zu sehen. Viele Blumen und die kleinen Eidechsen vom Typ Anole, die herumlaufen. Die Aussicht vom Leuchtturm ist großartig. Kann das ganze Tal von dort aus sehen. Der Vorschlag, den Pfad rechts vom silbernen Picknicktisch zu nehmen, ist für den leichteren Aufstieg richtig. Ich nahm den anderen Pfad zurück und war froh, dass ich es tat. Der mittelschwere Teil des Weges führt am Picknicktisch vorbei ...

wandern
5 days ago

Super Trail für die Familie! Für Einheimische in West-Texas ist es ein einfacher Tagesausflug! Wir haben diesen Trail schon einmal gemacht und lieben ihn heute noch! Wir freuen uns, dass Sie weitere Wanderwege mit dem Leuchtturm-Wanderweg verbinden, falls Sie Ihre Wanderung verlängern möchten. Wir brauchten 3,3 Stunden mit einem 4-Jährigen, um den Weg und zurück zu wandern!

wandern
5 days ago

Wunderschöne Aussicht. Wir haben es am Abend gewandert und den Sonnenuntergang zu beobachten war unglaublich. Ich würde es kleinen Kindern nicht empfehlen, wenn Sie vorhaben, ganz nach oben zu fahren, sonst ist es eine ziemlich flache Wanderung. Machen Sie sich bereit für einen kleinen Aufstieg auf den Hügel. Lohnt sich!

wandern
11 days ago

Toller Trail, die Landschaft war wunderschön. Manchmal beschäftigt, aber lass dich nicht davon abhalten. Es ist die Zeit wert. Wir haben eine Klapperschlange auf dem Weg gesehen, es hat uns nichts ausgemacht und wir sind weitergezogen.

wandern
27 days ago

Meist leichte Wanderung mit toller Aussicht! Sie MÜSSEN es nach oben schaffen. Der Weg wird nach dem silbernen Picknicktisch ziemlich bergauf, aber nur für kurze Zeit. Bleiben Sie auf dem Pfad das RECHTE des Picknicktisches, viel einfacher als den Pfad nach links zu nehmen. Sie werden mir dafür danken! Wir begannen die Wanderung an einem Donnerstag gegen 16:30 Uhr und es war perfekt, da wir die Hitze des Tages zusammen mit Massen von Menschen vermeiden konnten. Wir haben es genossen, die Aussicht ohne viel Aktivität zu genießen. Doppelt gewinnen Später am Nachmittag war das Wandern auch eine perfekte Zeit, um den Sonnenuntergang über dem Leuchtturm zu beobachten und die Temperatur auf dem Rückweg war ideal. * Ich wünschte, wir hätten etwas zu essen mitgebracht - Wenn wir nicht verhungert wären, wären wir dort länger geblieben!

mountainbiking
1 month ago

Toller, fließender Weg zum Rummel am Leuchtturm! Super Spaß für ein paar Stunden zu erkunden! Sehr empfehlenswert!

wandern
1 month ago

Liebe die Leuchtturmspur! Der schwierigste Teil ist das Ende der Leuchtturmformation, ansonsten ist der Rest nicht so schlimm. Im Sommer ist es in der Schlucht immer viel heißer, also denken Sie daran. Im August, wenn es wirklich heiß ist, kommen die großen, beißenden Fliegen heraus, also vermeiden wir diese Zeit, es lohnt sich nicht!

wandern
1 month ago

Ein Spaßpfad, der an der Lighthouse Rock-Formation endet. Sie wandern tatsächlich bis zur Basis der Formation.

wandern
1 month ago

Wunderbarer Tag zum Wandern - flach und leicht zu wandern! Gut markiert und sauber!

2 months ago

Die Wanderung hat mir gefallen, aber nicht genug, um sie noch einmal machen zu wollen. Ich habe es ehrlich gesagt schwer gefunden. Es steht hier auf moderaten Wegen, aber ich habe Strecken gefahren, die hart beschriftet waren und leichter waren als diese. Wenn Sie in GROSSARTIGER Verfassung sind, könnte dies für Sie moderat sein, aber ich bin in durchschnittlicher Verfassung und es hat gerade meinen Freund und mich getötet. Es ist definitiv eine Herausforderung.

wandern
2 months ago

Dies ist der beliebteste Weg im Park, so dass das Parken voll und der Weg voll werden kann. Der Weg ist meiner Meinung nach einfach, nur lang, also wenn Sie es nicht gewohnt sind, fast sechs Meilen zu gehen, seien Sie darauf vorbereitet. Hundefreundlich und viele Leute mit kleinen Kindern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, über das eigentliche Ende des Weges hinauf zum Leuchtturm zu gelangen, müssen Sie sich auf einen steilen Anstieg und einen schmalen Abschnitt oben vorbereiten. Nach oben gibt es zwei Wege, einen links vom Picknicktisch und einen direkt am Picknicktisch vorbei. Es ist wirklich nur ein Problem, wenn Sie mit Höhen nicht vertraut sind. Bitte viel Wasser mitnehmen! Wir haben mehrere Menschen ohne Wasser und Probleme getroffen.

wandern
3 months ago

Dies war ein großartiger Weg! Meist flach mit ein paar Höhen und Tiefen. Wir sind nur bis zur 2,6 Meilen gegangen, haben zu Mittag gegessen und uns umgedreht. Wir hatten jedoch einen herrlichen Blick auf den Leuchtturm. so viele interessante Felsformationen zu sehen. Heute waren viele Menschen und Hunde unterwegs. Wahrscheinlich hat das schöne Wetter Mitte Februar alle hervorgebracht, außerdem war es ein Ferienwochenende. Ich habe den Trail geliebt und ihm 5 Sterne gegeben!

3 months ago

Die ersten 4, 5 Meilen sind ziemlich flach, und am Ende ist der Aufstieg ziemlich ernst. Es ist keine schwierige Wanderung, bringt aber auf jeden Fall genug Wasser mit und bereitet euch auf den schnellen Anstieg vor. herrliche aussicht in alle richtungen!

4 months ago

Ich dachte, das war eine schöne leichte Wanderung. Leider dachte ich, dass es an der Barriere endete, die sagt, dass Trail hier endet. Auf meinem Rückweg erfuhr ich, dass Sie immer daran vorbeikommen sollten, um zum Leuchtturm zu gelangen. Ich habe die Schönheit immer noch genossen, aber ich wünschte, sie wäre besser gepostet worden. schöner sonniger Tag im Januar, 60 Grad, perfekt

wandern
5 months ago

Es hat Spaß gemacht, einmal zu tun. Wir hatten unseren Hund dabei, der sich mit vielen Pausen und Wasser gut geschlagen hat. Schnelle einfache Tageswanderung. Wahrscheinlich nicht wieder, aber es hat trotzdem Spaß gemacht.

wandern
5 months ago

Schöne Felsen und Farben zum Anschauen. Nicht lebensverändernd

wandern
5 months ago

Genial

6 months ago

Toller Weg, herrliche Aussicht, wenn Sie den Aufstieg zum Leuchtturm beenden. Kinder haben es geliebt.

wandern
6 months ago

Ich liebe diesen Weg. Es ist eine großartige Übung und etwa 6 Meilen. Sie haben am Ende eine ziemlich gute 15-minütige Steigung und stehen am Ende auf der Leuchtturmfelsenstruktur, was wirklich lohnend ist. Ich habe es ein paar Mal gewandert und auch mit dem Mountainbike gefahren. Tolle Wanderung für Besucher.

6 months ago

Ich würde das nicht als Wanderung bezeichnen. Es ist ein langer Weg mit einem enttäuschenden Ende. Der Weg ist meist flach mit einigen kleinen Hügeln. Es sind immer viele Leute dabei. Es gibt viele bessere Wanderungen in der Schlucht. Steingarten ist viel besser und die gleiche Entfernung.

6 months ago

Toller leichter Weg, obwohl der Aufstieg zum Leuchtturm ein bisschen Durcheinander erfordert. Auf jeden Fall wert!

7 months ago

Nicht schlecht

7 months ago

2,7 mi in und 2,7 out. nicht zu hart, nur lang. veri schöne landschaft.

wandern
7 months ago

Ich war aus Texas und war etwas besorgt über die Hitzewarnungen. wissend, dass es im Oktober noch heiß werden kann, habe ich meine Wetter-App im Auge behalten. Wir gingen um 8:30 Uhr herein, als die Temperatur in den 70er Jahren mit einem bedeckten Himmel lag, aber nach der Mittagspause sollten die 90er anfangen. Wir brauchten fast vier Stunden, um am Picknick-Tisch am Schild „Ende des Pfades“ Halt zu machen und dann den kleinen Felsenpfad nach links und weiter zum Leuchtturmfelsen zu wagen. Ich bin nicht in guter Verfassung, fühle mich aber danach gut. Das Scrambling am Ende ist vielleicht nicht jedermanns Sache! Wir nahmen Snacks mit je einer Wasserblase und kleinen feierlichen Gatorades, benutzten Insektenspray (Sie werden es brauchen) und trugen Sonnencreme. (Nächstes Mal füge ich einen Spazierstock hinzu.) Ich würde mich von Mai bis September nicht auf diesen Weg begeben. Wir hatten keine anderen Kreaturen als ein paar hellgrüne Käfer und Eidechsen. Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie beide Kartenblätter am Eingangstor erhalten. Einer ist Wanderwege, einer ist Sehenswürdigkeiten. Genieße und sei sicher.

wandern
7 months ago

pls früh wandern, wenn die sonne nicht in der höhe ist..ich lernte harte weg..auch fast ohnmächtig, als wir um 10 uhr mit hohen 80ern anfingen und um etwa 14 uhr endeten, mit einer temp von 100 nicht sehr schlau ... am ende der Weg gibt es wie 2 Krankenwagen behandelnde Wanderer für Hitzschlag ... also seien Sie vorsichtig bei diesem ... Tragen Sie einen Hut, Sonnencreme, bringen Sie eiskaltes Wasser wie 2 Liter pro Wanderer ... beginnen Sie früh. aber dann kann ich empfehlen, dass ich es bei kühlerem Wetter sicher nochmal machen werde.

wandern
8 months ago

Leichter gut markierter Weg. Sobald Sie den Schwanz beendet haben, müssen Sie zum 'Leuchtturm' hinaufsteigen - bitte! Sobald Sie oben sind (flacher Stein), ziehen Sie Ihre Schuhe aus, aber achten Sie darauf, Ihre Socken nicht zu verlieren. Wasser und Sonnencreme sind unerlässlich! Sei sicher, sei gütig. PS Wenn Sie ein Mountainbike haben, bringen Sie es bitte mit! Es ist so viel besser (einfacher), schneller und macht Spaß!

wandern
8 months ago

Leicht zu mäßigen und zurück mit einem kurzen Anstieg des losen Felsens. Fahren Sie weiter am Leuchtturm vorbei, um von dort oben einige atemberaubende Ausblicke zu erhalten. Machen Sie sich früh auf den Weg, wenn Sie im Sommer wandern möchten. Die Nachmittagssonne kann brutal sein, und das Morgenlicht im Canyon ist atemberaubend. Dieser gut markierte und stark befahrene Weg bietet wenig Schatten, bringen Sie also Sonnencreme und viel Wasser mit.

8 months ago

Wir haben diesen Trail vor ein paar Sommern mit meinem 10 Jahre alten Enkel gemacht. Wir waren Mitte Juni im Juni los und als wir den Weg zurückgelegt hatten, waren es 100 Grad. Ich habe viele Eidechsen gesehen. Wir haben es alle sehr genossen aber sehr heiß!

wandern
9 months ago

pls früh wandern, wenn die sonne nicht in der höhe ist..ich lernte harte weg..auch fast ohnmächtig, als wir um 10 uhr mit hohen 80ern anfingen und um etwa 14 uhr endeten, mit einer temp von 100 nicht sehr schlau ... am ende der Weg gibt es wie 2 Krankenwagen behandelnde Wanderer für Hitzschlag ... also seien Sie vorsichtig bei diesem ... Tragen Sie einen Hut, Sonnencreme, bringen Sie eiskaltes Wasser wie 2 Liter pro Wanderer ... beginnen Sie früh. aber dann kann ich empfehlen, dass ich es bei kühlerem Wetter sicher nochmal machen werde.

wandern
9 months ago

Sehr schöner Trail. Es ist 5,8 Meilen zurück. Am Ende des Pfades können Sie bis zur Felsformation des Leuchtturms klettern. Der Weg hat Höhen und Tiefen, schöne Landschaft. Gut markiert

Mehr laden

Empfohlene Wege