Want AllTrails in English?
Change Language

Fotos von Ore Terminal Trail

ENTFERNUNG
8.5 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
1,286 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

keine Hunde

Wandern
Thursday, December 28, 2017

Obwohl es die geschäftigste Zeit des Jahres hier in BBNP ist, haben meine Schwester und ich einen Campingplatz für die Nacht auf dem Chisos Basin Campground erwischt, beschlossen aber, zu diesem Teil des Parks zu fahren, um den Nachmittag zu erkunden. Nachdem wir uns eingewöhnt hatten, haben wir diesen Weg als Tageswanderung gewählt, bevor wir morgen für ein paar Tage im Chisos Basin auf die Wanderwege gehen. Es war ein tolles kleines Aufwärmen und der Weg wurde von einem Ranger als sehr leicht befahrene Strecke empfohlen, die zwar reizvoll ist, aber nicht häufig besucht wird. Ihre Empfehlung war genau richtig; Wir sahen nur eine andere Gruppe auf dem Weg, als wir hineingingen und sie herauskamen. Wir haben die Wanderung noch nicht ganz beendet und stoppten etwa 5 km auf einer wunderschönen Panoramalandschaft. Wir wollten unbedingt weitermachen, da dies der schönste Teil der Wanderung war - und wir waren sehr neugierig auf das mysteriöse und berühmte Terminal -, aber das Tageslicht ging schnell aus. Pro-Tipp: Beginnen Sie diese Wanderung vor 1430 (LOL). Wir sahen, wie die Sonne auf der Firstlinie unterging, als wir zurückkehrten, und wir begannen unseren Abstieg, als das Licht verblasste. Zu der Zeit, als wir uns beim Waschen befanden, zündeten wir unsere Scheinwerfer an, damit wir das unebene, lose Gelände sicher abschätzen konnten. Dieser Weg bietet herrliche Ausblicke, und die südlichen Merkmale kommen wirklich ein paar Meilen nach der Wanderung zum Vorschein. Sie sind auf Golden Hour sicherlich umwerfend, aber bereiten Sie sich darauf vor, die Wäsche im Dunkeln zu wandern, wenn Sie auf den Spuren der schönen Farben bleiben. Wir haben gelesen, dass für diese Wanderung lange Hosen erforderlich sind, und ich würde nur sagen, dass dies etwa 2,5 Meilen vor und zurück gilt. Die ersten paar Meilen sind reich an Kakteen und anderen stacheligen Dingen, aber sie lassen sich leicht vermeiden, wenn Sie auf der Spur bleiben. Wenn Sie jedoch nur etwa 2,5 Meilen hoch sind, werden Sie sich über den Schutz Ihrer Beine freuen. Der Weg ist mit reizvollen „Leave No Trace“ -Hainen gekennzeichnet, die sich entlang eines Stahlseils von der alten Eisenbahnstrecke den Hügel hinauf führen. Das Stahlseil ist eine hilfreiche Anleitung, aber die Steinmännchen (Steinhaufen) markieren den Weg, also ficken Sie nicht mit ihnen, es sei denn, Sie machen sie auffälliger. (: Alles in allem, 8/10. Ich würde es definitiv empfehlen und zurückkehren, um das eigentliche Terminal zu sehen. Haha Dies wäre eine großartige Erfahrung als Backcountry Primitive in Verbindung mit dem Marufo Vega Loop!).