Guadalupe Peak Texas Highpoint Trail

SCHWER 646 Bewertungen

Der Guadalupe Peak Texas Highpoint Trail ist ein 8,1 km langer Wanderweg in der Nähe von Salt Flat, Texas, der die Möglichkeit bietet, Wildtiere zu sehen. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Distance: 8.1 miles Höhenunterschied: 2,867 feet Routentyp: Hin & zurück

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildtiere

steinig

keine Hunde

Die Wanderung auf den Guadalupe Peak ist eine lohnende, wenn auch sehr anstrengende Wanderung. Die Rundwanderung dauert 6 bis 8 Stunden. Die Wanderung bietet fantastische Aussichten vom höchsten Punkt des Bundesstaates Texas (8.749). Es führt auch Wanderer in einige der Ökosysteme des Parks ein, darunter die hohe Wüste und die hohen Wälder. Der Wanderweg beginnt am Wohnmobil-Bereich des Pine Springs Campground (1 km vom Besucherzentrum von Pine Springs entfernt, checken Sie im Besucherzentrum ein und biegen Sie dann rechts aus dem Parkplatz des Besucherzentrums ab). Folgen Sie der Beschilderung zum Guadalupe Peak Trail. Folgen Sie dem Wanderweg. Der Reitweg erhöht die Strecke um etwa 1 Meile (obwohl es weniger steil ist). Sie werden den steilsten Abschnitt der Wanderung in den ersten anderthalb Kilometern sehen, da der Weg den ersten steilen Abhang hinaufführt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schalter nicht überqueren, da dies zu einer beschleunigten Erosion führt. Die Ansichten werden mit jedem Switchback, den Sie besteigen, besser. Nach etwa anderthalb Meilen wird der Weg weniger steil, wenn er an einer Klippe vorbeigeht und dann zum Nordhang hin abbiegt. Hier entdecken Wanderer einen kleinen Wald aus Pinienkiefern, südwestlichen Weißkiefern und Douglasien. Der Wald existiert hier, da an einem Nordhang weniger Sonnenlicht herrscht. Das etwas kühlere, schattige Klima lässt diese Kiefern überleben. Nach fast drei Meilen wird der Weg an einem falschen Gipfel erreicht. Bis zum eigentlichen Gipfel sind es noch etwas mehr als eine Meile. Der Weg wird kurz verlaufen, wenn er durch einen spärlichen Wald aus Ponderosa-Kiefern geht. Der Hinterland-Campingplatz für Rucksacktouristen befindet sich auf diesem Gipfel. Nachdem Sie den Backcountry-Campingplatz passiert haben, steigt der Weg leicht ab und überquert eine Holzbrücke. Nach der Brücke beginnt der Weg mit dem letzten Anstieg zum Gipfel. Nach nur wenigen Serpentinen wird die Spitze des El Capitan die Sicht nach Süden dominieren. Schließlich kommen Sie an den Pferdestützpunkten vorbei und erreichen den Gipfel, wo Sie an einem klaren Tag mit einem atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge und die Wüste belohnt werden.

wandern
7 days ago

Mein Mann und ich sind heute auf den Guadalupe Peak gewandert. Es war toll! Wie jeder sagt, sind die Ansichten fantastisch. Wir fingen um 6:45 Uhr an und es dauerte ungefähr 7 Stunden (wir hielten an, um viele Fotos zu machen und gingen umher und entspannten uns auch oben). Muss auf jeden Fall viel Wasser mitnehmen. Wir tranken jeweils ca. 3 Liter. Es war die Mühe wert, stellen Sie sicher, dass Sie vorbereitet sind. Dann viel Spaß!

wandern
9 days ago

Sehr anstrengend, viel Wasser mitbringen. Teilweise sehr steinig. Alles in allem lohnt sich der Aufstieg.

wandern
12 days ago

Begonnen um 6:45 Uhr Ortszeit. Hat ungefähr 6 Stunden gedauert. Es ist hart, kein Zweifel. Trank einen Liter Wasser, bevor ich dort ankam. Nahm drei Liter auf und beendete den dritten auf dem Weg nach unten. Wasser war der Schlüssel, da es in der ersten Hälfte nur wenig Schatten gibt. Jede Runde zeigte schönere Aussichten. Es lohnt sich auf jeden Fall!

wandern
steinig
16 days ago

Sehr spaßiger und gut gepflegter Trail. Die Aussicht von oben ist unglaublich. Bekanntester Trail im Park. Wahrscheinlich machen etwa 50% der Besucher, die hierher kommen, nur den Guadalupe Peak.

wandern
1 month ago

Ich liebe es. Es ist schwer, aber möglich. Ich bin in meinen 50ern nicht in meiner besten Verfassung, habe es aber in 4 Stunden geschafft. Die ersten 2 Stunden waren am schwierigsten, aber es hat sich gelohnt. Es war mein erstes Mal. Die Aussicht vom Gipfel ist großartig. Ich werde es wieder tun.

wandern
steinig
1 month ago

Toller Trail, gut markiert, gepflegter schöner Tag!

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

Diese Wanderung war anstrengend! Bruh viel Wasser, wenn Sie diese Wanderung planen. Oben windig, aber jeden Schritt wert. Die Sehenswürdigkeiten waren unglaublich!

wandern
steinig
1 month ago

Eine harte Strecke, aber die Aussicht auf den Gipfel ist es wert. Die erste Meile und die letzte halbe Meile sind die schlechtesten. Es ist mit Serpentinen und Stufen übersät, so dass Sie viel Höhe ohne viel zurückgelegte Strecke zurücklegen können. Sie können den Gipfel erst viel später sehen, daher ist es ein wenig entmutigend, wenn Sie glauben, den Gipfel zu sehen, den Sie erreichen wollen, bis Sie den höheren direkt dahinter sehen. Die letzte halbe Meile ist furchtbar steinig und der Trail ist leicht zu verlieren. Der Campingplatz in der Nähe des Gipfels ist sehr schön und das Denkmal neben der Aussicht auf den Gipfel ist wunderbar.

wandern
steinig
1 month ago

1 month ago

Gut gepflegter Wanderweg. toller Campingplatz in der Nähe des Gipfels. anstrengende Wanderung, aber für fast jeden machbar. Gehen Sie nicht während der Hitze des Tages!

wandern
1 month ago

Die Rückschläge am Anfang sind hart. So viel Fels und die Stufen sind groß. Es ist eine spirituelle Reise, sie wieder runter zu kommen, nachdem deine Knie und Füße müde sind. Ansonsten war es super! Ich mochte es, auf der einen Seite des Gipfels um die Ecke zu biegen und den Übergang von der Wüste zum Wald zu sehen. Der Gipfel ist ein geschäftiger Ort, aber jeder ist aus dem gleichen Grund da, um Bilder zu bekommen und was nicht einfach ist, und Sie können ein paar coole Geschichten anderer Leute einfangen. Nahm nach 4 Stunden auf und ab.

wandern
steinig
1 month ago

Anstrengend und steinig. Fangen Sie früh an und bringen Sie viel Wasser mit. Polen halfen. Unsere Route war 8,8, denke ich.

wandern
1 month ago

Packen Sie Licht, viel Wasser, ein paar Kohlenhydrate, einen Gehstock und gehen Sie mindestens 6 Stunden in moderatem Tempo.

1 month ago

Mein Sohn und ich schliefen auf dem Parkplatz und machten uns um 4 Uhr morgens auf den Weg und waren gegen 8:30 Uhr wieder unten. Es war erstaunlich, den Sonnenaufgang am Gipfel zu sehen. Wir sind in einer ziemlich anständigen Form und haben viel Druck gemacht. Ich bin froh, dass wir früh abgereist sind, da die Temperaturen sehr angenehm waren, als wir zum Auto zurückkehrten und einige Leute gerade anfingen, als die Hitze zunahm. Wunderschöner Trail. Oben ist es sehr windig, aber auf dem Weg nach oben ist kein Wechsel von Wüste zu Wald zu sehen. Trank ganze 2 Liter in unseren Camelbacks und hatte 4 Clif Bars. Nicht für unerfahrene Wanderer an windigen Tagen.

1 month ago

Liebte die Aussicht tat es mit meiner Frau, 10 und 13 Jahre alt, in 7-8 Stunden. Das einzige, was es schwer machte, war wie auf Felsen und losen Steinen zu wandern. Stellen Sie auch sicher, dass Sie genug Wasser haben, das uns die letzte Meile ausgegangen ist.

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

Schwierige Wanderung. Dauerte 9 Stunden. Die erste Meile war am steilsten. Sobald Sie "um die Ecke", wird einfacher und schattiger. Sobald Sie auf dem Campingplatz angekommen sind, haben Sie noch 1 Meile Zeit. Die letzte 1/4 Meile ist tückisch, der Weg ist schmal und man muss an der Seite der Klippe klettern. Ich habe mit Ranger gesprochen, die Idee ist, es in makellosem Zustand zu halten. Ein Handlauf wäre schön. Bring viel Wasser mit. Essen bringen. Früh anfangen. Machen Sie sich bereit, die letzten 200 Fuß auf einem sehr schmalen Felsvorsprung die Felsen hinaufzuklettern.

aufgezeichnet Guadalupe Peak Texas Highpoint Trail

wandern
steinig
1 month ago

1 month ago

Wir sind in den oberen 50ern und es hat 7 1/2 Stunden gedauert. Es war schwierig, aber es hat sich gelohnt. Sehr schön, die Spitze und alle Ansichten von dort zu sehen.

1 month ago

schöne wanderung, ich bin in meinen gedanken 20 und in guter form, aber es hat mich manchmal schwer atmen lassen. Normalerweise dauert es 6-8 Stunden, aber wir haben es in 4-5 gemacht.

wandern
1 month ago

Trail war großartig. Die Aussicht war großartig. Ich würde für die meisten Leute empfehlen, solange Sie in angemessener Form sind. Hat 6 Stunden gedauert. Ich habe vergessen aufzunehmen.

wandern
1 month ago

Beginnen Sie früh bevor die Hitze einsetzt. Wir würden diesen Trail als moderat bewerten. Wir haben es in 2,5 Stunden geschafft. Der Trail ist gut ausgebaut mit vielen Serpentinen, die den Aufstieg sehr gut bewältigen. Die Aussicht von oben ist atemberaubend.

1 month ago

Diese epische Wanderung sollten Sie sich nicht entgehen lassen. bringen Sie viel Wasser und Snacks mit.

wandern
2 months ago

Außergewöhnliche Wanderung mit Panoramablick entlang des Aufstiegs. Sie müssen vorsichtig sein, wenn möglich, mit Pausen im Schatten gut zu hydratisieren. Etwa 4 Liter Wasser einfüllen. Sehr schöne Trails.

wandern
2 months ago

Ein fantastischer Wanderweg mit einer sehr lohnenden Aussicht vom Gipfel. Wir haben das Hin- und Herfahren in 3 Stunden und 15 Minuten abgeschlossen, obwohl wir das Tempo etwas forciert haben. Bringen Sie viel Wasser und ein paar energiegeladene Snacks für die Wanderung mit.

wandern
steinig
2 months ago

Tolle Wanderung! Wir fingen um 6:00 Uhr morgens an und endeten gegen 11:30 Uhr mit ungefähr 1 Stunde Pause. Tolle Aussicht, an einigen Stellen windig, aber überhaupt nicht schlecht.

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

Wirklich schwierig aber Trail, aber die Aussicht auf jeden Fall wert. Unsere Knie hatten auf dem Weg nach unten eine harte Zeit wegen der Felsen, aber insgesamt ist der Weg sehenswert.

2 months ago

Eine gute 6- bis 8-stündige Wanderung. Ein gut markierter Weg mit großartigen Aussichten

Mehr laden

Empfohlene Wege