Mount Franklin from McKelligon Canyon

SCHWER 22 Bewertungen

Der Mount Franklin von McKelligon Canyon ist ein 3,8 Kilometer langer Wanderweg in der Nähe von El Paso, Texas, der wunderschöne Wildblumen beherbergt. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis Oktober genutzt.

Distance: 3.8 miles Höhenunterschied: 1,456 feet Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Klettern

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

keine Hunde

wandern
steinig
6 months ago

Dies war eine tolle Wanderung. Definitiv steil mit kleinen "Kletterabschnitten". Keine Hunde und müssen gute Stiefel haben. Zunächst wirken einige Teile entmutigend, aber Schritt für Schritt, und Sie machen schnell viel Boden / Höhe. Wie die meisten El Paso-Strecken ist dieser nicht immer klar definiert. Ich habe den natürlichen Felsen geliebt, der für die meisten Teile des Weges sicheren Halt gab. Wir haben es bis zum Gipfel geschafft, aber ich empfehle es auf jeden Fall bis zu den Kreuzen, die zwei Soldaten ehren. Sehr cool.

wandern
kein schatten
steinig
6 months ago

Dies ist ein fantastischer Weg, etwas schwierig, einige steinige Abschnitte zu erklimmen, aber nicht unmöglich. Wir begannen den Ron Coleman Trail entlang zu laufen. Dieser Weg ist weniger als eine halbe Meile länger, aber der Weg ist klarer und die Aussicht ist wunderbar. Einmal auf dem Gipfel sind die Aussichten beeindruckend.

wandern
6 months ago

Ich lade alle Menschen ein, diesen herrlichen Weg zu genießen. Es ist wunderbar, den Sonnenaufgang an diesem Ort zu erhalten

Saturday, July 21, 2018

Du magst 'felsiges Wandern, hast dies ein paar Mal gemacht, aber noch nicht den Gipfel erreicht.

wandern
Wednesday, July 18, 2018

Ich habe diesen Weg nach 2 Jahren wieder begangen und war sehr aufregend. Das Besteigen der Felsen, das ist der schwierigste Teil, ist eigentlich problemlos möglich. Es ist, als ob man steile Treppen hinaufgeht. Nimm dir Zeit und benutze beide Hände. Einmal auf dem Gipfel des Berges ist die Aussicht erstaunlich, eine wunderschöne Landschaft.

Monday, March 26, 2018

Tolles Gleichgewicht beim Wandern und Klettern. Sie bekommen wirklich ein Gefühl der Errungenschaft, wenn Sie auf alles zurückblicken, was Sie skaliert haben. tolle Reise für den erfahrenen.

wandern
Friday, February 16, 2018

Nehmen Sie den Ron Coleman Trail, nicht diesen. Ich dachte, es wäre cool, einen Blick auf El Paso und Juarez aus dem Süden zu bekommen, aber am Ende bin ich durch nichts als Kaktusflecken gelaufen (es gibt keinen großen Pfad). Meine Freundin hat eine riesige Narbe am Hintern, weil sie den Berg hinunter gerutscht ist, aber sag ihr nicht, dass ich das gesagt habe. Wir wanderten auf der Westseite des Berges entlang und holten einen Uber zurück bis zum Ausgangspunkt. Zwei Sterne statt eins, weil es auch irgendwie meine Schuld war.

wandern
Monday, November 06, 2017

Die Schwierigkeit liegt in einigen legitimen Klettern, die zum Erreichen der Spitze stattgefunden haben. Landschaft war die Wanderung wert. KEIN guter Läuferfreundlicher Trail. Auf jeden Fall gut für eine Wanderung.

Tuesday, October 24, 2017

Ich liebe diesen Weg. Ich habe erst kürzlich mit dem Wandern begonnen und konnte diese Wanderung zeitnah abschließen. Ich schlage definitiv vor, gute Schuhe und ausreichend Wasser zu haben. Der schwierigste Teil ist der Aufstieg über Ron Coleman.

wandern
Monday, June 05, 2017

Gute Wanderung zum Gipfel. Seien Sie vorsichtig auf dem Weg nach unten. Die Steine, an denen Gips verwendet wurde, um Erosion zu verhindern, sind auch im trockenen Zustand sehr glatt.

wandern
Monday, November 07, 2016

Die erste Hälfte war eine schöne Wanderung mit mäßigem Anstieg. Die zweite Hälfte schien ein Felsbrocken wie eine Wanderung. Gute Aussicht. Schnelle Wanderung

wandern
Monday, May 30, 2016

Sie starten am selben Eingang des Ron Coleman Trail in der Nähe der McKelligon Canyon Road. Nur ein paar Meter weiter links, nehmen Sie einen Pfad, der in der Nähe der Schlucht hinaufführt. Der Weg wird nicht zu viel genutzt, daher kann man ihn in einigen Abschnitten nicht sehen, aber mit Vorsicht kann man problemlos laufen. Oben auf dem Berg biegen Sie links ab. Der Weg geht weiter aufwärts und es gibt einige Abschnitte, die man zum Klettern bringen muss, etwas schwierig, aber aufregend, nichts, was man nicht tun kann. Sie erreichen den Kamm der Franklin Mountains und setzen den Weg fort. Der letzte Abschnitt vor dem Erreichen des Mount Franklin ist ein felsiges Gebiet, aber leicht zu Fuß zu erreichen. Wenn Sie zurückkehren, nehmen Sie den anderen Weg, um abwärts zu gehen. Dieser Weg auf der linken Seite der Schlucht ist einfacher und führt Sie zur McKelligon Road. Dann biegt sie links ab und Sie kommen zu dem Punkt, den Sie begonnen haben. In einigen Teilen ist der Weg schwierig, aber wenn Sie sich oben auf dem Mount Franklin befinden, fühlen Sie sich sehr zufrieden und genießen die Aussicht. Es ist wichtig, Wanderschuhe zu tragen, keine Tennisschuhe.

wandern
4 months ago

wandern
4 months ago

wandern
6 months ago

wandern
6 months ago

wandern
Monday, November 20, 2017

wandern
Tuesday, April 04, 2017

Thursday, March 23, 2017

wandern
Saturday, April 09, 2016

Empfohlene Wege